Jump to content
Blümchen679

Reale Erfahrungen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Nun versuche ich mal der Erste zu sein...

 

Das Schönste:

Wir hatten mal ein Ferienhaus in Schweden. Es war wirklich abgelegen. Und wir entschlossen uns deshalb den Urlaub dann, wenn es das Wetter zuließ, nackt zu verbringen. Es war ein wirklich schönes Erlebnis, wir hatten Sex auf fast jedem Platz des Grundstücks und fühlten uns dabei verdammt frei und gut drauf. Es war einfach herrlich unbeschwert in diesen Tagen...

 

Das Peinlichste:

Da fällt mir nicht so recht was ein. So lange ich niemanden belästige, ist mir nichts so schnell peinlich... Also ich meine nicht so, als dass es sich mir ins Gedächtnis brennen würde. In Normalen Lebenssituationen gibt es schneller Peinlichkeiten...

 

Eine Fantasie oder was möchte ich ausprobieren:

Einmal als nackter Diener bei einer Feier ausgenutzt werden. Vielleicht deshalb, weil ich eine Wette verlor. Das Ganze mit allen Facetten und Spielarten des unterworfen Seins, auch wenn es im Grunde nicht meine Orientierung ist. (Vielleicht ist es deshalb auch ein Wunsch...)

Euch allen ein schönes Wochenende!

 

 

 

ErsuchtSieHH01
Geschrieben

ist geschützt nicht Altersbestätigte können dein profil  nicht sehen!  ich z.B. :persevere::persevere::persevere::jack_o_lantern::jack_o_lantern::jack_o_lantern:

MissSerioes
Geschrieben (bearbeitet)

 

Blümchen...

schmunzel.....dann musst die hier  die Hälfte der User melden.

Bumsbörse.....hier denken 40 Prozent  der Männer und Frauen ...sie sind auf einem Viehmarkt!

Da  wird mit dem gedacht was in der Hose ist....und in der Bluse

Lass sie doch...und biete ihn keine Angriffsfläche in dem du dich darüber aufregst...und dich angegriffen fühlst!

konzentriere dich auf die anderen 60 %...

Die machen das Forum spannend beleben es...und einige Kommentare regen zum nach denken an.....

Was habe ich schon gelacht...über einige Antworten...weil sie  so  real  waren....nun einige haben das eben drauf es in Worten so cool wieder zugeben.

Respekt? Blümchen..den haben die die wissen ihn umzusetzen...der Rest....kalter Kaffee den ich ins Klo kippe....

Küsschen Amy.

bearbeitet von Amy63
Geschrieben

Ich musste jetzt ein wenig überlegen..... Meinst du jetzt eigentlich erotisch oder exotisch? Mein schönstes erotisches Erleben war mal ein verflixtes Dilemma. Ich war in der Sauna und nach kurzen Blicktauschen saßen nach einem Gang zwei wunderschöne Frauen neben mir, die Ambitionen hatten und das merkte ich auch. Nur War ich schon in weiblicher Begleitung und noch eher mono und war mehr an der Begleitung interessiert. Ich entschied mich für die Begleiterin, weil ich auch nicht unhöflich sein wollte und über eine Knutscherei sind wir nicht hinaus gekommen. Wer weiß was passiert wäre, wenn ich anders gedacht hätte. Positiv wie auch Negativ, denn wer weiß das schon so genau.... Aber das Fazit beibt. Offen sein kann sich lohnen. Ansonsten ist es schönsten, wenn es draussen passiert. In einer warmen Sommerbrise im hier und jetzt. Die Zeit steht still und ich fühle mit allen Sinnen.... Das peinlichste Erlebnis....... Ich hatte mal die Begegnung mit einer (ja natürlich wieder) schönen Frau von weiter weg. Wir hatten einen tollen Kontakt, lange ganz viel mit einander gesprochen (mit Frauen auch richtig.... gut reden zu können, ich liebe es...) und von einer Sekunde zur anderen (gefühlt) liegen wir knutschent und fummelnd im Bett. (Sie war war einfach unbeschreiblich....) NUR War das zum einen um acht Uhr morgens und ich war seit 26 Stunden wach und hab blöderweise was getrunken.... und zwar ein bischen mehr...... Und der Körper gewann gegen den Verstand/ nein die Lust (ich war nicht mehr müde sondern durch).... Ausserdem fand das ganze ZUFÄLLIG im Bett meines EX-Mitbewohners in seiner neuen WG statt. Aber mit dem hatt ich das dann noch geklärt. Mein Fazit: Alkohol ist ein gutes Verhütungsmittel, denn wir hatten keine Gummis..., aber Keine Lösung (inhaltlich) Und frustriert bin ich nicht. Ich erinnere mich gerne daran, denn das bringt mich immer auf einen Gedanken über die Erotik. Genieße die Momente im hier und jetzt. Denn dann kannst Du sie mit allen Sinnen genießen und wenn Du sie in deiner Erinnerung abrufst, kannst Du sie nach Jahren noch fühlen..... Und schöne Momente kann man besonders genießen, wenn man auch mal nicht so schöne hatte....

