Jump to content

Warum? Beziehungstatus wahrheitsgetreu angeben.


Jamerson78

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

ich hätte es nicht besser formulieren können...so sehe ich es auch....

Geschrieben

Vielleicht...weil ZWEI gebundene Menschen NOCH mehr Terminschwiergkeiten haben *denk*

Geschrieben

Meiner Meinung nach sollte man bei seinen Profilangaben zu seinem Status, Vergeben oder nicht grundsätzlich Ehrlich sein. Es gibt eine große Anzahl von Mitgliedern die ehrlich sind uns es von seinem Gegenüber erwarten. Jeder Schwindel fliegt garantiert auf spätestens wenn man sich persönlich kennen lernt und mehr daraus wird. Im übrigen schafft Ehrlichket Vertrauen und nur auf dieser Bass kann man was aufbauen. Also nicht wahrheitsgemäße Angaben fliegen auf auch auf dieser Seite

Geschrieben

Ich habe nix verstanden. Kann mir jemand die Kurzfassung schreiben??? Bin zwischendurch eingeschlafen...

Geschrieben

Vergebene Männer sind einfach viel zu sehr zuhause eingebunden und es ist sehr schwer zeitlich auf einen Nenner zu kommen. Ich möchte nicht immer springen müssen wenn er mal Zeit für mich hat. Man fühlt sich wie ein Notnagel. Muss Lust verspüren wenn er gerade mal die passende Gelegenheit hat. Und glaube mir... Die Fake Singles entlarve ich in kürzester Zeit. 😏

Geschrieben

Ich verstehe es auch, wobei ich sagen muss auf beiden Seiten gibt es schwarze Schaafe. Leider😒 Ich finde, gerade hier sollte man ehrlich sein. Klar sind wir alle wegen dem einen hier, aber gerade wenn sich evtl mehr entwickelt ist dann die Lüge doof.

Geschrieben

Kurzfassung: Er kein Singe ist tot unglücklich, dass er keine Frau findest zum Poppen. Findet es aber komisch, dass Frauen die keine Single sind hier Glücklich sind auf Poppen.de da viele Kontakte 😉

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Hobbit1171:

Kurzfassung: Er kein Singe ist tot unglücklich, dass er keine Frau findest zum Poppen. Findet es aber komisch, dass Frauen die keine Single sind hier Glücklich sind auf Poppen.de da viele Kontakte 😉

Ernsthaft???

Geschrieben

Kein Single ist richtig, steht ja auch so in meinem Profil! Bei allem anderen liegst du sowas von daneben! Soviel zu sinnvollen Kommentaren!👍🏻

Geschrieben

Upps dann hat mich das Netz durcheinander gebracht 😎

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb goldenhills:

Das hab ich aber anders verstanden....vielleicht, weil ich ne Frau bin......

Der TE fragt sich, wieso gebundene Frauen hier Affären und Freundschaften plus suchen....aber eben am liebsten mit Singlemännern.

Genau 😉

Geschrieben

Ich möchte lieber einen Single Mann da er dann meist besuchbar ist . Ich suche keine "Hotelaffaire" das ist z.b. mein Grund. Und es steht bei so vielen Männern das sie Single sind und ein paar mal hin und her geschrieben .. Upps dann sind sie doch vergeben / verheiratet.

Geschrieben

Mir steht es nicht zu die Beweggründe eines einzelnen Mannes für sein "Fremdgehen" moralisch zu bewerten. Mann sollte sich über die Konsequenzen seines Verhaltens bewusst sein.

Auch ich habe "nur" eine Affäre oder Freundschaft + gesucht...und trotzdem kam ein gebundener Mann für mich nicht in Frage.

Mein Job lässt oftmals keine langfristige Planung zu, die meiste Zeit habe ich abends oder am Wochenende.... Zeiten zu denen kaum ein gebundener Mann abkömmlich ist.

Spontane Anrufe, spontane Verabredungen - alles nicht möglich. Und dann kommt noch hinzu, dass ein gebundener Mann nur ein bestimmtes Zeitbudget zur Verfügung hat. Und Sorry, aber Mal zwei Stunden zwischendurch ist nix für mich.

Nun ja, glücklicherweise muss ich mir derzeit keine Gedanken darüber machen.

