Jump to content
Epona302

Weshalb eine so derbe Ausdrucksweise ?

Empfohlener Beitrag

Epona302
Geschrieben



aber ich gebe es zu...





Junge was bist du begabt...


mondkusss
Geschrieben

@VVP


Geschrieben

Dann haben aber die Nachbarn nichts davon


Guter Sex ist wenn die Nachbarn auch danach aufn Balkon stehn und eine rauchen

@Luna, Hammer Wortwahl


spermadonis
Geschrieben


.....
Warum gefällt mir grün besser als rot?



Ganz einfach - weil Du bei grün fahren darfst und es bei rot nicht weiter geht! *grins* Muß man denn auch alles erklären?!!


Nun ja, Weshalb eine so derbe Ausdrucksweise ? Vielleicht, weil mam es nicht alle Tage zu hören bekommt - oder wie macht sich das am Gemüsestand: "Einen großen Rettich bitte Sie AO-F....." ?!!


Ansonsten finde ich das schon in Ordnung, solange beide damit zurecht kommen und es gefällt, auch wenn es zwar schon anstößig ist. Ansonsten sollte schon Rücksicht genommen werden, gar keine Frage.


In diesem Sinne.


Geschrieben

Wenn ich all die Postings hier so lese, komme ich unweigerlich zu dem Schluss, dass man hier für kleines Geld in die Abgründe der Menschheit schauen kann.

Hierbei fühle ich mich in keinster Weise als Mitglied dieser eloquenten Runde - obwohl ich ja tatsächlich nichtzahlendes Mitglied bei P.de bin und hin und wieder hier im Forum auch meinen "Senf" dazugebe - sondern eher als außenstehender Beobachter, der diesem Treiben hier mit einer gewissen Verachtung aus exponierter Lage zusieht.

Irgendwie hab ich so ein Gefühl von: "Ich bin zu alt für den Scheiß."


Tristania_
Geschrieben

Meist sind es dann aber diejenigen, die "draußen" den Mund nicht aufkriegen und die es niemals wagen würden, diese Ausdrucksweise an den Tag zu legen


Wie recht Du doch hast.



Epona302
Geschrieben



Irgendwie hab ich so ein Gefühl von: "Ich bin zu alt für den Scheiß."



Highfife mein Lieber...


Geschrieben

Highfife mein Lieber...

...bin jetzt auch noch aufgestiegen (siehe links) vom "Senfdazugeber" zum "Pettingtester" - oder ist es doch vielleicht ein Abstieg?


Epona302
Geschrieben

vom "Senfdazugeber" zum "Pettingtester" - oder ist es doch vielleicht ein Abstieg?




...vielleicht doch noch nicht zu alt für so`n Scheiß ?


Klartext_59
Geschrieben

... nicht zu alt für so`n Scheiß...

Also, an meine spätpubertäre Phase kann ich mich gar nicht mehr erinnern

Beim Lesen solcher Nicks, Profile oder Suchpostings muss ich aber auch an die berühmten bellenden Hunde denken


Geschrieben

[quote=Lecker003;14592630]Den Begriff Maulfotze finde ich auch entsetzlich - und auch "Du Drecksau" ist für mich zu derb.
Mir gefällt eine Mischung aus Höflichkeit und Dirty Talk in Maßen - wie z.B.:
"Ich möchte Dich sehr gerne ficken" oder "sei so lieb und lecke mir den Schwanz und führe ihn dann in Deine geile Möse ein".
das ist nicht dein ERNST ich würde mich krümmeln vor


mieh001
Geschrieben

Guter Sex ist wenn die Nachbarn auch danach aufn Balkon stehn und eine rauchen



...wenn ich nicht mehr auf dem Balkon steh zum rauchen


Das ist wie mit allem, das richtige Maß finden.

