Jump to content

Rollenspiel

Empfohlener Beitrag

IloveHorses
Geschrieben

Ich finde Drehbücher dabei eher störend, wenn es spontan passiert, wirst es für mich echter...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Man sollte bei Rolenspielen nicht nachdenken, sondern seiner Fantasie freien Lauf lassen...

D_Jay90
Geschrieben

Genau einfach freien Lauf lassen

Susanne007
Geschrieben

Fand im ersten Moment die Konstellation auch sehr fragwürdig, wobei wir ja nicht wissen wie alt die "gespielte" Tochter ist...

Geschrieben

@Babsi90 wenn du keine Idee hast, lass es.

  • Gefällt mir 3
didishgde
Geschrieben

Hab Ich auch erst gedacht das es was pädophiles an Sich hat, aber liebe sowas als Rollenspiel mit eine Erwachsene Frau ausleben, als wenn Er Sich wirklich an ein junges Mädchen vergreift...Was trinkt Er, nimm ein paar Flaschen Bier mit, und sag Ihn Mama hat Mir gesagt Ich soll Dir das hier vorbei bringen, und dann sagen Ich muss ganz schnell nach hause, weil Ich düschen muss.....Und wie ein Mädchen verhalten, Ich denke das hast Du drauf von Deine Jugend....

Geschrieben

Du im Minirock mit winzigen string und strapsen. Er entkleidet um dich um mit dir duschen zu gehen dabei sieht er das du du liebeskugeln in der Muschi und nen plug im pi hast. Er versohlt dir Mit dem Gürtel einen Hinterteil bekommt dabei nen steifen und rsmmt dir den in deinen vom plug virgedhnten Arsch rein und nimmt. Dich hart

  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Tiffany_Weh:

Das Problem ist SEINE Neigung. 

was ist denn seine Neigung?

Geschrieben

Der Klassiker in der erotischen Gedankenwelt erwachsener Menschen in Deutschland: - Erwachsener führt sexuelle Aktivitäten an einem Kind durch -

MrsGrinch
Geschrieben

Ich befürchte/hoffe deine Ideenlosigkeit entspringt einer inneren Ablehnung. Hör lieber auf dein Bauchgefühl.

  • Gefällt mir 2
Maria2466
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Tiffany_Weh:

Nicht dein Ernst oder?

natürlich! Erklär es mir

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

45 jähriger hat Sex mit einer 27 jährigen, ganz was neues. Vater und Tochter fände ich jetzt als Rollenspiel weitaus abartiger. Stiefmutter verführt volljährigen Sohn, wäre das genau so schlimm oder ist das auch einfach nur eine schöne Phantasie ;)

  • Gefällt mir 5
Maria2466
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Unverbesserlich:

45 jähriger hat Sex mit einer 27 jährigen, ganz was neues. Vater und Tochter fände ich jetzt als Rollenspiel weitaus abartiger. Stiefmutter verführt volljährigen Sohn, wäre das genau so schlimm oder ist das auch einfach nur eine schöne Phantasie ;)

ja genau kommt in vielen legitimen Porno vor

  • Gefällt mir 2
felix3466
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Tiffany_Weh:

Nicht dein Ernst oder?

Doch Frau Psychologie Professorin. 

Sie scheinen ja aus so wenig gleich eine komplette Analyse des Geistes Zustandes ziehen zu können. Gestehen Sie doch "normalen" Menschen die Frage zu. 

Geschrieben

An die Heulbojen: Es ist nicht eure persönliche Sache die sex. Vorlieben anderer Leute zu bewerten... Es gibt Leute für die ist schon Oralsex "pervers"... Es gibt in 2017 immernoch Leute die Frauen keine eigene Sexualität zugesthen wollen und das als "unnatürlich" ansehen...

  • Gefällt mir 3
MsBee
Geschrieben

Das "freche Mädchen" ist eine ua in Japan gern gesehene Variante (Schuluniform, kurzer Rock, Kniestrümpfe)... Google das doch mal, vielleicht gibt das Anregungen.

  • Gefällt mir 2
mc_cafe
Geschrieben

Wenn "Jemand" mit dir ein Rollenspiel durchziehen möchte... sollte "Jemand" auch so viel Phantasie besitzen und die ganze Geschichte zu Ende führen/denken. Ich entwerfe auch kein Auto und höre beim Motor auf... Dein Part ist es, das du mit deinem "jungen und unberührten" Körper... ihn heiß machen sollst... mit ihm spielst und ihm langsam, das gibst... was er will. Der dominantere Part macht mir nur Sorgen, weil dies vom Thema her eher auf ein "Schul/Uni/Praktikanten/Job..." Spiel hinaus ragt...

  • Gefällt mir 1
mc_cafe
Geschrieben

Desweiteren Liebe und ruhige TE...

Sex nach Drehbuch ist langweilig... oder blätterst du immer nach, wie und wo du gerade zu sein hast? 😉

Geschrieben

Dieser Jemand sollte sich vielleicht auch mal 'nen Kopf machen? Denn schließlich will er ja mitspielen....

  • Gefällt mir 2
Bicolour
Geschrieben

Die TE ist womöglich nicht so erfahren im Rollenspiel und überlegt, wie sie für sich diese Rolle mit Leben füllen kann. Macht übrigens jeder Schauspieler auch. Beide Protagonisten sind ü18, also wo ist das Problem?

Aber wie immer hier in diesem Unterforum können sich Leute, die damit nichts am Hut haben, einfach nicht auf ihre Finger setzen und die Tastatur in Ruhe lassen. Da muss immer um jeden Preis kundgetan werden "Ich bin aber nicht so... ich sehe das ganz anders... das ist Schweinkram..."

Meine Fresse!

  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...