Jump to content
Dienerjohann

Die Abwechslung macht es

Empfohlener Beitrag

Dienerjohann

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Heute Blümchensex im Bett, morgen ein Quicki in der Umkleide, wo Andere zusehen können, da versehentlich der Vorhang etwas offen blieb. Es geht auch mal am Strand, seine Partnerin geil zu lecken und zu fingern, bis einige Männer geil geworden, bald denaben stehen und beginnen zu wichsen.
Freunde einladen, welche diese in Strapsen bedient und anschließend in der Runde gevögelt wird.
Andermal wird Cuckold gespielt und der Mann wird keusch gehalten.
Dann wieder Leckfeten mit Wasserspielen und frivoles Ausgehen.
Das lässt sich ständig erweitern und die Partnerin erlebt ein spannendes Spiel nach dem Anderen.
So habe ich meine letzte Liebe, welche Jahrelang sehr enthaltsam lebte und glaubte, eine Heilige zu sein, zum größten Fickluder verführt,welches ich jemals hatte. Es gehörten aber 2 Jahre Engelsgeduld dazu. Aber es hat funktioniert und sie war 30 Jahre jünger als ich. Alles ist möglich, mit viel Geduld, Liebe und Zärtlichkeit und dem gewissen Maß in der stetigen Potenzierung. Äußerst wichtig finde ich, ist es, seiner Partnerin absolute Sicherheit bieten zu können.
Nun steht mir dieses Spiel wieder aufs Neue vor der Nase.
Nein, keine von den trantutigen Damen hier, die es vielleicht garnicht gibt und lediglich virtuelle Erscheinungen sind, denn weder kann man die Einen anschreiben, noch antworten die Anderen.
Ich habe meine in einem Russemnforum gefunden, und ganz ehrlich, dort antworten alle. Eine top Kultur und ein top Forum.
Es ist übrigens meine zweite Russin, welche ich in Kürze treffe und vielleicht gelingt es mir, auch sie von ihren heiligen Vorstellungen zu erlösen.


Geschrieben

ok, viel erfolg bei der erlösernummer


Dienerjohann
Geschrieben

ok, viel erfolg bei der erlösernummer


Ja, herzlichen Dank, ich werde mir wie stets echte Mühe geben.


IWasANiceGuy
Geschrieben

Gratulation zur expressiven Selbstdarstellung. Gibt es auch ein Frage, über die diskutiert werden soll?
Liest sich eher wie virales Selbstmarketing.


Geschrieben

Liest sich eher wie Werbung für Russische Singleseiten.


dreimala
Geschrieben

Es gibt doch hier einen Bereich für Kurzgeschichten... oder sollte das keine sein? Ich meine, kurz ist sie ja, die Geschichte, aber ich werde daraus nicht schlau. Soll es etwa bedeuten, dass man nicht jeden Tag das Gleiche machen soll? OK, falls es so ist, dann bejahe ich die Frage - man soll nicht jeden Tag das Gleiche machen.


×
×
  • Neu erstellen...