Jump to content

Körbchengrösse


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Also nu,ich hab ja auch schon en paar Kilometer auffer Uhr,
bin auch Techniker ,aber eins geht mir bis Heute nicht in die Birne...

Was hat es mit diesen Körbchengrössen auf sich,mal steht da A,B,DD..
Manchmal auch ne 75 davor,und so weiter und sofort....

Ich weiss schon,wie sich en Busen anfühlt,aber kann mir mal Jemand das "Grössen- System" erklären...


Geschrieben

Nicht verzagen, Wiki fragen . Und dann auch noch ein Posting von einem Mann (aber auch Techniker ).


Die Größenangabe der Büstenhalter ist innerhalb Europas in der Norm DIN EN 13402 (Größenbezeichnung von Bekleidung) festgelegt. Sie stützt auf zwei Maße:

  • </p><p>
  • Der Brustumfang: maximaler horizontaler Umfang gemessen bei normaler Atmung und aufrechter Haltung, das Maßband horizontal unter den Achseln und über die Brusterhebung (bevorzugt mit mäßiger Spannung über einen BH gemessen, der die Brust nicht in unnatürlicher Weise deformiert oder das Volumen verschiebt)
  • Der Unterbrustumfang: horizontaler Körperumfang direkt unterhalb der Brüste

Der Unterbrustumfang gerundet auf ein Vielfaches von 5 ergibt die Unterbrustbandgröße des BHs, die Differenz zwischen Brustumfang und Unterbrustumfang bestimmt die Körbchengröße.
Unterbrustumfang (cm) = Unterbrustmaß

63–67 = 65
68–72 = 70
73–77 = 75
78–82 = 80
83–87 = 85
88–92 = 90
93–97 = 95
98–102 = 100
103–107 = 105
108–112 = 110

Brustumfang minus Unterbrustumfang (cm) = Körbchen
12–14 = A
14–16 = B
16–18 = C
18–20 = D
20–22 = E
22–24 = F
24–26 = G
26–28 = H


Geschrieben

da tante wikki schon erledigt war/ist...hier für alle maßnehmer, wenn se ihrer frau was kaufen wollen

Körbchengröße -Wie bestimme ich die richtige Körbchengrösse?

Bei den Größenangaben von BHs und Dessous wird die Körbchengröße auch als Cup bzw. Cupgröße bezeichnet. Um die passende Körbchengrösse zu bestimmen müssen Sie zunächst Ihren Brustumfang messen. Der Brustumfang wird an der stärksten Stelle Ihres Busens bestimmt. Als nächstes messen Sie bitte Ihren Unterbrustumfang, welcher direkt unterhalb des Brustansatzes gemessen wird. Die Differenz zwischen Brustumfang und Unterbrustumfang bestimmt die Körbchengröße, d.h. eine Differenz von 12 cm bis 14 cm entspricht einer Körbchengrösse von A, eine Differenz von 14 cm bis 16 cm entspricht einer Cupgrösse von B, eine Differenz von 16 cm bis 18 cm bedeutet Cup C, und so wird die Größenbestimmung fortgesetzt. Also alle 2 cm kommt eine neue Größe. Folgendes Beispiel soll die Bestimmung nochmals aufzeigen:

Brustumfang von 97 cm
Unterbrustumfang von 78 cm
Entspricht einer Differenz von 19 cm (97 cm abzüglich 78 cm)

Hieraus ergibt sich eine Körbchengröße von D, somit wäre die passende BH Größe für Sie 80 D.


quelle: dessous-kompendium


Geschrieben (bearbeitet)

Zitat von Wiki
Die Größenangabe der Büstenhalter ist innerhalb Europas in der Norm DIN EN 13402 (Größenbezeichnung von Bekleidung) festgelegt. Sie stützt auf zwei Maße:

* Der Brustumfang: maximaler horizontaler Umfang gemessen bei normaler Atmung und aufrechter Haltung, das Maßband horizontal unter den Achseln und über die Brusterhebung (bevorzugt mit mäßiger Spannung über einen BH gemessen, der die Brust nicht in unnatürlicher Weise deformiert oder das Volumen verschiebt)
* Der Unterbrustumfang: horizontaler Körperumfang direkt unterhalb der Brüste

Der Unterbrustumfang gerundet auf ein Vielfaches von 5 ergibt die Unterbrustbandgröße des BHs, die Differenz zwischen Brustumfang und Unterbrustumfang bestimmt die Körbchengröße.
Unterbrustumfang (cm) = Unterbrustmaß

Na sowas,wie einfach für Laien gestaltet...