Geschrieben

Na ob man nun unbedingt drauflospoppen muss, obwohl man nichts fühlt dem anderen gegenüber oder man sich noch gar nicht richtig kennt. Geht ja auch, sich erst mal allmählich zu beschnuppern. Und was MittenInNRW87 hierzu beigetragen hat, kann ich ihr Unterstützung geben. Genauso sehe ich es auch u. ich werde sehr häufig von belegten oder vergebenen Männern angeschrieben. Auch in anderen Foren.

Geschrieben

Weil Frau hier die Wahl hat. Warum sollte sie einen vergebenen nehmen, mit dem es nur schwer ist einen Zeitpunkt zu finden, wo er sich davon stehlen kann, um dann eine schnelle Nummer zu schieben, weil er nur ne Stunde Zeit hat. Außerdem ist das Verhältnis von Männern und Frauen ziehmlich unausgeglichen und irgendwo muss man ja den Filter ansetzen. Jetzt kommt nur das Problem mit der Wahrheit. Ich sehe das nicht so optimistisch wie du. Ich denke hier wird mehr gelogen/ geschönt als die meisten wahr haben wollen, auf allen seiten.

Geschrieben (bearbeitet)

Also bis hier hin war das alles ja schon mal recht aufschlussreich. Aber liebe Damen, wenn ihr uns nicht kennenlernt, und wenn wir schon angeben das wir verheiratet sind und ich noch mit Bild online gehen, haben wir bestimmt nichts zu verbergen, dann können auch wir Männer durchaus mehr Zeit mit einbringen! Ich meine, ihr schafft es ja auch mal etwas mehr als nur 1-2std. Freizuschaufeln und euch von eurem Holden Partner/Lebensgefährten/Mann zu verabschieden! Mal drüber nachdenken😉

und wer sagt, das wir nicht besuchbar sind?

bearbeitet von Jamerson78
Geschrieben

Also als Frau von jamerson78 muss ich mich mal einklinken ;-) Wir führen eine grundehrliche Ehe und auch eine offene Beziehung weil wir sexuell einfach sehr offen sind und fremde Haut uns reizt,was bitte ist daran so schlimm. Und das mit der Zeit ist vielleicht auch nur eine Ausrede der Männer denn wir sprechen uns sehr gut ab so das immer zeit ist und das unbegrenzt. Also ehrlich wo ist da das Problem.

Geschrieben

Genau dieselbe Frage stelle ich mir auch. Nicht Single Frauen erwarten von dem Mann, dass er Single ist... 🤔 Dass er besuchbar wäre, ist Bullshit. Irgendwie ist kaum einer besuchbar, entweder noch bei Eltern wohnend, Kinder, WG oder sonstwas...Ist OK...Da bleibt meist ehe Hotel als Alternative über... Ich bin 100%ig Single und denke, dass ich das Recht darauf habe, meine Sexualpartner genauso zu wünschen. Wäre ich Seitensprung gegenüber offen, sollte ich den Beziehungsstatus Anderer nicht bewerten. Weil irgendwie selbst die Frauen, die selber Seitensprung suchen, die vergebenen Männer ausschließen, fühlen sie sich letztendlich dazu gezwungen ein Fake-Single zu sein...und mir macht das Online-Dating wegen den ganzen Unehrlichkeiten keinen Spaß mehr... Es ist schon auffällig, dass ein Großteil der Damen hier vergeben sind, aber ziemlich viele Männer laut Profil Single...Wer noch Glauben daran schenkt...Am Ende kommen hier die Frauen leider auf dieselbe Kacke zurück... 😩

Geschrieben

Habe meinen Beziehungstatus immer ehrlich angegeben. Bin damit meist recht gut gefahren. Habe aber aus dem selben Grund natürlich auch schon einige Absagen bekommen. Aber lieber von vornherein mit offenen Karten spielen.

Geschrieben

Ich möchte nicht der Grund sein, dass ich eine andere/unschuldige Person unglücklich mache. Mein Mann hat es nicht anders verdient.

Geschrieben

"Wir leben in einer offenen Beziehung"

Woher weiß die Frau dass es stimmt?

Bei uns ist es auch so, aber genau wissen können es nur die, die uns persönlich kennen. Ich kann das schon verstehen, wenn Frau sagt sie will sowas nicht.

×
×
  • Neu erstellen...