Jump to content
Sexvulkan

wax

Empfohlener Beitrag

Sexvulkan
Geschrieben

Hallo Gemeinde ^^,

hat jemand eine Idee wo man auf den Körper wax tropfen soll?

Ich hab bisher auf die Brüste getropft. Würde es aber Samstag gern ausprobieren auf die Nippel.

Vllt hat jemand eine Antwort. Ich freue mich sehr drauf ^^

Ganz liebe Grüße 

Sofi

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

"soll"???:confused:  Du solltest wissen/rausfinden, wo Dein Gegenüber erogene Zonen hat, da ist alles möglich, aber nicht jeder mag alles :$ Hast hoffentlich ordentliches Wachs, denn viele einfache Kerzen werden zu heiß! Also, Vorsicht, damit nicht zu nah gehn! Viel Spaß :$

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wenn du die Brüste bereits hast, ist die letzte große Hürde tatsächlich dein Intimbereich. Kann sehr geil sein, muss es aber nicht - einfach testen. Wie auch mit Eisürfeln. Wenn dein Spielgefährte weis was er tut, kann er dir anschließend die Ecke eines Taschntuchs an deine Haut halten und du denkst es wäre eine Nadel. Also immer fleissig testen ;)

Hades638
Geschrieben

Man sollte nicht jede letzen nehmen !!

  • Gefällt mir 1
Hades638
Geschrieben

Man sollte nicht jede Kerze nehmen ( sorry Schreibfehler )

Geschrieben

Also erstmal: hast du das richtige wachs? Nicht jede kerze ist dafür geeignet...

Du kannst das wachs je nach lust und laune auf die schamlippen, die klit, die brüste, den bauch... usw....tropfen lassen.... teste aus was dir gefällt und wo deine grenzen liegen.

 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Spreiz deine Beine und beginne bei den Füßen mit dem Wachs. Wenn du langsam mit dem Wachs den Weg in Mitte zeichnest siehst du am besten ob sich die Lust steigert je näher du dem Lustzentrum kommst.

  • Gefällt mir 1
Phil89geil
Geschrieben

Arschspalte .nippel .hals

Bettyerotica
Geschrieben

Wax?

  • Gefällt mir 1
Taschenkanone
Geschrieben

Nippel, Schwanz, Eier

Roman_Tische
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb Seelenwanderin:

die Grabkerzen 

 

Handelsübliche Grabkerzen sollte man nicht in geschlossenen Räumen verwenden. (so stehts zumindest auf dem "Beipackzettel")

20171013_084225.png

bearbeitet von Knut_Schmund
  • Gefällt mir 2
analvotze140
Geschrieben

auf die eichel und dann wild drauf reiten

Loki9
Geschrieben

sowas hängt immer auch vom individuellen Schmerzempfinden....prinzipiell kannst jede Kerze nehmen - klar der Schmelzpunkt ist unterschiedlich je nach "Material" - Parafinkerzen werden bei Anfängern oft "angenehmer empfunden aber letzenendes hängt es auch von der Menge und dem Abstand ab........wohin? eigentlich überall - okay ich würde es jetzt nicht unbedingt in die ohren tropfen......aber versteht sich ja von selbst - die Frage ist natürlich auch immer was Du für eine "Wirkung" erzielen willst aber es klngt ja in dem Fall eher nach bissl "süßem Schmerz" mit kleinen Tröpfchen also alles halb so wild ;)

  • Gefällt mir 1
Seelenwanderin
Geschrieben

@Knut_Schmund das ist vollkommen richtig. Doch ich gehe davon aus, dass eine Grabkerze in geschlossenen Räumen nicht dauerbrennt wie eine handelsübliche Kerze und somit war es für mich völlig klar, dass diese Kerze nur für Wachsspiele verwendet wird.

Hätte ich wohl noch erwähnen sollen, dass diese Kerzen nicht zum Dauerbrennen in geschlossenen Räumen verwendet werden sollen.

Danke für Deinen Hinweis :)

FettFrei
Geschrieben

Es gibt ziemlich weiche Körperstellen wie brustzwarze. Wer auf schmerzen steht, kannst dir überall hin tropfen lassen. Aufen Penis kam meine Reaktion 😂

Roman_Tische
Geschrieben
vor 38 Minuten, schrieb Seelenwanderin:

@Knut_Schmund das ist vollkommen richtig. Doch ich gehe davon aus, dass eine Grabkerze in geschlossenen Räumen nicht dauerbrennt wie eine handelsübliche Kerze und somit war es für mich völlig klar, dass diese Kerze nur für Wachsspiele verwendet wird.

Hätte ich wohl noch erwähnen sollen, dass diese Kerzen nicht zum Dauerbrennen in geschlossenen Räumen verwendet werden sollen.