Körbchengröße -Wie bestimme ich die richtige Körbchengrösse?

Bei den Größenangaben von BHs und Dessous wird die Körbchengröße auch als Cup bzw. Cupgröße bezeichnet. Um die passende Körbchengrösse zu bestimmen müssen Sie zunächst Ihren Brustumfang messen. Der Brustumfang wird an der stärksten Stelle Ihres Busens bestimmt. Als nächstes messen Sie bitte Ihren Unterbrustumfang, welcher direkt unterhalb des Brustansatzes gemessen wird. Die Differenz zwischen Brustumfang und Unterbrustumfang bestimmt die Körbchengröße, d.h. eine Differenz von 12 cm bis 14 cm entspricht einer Körbchengrösse von A, eine Differenz von 14 cm bis 16 cm entspricht einer Cupgrösse von B, eine Differenz von 16 cm bis 18 cm bedeutet Cup C, und so wird die Größenbestimmung fortgesetzt. Also alle 2 cm kommt eine neue Größe. Folgendes Beispiel soll die Bestimmung nochmals aufzeigen:

Brustumfang von 97 cm
Unterbrustumfang von 78 cm
Entspricht einer Differenz von 19 cm (97 cm abzüglich 78 cm)

Hieraus ergibt sich eine Körbchengröße von D, somit wäre die passende BH Größe für Sie 80 D.

Achso,wie einfach....


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Allerdings würde ich mich längst nicht immer auf die Angaben der Frauen verlassen - es gibt nämlich nicht wenige Frauen, die ihre eigene Körbchengröße nicht kennen


Eine damalige Freundin behauptete steif und fest, sie hätte 85D... irgendwann konnte ich sie überzeugen, mich nachmessen zu lassen - die BHs, die wir anschliessend gemeinsam gekauft haben (und die dann auch endlich richtig bequem saßen), hatten die Größe 100B!!!

Umgekehrt habe ich hier eine Bekannte, die fest davon überzeugt ist, Größe 85B zu haben - die Gute wäre garantiert mit 80C wesentlich besser dran

Ich könnte da noch einige Beispiele aufzählen...



Geschrieben



Ich könnte da noch einige Beispiele aufzählen...



Ja Super,wenn die Damen das schon nicht kapieren,wie soll das bei mir funktionieren...
Da muss man ja den Hexadezimal-Code beauftragen..

Hexchen,wie meldet man sich für NMS an......


Geschrieben

es gibt nämlich nicht wenige Frauen, die ihre eigene Körbchengröße nicht kennen


Ich muss mal lachen, denn dies ist nicht nur ein "Problem" der Frau.
Welcher Mann kennt denn das bei seiner Partnerin - oder noch besser - wie genau sind die männlichen "Messungen"

sssst snake


Geschrieben

Was hat es mit diesen Körbchengrössen auf sich,mal steht da A,B,DD..
Manchmal auch ne 75 davor,und so weiter und sofort....



Kurz und knapp...der Buchstabe steht für die Größe des SToffes wo die Tidden reinkommen..gg..und die Zahl davor wie groß das Band sein sollte unterhalb der Brust wo diese blöden verzwickten Häkchen dran sind,an den sich so manche Männer einfach die Hände brechen beim aufmachen

die Lickle


Geschrieben

Kurz und knapp...der Buchstabe steht für die Größe des SToffes wo die Tidden reinkommen..gg..und die Zahl davor wie groß das Band sein sollte

die Lickle


Die "Grösse des Stoffes"...wie soll ich das verstehen...


Geschrieben

Das hätte ich früher lesen sollen... dann hätte ich nicht stundenlang die Hand so krampfhaft halten müssen bis ich das Passende gefunden habe.


Geschrieben

Die "Grösse des Stoffes"...wie soll ich das verstehen...



mmh war wohl doch unpassend ausgedrückt...aber ich wüsste es nicht anders zu erklären..gg

Obwohl jetzt kommt es ja meist viel einfacher...viele BHs haben ja Bügel zur Verstärkung..hrhr..also nehm die Größe des bügels *boah gleich werd ich wieder gesteinigt*..lach

die Lickle (die weiss welche BH Größe sie trägt und die passen )


Geschrieben


Obwohl jetzt kommt es ja meist viel einfacher...viele BHs haben ja Bügel zur Verstärkung..hrhr..also nehm die Größe des bügels *boah gleich werd ich wieder gesteinigt*..lach

die Lickle (die weiss welche BH Größe sie trägt und die passen )



Aufgrund der "Grössen" oder des "Bügel-Gefühls"...?