Blümchen679
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb Amy63:

 

Blümchen...

schmunzel.....dann musst die hier  die Hälfte der User melden.

Bumsbörse.....hier denken 40 Prozent  der Männer und Frauen ...sie sind auf einem Viehmarkt!

Da  wird mit dem gedacht was in der Hose ist....und in der Bluse

Lass sie doch...und biete ihn keine Angriffsfläche in dem du dich darüber aufregst...und dich angegriffen fühlst!

konzentriere dich auf die anderen 60 %...

Die machen das Forum spannend beleben es...und einige Kommentare regen zum nach denken an.....

Was habe ich schon gelacht...über einige Antworten...weil sie  so  real  waren....nun einige haben das eben drauf es in Worten so cool wieder zugeben.

Respekt? 

Stimmt damit hast du auch wieder recht.  Danke dafür! 

MissSerioes
Geschrieben (bearbeitet)

also..mein peinlichstes....?

Ich war beim Sex mal sehr wild...übergeil....zu agil... das ich mit dem Kopf auf den Nachtschrank knallte.

Ich habe geblutet wie ein abgestochenes Schwein...schmunzel...und die ganze Sache musste im Krankenhaus mit 4 Stichen genäht werden.

Als der Arzt fragte wie das passiert ist...sagte mein immer noch unter Schock stehender Begleiter ...beim Sex!Sie war unkontrolliert.Man durfte mich wegen Ohnmacht dann gleich weiter behandeln...

Mein erotisches Erlebnis?

Ich hatte bei einer anderen Singlebörse einen Mann kennen gelernt. Er Ghanese groß studiert leider kein Bild...Das ist fünf Jahre her.

Wir  machten ein Blind Date aus im Lokal .Er sass da...im weissen dicken Rollkragenpullover .Glas Wein in der Hand drehte sich um ...und es machte peng!

Da war soviel Erotik in der Luft soviel Geilheit ...dieser gut aussehende große schwarze Mann....2 Stunden ...später ..gehörte er mir...

Dieser Duft nach Sandelholz...meine weisse Haut...seine  schwarzen Hände darauf..Er sah nicht nur so aus er fickte auch wie ein Gott!

Er wurde mein bester Freund...Ich liebe ihn sehr!

bearbeitet von Amy63
Geschrieben

Hallo, am peinlichsten war mir immer wenn ich mit noch 20 jahren mit meiner freundin unterwegs war und ich geil wurde und ich so viel vorsaft produzierte das meine unterhose und jeans durchfeuchtet war und man genau sehen konnte ,da ja mein schwanz steif war, wo es her kam. Es war oft nicht gerade wenig und ich hätte im boden versinken können. Habe dann oft ein taschentuch in die hosentasche an die stelle plaziert. Das geilste war mal da hat mich eine freundin spontan im auto geblasen und gewichst, das war so geil das meine Ladung bis an den Autohimmel spritzte und das mehrere schübe. Ich dachte das krasse Gefühl hört nie mehr auf. jetzt zum letzten ,ich möchte gerne mal einen schwanz blasen und wichsen bis er zitternd in meiner Hand abspritzt. Ist so eine vorstellung von mir. Viel spaß allen hier

BS-Affair
Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb Amy63:

 er fickte auch wie ein Gott!

Nur gut, dass du wusstest, wie ein Gott fickt...

MissSerioes
Geschrieben

Blümchen..

Ich hätte dir  noch sagen müssen

 und achte auch bitte  nicht auf die ..die alles sprichwörtlich auf die Goldwaage legen.

Das sind dann die Kleingeister...die Jeden 3 hier zitieren....

Die keine Beiträge leisten...aber in kurzen pedantischen Kommentaren aufgehen...

