Jump to content

Initiative


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Männer, wie oft hat bei Euch schon eine Frau die Initiative ergriffen und euch angeschrieben? Und in welchem Verhältnis steht es zu eurem Engagement? Gemeint sind keine Zweizeiler oder Massenmails. Auch die Frauen dürfen natürlich kommentieren.

Geschrieben

Ich wurde leider auch noch nie angeschrieben.

Geschrieben

Noch nie weil es 80 % eh nur fakes sind .. .Ich lass mich aber gerne vom besseren überzeugen ....LG

Geschrieben

Professionell kommen mal paar Bilder. Ansonsten ohnegleichen finanzielle Absichten, null. Frauen machen sich die Mühe nicht. Dazu ist die Auswahl an Männer zu groß.

Geschrieben

Ich wurde nur von Fakes angeschrieben die dann plötzlich nach 30 Minuten wieder gelöscht waren!!

Ich glaube die realen Frauen schreiben hier keinen an!! Müssen sie auch nicht bei dem Männerüberschuss hier!!

 

Geschrieben

Wer was will meldet sich oder ebend nicht. Übertreib das lieber nicht mit dem Engagement

Lausitz-Spreewald
Geschrieben (bearbeitet)

Was haben alle Herren gemeinsam, die bisher im Thread geantwortet haben, noch nie zuerst von einer Frau angeschrieben worden zu sein? ;)    Kein Profilbild!

Ich wurde schon angeschrieben (auch vom weiblichen Teil einiger Paare). Sowohl auf Date-Anzeigen als auch auf etwas in meinem Profiltext, in dem frau sich angesprochen fühlt.

Insgesamt in vier Jahren poppen.de aber noch an zwei Händen abzählbar.

bearbeitet von 1Alexandr1
Geschrieben

direkt angeschrieben habe ich einen Mann bisher, ich mag mich irren aber ich glaube noch nie, ganz einfach dedhalb weil ich keine solodate suche und 2. auch aus dem grund wie der >Königstiger schreibt...ich wiege nicht unter 90 kg

Geschrieben

Frauen übernehmen hier eher weniger die Initiative, aber das Verhältnis Frau zu Mann ist ja auch eher 30 zu 70 somit hat die Frau die Wahl.

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb königstiger84:

in 5-6 mon/4-5mal

Leider keine unter 90kg

Ehrlichkeit in Ehren,... aber die Formulierung ist meiner Meinung nach daneben. BremerDeern hast du also direkt bestärkt, das eigene Glück nicht in selbst in die Hand zu nehmen... 

Geschrieben

Ich hab bisher ein einziges Mal selber angeschrieben- und seit über einem halben Jahr sind wir jetzt ein Paar :D:heart_eyes:

Geschrieben

Ich schreibe an, wenn das Profil taugt, mir das Bild symphatisch ist oder ich irgendwas als Grund für mein Anschreiben nutzen kann-das kann auch mal sein,obwohl mir der Mann sonst nicht gefällt,aber es kommt dennoch zu nem netten chat.. Oder einfach mal zu sagen,dass jemand ein tolles Profil hat,auch wenn ich ihn vom Typ her nicht anspreche-bisher hat jeder(!)darauf reagiert und sich bedankt

Geschrieben

Ist schon passiert, allerdings defintiv die Ausnahme zur Regel.

Deshalb würde ich das auch nicht versuchen, in Relation zu meiner Eigeninitiative zu setzen - das Ergebnis wäre ernüchternd und für meine Anliegen nicht konstruktiv.

Wenn so etwas vorkam,  hatte es oft weniger damit zu tun, dass eine Frau direkt Interesse an einem Date mit mir hatte, als vielmehr damit, dass z.B. eine Aussage aus meinem Profil oder ein Kommentar im Forum ihr Interesse geweckt hat.

Gefreut hats mich trotzdem immer.

Das ist jetzt 50% Off-Topic, aber ich bin der Meinung, Kontaktaufnahmen hier werden häufig einseitig auf ein: "Willst du mit mir in die Kiste" reduziert, was zwangsläufig nur auf ein "Ja oder Nein/Entweder - Oder" Szenario hinausläuft.

Viele interessante Kontakte, die ich hier hatte, sind gerade dann entstanden, wenn das, worum es ging, nicht sofort auf dem Tisch lag und die Basis des Kontakts im Interesse an der Person, nicht an der Funktion der Person lag ...

Geschrieben

Ich werde mir jetzt sicherlich nicht die Mühe machen, das prozentuale Verhältnis zu berechnen, da ich jedoch seit ein paar Monaten so gut wie nicht mehr selbst anschreibe, überwiegt hierbei die Anzahl des Angeschriebenwerdens. Kommt demnach vor - und gar nicht so selten, wie es hier gern geäußert wird. Ebenso, konträr zu den oft getätigten Aussagen, befand sich unter all den Frauen kein einziger Fake. Woher ich die Gewißheit ziehe? Einfach die Phantasie bemühen.

Geschrieben

Ich bekomme hier ständig Post - nicht! Ist zwar schade, aber irgendwie verständlich. "Mann" kann froh sein ab und an ein "Nein Danke!" In seiner inbox zu finden. Aber wenn es zu Konversationen kommt hat "Mann" schnell Verständnis für die Damen, da a) Männerüberschuss und b) das Niveau vieler meiner Geschlechtsgenossen doch sehr zu wünschen übrig lässt.

Geschrieben

@Devotin9

Ha von wegen multitaskingfahig , wußt ich´s doch :stuck_out_tongue:

Geschrieben

Man ist hier als Frau voll damit ausgelastet Anfragen zu beantworten! Wenn ich mal einen Mann angeschrieben habe, kam meistens keine Antwort. Ich bin nicht begeistert davon, das das Erstkontaktlimit erhöht wird, weil man dann als Frau noch wahlloser angeschrieben wird. Manche machen sich nicht die Mühe das Profil zu lesen, die schreiben einfach nur an bis das Limit erreicht ist und haben ein leeres Profil, weil das die Frauen angeblich sowieso nicht lesen.

×
×
  • Neu erstellen...