Jump to content
DickeElfeBln

Alter-Aussehen vs. Symphatie

Empfohlener Beitrag

Roman_Tische
Geschrieben

Das finde ich gar nicht oberflächlich. Wenn mir jemand "ungepflegt" erscheint, wie du es schreibst, kann derjenige noch so nett sein, mich spricht er jedenfalls nicht an.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Wenn man das oberflächlich definiert, dann bin ich verdammt gern oberflächlich. Für mich ist eine bestimmte Erscheinung sehr wichtig. Wer schreibt, das der Gegenüber ihm quasi egal ist hat wahrscheinlich selbst so viele Defizite . Es kann eigentlich jemand egal sein mit wem er uns Bett geht.

  • Gefällt mir 3
Nitrobär
Geschrieben (bearbeitet)

Ich denke eher das es sich um eine unglücklich Formulierung handelt und das " Egal " nicht Das bedeutet wie hier angedacht . 

Allerdings halte ich Das für eine absolut überflüssige Formulierung .

Wenn ich erst mal Niemanden " abweisen " will hab ich halt keinen Filter gesetzt . 

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, das diese Formulierung für Irgendwen verlockend klingt .

bearbeitet von Nitrobär
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Geht doch glaub ich stark in die Richtung:

 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

was hier sowieso auffällt: Da bekommen (vor allem Damen) die ein Profil ohne Bild, ohne Text und nur max. bis drei Vorlieben eingegeben haben, Gästebuchkommentare wie "wow, Du hast aber ein sexy Profil" oder so ähnlich. Für solche Notgeilisten, sicher vorwiegen Männer, ist das Aussehen sicher egal. Allerdings muss auch ich zugeben, wenn es mir nur ums vögeln geht, bin ich muschi orientiert. Solange die Dame gepflegt ist, ist der Rest nicht ganz so wichtig. Gesunde Muschis sind eigentlich alle schön.

  • Gefällt mir 1
IloveHorses
Geschrieben (bearbeitet)

Mir geht es da, wie dir. Wenn er mich nicht anspricht, wird das nichts.

Ich halte nichts von 'Aussehen egal' ich meine, ich werde sicher keinem vorspielen,dass er mir gefällt nur um Sex zu haben. 

Und gewisse Ansprüche haben wir ja wohl hoffentlich alle. 

bearbeitet von Saillady
  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Die Frage könnte vielleicht so rum interessant werden .

Ist es möglich ohne Bilder / Altersangabe usw. von sich sein Profil so zu gestalten ,

das es erst mal ohne Kenntnis der Oberfläche ansprechend genug wirkt um den Kontakt zu ermöglichen ? 

Es in ja im realen Leben durchaus möglich das durch " Zwangskontakt " solche Dinge unwichtig werden . 

  • Gefällt mir 3
Nettesfünfzigerpaar
Geschrieben

Das ist doch totaler Blödsinn,ich glaube das den wenigsten hier nicht egal ist wie alt man ist und wie man aussieht.Es sei denn ich poppe alles was kommt.Haubtsache was zum flicken!! Aber hier gibt,s bestimmt genug vor der Sorte.Das merkt man aber schon wie man angeschrieben wird.. Hey Lust zum Ficken,oder meiner ist.20......... ,gleich Nein Danke Antwort!!

  • Gefällt mir 3
Wuchtbrumme78
Geschrieben

Ich brauch keinen Waschbrettbauch zu sehen, um mein Gegenüber sympathisch zu finden.. Hirn und Humor sind mir tatsächlich wichtiger als Muckis..

Allerdings finde ich Ungepflegtheit generell nicht sympathisch.. von daher muss mein Gegenpart kein Modell sein, sondern einfach nur ein gepflegter Mann mit Ausstrahlung und nem netten Lächeln, vorzugsweise im Vollbesitz aller Zähne, die nach Möglichkeit in Richtung weiß tendieren sollten.. 😎

Gepflegte, kräftige Hände mit kurzen, sauberen Nägeln find ich wichtiger als Athlethik..

Aber das natürlich nur meine Meinung.. 😏

 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Das Auge liebt oder fickt mit.

  • Gefällt mir 2
Domino80
Geschrieben

Ich glaube ja, die von der TE angesprochene Gruppe sagt sich wohl einfach: "innen sind sie alle rosa." - oder um es mit den Worten von Rammstein zu sagen: "Dein Gesicht ist mir egal, bück dich...noch einmal".

KleinerFreund32
Geschrieben

Wir sind so veranlagt, dass wir oft nur sympathisch finden, was wir unbewusst auch attraktiv finden. Da haben wir alle unsere Muster. Aber eigentlich ist das doch schde, weil wir uns dadurch selbst sehr stark beschränken. Gerade hier nei poppen.de zählen ja doch eher Oberflächlichkeiten; dass ist vielleicht auch nachvollziehbar. Hier geht es ja in der Regel auch nicht so häufig um mathematische Kurvendiskussion... Trotzdem lohnt sich vielleicht auch hier mal der Blick hinter das Profilbild. Und sauber und gepflegt sollte jawohl selbstverständlich sein. Unabhängig vom Aussehen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Zweifellos isst das Auge immer mit. Und daher reicht alleine die Sympathie eben nicht. Andererseits definiert sich die Attraktivität eines Menschen - zumindest hier innerhalb dieses erotischen Mikro-Kosmos - nicht ausschließlich daran, ob die äußerlichen Voraussetzungen für eine Laufsteg-Karriere erfüllt werden können. Insofern ist es tatsächlich einfach, über das eine oder andere Feffpölsterchen oder sonstige fehlende Anmut und optischen Liebreiz hinwegzusehen. Wenn die erkennbare Bereitschaft, Lust zu leben und sich von Leidenschaft mitreißen und treiben zu lassen vorhanden ist, dann übt das durchaus eine Anziehungskraft aus. Auch dann, wenn die Frisur mal nicht picobello sitzt😉

  • Gefällt mir 3
Lust_der_Suende
Geschrieben

Es gibt keine Chance für einen ersten Eindruck.

  • Gefällt mir 2
Lust_der_Suende
Geschrieben

Keine zweite Chance.

  • Gefällt mir 1
Loki9
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Lust_der_Suende:

Es gibt keine Chance für einen ersten Eindruck.

wasn Spruch......damit gehe ich sicher nicht konform - bei mir bekommt jeder auch ne zweite oder dritte Chance - aber ich bin auch nicht politisch korrekt und falle gerne aus dem Gesellschaftlichen Rahmen - nicht weil ich es nicht könnte sondern weil ich es so will ;)  oder anders Formuliert...immer wenn mir jemand vorwirft ich sei nicht Gesellschaftsfähig,  werfe ich einen Blick auf die Gesellschaft und bin einfach nur froh ;)

  • Gefällt mir 4
×
×
  • Neu erstellen...