Jump to content

Rimming Frau beim Mann


Fistboy88

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo ich habe nun mal die Frage für die Runde und zwar mit ich es sehr wenn eine Frau mich anal leckt :lick::ass:

Ich schmelze da mal richtig dahin und bin aber weder bi noch gay 

Aber gibt es eigentlich Frauen die das aktiv machen und drauf stehen oder sogar Erfahrungen haben :cock:

Lasst es mich wissen wie ihr dazu steht 

Geschrieben

Ich steh da auch total drauf wenn die Frau mich leckt. Leider erst einmal erlebt. Aber so ein intimes und geiles Gefühl. Irre.

lilaKaffeetasse
Geschrieben

Nicht schön zu lesen, das einige Sexpraktiken , die Geschlechtsunabhänig sind, in die Bi/ Gay Ecke geschoben wird.

Mir ist das zu Engstirnig 

Geschrieben

Ich liebe es auch sehr, aktiv und passiv und bin auch nicht Bi. Da man oft Angst hat über sowas zu reden, hatte ich Glück das meine damalige Frau Lust auf Pornofilme hatte. Und als sie gemerkt hat wie sehr mich das erregt bis hin zum Orgasmus gehörte es einfach dazu. Wenn die Chemie zu 100% passt gibt es nur wenige Grenzen. ;)

Geschrieben

Du schmilzt weg...und fragst ob es Frauen gibt die das machen??? Wer hat es bei dir gemacht???

Geschrieben

Hatte mal eine Freundin Die mich anal geleckt hatte . Das war wirklich der Hammer. Einfach nur top🤗😎

Geschrieben

Ich stehe auch darauf bei Männer die ich gut kenne

Geschrieben (bearbeitet)

rimming....Das verbotene Loch.

Eine Vorliebe die viel Vertrauen braucht.....um sie zu geniessen!

Wenn die Zunge ihren Weg sucht eindringt und den Mann zum stöhnen bringt!

Ich liebe diese Vorliebe sehr ..aber  ich  praktiziere  sie wirklich nur wenn ich den Mann lange kenne.

Das macht man nicht mal eben im Vorbei gehen!

und was das mit bi und gay zu tun hat....kann man mir ja mal gelegentlich erklären!

Unwissenheit schützt vor Torheit nicht!

Einen Mann auf diese Weise zu schmecken zu erkunden ihn Nahe zu sein...ist etwas ganz besonderes.

Den Arsch zu lecken  macht viel mit mir...

 es  macht mich sehr sehr demütig!:lick:

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Es dürfte wohl jedem klar sein, dass Rimming/Zungenanal rein gar nichts mit Homo- oder Bi-Sexualität zu tun hat,
wenn man(n) sich der oralen Stimulierung am Anus hingibt.

Ich durfte es vor längerer Zeit auch bereits erleben, und es ist erstmal tatsächlich komisch, weil es aus meinem Empfinden die intimste Stelle an meinem Körper ist; aber einmal darauf eingelassen, ist diese Form der Liebkosung eine der schönsten.

Mit Demut assoziire ich die Praktik allerdings nicht, aber das empfindet jeder auf seine individuelle Weise.
Für mich zählt sie zu denen, die z.B. bei einem ONS o.ä. nicht stattfinden, weil sie eine gewisse Vertrautheit voraussetzt.

Geschrieben

Ich genieße das auch sehr, und ja, es gibt Frauen die das gerne machen.

Aber was mich am Eingangsposting wundert: Was hat das mit Bi oder Gay zu tun? Wenn das eine Frau bei mir macht, ist das so was von Hetero...

Geschrieben

Warum wird bei solchen Beiträgen immer wieder gern betont, MANN sei weder bi noch gay......???🤔😨

Geschrieben

es ist sehr geil.

hatte einige male das Vergnügen von Frauen.

aber ich bin bi und habe daher nochmehr Männerzungen am Arsch gehabt.

 

geilo Maat.

 

ich halte gerne hin

Geschrieben

Ich mache das sehr gern, vorausgesetzt sind hygiene und rasur. Erregend dabei finde ich sowohl zu sehen wie es ihn erregt als auch den speziellen moschusartigen geruch den viele Männer genau dort absondern, besonders nachdem frisch gewaschen wurde.

Geschrieben

Also ich persönlich liebe es und genieße es... Das Gefühl und zusehen wie der Mann sich einfach hingibt und es genießt macht mich einfach total an...

Geschrieben

Da ist je auch im Tierreich, vor Allem bei unseren Haustieren eine beobachtbare Gunsterweisung...

Geschrieben

Wir mögen es beide, aktiv und passiv.

Geschrieben

Hat doch nichts mit bi zu tun. Wenn es eine Frau macht kann es nicht bi oder schwul sein... Und ja es gibt Frauen die das machen.

Geschrieben (bearbeitet)

Und nicht vergessen es ist nicht safe..HEP C,D,E,F

bearbeitet von naomibln
Geschrieben

Ich mag den Anblick von einem Mann der unter meiner Zunge Verstand verliert... Ob beim Blowjob oder beim Zungenanal... Wenn er anfängt zu zucken, zu stöhnen, die Augen schließt und genießt ist das für mich allein pure Befriedigung. Ich liebe es! Es macht mich Mega an selbst wenn ich in dem Moment null stimuliert werde. Aber ich gehe sicher nicht jedem an den Arsch. Das ist für mich wirklich pure Zuneigung!

Geschrieben

"...aber weder bi noch gay...." Na, Jetzt ist wohl der Zeitpunkt gekommen, um einen Psychologen zu konsultieren. Ernsthaft. Es kümmert niemanden (außer konservative, unbelehrbare, dumme, Nazis), welcher sexuellen Orientierung du dich zugehörig fühlst. Deswegen musst du bei solchen Themen nicht erwähnen (schon gar nicht auf dieser Seite), dass du hetero bist. Du hast, wie jeder Mensch, erogene Zonen. Und dazu gehört auch dein Hintern. Wenn es dich geil macht, dass dein Loch geleckt wird, ist es halt so. Hab Spaß mit deiner Neuentdeckung und lebe.

×
×
  • Neu erstellen...