Danke für Deinen Hinweis :)

Naja, nachher liegt der Gespiele komatös, mit Schaum vorm Mund,  in der Ecke und dann wird darauf verwiesen, dass du diesen Tipp gegeben hast.

mondkusss
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb Sofia895:

hat jemand eine Idee wo man auf den Körper wax tropfen soll?

möglicht nicht auf den teppich...ansonsten ist mir das ziemlich wurscht, wohin du dir das wachs tropfst...wobei in die haare vielleicht mal was ganz neues wäre

  • Gefällt mir 5
Loki9
Geschrieben
vor 32 Minuten, schrieb Knut_Schmund:

Naja, nachher liegt der Gespiele komatös, mit Schaum vorm Mund,  in der Ecke und dann wird darauf verwiesen, dass du diesen Tipp gegeben hast.

Grabkerzen sind bestimmt so todbringend wie ne Zigarette wenn nicht noch schlimmer :-D Also ich hatte über viele Jahre solche Kerzen als "Deko" und es hat jeder überlebt - man kann ja zur Not auch mal n Fenster aufmachen - was ne Panik immer - als ob die völlig übertriebenen Rauchmelder nicht schon ausreichen würden......

  • Gefällt mir 1
brainstorm
Geschrieben
Zitieren
vor einer Stunde, schrieb mondkusss:

möglicht nicht auf den teppich...ansonsten ist mir das ziemlich wurscht, wohin du dir das wachs tropfst...wobei in die haare vielleicht mal was ganz neues wäre

Danke... für die Erheiterung meines Tages :-))) Wobei - in die Haare zwar evtl neu wäre, relativ gesehen aber genau so "lästig" wie im Teppich...

Liebe TE, ich denke mit den reichlich Tipps bzgl Temperatur, Gesundheit, Fallhöhe, Menge, Körperregion usw, kannst du dir ein Sortiment an Kerzen zulegen und in die "Praxis" übergehen. Viel Spass beim ausprobieren ;-))

 

  • Gefällt mir 1
Seelenwanderin
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Knut_Schmund:

Naja, nachher liegt der Gespiele komatös, mit Schaum vorm Mund,  in der Ecke und dann wird darauf verwiesen, dass du diesen Tipp gegeben hast.

Ein wenig Mitdenken wäre sicher nicht verkehrt von einigen Menschen.

Es springt ja auch niemand aus dem Fenster im 10. Stock, nur weil ich sage, dass es möglich wäre :confused:;)

  • Gefällt mir 2
Sexvulkan
Geschrieben (bearbeitet)
vor 11 Stunden, schrieb Raaapunzel:

"soll"???:confused:  Du solltest wissen/rausfinden, wo Dein Gegenüber erogene Zonen hat, da ist alles möglich, aber nicht jeder mag alles :$ Hast hoffentlich ordentliches Wachs, denn viele einfache Kerzen werden zu heiß! Also, Vorsicht, damit nicht zu nah gehn! Viel Spaß :$

 

Hey Raaapunzel,
viele Dank für deine Antwort ^^

Ich kaufe die Kerzen immer bei Orion, die Marke ist Ylang, eine Massage-Kerze, die finde ich aber nicht so warm. Die Kerze kippe ich fast überall.

Ich habs ein paar mal mit der einfachen ausprobiert, die benutze ich nur für die Brüste, weil die zu heiß sind. Ich will die noch woanders benutzen, nun weiß ich nicht wo man heißes Wax kippen kann ... ich denke, ich muss einfach mit Abstände ausprobieren und erstmal auf mich. Erst 70 cm Abstand, dann 60 und so, bis sie laut schreit  :smiling_imp:  das habsch so gemacht, als ich zum ersten mal Wax benutzt wollte. Ich habe es aber zuerst auf mein Arm ausprobiert.  

 

vor 11 Stunden, schrieb Mario_NRW:

Wenn du die Brüste bereits hast, ist die letzte große Hürde tatsächlich dein Intimbereich. Kann sehr geil sein, muss es aber nicht - einfach testen. Wie auch mit Eisürfeln. Wenn dein Spielgefährte weis was er tut, kann er dir anschließend die Ecke eines Taschntuchs an deine Haut halten und du denkst es wäre eine Nadel. Also immer fleissig testen ;)


Vielen Dank für den Tipp ^^

vor 10 Stunden, schrieb Hades638:

Man sollte nicht jede Kerze nehmen ( sorry Schreibfehler )

Ja das stimmt

vor 8 Stunden, schrieb LeeBellchen:

Also erstmal: hast du das richtige wachs? Nicht jede kerze ist dafür geeignet...

Du kannst das wachs je nach lust und laune auf die schamlippen, die klit, die brüste, den bauch... usw....tropfen lassen.... teste aus was dir gefällt und wo deine grenzen liegen.

 


Vielen Dank für den Tipp ^^

vor 6 Stunden, schrieb 24Asdqwertz:

Spreiz deine Beine und beginne bei den Füßen mit dem Wachs. Wenn du langsam mit dem Wachs den Weg in Mitte zeichnest siehst du am besten ob sich die Lust steigert je näher du dem Lustzentrum kommst.

