Jump to content

Verhalten als Soloherr im SC

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi,
Ich war gestern das erste mal in einem SC. Bin auch nicht mit derm Gedanken dahin ich muss unbedingt jetzt zum Schuss kommen, sondern wollte mich erstmal umsehen. Über Dresscode hatte ich mich vorher auch schon informiert und das Hygiene ein Muss ist weiß ich auch.
Was mir jetzt aufgefallen ist, dass dort ein anderer Soloherr di ganze zeit ruhig in der Ecke saß und auch Kommunikativ eher zurückhaltend war. Als ich mich etwas umgesehen habe, kam besagter Herr in ein Zimmer, wo gerade ein Paar anfing. Er legte sich dazu und fing an die Frau zu streicheln und wurde auch dann involviert. Meine Frage dazu ist nun, ist das üblich sich einfach dazu zulegen und zwar vorsichtig mitzumachen? Also ich fand das schon einerseits "frech" sich so dazu zulegen, oder ist Ok?
Schon mal jetzt vielen Dank für die Antworten.

Ps: Über weitere nützliche Tipps, wie man sich im Sc verhalten soll, wäre ich natürlich auch dankbar.


Schlüppadieb
Geschrieben

naja, eigentlich geht man nun dafür ja in den Club, oder ?

Wenn jetzt lieber ein Päärchen für sich bleiben will, kann es sich ja zurückziehen. Die Clubs bieten dafür ja extra die Möglichkeiten, den Raum abschließen zu können.


Geschrieben

Ja klar nur dies ohne fragen (ok an der Bettkante zu fragen ob man mitmachen kann ist auch doof). Also ist erstmal vorsichtiger Körperkontakt ok und wenn die Frau oder der Mann dies nicht will dann nein sagen so in einem Sc ok?


frauSCHULZE
Geschrieben

..eigentlich ist das verhalten von den mann okay
..würde das pärchen es nicht wollen, würde mann es schon merken oder es wird halt gesagt
..aber viel geht über augenkontakt


no_sanctuary
Geschrieben

Du kannst ja damit anfangen, erstmal den Arm oder die Schulter zu streicheln...wenn es nicht gewünscht ist, wird deine Hand sicher weggeschoben.
Das musst du dann aber auch akzeptieren.


Geschrieben

Ein nein zu akzeptieren sollte ja Grundvorraussetzung sein.


Geschrieben

Hi,
ein "darf ich ? " wäre bei uns Voraussetzung .
Aber das handhabt wohl jedes Paar anders.
Gruß Gaby


Geschrieben

Kommt auf das Paar und den Soloherren an.
Wobei ich so ein Verhalten besser finde, als die schweigenden Männer, die einfach nur hinter einem her laufen und kein Wort herausbekommen

Obwohl ich mich wohl ziemlich erschrecken würde, wenn plötzlich aus dem Nichts zwei Hände mehr auftauchen würden

Ich glaube aber, üblich ist das Verhalten, dass der TE beschrieben hat, nicht unbedingt


Geschrieben

vielleicht kannten die sich ja aus vorherigen "begegnungen". ohne vorher ein wort gesprochen zu haben, einfach dazulegen und losfummeln? soweit ich weiss, beschnuppert man sich erstmal an der bar und gibt eindeutige signale oder auch nicht. das ist ja der traum aller männer, in einen sc zu gehen und sich einfach dazuzulegen


Geschrieben

ich fand das auch nicht gut im sc
da kamen manche einfach an und fassten mich an, männer die ich nicht mal mit dem arsch angucken würde oft genug hat ein mal nein sagen nicht gereicht, die waren super aufdringlich
besser war es immer wenn der mann vorher vorsichtig gefragt hat ob er denn mitmachen darf ob er denn unser typ wäre und ob er uns zu einem drink einladen darf
schlimmer ist es wenn die typen in massen um einem herum stehen, dir überall hin folgen und sich einen wi*** mit wenigen cm abstand von meinem körper, den schwanz schon fast in mein gesicht gehalten
in der hoffnung ich würde damit irgendetwas anstellen


