Jump to content

ddr marmelade....


SexyAusMarzipan

Empfohlener Beitrag

SexyAusMarzipan
Geschrieben

frage...wer kennt aus dem osten noch die vierfruchtmarmelade?

nich lachen bitte...ernst!

es gab damals 3 und 4 fruchtmarmeladen, was war da drin und gibts die heute noch?
gibt ja immer diese ospo messe aber in den letzten jahren war ich nicht dort, weiß einer wann und wo die wieder ist?

habe heute nacht vom kinderferienlager geträumt und von dieser marmelade....jetzt wüsst ichs gern...lach


danke euch

die sexy


Geschrieben

es gab damals 3 und 4 fruchtmarmeladen, was war da drin und gibts die heute noch?



Nein, die wurden verbannt, wie so vieles, was geschmeckt hat!

Aber wer weiss, vielleicht taucht sie auch irgendwann aus der Versenkung wieder auf!


Geschrieben (bearbeitet)

man kann aber viele Produkte der ehemaligen DDR heute noch kaufen und sie
sind dann unter dem Aspekt von Ostalgie immer noch ein Renner.
Vielleicht mal bei diesem Versand hinsichtlich einzelner Details zu der
Marmelade nachfragen : [tr]*edit by admin: Links sind leider nicht erlaubt, klick mich zu den Regeln[/tr]


bearbeitet von Topi
*Link entfernt*
Geschrieben (bearbeitet)

also ich kann mich noch an folgendes erinnern:

- im urlaub an der ostsee gabs rokoma marmelade, die war auch lecker

- pflaumenmus gabs aus thüringen, dass aber noch nicht mühlhäuser hieß, der name kam erst nach der wende

- die einzige marmelade in sachsen kam, glaube ich von zörbiger aus finkenwerder, die hieß aber früher auch anders.
(website sagt OGIS ) die gabs aber nur bis 89, wie so vieles.
von denen gabs auch den rübensirup *schmacht
seit der wende heißt die marke zörbiger

achja...eine sorte war pfirsich und die war mangelware und sooooooo lecker.

viele grüße annett


bearbeitet von abenteuer30
SexyAusMarzipan
Geschrieben

hallo annett...

den guten pflaumenmuß gibts ja zum glück schon lange wieder. mit oder ohne stückchen, lecker wie einst.

aber den rübensirup gibts auch wieder. habe gerade auch mal auf die homepage geguckt.

ich fand aber auch die alten negerküsse besser als die heute.
odorex zum beispiel gibts ja auch schon lange wieder weil es eben gut ist und im vergleich wesentlich preiswerter.

wer vermisst eigentlich noch was?

und noch immer die frage vielleicht hat ja jemand da gearbeitet, was bzw welche früchte waren drin in der marmelade.
also erdbeeren weiß ich, dann glaube ich rote johannisbeeren aber was noch????


die sexy


Geschrieben

also ich hab westpakete bekommen. obwohl ich nie so wirklich scharf drauf war



also ich/wir haben nur als schüler packete in die ddr geschickt , aber heute bekomme ich hin und wieder ein packet aus dem osten und darauf bin ich scharf da diese sachen in vielen fällen einfach phämomenal gut sind .

durch diesen thread werd ich mich nun auch mal nach marmelade erkundigen .
vielleicht gibt es ja doch noch eine der alten sorten .


Geschrieben

Tip: Koche doch selbst 1-Frucht Marmeladen mit den in der DDR üblichen Früchte. Wenn die Marmalade zu 80% eingekocht ist nimm sie vom Feuer.

Erkalten lassen.

Jetzt Misch eine kleine Menge der Marmelade im Verhältnis 1:1:1:1.

Koste!

Wenn eine Frucht dominat ist, mische die anderen zu. (da Du dich an keinen vorherschenden Geschmack erinnern kanst)

Wenn Dir der Geschmack gefällt fertig kochen und probieren.

Prozedur widerholen bis bei Dir die "Erinnerungslichter" angehen.

