Hallo,

Ich suche eine Sie, mit der ich mein kopfkino verwirklichen kann. Ich lasse mich sehr gerne finden.

Für mich ist ganz wichtig, dass ich mich auf meine Affäre verlassen kann. Blind vertrauen sozusagen. Ich bin verheiratet und will es auch bleiben. Deshalb hab ich auch kein Foto im Profil. Ich bin aber mehr als tageslichttauglich.

Was ich mir von einer Affäre wünsche? Hmm, Spontanität, Verrücktheit und ein gewisses Maß an Geilheit.

Wie geht das als gebundener Mensch?

Nur mit einer Gleichgesinnten, nur mit Vertrauen, Sympathie und dem Mut zum Schritt.

Vielleicht finden wir ein kleines Zeitfenster um für uns unsere Wünsche, kleine Träume wahr werden zu lassen.

Nah sein, kribbeln beim Wissen, dass man sich bald sieht. Wenn auch nur kurz. Keiner muss deshalb einen Dritten seelisch verletzen oder gar verlassen, niemand sein Leben verändern.

Es besteht kein Notstand, aber wir leben doch noch, oder? Wir brauchen keine Rechenschaft abzulegen, spüren keinen Druck, sondern genießen nur die wenigen Stunden, die das Zeitfenster uns bietet.

Schöne Worte und nichts dahinter, mag der ein oder andere denken. Nein, ich meine es genauso.

Entfernung ist erstmal zweitrangig. Eine gewisse Entfernung ist für mich auch wichtig, weil ich eine evtl ungewollte Konfrontation mit unseren Partnern vermeiden möchte. Irgendwo in der Mitte, in einem Hotel treffen. Ja, genauso stelle ich mir das vor.

Ich suche eine Affäre, die mit sich im Reinen ist, geben und nehmen kann. Kein Klammern oder sonstiges. Die auch mal ein Nein zu einem Treffen akzeptiert, ohne gleich die beleidigte Leberwurst zu spielen, die auch neugierig auf Neues ist und dies ausprobieren möchte.

Ich selbst bin begeisterungsfähig und neugierig, weiß was ich will, bin offen, ehrlich und manchmal auch sehr direkt.

Ich genieße das Leben im Jetzt und Heute. Stehe mit beiden Beinen im Leben und bin unabhängig. Ich bin gebildet und gehe einem guten Beruf nach. Bin sportlich interessiert und übe diesen auch aus. Ich bin Romantiker, mag Sex bei Kerzenschein, guter Musik und ich mag unendlich lange Vorspiele. Langes Streicheln danach, kuscheln und küssen ist ein must have.
Gerne würde ich mal was anderes ausprobieren. Dominant, genauso wie die devote Rolle. Zärtliche Fesselspiele mit verbundenen Augen, Liebesschaukel und und und.

Vielleicht decken sich ja unsere Vorstellungen, die Chemie passt und wir lernen uns kennen.

Übrigens verwöhne ich gerne eine Sie mit einer sinnigen Tantramassage.

Dann los, ich bin gespannt auf dich

Club, Pornokino und Saunabesuche45 bis 60 Jahre ● 50km um Kassel vor 5 Tagen

Dates