Jump to content
DickeElfeBln

geborener romantiker

Empfohlener Beitrag

DickeElfeBln
Geschrieben

entstanden daraus

Warte ab, da melden sich bestimmt etliche wenn du fragst welcher Mann der Geborene Romantiker ist.


was ist denn der geborene romantiker?


mach doch ein extra Thema dazu auf. Ich weiß nur das ich es nicht bin, ohne zu wissen was es genau ist.



mach ich doch das glatt mal


also

was ist denn der geborene romantiker?


SeuteDeern001
Geschrieben

Der geborene Romantiker ist eigentlich für mich ein Mann, der z.B.lange Spaziergänge beim Sonnenuntergang, schöne Musik, kl. spontane Überraschungen liebt wie z. B. Picknik im Grünen, Candle Light Dinner, Frühstück vorbereiten ( kleine Überraschungen sich gegenseitig machen, Aufmerksamkeiten auf beiden Seiten)



Dem geborenen Romantiker liegt es sowieso im Blut der Frau jeden Wunsch von den Augen abzulesen( dem braucht man das nicht sagen, der sieht und fühlt es von ganz alleine was einer Frau gefällt oder nicht gefällt)


Geschrieben (bearbeitet)

*lach*

Jemand, der sich hier anmeldet um seine große Liebe zu finden.

Jetzt gibts Schläge , oder?

Wobei ich SeuteDeern001 zustimmen muss, das assoziiere ich auch mit Romantik. Wobei ich Romantik auch nicht verkehrt finde, ab und an, aber der geborene Romantiker...hmmm, da tu ich mich echt schwer mit, da da meiner Meinung nach die Weltanschauung auch ganz anders sein muss und nichts mehr unbedingt mit den Fakten zu tun hat.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
SeuteDeern001
Geschrieben

... ist eigentlich ein Softie, den wollen manche / viele aber nicht


Geschrieben

Jemand, der in der Lage ist, sich fern von jedem Fettnäpfchen zu bewegen.

Dazu verfuegt er ueber die Gabe Sinnfrei Kerzen zu verbrennen, Im Halbdunkel Nahrung auf zu nehmen, die nicht aus McDoof stammt, begleietet von roten Rosen oder Musik oder beides.
Fuer derartige Szenarien werden unter anderem Sonnenuntergänge missbraucht um bei der Frau eine hemmungslose Sexgier hervor zu rufen, während der Mann Romantik empfindet, wenn er Bier trinkt und Fussball guckt.

Romantik gibts schon seit Adam und Eva, wo sie den Plan fasste, Adam so lange damit auf den Sack zu gehen, bis er endlich zum Schuss kommen konnte.


karambesi
Geschrieben

Dascha das Publem
Manche Frauen wollen den Romantiker, der aber auch auf Macho umschaltet wenn die Dame es gerade so braucht.

N richtiger Softie darf es nicht sein, aber um Gottes Willen kein Macho.

Auf gar keinen Fall so was verwaschenes in der Mitte, NIEMALS mit Tendenz nach hier oder da.

Meine Damen wenn Sie immer wüssten was sie wollten, das wäre schön romantisch.


  • Gefällt mir 1
Geschrieben

..

Dazu verfuegt er ueber die Gabe Sinnfrei Kerzen zu verbrennen, Im Halbdunkel Nahrung auf zu nehmen, die nicht aus McDoof stammt, begleietet von roten Rosen oder Musik oder beides.
....





SeuteDeern001
Geschrieben

...liebt ausserdem die Natur wie z. B. die Pflanzen, Vogelgeschwitscher, das Meer, den Strand, Spontan sein !


cuddly_witch
Geschrieben

... ist eigentlich ein Softie, den wollen manche / viele aber nicht




ja das müsste so ein bisschen von allem sein....irgendwie.....bisschen softie.....bisschen cowboy....bisschen arschloch....und bisschen nett


Soulsister008
Geschrieben

ja das müsste so ein bisschen von allem sein....irgendwie.....bisschen softie.....bisschen cowboy....bisschen arschloch....und bisschen nett


Und wenn Du den dann gefunden hast, dann sag doch bitte Bescheid...vielleicht hat er noch ´nen Bruder?


DickeElfeBln
Geschrieben

der sollte sich klonen lassen


Loewin1969
Geschrieben

Mädelz...dat wat Ihr Euch da vorstellt, müßt Ihr Euch backen

Romantik ist für mich der sinnliche Moment, den man gemeinsam genießt...das kann auch das Fast Food vom Goldenen M uff der Parkbank sein...wenn die Situation es so ergibt


Soulsister008
Geschrieben (bearbeitet)

@ Devote loewin Frau wird doch noch träumen dürfen ?
Ich sehe es ähnlich wie Du...es müsste nit unbedingt ein Candlelight Dinner sein...die Situation ist es, die die Romantik ausmacht!


bearbeitet von Naschkatze008
DickeElfeBln
Geschrieben

Mädelz...dat wat Ihr Euch da vorstellt, müßt Ihr Euch backen


menno.....das doch soooo gemein


Soulsister008
Geschrieben

Elfe ...et is, wie et is ! Ich such schon mal die Backform raus!


Geschrieben

Der geborene Romantiker ist für mich in erster Linie ein Mensch mit viel Empathie.

Da ist dann nichts gekünzelt, sondern schlichtweg selbst empfunden.

die Situation ist es, die die Romantik ausmacht!


Sehe ich ganz genauso.

Und wenn der passende Mensch neben bzw. bei mir ist,
kann so manch Skurriles romantisch sein.


Grayling
Geschrieben

Ich bin mal wieder geschockt, mit
welchen Klischees einige Frauen
den Begriff Romantik verbinden


SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

Ich bin mal wieder geschockt, mit
welchen Klischees einige Frauen
den Begriff Romantik verbinden



Ich hab mit den Aufmersamkeiten nichts Materielles gemeint! Ne, Rose sollte dennoch mal drin sein.

ich bin der klassische, naturverbundene Typ. da wünsche ich mir auch von Typ Mann her eher jemanden. der naturverbunden ist.


bearbeitet von SeuteDeern001
Soulsister008
Geschrieben

Ich bin mal wieder geschockt, mit
welchen Klischees einige Frauen
den Begriff Romantik verbinden


welche Klischees sind denn gemeint?


Grayling
Geschrieben

welche Klischees sind denn gemeint?



die stehen im Thread und sind sicherlich zu erkennen


Soulsister008
Geschrieben

die stehen im Thread und sind sicherlich zu erkennen


Danke auch für die Auskunft..dann guck ich mal!


DickeElfeBln
Geschrieben

ich hatte mal romantik - ich hab mich da wohl gefühlt - unter heizdecke....und nur ein arm..ging immer zur schüssel mit edamer würfel..und zu den weintrauben - ich hab da nicht gefroren;-)


Fi_mia
Geschrieben

Hmm, ich bin nicht der Romantiktyp, mag lieber die Machos, mit denen ich spielen kann!


SmartInfo
Geschrieben

Wenn man bedenkt, dass es eine Kunstrichtung nach ihr benannt ist: Caspar David Friedrich z.B.


DickeElfeBln
Geschrieben



da bei sonnenuntergang.......jupp


×
×
  • Neu erstellen...