Viel Spass

PS. Wenn Du eine gute Mischung gefunden hast: Hier und bei Chefkoch posten. Hat jemand intersse an einer "perfekten" Erdbeer-Rabarber Marmeladen Mischung?


SexyAusMarzipan
Geschrieben

klarkopf, hab ich auch schon dran gedacht weil ich ja so ne marmeladenhexe bin und aus allem marmelade koche, hatte schon probiert
erdbeer, apfel, johannisbeer
schmeckt auch gut aber da fehlt was.

habe überlegt
stachelbeer könnte sein aber sooo massig gabs das glaub ich nicht, genau wie aprikosen
und birne galub ich nicht

was könnte es sein?

.


Geschrieben

hallo,

ich bin zwar nicht aus dem osten, aber ich hab mal was von einer 4-frucht-marmelade gehört. da waren Erdbeeren, Rhabarber, Johannisbeeren und Himbeeren drin. klinkt lecker. vielleicht konnte ich helfen .


Geschrieben



ich fand aber auch die alten negerküsse besser als die heute.



... aber die heissen doch Schokoküsse


ich bin jobmäßig einmal die Woche in Sachsen-Anhalt unterwegs und in der Regel steuere ich dann einen Discounter an, der Ostprodukte im Sortiment explizit ausgewiesen hat.... (Slogan: "östlich = köstlich")

Dann landet Nudossi im einkaufswagen - G R O S S A R T I G


Geschrieben

NUDOSSI

dafür könnte ich sterben. Die gibt es jetzt auch hier im Marktkauf.

Wer kennt eigentlich noch Othello-Kekse?
Was ich wirklich vermisse - Tutower Senf. Der ist hier leider nicht zu kriegen


Geschrieben

obwohl das nudossi von heute viel süßer, als das von früher ist.
naja...ich bin eh kein fan davon.

@sexy
habe grad mal meine eltern gefragt und die meinten, es waren auf jeden fall aprikosen drin.


die schokoküsse waren nicht so schaumig, wie die von heute und bei weitem nicht so süß.

was ich vermisse?
die echte gute club-cola, die nachgeahmte kann man ja nicht mehr trinken.
vita-cola schmeckt jetzt auch anders und die gesamte wurst (aufschnitt) ist nicht mehr so schmackhaft wie früher.
Man hat damals nicht soviel eis unter die masse gemischt.


@ loewe...bei den marmeladen erkenne ich keine großen unterschiede
und wenn ich ehrlich bin, fand ich die hier genannte vierfruchtmarmelade eher geschmacklos.


Geschrieben

In Nachkriegszeiten wurde bei der Vierfruchtmarmelade in der DDR getürkt.
Diese bestand nämlich kaum aus Früchten sondern aus Kohlrübe, Möhren, Rote Rübe und Apfel. Wie es dann später damit aussah, weiß ich allerdings nicht mehr. Ich kann mich an den Geschmack echt nicht mehr erinnern.


SexyAusMarzipan
Geschrieben

In Nachkriegszeiten wurde bei der Vierfruchtmarmelade in der DDR getürkt.
Diese bestand nämlich kaum aus Früchten sondern aus Kohlrübe, Möhren, Rote Rübe und Apfel.


ja hab ich auch gehört. soie persipan aus erbsen bestand. aprikosen in der marmelade ok ich wrerd sobald ich alles frisch bekomme mal probieren johannisbeer, erdbeer, apfel und aprikose, denn sehr dunkenl war die ja nicht, könnta also hinkommen.

übrigens nudossi....probiert mal naschi...find ich noch besser und in besagtem versand für diese ostpodukte auch zu bekommen.

die schaumküsse hießen aber mal negerküsse und stimmt sie waren irgendwie besser nicht so süß, aber da gibt es grabower diät im supermarkt, die kommen dem sehr nahe find ich.
was ich noch vermisse ist die champignoncremesuppe inne tüte und die schönen sanduhrförmigen schaumbadflaschen taback.

mesnch das hat sich ja hier zum was vermisse ich fres gewandelt aber gut.

die guten othello kekse gibts ja auch seit einiger zeit schon wieder, genau wie knusperflocken...lach


die sexy


Geschrieben

is schon irgendwie komisch eine "Kaufhalle des Ostens" im Osten zu finden. Ich hab sowas in der näheren Umgebung. Aber auch die entsprechenden Webseiten scheinen keine Mehrfruchtmarmelade zu kennen.