Geschrieben

örgs, zum glück frühstücke ich nur kaffee..das ist ja abartig. die meisten sc achten aber drauf, dass kein männerüberschuss herrscht. ich war bisher nur einmal privat eingeladen, ohne gäste. ich wollte so einen laden mal von innen sehen, weil ich sc nur aus reportagen mit komischen leuten kannte


Geschrieben

oft genug hat ein mal nein sagen nicht gereicht, die waren super aufdringlich


Hi,
da reicht aber ein Wort an den Betreiber, dann darf besagter Herr seine Klamotten packen und den Club verlassen.
Ungefragt anfassen geht einfach nicht, ich bin zum vögeln da , aber doch nur mit dem Typ Mann der mir auch zusagt und das signalisiere ich diesem zuvor auch.

Gruß Gaby


Geschrieben

Also würdet ihr an der Bettkante lieber mit einem "darf ich?" gefragt?


mondkusss
Geschrieben

nicht erst an der bettkante

wer erst da und möglichst noch mit bereits heruntergelassener hose fragt, bekommt ein klares NEIN



ich ziehe ein kennenlernen bevor es zur sache geht vor..
männer die erst auf der matte mutig werden und vorher irgendwo in der ecke hocken und den mund nicht aufbringen haben keine chance


BULL-77
Geschrieben

...Wenn ich'n SC gehe dann steht für mich an aller erster Stelle bisschen Party machen Spaß haben und Leute kennen lernen,muß aber auch dazu sagen das ich überhaupt kein Problem habe im SC ich selber zu sein...Gut drauf,gesprächig sein das mit'm Esslöffel Humor kommt bei den Leuten immer gut an da du sie auch gleichzeitig animierst...Lg Rocco-77

MILF-Naturblond
Geschrieben
Am 29.6.2013 at 20:08, schrieb Cologneredhead:

Was mir jetzt aufgefallen ist, dass dort ein anderer Soloherr di ganze zeit ruhig in der Ecke saß und auch Kommunikativ eher zurückhaltend war. Als ich mich etwas umgesehen habe, kam besagter Herr in ein Zimmer, wo gerade ein Paar anfing. Er legte sich dazu und fing an die Frau zu streicheln und wurde auch dann involviert. Meine Frage dazu ist nun, ist das üblich sich einfach dazu zulegen und zwar vorsichtig mitzumachen? Also ich fand das schon einerseits "frech" sich so dazu zulegen, oder ist Ok?

ja so ist man(n) erfolgreich ... reden ist selber handeln ist Gold

wir (mein Mann und ich) ärgern und immer wieder über die Herren die einen Vollquetschen ... ein Club ist weder ein Diskussionskreis noch ein Stammtisch ...

besonderes sympathisch und bei mir erfolgreich sind die Herren die nicht viel reden, sonder mit geübten Auge sich passende Paare aussuchen und dann aktiv voran gehen ..

wer durch viel quatschen erst mal nervt. hat schon verloren ...

 

 

 

Am 29.6.2013 at 20:23, schrieb Cologneredhead:

Ja klar nur dies ohne fragen (ok an der Bettkante zu fragen ob man mitmachen kann ist auch doof). Also ist erstmal vorsichtiger Körperkontakt ok und wenn die Frau oder der Mann dies nicht will dann nein sagen so in einem Sc

dieses fragen nervt mich auch ... Frau streckt ihrer Hinter raus und Mann muss noch erst fragen ob er anfassen darf ... Körpersprache ist zum Glück international ...

alles nur nicht doof fragen ...

Am 30.6.2013 at 09:38, schrieb UweUndGaby:

ein "darf ich ? " wäre bei uns Voraussetzung .
Aber das handhabt wohl jedes Paar anders.

ja .. damit hat sich ein Herr schon disqualifiziert ...