Vielen Dank für den Tipp ^^

vor 5 Stunden, schrieb Seelenwanderin:

Wie hier schon mehrfach erwähnt, ist nicht jede Kerze für Wachsspiele geeignet, da es unterschiedliche Schmelzpunkte gibt und somit die Brandwundgefahr gegeben ist.

Daher würde ich mich, was die Kerze betrifft, heran tasten.

Im niedrigen Niedertemperaturenbereich liegen die sogenannten BDSM-Kerzen.

Du kannst auch, sorry für den Ausdruck, die Grabkerzen nehmen, die man ans Grab stellt. Schauen zwar nicht sonderlich toll aus und man weiß auch wo diese sonst stehen, doch geht es hier um die Temperatur, welches der Kerzenwachs erzeugt, wenn er auf die Haut trifft. Denn sie haben eine Schmelztemperatur von 40 Grad.

Die nächste Stufe bzw. Möglichkeit wäre ein handelsübliches Teelicht. Sie werden ein wenig wärmer.

Und später vielleicht die Steigerung zu Haushaltskerzen.

Farbkerzen enthalten Zusätze, die den Schmelzpunkt stark in die Höhe treiben können – was auch zu unerwünschten Verbrennungen führen kann.

Bienenwachskerzen verbrennen meistens viel zu heiß. Der Schmelzpunkt fängt bei über 60°C an und kann sogar bis 120°C heiß werden bevor sie schmelzen. Die Verbrennungsgefahr bzw. Brandwunden ist gegeben.

Je höher die Kerze gehalten wird, desto mehr Zeit hat der Tropfen Kerzenwachs abzukühlen bevor er auf die Haut trifft. Ähnliches gleiche gilt für die Menge an Wachs. Während ein kleiner Tropfen Wachs nur relativ wenig Wärme abgibt kann ein großer Wachstropfen sehr viel Wärme abgeben.


Hey, schön, dass du hier bist ^^

Ich neige mich ein bisschen zur schwarzen Szene, aber eine Grabkerze habsch bisher noch nie benutzt...ja ich werde es ausprobieren mit verschiedenen Abständen. Vielen Dank für den Tipp ^^

 

vor 5 Stunden, schrieb Phil89geil:

Arschspalte .nippel .hals

Vielen Dank für den Tipp ^^

vor 4 Stunden, schrieb Taschenkanone:

Nippel, Schwanz, Eier

Vielen Dank für den Tipp ^^

vor 4 Stunden, schrieb analvotze140:

auf die eichel und dann wild drauf reiten

hahaha ok ^^

vor 3 Stunden, schrieb Loki9:

sowas hängt immer auch vom individuellen Schmerzempfinden....prinzipiell kannst jede Kerze nehmen - klar der Schmelzpunkt ist unterschiedlich je nach "Material" - Parafinkerzen werden bei Anfängern oft "angenehmer empfunden aber letzenendes hängt es auch von der Menge und dem Abstand ab........wohin? eigentlich überall - okay ich würde es jetzt nicht unbedingt in die ohren tropfen......aber versteht sich ja von selbst - die Frage ist natürlich auch immer was Du für eine "Wirkung" erzielen willst aber es klngt ja in dem Fall eher nach bissl "süßem Schmerz" mit kleinen Tröpfchen also alles halb so wild ;)


Hey, du scheinst ja erfahren zu sein ^^ ich will sie mich noch härter spüren lassen. Bisher ist es für sie was Kerzenspiele angeht angenehm. Ich mags, wenn sie laut schreit...Vielen Dank für den Tipp ^^

vor 3 Stunden, schrieb FettFrei:

Es gibt ziemlich weiche Körperstellen wie brustzwarze. Wer auf schmerzen steht, kannst dir überall hin tropfen lassen. Aufen Penis kam meine Reaktion 😂

Vielen Dank für den Tipp ^^

vor 2 Stunden, schrieb mondkusss:

möglicht nicht auf den teppich...ansonsten ist mir das ziemlich wurscht, wohin du dir das wachs tropfst...wobei in die haare vielleicht mal was ganz neues wäre


hahaha... in die haare kannst du es lieber lassen, es sei denn ihr benutzt eine Massage-Kerze

Vielen Dank für den Tipp ^^

bearbeitet von Sofia895
analvotze140
Geschrieben

weiss  gekauft natürlich im kerzenladen

Loki9
Geschrieben

....na wenn es härter sein darf kannst die Kerzen auch in nem alten Topf einschmelzen und mit der Suppenkelle auftragen - so wäre dann auch ein "ausgießen" diverser Körperöffnungen denkbar......grins och ja hab sowas schon das eine oder andere mal gemacht ;)

viel Spaß!

  • Gefällt mir 1
FettFrei
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Loki9:

....na wenn es härter sein darf kannst die Kerzen auch in nem alten Topf einschmelzen und mit der Suppenkelle auftragen - so wäre dann auch ein "ausgießen" diverser Körperöffnungen denkbar......grins och ja hab sowas schon das eine oder andere mal gemacht ;)

viel Spaß!

Sehr gerne 

×
×
  • Neu erstellen...