Ich bin ja nicht son "Süßer" aber bei uns zuhause wird auch Mehrfruchtmarmelade jedes Jahr gebastelt. Da ist aber immer ne andere Verteilung drin und das macht es doch auch aus. Wenn jedes dritte Glas etwas anders schmeckt. Weil grad andere Früchte reif oder über waren.


SexyAusMarzipan
Geschrieben



Ich bin ja nicht son "Süßer"

nee???
nich???...lach....


Wenn jedes dritte Glas etwas anders schmeckt. Weil grad andere Früchte reif oder über waren.




kenn ich auch, überlege dann immer was geht noch dazu, so habe ich zitrone kokos mit wodka oder aprikose mit rumrosienen, grüne tomaten mit rosenblüten usw kreiert.

meist aber nur so 3 bis 5 gläschen.

die sexy


Geschrieben

also ich vermisse die ostprodukte nicht, weil ich sie nicht kannte. kurz nach der grenzöffnung habe ich eine zeitlang in sachsenanhalt verbracht. den fettigen und wenig geschmackvollen lebensmitteln konnte ich nichts abgewinnen


Geschrieben

........den fettigen und wenig geschmackvollen lebensmitteln konnte ich nichts abgewinnen



Es gibt eh nicht viele Dinge, denen Du nix abgewinnen kannst, oder ?

Grüsse von einem Leser Deiner Beiträge, der sich immer wieder freut, wie Bolle, wenn ........


Geschrieben

wir kaufen viel ostprodukte .. wie sagt mein mann immer .. er is ja schliesslich gelernter ddr bürger grins ..mühlhäuser pflaumenmuss .. born ketschup /senf .. sind da echt die renner .. aber bei chemieprodukten wie waschmittel .. weichspüler .. duschbad usw .. bevorzuge ich dann doch lieber die westprodukte grins


Geschrieben

... aber die heissen doch Schokoküsse



Nö, die heisen Negerküsse, bei uns in der Schweiz Moorenküsse.

Man kann ein Problem welches zwischen den Ohren ist nicht mit Veränderungen am Kehlkopf lösen...

Augenwischerei...


Geschrieben

Was auch noch immernoch geil ist, Bautzener Senf ! Bei mir gibt es keinen anderen!

Desweiteren, könnte ich für Zettis Knusperflocken sterben! Da muss ich immer ganz schnell am Regal vorbeistürmen!


Geschrieben

[tr]Die hiessen, sowohl für Ost als auch für West, Negerküsse .. bis das Wort "Neger" gesetzlich verboten worden ist. Daraufhin wurden sie allgemein umbenannt in Schokoküsse und dabei bitte ich auch hier zu bleiben, danke

Grüße Topi, Team Poppen.de[/tr]


Geschrieben

Bautzener Senf



damit hat es bei mir auch angefangen .
entweder den sächsischen bautzener oder den thüringer born , was anderes kommt bei mir nicht mehr auf den tisch .


Geschrieben

Den aus Thüringen kenn ich nicht! schäm

Ich bin mit dem Bautzener Senf gross geworden und ich hab einmal so einen tollen Kühne Senf probiert, iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiih, nie wieder!

Hab noch eine heimliche Leidenschaft, wahrscheinlich werde ich dafür gleich gesteinigt, aber das ist mir egal, ich liebe die Schlager Süsstafel!


Geschrieben

erwischt , dann bist du ein sachsenmädel und ich habe immer das gefühl das sich thüringer und sachsen ein wenig schwer miteinander tun , so wie bayern und "preußen" .


×
×
  • Neu erstellen...