Jump to content

Hat das jemals funktioniert nach einem Sexdate zu fragen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Das schönste ist auch für mich wenn man sich eher sich etwas kennen lernt bzw erst kommunizieren danach kann man immer noch entscheiden und macht dann auch der sex spaß wenn es soweit kommt
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Die Gesellschaft wird insgesamt immer oberflächlicher ... warum sollte das bei Sexdates anders sein ? Ist doch viel bequemer, einfach schnell einen reinzustecken und dann nichts im Vorfeld investieren zu müssen :(
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Klappt ganz gut ^^
altersack63
Geschrieben
Da kann ich Dir nur zustimmen, hier geht es leider überwiegend nur um das Eine, ficken.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Von den Männern her funktioniert das, aber Frauen sind da meist verschlossener. Auch wenn sie sich hier meist nicht so verschlossen zeigen.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Unterschiedlich. kommt selten vor, aber kann passieren. Ich find es auch prickelnder Zeit mitzubringen. Dennoch gibt es die, die es am besten sofort brauchen. Selbst erlebt. Aber wie gesagt, dass ist die Ausnahme
Geschrieben (bearbeitet)

Der, mit dem ich nur Sex haben will, braucht nicht alles wissen. Ich will es auch nicht.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Fragnach0711
Geschrieben
Kommt auf den gegenüber drauf an -> die einen suchen genau das und andere eben nicht ;)
Lady-Cora-Rgbg
Geschrieben
Wenn.man nichts über anderen weiss,wie zum Beispiel Vorlieben,Neigungen usw. kann es doch nur in die Hose gehen. ...und ja,dass es was kennen ist doch schon sehr wichtig.
  • Gefällt mir 1
Wandtapette
Geschrieben
Also ich komme hier selten durch die Filter, und wenn ich durchkomme, schreibe ich wohl zu nett 😂
Hypo-cock
Geschrieben
Als Mann kannst Du glaube ich schreiben, was Du willst. Wird meist nix. Bei Frauen sieht das schon anders aus....
  • Gefällt mir 2
CaraVirt
Geschrieben

Ich habe das in den ganzen Jahren, die ich hier bin, einmal "gestetet". Damals, als die Suchbereiche noch hier im Forum waren, habe ich mich auf eine Suchanfrage eines Mannes gemeldet, der auf einer Dienstreise nach einem Date suchte. Ich war zu der Zeit auch dienstlich in dieser Stadt.

Wir haben uns getroffen und einen sehr netten Abend gehabt. Seitdem schreiben wir uns immer mal wieder hier - einfach nur Grüße austauschen, bisschen plaudern ... weitere Treffen gab es nicht - war auch weder von ihm noch von mir beabsichtigt.

Das war aber für mich eine absolute Ausnahme - normalerweise gehe ich auf solche Anfragen nicht ein bzw schaue auch nicht explizit danach im Dating.

Nachtrag: vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich mich hier - wenn überhaupt - nur für Sex-Dates im Swingerclub verabrede. Also sind solche "flüchtige Begegnungen nur für Sex" normal für mich. ;)

  • Gefällt mir 2
scout66
Geschrieben
Hallo. MAD.... Für mich ist es wichtig das der Austausch auf einer Ebene statt findet. Egal welcher Obsession man nach gehen möchte. Ohne ein gutes Gespräch geht es bei mir in der Regel nicht. Natürlich gibt es immer auch Ausnahmen.... Ich will mich fallen lassen können. Nur dann kann ich Lust geben und nehmen. Die Basis ist Vertrauen, wie will man das erlangen wenn man sich nicht austauscht.
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Chrischi324:

Von den Männern her funktioniert das, aber Frauen sind da meist verschlossener. Auch wenn sie sich hier meist nicht so verschlossen zeigen.

Wir wollen ja am Ende das gleiche wie ihr - nur auf eine subtilere Art nicht direkt mit dem Pimmel vorraus :)

  • Gefällt mir 3
Esistsommer1972
Geschrieben
Da mach ich mir keine Sorgen. Das wird es hier nicht geben. Man kann fragen oder es lassen, das Ergebnis ist das gleiche 😉
Nanika
Geschrieben
Du sprichst mir aus der Seele, habe mich 2008 das erste Mal hier angemeldet, sehr viele nette Leute kennengelernt, in ganz Deutscdhland. Einige sind sogar Freunde geworden und der Kontakt besteht bis heute. Ich bin damals auch zu den Kennenler-Stammtischen von P.de gegangen.... immer sehr schön und lustig. Jetzt habe ich mich vor einem knappen Jahr wieder angemeldet... unglaublich, wie es sich hier verändert hat... leider zum negativen. Was mir am meisten aufgefallen ist: Der mittlerweile sehr aggresive Ton in den PNs. Nicht alle natürlich, aber wirklich sehr viel mehr als früher. Und auch das Forum ist nicht mehr das, was es früher war.... leider viel verloren gegangen
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Bei mir würde das nicht funktionieren, weil es einfach nix für mich ist. Aber wenigstens ist derjenige ehrlich und gaukelt einem kein Pseudointeresse vor... 

