Jump to content

Telefonsex für 3 cent


1985youngboy

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Nachts in der Werbung findet man jetzt immer öfter Telefonsex für 3 cent.
Das heißt man kann 30 Tage lang 60 Minuten täglich dort anrufen für insgesamt 56€.
Also wenn man diese Zeit voll ausnutzt ist man bei 3 cent pro Minute.

Hat das schon mal jemand ausprobiert?


Ich würde mich sehr über Erfahrungsberichte freuen.

Liebe Grüße youngboy 1985


Geschrieben

Hi,
ich würde sagen das es Betrug ist , endlos lange Warteschlange oder wenn du es besonnders heiß haben möchtst nur die 1 drücken und du wirst auf einen teureren Tarif umgeleiet.

Schau dich lieber mal hier um , es gibt hier auch Damen die diesen Service für kleines Geld anbieten .

Gruß Gaby


Geschrieben

Ich kenn das Angebot nicht, aber wenn es so ist, wie Du sagst, dann ist das eine Mischkalkulation: Du bezahltst 56 Euro, egal, ob Du anrufst oder nicht. Und selbst wenn da einer ist, der das Angebot voll ausschöpft, dann gibt es dafür Dutzende, die dreimal im Monat anrufen und nach drei Minuten fertig sind...

Sollte es jedoch zu viele Menschen geben, die das Angebot voll ausschöpfen, dann wird denen halt der Vertrag gekündigt.

Oder die machen die Line einfach dicht, ohne Ankündigung.

Und wie es in diesem Gewerbe eben ist mit Reklamationen: vergiß es!


Geschrieben

Unmöglich, selbst in Billiglohnländer nicht zu machen.
Nepp.


Geschrieben

An den TE:

Geh abends aus, versuch ne Partnerin zu finden und schau nicht Nachts noch Rubbel-TV.


Oder starte hier bei Poppen eine Suche.


Geschrieben

Das heißt man kann 30 Tage lang 60 Minuten täglich dort anrufen für insgesamt 56€.
Also wenn man diese Zeit voll ausnutzt ist man bei 3 cent pro Minute.

Einfch rechnen und nachdenken:

3ct/min sind 1,80€/Std. Selbst wenn das zu 100% an die Damen gehen würde...

Was kann man erwarten, wenn der Stundenlohn 1,80 Euro ist?


Telefongeliebte
Geschrieben

Ich hatte mich früher mal nach Konditionen bei offiziellen Lines erkundigt. Die Frauen sind angehalten, genau das zu erzählen, was der Mann will (also reine Märchen) und von den 1,99€, die die Männer bezahlen, erhalten die Frauen zwischen 7 und max 20 CT die Minute. Da der Minutentarif um so höher ist, je länger sie die Männer in der Line halten, müssen sie die Kunden hinhalten. Was soll dann bei den 3 CT die Minute noch bei den Frauen übrig bleiben?? Eigentlich kann das nur so funktionieren, dass sehr viele Männer einer einzigen Frau zuhören. Richtiger Telefonsex kann bei dem Tarif nicht funktionieren!

Gaby, falls du an mich gedacht hattest *g* - Ich telefoniere nie mit so jungem Gemüse....


Geschrieben



Gaby, falls du an mich gedacht hattest *g* - Ich telefoniere nie mit so jungem Gemüse....



Hatte ich
Finde das auch immer super prickelnd wenn ich von Jungs im alter meiner Tochter PN´s bekomme
Gruß Gaby


Geschrieben

kenne die Werbung nun nicht.

Aber einige sollten hier mal wirklich nachdenken.

die wenigsten werden da jeden Tag 60 minuten anrufen (acuh wenn es die garantiert auch gibt). Die meisten T6 Gespräche für Leute die mal schnell zum abspritzen wollen dauern vermutlich auch keine 60 min (keine Ahnung ob man mehrmals täglich anrufen darf oder nur genau 1x).

Daher kann das ganze durchaus funktionieren, einfach weil Vielnutzer lieber die 56 € zahlen, selbst wenn sie nur jeden Tag ihre 10 min haben wollen, weil es immer noch günstiger ist.

Dazu vielleicht noch nen längere Vertragslaufzeit von vielleicht 12 Monaten und das ganze kann durchaus funktionieren um ne gewissen festen umsatzanteil zu haben.

wenn man dann halt wirklich ne Warteschleife einrichtet um die Mädels wirklich vollständig auszulasten...

Und selbst unzufrieden Kunde nicht wikrlich schlimm, zahlen doch bis zum vertragsende und rufen aber kaum noch an

Man kann wirtschaftlich durchaus auf Masse statt auf Klasse setzen.


Geschrieben

Willst Du (TE) Dir wirklich 2 mal täglich einen runterholenm während die Frau am anderen Endeder Leitung strikt?
Neverever!


Geschrieben

hmm - schade das hier niemand dabei ist der so ein angebot mal ausprobiert hat und einen richtigen erfahrungsbericht geben kann.


×
×
  • Neu erstellen...