Jump to content
laubfrosch2809

Warum Gästebucheinträge?

Empfohlener Beitrag

Rubensdame105E
Geschrieben

Ja, einfach schrecklich! Vorallem das ständige betteln, wenn man darauf nicht reagiert.

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben (bearbeitet)
vor 14 Minuten, schrieb laubfrosch2809:

Hallo ich muss jetzt mal eine frage in den Raum werfen die mich schon länger  beschäftigt:

Warum weichen die Herren der Schöpfung immer auf das Gästebuch aus? Ich meine wenn der Filter schon sagt nein dann ist es doch schon klar das der Gb Eintrag nichts bringt  oder? Was allerdings auch immer mehr auffällt geht man dann unten auf die ähnlichen Mitglieder findet man genau den selben Gb Eintrag wieder!

Bin ich vielleicht der einzige dem dass auffällt und bei dem das fremdschämen verursacht? ???

Vor sieben Minuten warst du der Einzige, jedenfalls fand ich just äquivalent zu der Zeit keinen anderen Fred darüber.

Wenn du dir nach dem Mittagessen die Mühe machst und mal den Suchbegriff 

Gästebuch 

in die Suche eingibst, ist dein Alleinstellungsmerkmal dahin.

Es gab vorher schon etliche Freds und es wird nach dir noch en mass davon geben.....

Die Frage ist allerdings bis zum heutigen Tage gleichzusetzen mit der Frage:

Wer war zuerst da, das Huhn oder das Ei, darüber streiten sich seit gefühlten Billionen Jahren de Menschen.

 

Es gibt somit keine 101% Antwort, was den Gegenpart dazu bewegt. Und auch wenn du das nicht machst und montierst, deine Chancen steigen dadurch nicht.

bearbeitet von DickeElfeBln
  • Gefällt mir 1
Brrella
Geschrieben

Das frag ich mich auch. Manch einer schreibt einem sogar mehrmals (teilweise exakt das Gleiche) ins Gästebuch. Ganz großes Kino!

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich finde die Einträge immer witzig hehe. Man hat ja sonst nicht so viel zum lachen im Leben :) ....Mir würde echt nie im Traum einfallen,ausgerechnet DIE Männer, die nicht durch meinen Filter kommen,anhand eines solchen Eintrages anzuschreiben. Aber die Hoffnung stirbt bei vielen ja bekanntlich zuletzt grins...

  • Gefällt mir 4
Verminaard
Geschrieben

Betrachte es mal aus nem anderen Blickwinkel: Altersgrenze 40 Jahre. Heute darf ich noch schreiben und komm durch den Filter und morgen nicht mehr, weil sich nur eine dämliche Zahl ändert? Ziemlich blöd, oder?

  • Gefällt mir 3
Limoges
Geschrieben

Ein Blick in besagte Profile reicht aus ...

"fickbettelei" trifft es da ganz gut.

 

Deswegen: GB aus und gut ist. Sowas ist hier absolut überflüssigund gehört auf Platformen mit Altersdurchschnitt 12+

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Mit allen erdenklichen Tricks arbeiten ist die Devise. Kann durchaus auch funktionieren - wenn der Filter als Beispiel wegen der Distanz zu ist, muss ja nicht zwingend ein Desinteresse vorliegen.

stolzerGermane
Geschrieben

" Wenn jemand einen Nachrichtenfilter setzt,hat das sicher einen Grund.. ODER? Männer.. Hört dann doch mit dem Gejammer und mit dem Betteln in den Gästebüchern auf. Nach dem Motto.. Komme nicht durch den Filter.. Schau doch mal auf mein Profil usw. bla bla bla.. Das ist jämmerlich, und so eine Vollpfeife will doch eh NIEMAND im Bett haben " ωєя ℓєѕєη кαηη ιѕт кℓαя ιм νσятєιℓ " Oleum et operam perdidi " (lat. Hopfen und Malz verloren )

  • Gefällt mir 4
NerdPimmel
Geschrieben

mann versucht es halt mit jedem Schlupfloch sich bemerkbar zu machen ob nun positiv oder negativ!!!^^

perhaps_you
Geschrieben

Bettelbrüder!