Wäre ich spontan geil, würde ich mich wohl abends alleine in eine Bar setzen. Da sehe, höre und rieche ich wenigstens gleich und beide entscheiden, was geht und was nicht. Denn auch ein Mann hat dazu ein Recht, nicht nur die Frau! 

  • Gefällt mir 2
mn_photographie
Geschrieben
die Grund-Basis muss stimmen -> dann geht das ganz gut ->-> dann muss mann sich auch nicht Monate lang schon kennen... nur wenn ein sexueller reiz auf beiden Seiten besteht wird es etwas mit dem "gesagten " SEXDATE .... und sag ich zu einem SEXDATE zu dann sollte mann auch nicht 3std quatschen wollen ... um sich "kennen" zulernen .. das sollte vor schon bequatscht worden sein .... ich empfehle ein Vanilla treffen für "ob" oder "ob nicht" und das zweite Treffen zeit nah mit klarem Ziel dann wird das auch was
BeenThereDoneThat
Geschrieben

Es gibt diese Momente in denen ich mich zuhause in Jogginghose auf dem Sofa fläze und plötzlich richtigen Heißhunger auf fettiges Fastfood habe. Und das sind dann die seltenen Momente in denen ich mich dann auch an die mir massenweise in den Briefkasten geworfenen Werbeflyer für irgendwelche Essenslieferdienste errinnere und dort anrufe und was bestelle. Zu 99% aller Fälle schmeiße ich diese Flyer mehr oder weniger ungelesen weg. Aber dann in diesen seltenen Momenten greife ich eben zu. Selten, aber es passiert.

So ähnlich verhält sich das mit spontaner Notgeilheilt.

  • Gefällt mir 5
Legni777
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb iloveithot:

Da kann ich Dir nur zustimmen, hier geht es leider überwiegend nur um das Eine, ficken.

Hmm das ist ja auch eine Plattform hier zum Ficken suchen. Wer Niveau haben möchte kann ja zu Friendscout24 gehen oder so. 

Geschrieben

 

 

vor 1 Minute, schrieb BeenThereDoneThat:

Es gibt diese Momente in denen ich mich zuhause in Jogginghose auf dem Sofa fläze und plötzlich richtigen Heißhunger auf fettiges Fastfood habe. Und das sind dann die seltenen Momente in denen ich mich dann auch an die mir massenweise in den Briefkasten geworfenen Werbeflyer für irgendwelche Essenslieferdienste errinnere und dort anrufe und was bestelle. Zu 99% aller Fälle schmeiße ich diese Flyer mehr oder weniger ungelesen weg. Aber dann in diesen seltenen Momenten greife ich eben zu. Selten, aber es passiert.

So ähnlich verhält sich das mit spontaner Notgeilheilt.

Das finde ich mal eine gute Erklärung- jedoch ist es beim essen so, dass man es bekommt weil das Essen ansihc keine hohen Ansprüche hat. Bei Poppen.de hat das Essen aber Ansprüche:)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Kommt die Partnerin, egal wie man die Beziehung nennt, nicht auf ihre Kosten, merkt und spürt der männliche Part nicht wie sie es genießt, erfüllt es mich auch nicht. So war es schon immer, ob als Paar, oder Solo. Ich kann gerne mal zurückstecken, oder es mega hinauszögern. Falls ich nicht komme, ist es auch kein Beinbruch, solange ich merkte wie sie mehrere Mal intensiv kommt. Wobei letzteres nur passiert, wenn man es zu lange hinausschiebt. Es ist wie bei so vielem, merkt man, dass die Parterin es nicht gemießt, keinen Spaß daran findet, bringt es mir auch nichts!
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Und du hast super Erfolg damit wenn du direkt mit der Tür ins Haus fällst. Wir wissen wie das Portal heisst- und es geht auch nicht um Niveau sondern um Anstand.

  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...