Jump to content

Cybergeschenke


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wer von euch Männern hat hier überhaupt schon mal ein Geschenk (Punkte) von einer Frau erhalten. Und wie reagiert ihr Frauen darauf, wenn ihr welche bekommt. Bin gespannt auf eure Erfahrungen. 

Geschrieben

Bislang wurde ich noch nicht mit Punkten bedacht :(

Geschrieben

Als ob frauen irgendwas hier ausgeben :D Hier wollen alle Frauen nur bekommen aber an geben denken sie nicht mal :)

Geschrieben

Bekommen und gegeben Aber eigentlich finde ich so etwas überflüssig Anschreiben ist besser

Geschrieben

Man kann hier Punkte verschenken? Ist mir noch nie aufgefallen.

Aber wieso sollte ich das tun? Ich verschenk lieber Sachen, mit denen man auch was anfangen kann. 

Geschrieben

Ich verstehe den Sinn dieser Geschenke nicht. Weder den Sinn des Überreichens noch einen Grund, sich darüber zu freuen. Ein nettes Gespräch ist ein wesentlich sinnvolleres Geschenk - ich widme derjenigen Frau meine Zeit und Aufmerksamkeit. Besitzt mehr Wert als ein Lebkuchenherz, oder nicht?

Geschrieben

Wer hat hier was von gegebenen Punkten ? Naturalien sind gefragt !!!

Geschrieben

Kein Interesse, weder aktiv noch passiv. Wozu? Was soll das bringen? Das ist ja wie eine Nachricht, die nur aus einem (wahlweise vielen) Smiley/s besteht. In meinen Augen sinnlos und unerwünscht. Kann man denn nicht schreiben??

Geschrieben

Das einzige Geschenk, das ich hier von der holden Weiblichkeit geschenkt bekomme sind nette Verwarnpunkte aufgrund von Äußerungen meinerseits zu sinnvollen Threads wie deinem.

Geschrieben

Zu einem Geschenk kann man sehr wohl etwas schreiben und es ist auch hier eine nette Geste . 

Geschrieben

Ach stimmt. Einen Verwarnpunkt hab ich auch mal bekommen. Will den wer? 

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Nitrobär:

Zu einem Geschenk kann man sehr wohl etwas schreiben und es ist auch hier eine nette Geste . 

"Nette Gesten" kommen, zumindest bei mir, nur als billige Beischlafbettelei an. Wer hat etwas davon, ein virtuelles Etwas auf dem Profil zu haben? Das ist so unnötig wie ein "Hi" oder ein "Hi wie gehts".

Geschrieben (bearbeitet)

@SevenSinsXL

Das ist Deine von Vorurteilen( oder Erfahrungswerten )  geprägte Meinung .

Wie gesagt es ist eine nette Geste , die ich selten und dann situationsabhängig durchaus auch nutze und zwar ohne jeglichen Hintergedanken . 

bearbeitet von Nitrobär
Konkretisierung
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Lichterloh81:

Ach stimmt. Einen Verwarnpunkt hab ich auch mal bekommen. Will den wer? 

Ich hab mehrere davon, die kann ich auch gerne verschenken 

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb mieh001:

Ich hab mehrere davon, die kann ich auch gerne verschenken 

Macht doch einen Wettkampf daraus, um sie zu erhalten. Viele Männer machen sich gern zum Löffel, um einen Siegpreis aus den Händen von Frauen entgegenzunehmen.

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Nitrobär:

@SevenSinsXL

Das ist Deine von Vorurteilen( oder Erfahrungswerten )  geprägte Meinung .

Wie gesagt es ist eine nette Geste , die ich selten und dann situationsabhängig durchaus auch nutze und zwar ohne jeglichen Hintergedanken . 

Ich habe weder Vorurteile noch Erfahrungswerte. Ich überlege ganz nüchtern- was habe ich von einem virtuellen Geschenk?

Richtig-  nüscht. Weder Aufmerksamkeit noch Ansprache. Ein paar Pixel mehr auf meinem Profil. Und eventuell noch die Nachfrage des Versenders, warum ich mich denn nicht für dieses aussergewöhnliche und individuelle Geschenk bedanke.

Nö...echt nicht.

Geschrieben

Ich verschenke, wenn , nur in der Realität

Geschrieben

seit wann kann man Punkte verschenken???

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb mieh001:

Ich hab mehrere davon, die kann ich auch gerne verschenken 

Und da soll nochmal jemand sagen, Frauen würden hier nie geben.

Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb Lichterloh81:

Ach stimmt. Einen Verwarnpunkt hab ich auch mal bekommen. Will den wer? 

Biete 11, ich bin bereit mich schweren Herzens von diesen zu trennen.......Mit Signatur

Geschrieben

Kannst doch schon froh sein wenn Du eine Antwort geschenkt bekommst. Wenn es dann noch eine Vernünftige ist kann es schon als Highlight betrachtet werden. Da sin Cybergeschenke etwas zu hoch gegriffen. 😉 Ist allerdings auch ein Männerding, die Mädels zu beschenken!

Geschrieben

Klar ist es nicht erforderlich oder notwendig. Aber wenn das "Geschenk" nicht von einem Fremden kommt, der glaubt, dass er mich so rumbekommt, sondern von einem Mann, zu dem ich schon länger Kontakt habe und den ich auch mag, kann das doch mit ein paar lieben Worten schon auch irgendwie süß sein, finde ich.

×
×
  • Neu erstellen...