  • Gefällt mir 2
Verminaard
Geschrieben (bearbeitet)

OK, weiteres Beispiel: bis 40km, ich wohne 42km entfernt. Gigantisch wenn sich zwei Menschen dadurch nicht finden, weil der eine nicht auf sich aufmerksam machen kann ^^

 

Ich treib es auf die Spitze und sage: Filter sind dämlich und stehen sich selbst im Weg, da es niemals einen weichen Übergang geben wird.

bearbeitet von Verminaard
  • Gefällt mir 2
Brrella
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb BlueRibbon:

 

Deswegen: GB aus und gut ist. Sowas ist hier absolut überflüssigund gehört auf Platformen mit Altersdurchschnitt 12+

Niemals! Was soll ich denn dann für einen schnellen Lacher zwischendurch lesen?

  • Gefällt mir 3
Torni69
Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Minuten, schrieb Verminaard:

Betrachte es mal aus nem anderen Blickwinkel: Altersgrenze 40 Jahre. Heute darf ich noch schreiben und komm durch den Filter und morgen nicht mehr, weil sich nur eine dämliche Zahl ändert? Ziemlich blöd, oder?

Sieh es nochmal aus einem anderen Blickwinkel.  Wieso sollte eine Frau, deren Horizont offensichtlich so begrenzt ist,  dass sie einen potentiellen Partner an einer strikten Datumsgrenze festmacht, mich auch nur ansatzweise interessieren? ;)

bearbeitet von Torni69
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Im GB schreibe ich Kommentare zu Bilder auch ohne gecheckt zu haben ob ich durch den Filter komme. Hat doch nichts mit betteln zu tun

Verminaard
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Torni69:

Sieh es nochmal aus einem anderen Blickwinkel.  Wieso sollte eine Frau, deren Horizont offensichtlich so begrenzt ist,  dass sie einen potentiellen Partner an einer strikten Datumsgrenze festmacht, auch nur ansatzweise interessieren? ;)

In der Tat, deswegen mein zweiter Kommentar. Ich find es albern. Obgleich ich es verstehen kann, dass ich mich mit Mitte 30 vor den 18jährigen 'schützen' will :)

Geschrieben

Bei mir scheiterts am Filter lediglich,wenn man U30 oder Ü44 ist,und kein Bild im Profil hat. Das sind die einzigen Sachen die mir wichtig sind. Alles andere ist mir Schnuppe....

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Gebe dir vollkommen recht es gibt Gründe für den Filter und Man(n) sollte es respektieren. Ich selbst habe kein Interesse an älteren Männern und mein GB ist voll von solchen bettelden Einträgen. Ich habe keinen Vaterkomplex sondern eine gesund entwickelte Sexualität. Klar gibg es mal Ausnahmen von 1,2, 3 jahren darüber aber keine 8-15jahre oder noch älter .... Sympathie ist zwar erstmal im Vordergrund jedoch sollte ein Mann zu mir passen und in meinem alter sein. Denke Mann sollte einer Aussage im Profil die klar definiert was das gegenüber möchte akzeptieren. Das ist eine frage von Respekt.

  • Gefällt mir 1
Verminaard
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Deep_Silence:

Bei mir scheiterts am Filter lediglich,wenn man U30 oder Ü44 ist,und kein Bild im Profil hat. Das sind die einzigen Sachen die mir wichtig sind. Alles andere ist mir Schnuppe....

und bei einem Alter von 29,9 Jahren? :D Ich finde es schon valide wenn man sich dann vielleicht übers GB bemerkbar macht. Aber das viel zitierte Betteln, was ich hier natürlich auch schon gelesen habe ist Orkdreck 

langweilige_Trulla
Geschrieben

Seid man bei den Bildern kommentieren kann kommen auch da solche na ich nenne es mal "Anfragen" find ich persönlich voll bescheuert, der Filter wird schon seine Gründe haben

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Fremdschämen finde ich sehr treffend...aber auch immer wieder witzig solche Eintäge zu lesen! Und "Gepflegter Singel" das ist nicht auf nette Kommentere bezogen ;-)

langweilige_Trulla
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb GepflegterSingel:

Im GB schreibe ich Kommentare zu Bilder auch ohne gecheckt zu haben ob ich durch den Filter komme. Hat doch nichts mit betteln zu tun

ein Kommentar ist ja auch ok aber nicht ein Satz wie "schreib mich mal an komme nicht durch deinen Filter" oder ähnliches

  • Gefällt mir 1
×