So bekommt man seinen unerfüllten Abend auch rum.:)

 

Geschrieben

Hi Amy63.

ja da muss ich dir Recht geben....

sanke777
Geschrieben

Hatte einmal ein treffen in der nacht vor meinem Geburtstag. Wir sind an einen see gefahren und dann kam das eine zum anderen ....als wir fertig waren sind wir noch spontan nackt schwimmen gegeangen und nachdem wir wieder trocken waren habe ich ihr gesagt dass ich Geburtstag habe ^^ wir hatten uns an dem tag das erste mal getroffen :)

BS-Affair
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Amy63:

So bekommt man seinen unerfüllten Abend auch rum.:)

 

Da spricht wohl jemand aus Erfahrung... Aber es sind wenigstens keine unerfüllten Tage, so wie bei manch anderen hier...

francesco1951
Geschrieben

erfarung bis jetzt keine gemacht in jedem hinsicht den die meisten paaren und solo frauen wollen nur geile zuschriften bekommen ,

und im diese sinne sind nur fake hir angemeldet .das ist wirklisch schade ,

Geschrieben

Hatte bisher 3 treffen in den ganzen jahren ... und es war immer wieder schön ... aber schade das ich nicht mehr finde ... würde nur zu gerne ein paar mehr dates haben ...

verwöhner1975
Geschrieben

Hey meld dich gern privat dann erzähl,ich dir offen und ehrlich was du alles wissen willst

liebes68
Geschrieben

hatte gestern n Date..... zitat " ich halte Finger in einer Frau für asozial " ... ich musste erst mal schlucken ... hab dann den Kopf geschüttelt und bin gegangen . Das es sowas gibt , lecken , ficken und blasen ok , aber fingern.... um Gottes willen . ich glaub es noch immer nicht 😂😂😂 armer Kerl

Geschrieben

Meine wunderschönen Erlebnisse im Laufe der vielen Jahre hier aufzulisten würde sicher den Rahmen sprengen, also genießt und schweigt der Gentleman......aber vielleicht schreibe ich mal ein (Taschenbuch), zwinker. Aber das Peinlichste war, als die Dame nach dem kurzen Beschnupperungsdate auf dem Parkplatz quasi um Sex bettelte, obwohl ich ihr in keinster Weise irgendwelche Avancen diesbezüglich gemacht hatte.

VollweibLE
Geschrieben

Die schönen/netten/witzigen Erlebnisse hier aufzulisten....das wäre zu viel.

Aber die zwei schönsten:

Ich habe meinen Herzmann bei so einem (geplanten) Treffen kennengelernt. Der liegt grad neben mir und schläft und er is das beste was mir passieren konnte. 

Es hat sich eine Freundschaft zu einem Herren aufgebaut an der mir wirklich total viel liegt.

Und ansonsten hatte man natürlich viel Spaß und viele skurrile und witzige und geile Erfahrungen.

 

Das peinlichste: einer meiner "Gespielen" hat mir mal die Schulter ausgekugelt (nicht mit Absicht) ...ich schrie vor Schmerz, zog und drehte mich und renkte sie mir (auch unabsichtlich) wieder ein.

Die Geschichte die ich dem Arzt auftischen musste, war auch eher schlecht als recht gelogen. Und es war furchtbar peinlich!

 

Traumich40
Geschrieben

Fantasien und Wünsche kommen erst zustande wenn man beim Akt ist. Man tastet sich ran und wenn die Person sich hingibt kann man seine Wünsche und Fantasien ausleben.

Sascha1503
Geschrieben

Ich will mich auch mal einbringen :D

Also mein Schönster Erotische moment den ich hatte war, auch wenn das jetzt albern klingt, mit meiner jetztigen Exfrau in unseren Flitterwochen wir waren auf den Malediven und als ich dann in unseren Bugalo kam saß sie auf dem Bett mit dem Rücken zu mir ich konnte sehen das sie nur noch ihren Slip tug sie hat nichts besonderes gemacht sie saß da hat sich die haare gekemmt aber das gesammt Bild war unglaublich für andere ist das warscheinlich keine erotiche erfahrung aber so ist es nunmal für mich

Meine Peinlichste Erfahrung war als wir uns bei freunden um das haus kümmern sollten wir wollten danach ins kino gehen und nur noch alles da fertig machen da meine Exfrau weiß das ich auf spontanen sex stehe hat sie unter ihrem Kleid keinen Slip angehabt und sich dann auf die Ecke des esstisches gesetzt und es mir presentiert natürlich bin ich auch drauf eingegangen^^ als wir grade fertig waren haben wir gesehen das die Nachbarin der Freunde uns schon etwas länger beobacht hat seid dem waren wir nie wieder in dem Haus aber die freunde die da Wohnen  wissen nichts davon also hat sie wohl nichts gesagt ^^

Und zur letzten Frage 

Ich wollte schon immer mal einen Geblasen kriegen wenn ich Auto fahre und ich würde gerne draußen meine Partnerin Verwöhnen auf alle weisen die mir einfallen ^^

×