Am 2.7.2013 at 18:35, schrieb mondkusss:

ich ziehe ein kennenlernen bevor es zur sache geht vor..
männer die erst auf der matte mutig werden und vorher irgendwo in der ecke hocken und den mund nicht aufbringen haben keine chance

Die Menschen sind halt unterschiedlich ... die Kunst ist das zielorientierte Vorgehen ... mit anderen Worten zu "führen" wer wie behandelt werden will ...

das lässt sich gut an dem Verhalten der Paare erkennen ...

paare, die zusammen an der Bar stehen und laut lachen wollen eher angesprochen werden ...

hingegen sind paar die alleine in einer ecke sitzen und dann zusammen auf die Zimmer gehen eher was zum anfassen

 

Am 27.5.2017 at 22:28, schrieb BULL-77:

gesprächig sein das mit'm Esslöffel Humor kommt bei den Leuten immer gut an da du sie auch gleichzeitig animierst...

nö ... NICHT immer ... nicht bei jedem !

Geschrieben

Es gibt im Club immer solche und solche Solos... Genau wie die Paare da unterschiedlich sind.... 

Grundsätzlich halte ich ein kurzes Ansprechen schon für sinnvoll... 

Mir persönlich als Frau gehen die wixxenden an der Matte, oder die gleich grapschenden Männer total auf den Nerv und es kann dann auch passieren das ich abbrech und erstmal was trinken gehe.... 

Kurze Berührung im unverfänglichen Bereich ist ja noch okay, aber nein sollte nein bleiben und ohne Diskussion akzeptiert werden... 

 

 

  • Gefällt mir 2
MILF-Naturblond
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Secret_Bedroom7277:

Mir persönlich als Frau gehen die wixxenden an der Matte, oder die gleich grapschenden Männer total auf den Nerv und es kann dann auch passieren das ich abbrech und erstmal was trinken gehe....

mit den wixxenden Männer muss ich dir Recht geben, insbesondere, wenn sie permanent eine Gummi über gezogen haben und dann nicht mal einen Ständer haben ...

grapschen mag ich meist ... zumindest immer dann wenn ich schon etwas vorgewärmt bin ... ich meine damit nicht nur ein zärtliches streicheln über die Arme, sondern man(n) darf auch gerne z.B.  im Flur mir von hinten an die Brüste gehen, und mir am Arsch oder zwischen den Beinen fummeln ...

Zitieren

Kurze Berührung im unverfänglichen Bereich ist ja noch okay, aber nein sollte nein bleiben und ohne Diskussion akzeptiert werden... 

ich mag es auch, wenn ganz spontan jemand von hinten seinen steifen Schwanz an den Popo drückt ...

 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 36 Minuten, schrieb MILF-Naturblond:

mit den wixxenden Männer muss ich dir Recht geben, insbesondere, wenn sie permanent eine Gummi über gezogen haben und dann nicht mal einen Ständer haben ...

grapschen mag ich meist ... zumindest immer dann wenn ich schon etwas vorgewärmt bin ... ich meine damit nicht nur ein zärtliches streicheln über die Arme, sondern man(n) darf auch gerne z.B.  im Flur mir von hinten an die Brüste gehen, und mir am Arsch oder zwischen den Beinen fummeln ...

ich mag es auch, wenn ganz spontan jemand von hinten seinen steifen Schwanz an den Popo drückt ...

 

Genau DU magst das, was ja völlig okay ist. 

Generell ist's aber so, nicht jede Frau mag das. 

Und deswegen ist als Solo klar zum einen Fingerspitzen Gefühl gefragt und zum anderen ein wenig beobachten... 

Denn auf dem Flur der Frau einfach mal die Erektion an den Hintern zu drücken ist Grenzwertig in meinen Augen auch in einem SC. Das könnte unter Umständen zum Rausschmiss des Herren führen...  Bei mir gibt's das nicht auf dem Flur ungestraft,das mir jemand an Brust oder Hintern geht.... 

Und man kann auch nicht immer am Verhalten der Paare ermitteln vorab, was nü gefragt ist. Ruhiges Pärchen was in der Ecke sitzt und sich zurück zieht ist nicht automatisch für die grapschende Fraktion geeignet und auch das Pärchen an der Bar sucht nicht unbedingt den Kontakt... 

Insofern, finde ich es schon wichtig, als Solo sich, wenn man unsicher ist durch fragen abzusichern, oder eben durch Blickkontakt eingeladen zu werden. 

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...