Ich plane mal wieder Zusammentreffen für Fick-Gangbang, Double Penetration, Oral Gangbang und viel AO-Creampi...
Treffen mit mir unter 4 Augen sind aber auch möglich.

Gerne bist du Cuck-Stute, Devote oder Sub...
...aber einfach nur Anhängerin (auch Sie vom Paar) obiger Spielarten geht natürlich auch gut, wenn du dich ganz entspannt und relaxt hingeben kannst...

Es könnten auch 2 Frauen, du und Freundin oder so, aber auch zwei sich fremde Frauen, sein.

Männer wie wir uns bereits gut kennen werden von mir eingeladen.

Männer die sich neuerlich dazu gesellen möchten, können sich natürlich auch gerne anmelden.

Männer die ihr vielleicht mitbringen möchtet sind auch gerne gesehen.

Mehrfachspritzer und Vielmengenspritzer sind natürlich sehr gerne gesehen.

Jeder Teilnehmer des Treffen ist sich seiner gesundheitlichen Verantwortung bewusst (da "AO" Treffen), hat ein gewisses Niveau, hat ein Mindestmaß an Ästhetik (Straßenlichttauglich) und ist gepflegt.

Das Treffen wird wie immer bei mir Zuhause in Charlottenburg Nord stattfinden.

Termine richten sich je nachdem der terminlichen Abstimmung aller Beteiligten.
Treffen mit mir allein sind auch spontan möglich...

Duschen ist selbstverständlich möglich.

Handtücher etc. sind natürlich vorhanden.

Getränke sind vorhanden
(ein Glas Wein oder Sekt kann auch gut sein),
(Alkohol steht aber absolut nicht im Vordergrund)

Bilder und Video für den privaten gebrauch kann unter Zustimmung aller Beteiligten möglich sein.
(Technik und wenn Maskendiskretion gewünscht bitte selber mitbringen)

Spielzeug etc. ist vorhanden, kann aber natürlich gerne auch mitgebracht werden.

Brutal, Gewalt, Proletentum und Humorlosigkeit müssen Zuhause bleiben !

Freundlichkeit, Humor, ein bisschen Witz und Geist sind hingegen sehr gerne gesehen !

Zum guten Schluss noch zur Info:
Diskretion ist unabdingbar und wird besonders große geschrieben.
Es handelt sich bei den Treffen um "AO" Treffen.


Nun freue ich mich auf Zuschriften mit Interesse am realistischen Treffen.

Ich wünsche eine gute Zeit und auf das wir uns alle schon Bald zusammenfinden.

Fetisch, BDSM und Bizarr500km um Berlin 04.06.2021 - 02.07.2021

Fragen & Diskussionen über gang bang

  • Wie viele Männer sind beim GB für Frauen ok? Und wie lange sollte es maximal gehen z.B. auch ein ganzes Wochenende? ...
    • 57 Antworten
      • 6
      • Gefällt mir
  • Gang Bang

    Was haltet ihr von Gang Bang unter Männer ...
    • 117 Antworten
      • 13
      • Gefällt mir
  • Welche Frau hat schon mal ein Gang Bang mit gemacht? Erfüllend, oder doch ehr purer Stress? ...
    • 55 Antworten
      • 16
      • Gefällt mir
  • Ähnliche Vorlieben wie gang bang

    Der Gangbang (von engl: gang – „Bande, Gruppe, Clique“ und (to) bang – umgangssprachlich für „Fick“, „Koitus“) ist eine Form des Gruppensex. Allerdings sind beim Gangbang mehrere Männer und nur eine Frau beteiligt. In der Regel penetrieren die Männer die Frau abwechselnd, nacheinander oder zeitgleich in Vagina und Anus. Währenddessen stimuliert die Frau die Wartenden mit Fellatio (von lat. fellare -„saugen“) (umgangssprachlich auch „Französisch“, Blasen“ oder engl. Blowjob“ genannt) oder einem Hand Job (Stimulation des Penis mit Hand und Fingern). Die Männer versüßen sich die Wartezeit aber auch indem sie selbst bei sich Hand anlegen, um einsatzbereit zu sein, wenn sie am Zuge sind.
    Bei Mann-Mann-Frau verabreden sich zwei Männer und eine Frau zu einem flotten Dreier. Dabei sind dann je nach persönlichen Neigungen der Beteiligten sämtliche Variationen möglich: Beispielsweise beglücken die beiden Männer die Frau nacheinander oder gleichzeitig in verschiedene Körperöffnungen. Genauso kann es aber auch zu homoerotischen Handlungen kommen, muss aber nicht. Oder einer der Drei übernimmt (zeitweise) eine beobachtende Rolle.
    Wenn es in einem pornografischen Zeichentrickfilm um Manga, Anime oder Hentai geht, kommen die Vorlagen in der Regel ursprünglich aus Japan. Hentai ist also eine Form der pornografischen Kunst. Seit der Verbreitung über das Internet gelangte diese japanische Kunstform weltweit zu großer Berühmtheit. Unzählige Websites widmen sich der pornografischen Darstellung von Hentai. Mit dem Begriff „Hentai“ (dt.: „Transformation“, „Abweichung“) bezeichnet man in Europa pornografische Mangas (eigentlich sind Mangas lediglich Darstellungen bekannter Figuren aus Comic, Cartoon oder Videospielen) oder Anime (die Figuren sind in dieser japanischen Stilrichtung gehalten). Hentai-Anime gibt es aber auch in anderen Genres wie Fantasy oder Science Fiction. Durch die Nutzung von Hentai für die Pornografie sind sexuelle Darstellungen möglich, die mit lebenden Schauspielern nicht realisierbar wären. So spielen z.B. im Urotsuki Douji junge Mädchen und Monstern mit Tentakeln eine Rolle und sind somit dem Porno-Horrorgenre zuzuordnen. Aber auch für Inhalte mit ausgefallenen Sexualpraktiken oder Fetisch-Handlungen (z.B. exzessive SM-, Pee- oder Kaviar-Spiele) werden gern Hentai verwendet. Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an: Erotische Geschichten, Erotische Kunst

    Dates