Bestimmte Ausdrücke, wie Dreilochstute usw da hört der Spaß auf


mondkusss
Geschrieben

Meist sind es dann aber diejenigen, die "draußen" den Mund nicht aufkriegen und die es niemals wagen würden, diese Ausdrucksweise an den Tag zu legen, wenn ihnen eine direkte Reaktion darauf drohen würde.


ich glaube dieses posting trifft es ganz genau auf den punkt


Geschrieben (bearbeitet)

meiner meinung nach sind manche ausdrücke einfach nur passend, sie treffen es bei manchen voll ... besser könnte man manches doch gar nicht bezeichnen.. im gegenteil ich finde es manchmal sogar noch zu harmlos


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
K_Blomquist
Geschrieben



Erklärt ihr mir mal weshalb es diese derbe Aussprache gibt und was daran so toll ist ? ?



Das gibts noch "Besseres": "Dreiloch-begehbare-Ehestute" oder "Vielmengenspritzer"... Seelig sind die geistig armen, denke ich mir da immer. Ist doch prima, wenn man schon an der Sprache erkennt, mit wem man nichts zu tun haben möchte.


Engelschen_72
Geschrieben

Ich kann wirklich nicht so ganz nachvollziehen, wie man sich auf einer Sexseite im Internet, über solche Begriffe wundert.

Das eine ist, daß ich nicht so angesprochen werden möchte, aber mich juckt`s auch nicht, wenn ich das hier irgendwo lese.


Geschrieben

Das ist nicht der Umgang unter Partnern die Ausdruckweis kommt meisten von billigen Pornofilem, die wenig Handlung haben...


Epona302
Geschrieben

Ich kann wirklich nicht so ganz nachvollziehen, wie man sich auf einer Sexseite im Internet, über solche Begriffe wundert.



Siehst du, so wie du nicht nachvollziehen kannst, dass ich mich über manche Begriffe wundere, kann ich nicht nachvollziehen , weshalb du nicht nachvollziehen kannst, dass ich mich über manche Begriffe wundere.

Bunte Welt eben


Engelschen_72
Geschrieben

Würden solche Begriffe in einem Forum fallen, daß primär nichts mit Sex zu tun hat, dann würde ich mich auch wundern.
Aber auf einer Plattform, deren Hauptmerkmal eben Sex ist, wundert mich das überhaupt nicht.


Epona302
Geschrieben

Engelschen, bitte lies doch nochmal, was ich hier schrieb,....


Mich persönlich stößt diese Aussprache eher ab als das sie mich anmacht.
Ich weiß dass viele von euch das gänzlich anders sehen als ich, die kleine Landmaus.

Erklärt ihr mir mal weshalb es diese derbe Aussprache gibt und was daran so toll ist ? ?


DerLeibhaftige
Geschrieben

Man kann auch positiv sagen, dass sich diese Sprache dazu eignet, auszusortieren...
Also Frauenprofile, in denen Wörter wie "Fickfotze" und dergleichen vorkommen, da verschwindet sofort der "Nachricht"-Knopf...


Geschrieben

...dass sich diese Sprache dazu eignet, auszusortieren..

...ich nenne es einfach "natürliche Auslese"

Etwas verwirrend für mich ist allerdings, wenn eine der Posterinnen sich in einem sehr intimen Gespräch mit mir einmal wie folgt äußerte: "...so'n geiler Arschfick, das wär's jetzt..." und dann hier im Forum die Wahl solcher Worte negativ bewertet. Daher denke ich, dass es einfach "individuell momentabhängig" ist, wann frau/manN solche Ausdrücke verwendet oder wie man sie empfindet.

im Übrigen: Sex ist erst richtig gut, wenn er dreckig ist


mieh001
Geschrieben

So sehe ich das auch

Erspart ja auch Arbeit

ach so, das mit dem aussortieren


IWasANiceGuy
Geschrieben

hahaha - immer bis zum Schluss lesen!

@VVP
Ich finde das überhaupt nicht widersprüchlich, sondern einfach nur differenziert: Privat - öffentliches Profil.


Epona302
Geschrieben


Etwas verwirrend für mich ist allerdings, wenn eine der Posterinnen sich in einem sehr intimen Gespräch mit mir einmal wie folgt äußerte: "...so'n geiler Arschfick, das wär's jetzt..." und dann hier im Forum die Wahl solcher Worte negativ bewertet.



Finde ich nicht verwirrend, denn :



Ich finde das überhaupt nicht widersprüchlich, sondern einfach nur differenziert: Privat - öffentliches Profil.



ganz genau


×
×
  • Neu erstellen...