Jump to content
Babyboy1974

Nach der Sauna

Empfohlener Beitrag

Babyboy1974

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Mein Fitnessstudio wird zur Zeit renoviert. Deshalb ging ich um zu trainieren in ein anderes Studio der Kette. Nach dem Training ging ich in die Sauna. Mir fiel eine Dame (älter als ich) mit wunderschönen grossen Brüsten auf und ihr fiel wohl auf das ich mich ganz schön zusammen reissen musste. Irgend woher kannte ich sie, dann ging mir ein Licht auf sie hat hier ein Profil und auch meines schon mal besucht. Als sich die Sauna bis auf uns geleert hatte sagte sie zu mir:“ Na Süsser gefällt dir was Du siehst.“. Ich fühlte mich ertappt. Dann erklärte ich ihr das sie mir von einer Partnerbörse bekannt vorkommt. Sie lachte und fragte von welcher. Sexkiste war meine Antwort. Sie lachte wiederum und bestätigte das sie hier ein Profil besitzt. Danach erkundigte sie sich nach meinem Nicknamen welchen ich ihr nannte. Wir verliessen die Sauna und begaben uns in den angeschlossenen Ruheraum. Jetzt bei Licht musterte sie mich und lächelte zufrieden. Nachdem wir uns am Ausgang verabredet hatten gingen wir Duschen. Sie hatte Zeit und ich ebenso also fuhren wir zu mir. In meiner Wohnung wollte ich ihr was zu trinken anbieten, doch sie wollte sich zuerst in meiner Wohnung umsehen. Im Schlafzimmer schmunzelte sie beim Anblick des Wickeltisches und meinte nur sie habe sich doch richtig erinnert was in meinem Profil stand. Sie bat mich um eine Tasche welche ich ihr holte. Sie begann Windeln, Puder, Öl und Wickelunterlage ein zu packen. Danach fuhren wir zur Bammelecke. Sie war nur wenig besucht. In einer ruhigen Ecke legten wir uns hin. Wir begannen uns zu küssen und zu streicheln. Sie genoss es das ich an ihren Brüsten saugte. Sie schob ihren Bikinitanga ein wenig zur Seite und führte meine Hand in ihren Schritt. Sie war schon sehr nass. Ich streifte mir ein Kondom über und drang in sie ein und vögelte sie richtig durch. Nachdem sie gekommen war breitete sie die Wickelunterlage aus und begann mich zu wickeln. Danach legte ich meinen Kopf in ihre Arme damit ich an ihren schönen grossen Brüsten saugen konnte während sie mich durch die Windel massierte. Als auch ich gekommen war öffnete sie meine Windel, machte mich sauber und wickelte mich erneut. Wir fuhren wieder zu mir, wo sie sich verabschiedete und in ihrem Wagen verschwand.


×
×
  • Neu erstellen...