Geschrieben

Die Frage für mich ist, kann man bei Größe z.B. 115 H noch von Körb"chen" reden.

Da ist es doch vielleicht schon eher angebracht von Körben zu sprechen.

Wenn ich mir als Vergleich mal so beim Basketball die Körbe ansehe.


LG xray666


Geschrieben

Interssanterweise hab ich bei den Damen nie irgendwas bemängeln können..
Mich hat,unabhängig von der Grösse,nur interessiert,ob die Nippel stehen..


Geschrieben

Etwas anderes hatte ich auch nicht erwartet.


BabetteOliver
Geschrieben

es gibt nämlich nicht wenige Frauen, die ihre eigene Körbchengröße nicht kennen

und ich kenne deren Geheimnis - sie haben zum letzten Mal gemeseen, als sie 14 waren.

Im ernst, ganz viele Frauen tragen die falsche BH-Größe, weil sie seit ihrer Jugend das Maßband nicht mehr in die Hand genommen haben.


Geschrieben

Im ernst, ganz viele Frauen tragen die falsche BH-Größe, weil sie seit ihrer Jugend das Maßband nicht mehr in die Hand genommen haben.



Das wäre aber fatal,wenn man die Damenprofile aufruft...


BabetteOliver
Geschrieben

der Blick zu Tante Google sagt, dass der Anteil der Frauen mit falscher BH-Größe je nach Studie zwischen 30% und 80% der BH-Trägerinnen liegt.


Geschrieben

der Blick zu Tante Google sagt, dass der Anteil der Frauen mit falscher BH-Größe je nach Studie zwischen 30% und 80% der BH-Trägerinnen liegt.



Tja, die Brüste sind halt wohl doch nicht so einfach zu normieren wie es auf den ersten Blick ausschaut.

Wie bei anderen Klamotten schwanken die BHs nun mal auch von Marke zu Marke was die tatsächliche Größe betrifft.

Dann wollen sich manche Frauen vielleicht nicht die richtige Größe eingestehen...wie bei anderen Kleidungsstücken nunmal auch.

Und die Größe der Brust schwankt halt auch mehr als man denkt. Selbst am selben Tag kann man anscheinend unterschiedliche Größen messen (wie bei Schuhen wohl ), paar Kilo zu oder abgenommen (vielleicht auch noch überproportional an der Oberweite)...


Geschrieben

Na dann hab ich aber noch die Gretchenfrage - vielleicht kann sie hier jemand beantworten (konnt mir bisher noch keine Frau sagen...):

Was bedeutet dann ein doppelt angegebener alphabet. Wert; also z.B. DD
Was ist dann größer DD oder E??????


Pumakaetzchen
Geschrieben

Logischerweise E. Je weiter es im Alphabet nach hinten geht, umso kleiner werden die Hände der Männer, grins.


Geschrieben (bearbeitet)

Anscheinend sind Doppelbuchstaben veraltet...wenn, dann sehe ich es eigentlich auch so, das DD=E. Aber wirklich dahinter gestiegen bin ich auch noch nicht, da es auch Frauen gibt, die ihren Cup mit DD bezeichnen und sich in der Materie gut auskennen und behaupten, DD ist nicht gleich E...
[sB]*edit by MOD*[/sB]

Zitat Wikipedia:
Die Größe DD existiert im europäischen System nicht. Im US-Amerikanischen System ist die Größe DD identisch zur Größe E, im britischen System ist das E-Körbchen eine Stufe größer als das DD-Körbchen.
[sB]*edit by MOD*[/sB]


bearbeitet von dickmanns69
Fremdlinks sind gemäss Forenregeln nicht erlaubt
Engelschen_72
Geschrieben

Eben , diese Doppelbuchstaben als Bezeichnung für die Cup Grösse gibt`s bei uns schon lange nicht mehr .
Das Einzige was es noch gibt ist die Körbchengrösse AA , die kleiner als A ist


BabetteOliver
Geschrieben

[COLOR=blue]geile,wo gibt es denn AA zu kaufen ?[/COLOR]


×
×
  • Neu erstellen...