Jump to content

Erste Ansprache

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Viele Frauen schreiben in ihrem Profil das sie nicht  mit Hey , Hallo , wie gehts oder sonstigen Wörtern angesprochen werden wollen.

Aber das ist doch ganz normal und nicht einfallslos, oder?

Geschrieben

Ich bin ganz deiner Meinung Noch mehr Höflichkeit geht glaube ich nicht oder ?

Geschrieben

Mir persönlich ist ein "Hallo, wie geht's" lieber als "Lust zu Ficken"

BerthaLou
Geschrieben

Eine Mail aus unter zehn Buchstaben ist einfallslos. Punktum.

SklavinDocile
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Wölfin91:

Mir persönlich ist ein "Hallo, wie geht's" lieber als "Lust zu Ficken"

Dann bevorzuge ich lieber ein "Lust zu Ficken?" statt ein "Wie geht's dir?" wenn es tatsächlich diese Intuition war, mit der mich der User angeschrieben hat.

Da weiß man wenigstens sofort, wo man dran ist und muss nicht ewig hin und her schreiben, wenn es dem anderen doch eh nur um Sex und nicht ernsthaft um das Wohlbefinden oder eine reine Kommunikation geht. 

Sexspielzeug
Geschrieben

Es sollte wohl nur nicht alles sein!!;-)

Geschrieben
vor 51 Minuten, schrieb MarieOli:

Sie wollen eine persönliches, ausführliches Essay, für das du dir richtig Mühe gegeben hast. Auf keinen Fall von der Stange.

Der Lohn dafür ist, dass 95% es noch nicht einmal lesen 😂

  ...

Den meisten Frauen hier ist aber auch nicht bewusst, wie viele Frauen man hier anschreiben muss, um mal eine Antwort zu erhalten.

Dass man sich dann irgendwann vielleicht nicht mehr ganz so viel Mühe gibt, ist dann für sie nicht nachvollziehbar.

hihi jop GENAU so ist es... Anfangs habe ich mir auch richtig Mühe gegeben bei der Nachricht genau auf das Profil einzugehen usw... Wenn man das aber mal wochenlang jeden Abend macht und irgendwann merkt das NIEMAND antwortet... dann macht das einfach null komma null Sinn :( Vermutlich versucht das jeder anfangs...

Nachher hat man halt nen netten Text den man ab und an mal umstellt wo man den Namen und die Tageszeit wechselt... Da kommt genauso wenig an Antworten, aber zumindest verbrät man damit nicht seine ganze Zeit... Das geilste sind dann Profile in denen steht "Bitte keine Standardtexte" etc... lach... na DAS seit ihr Damen aber leider nun wirklich selber Schuld, sorry... Sollte wirklich mal wer antworten (beim Lotto soll ja auch mal wer gewinnen angeblich), dann kann man sich ab DANN ja immer noch mühe geben... Klingt vielleicht doof, ist aber leider so... :(

Geschrieben

Ich gebe merlin vollkommen recht, ich meine ein freundliches nein reicht doch. Es kann niemanden vorgeworfen werden weil er bzw sie etwas nicht wollte. Aber eine Antwort zu geben wäre zumind eine sache des anstands, so meine meinunh

Geschrieben

Puh ich persönlich finde es generell auch recht problematisch und würde auch zu einem freundlichem "Hi" tendieren denke aber dass hier bestimmt jede Frau an die 1000 Mails mit "Hi, wie geht's" bekommt.... So wurde ich das auch mit der Antwort sehen...  Hättet ihr Lust auf 100 Mail nein danke zu antworten 

 

Standard Mails finde ich wohl relativ daneben bzw. Habe ich schon hin und wieder Beschwerden darüber gehört was dazu führt dass sich unser weibliches gegenüber keine Mühe mehr mit ihren Profilen gibt,  da der Anschein entsteht dass die eh nicht gelesen werden.... Was es mir wiederum schwerer macht da ich jedes Profil lese und gerne drauf eingehe aber Bon vielen Profilen enttäuscht bin 

SonyboyPB
Geschrieben

ich finde es immer extrem lustig, dass oftnals endlos beschrieben wird wie ein Anschreiben nicht auszusehen hat. Das Profil ist dann nur auf Nötigste ausgefüllt und etwas persönliches fehlt kpl.

Damit kann man nicht viel mehr erwarten als Hi, wie gehts es Dir? oder .., was machst Du gerade?

Ich lasse mich nicht zum Hampelmann machen. Solche Damen überlasse ich dem Rest der Meute.

Meine Nachrichten sind stehts nett und höflich.

Geschrieben

Wenn ich von einer Dame angeschrieben werde, habe ich noch nie etwas anderes bekommen als "Hi, wie geht's". Wobei das völlig ausreichend ist um das Interesse zu wecken. Daraufhin gucke ich mir das Profil an und entscheide ob ich antworte oder nicht. Wobei ich selbst festgestellt habe .. um so abartiger die Anfrage ist, desto öfter schreiben Frauen zurück. --> Frauen wollen hat Arschlöcher

Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb Obbix:

Wobei ich selbst festgestellt habe .. um so abartiger die Anfrage ist, desto öfter schreiben Frauen zurück. --> Frauen wollen hat Arschlöcher

hm... das erklärt warum keine zurückschreibt... ich bin zu lieb :(

stolzerGermane
Geschrieben

Werteste Poppengemeinde

 

Auch wenn, doch diese " virtuelle Plattform " recht signifikant beschrieben sei.

Ist es doch trotzdem meines Dünken nach, recht adäquat ein höfliches Anschreiben zu verfassen.

Derweil statt nur " standatisiertes HI - HEY magst f... "

Ich habe so und so ein Geschlechtsorgan oder auch nur ein recht Karges einfaches Wort....

 

Denn gerade weil doch die Damen hier " Die grosse Auswahl geniessen, sollte man(n) doch den Guten Ton bewahren.

 

Sicherlich haben sich gewisse  "Begrüssungs -Floskeln " leider verändert ...

 

Doch warum nicht der Tages - Zeit angepasst und mit Guter Sitte und Höflichkeit, dieses titulierte erste Anschreiben, recht nett und orthographisch korrekt verfassen.

 

 "Der Gute Ton -bmacht doch die Musik "....

 

Und einige Damen, vermögen auch; zwischen den Zeilen zu lesen.

 

Mit Verlaub, aber nur wegen wohl chronischer Einsamkeit... RTL - Niveau "An den Tag zu legen "

 

Mit nichten, dieses sei nicht gerade des Gentelman " Gute Art und Gepflogenheiten "....

 

Mit einem höflichem Gruß

 

"Stolzergermane"

Geschrieben

naja einfallslos ist es schon etwas, aber manche brauchen ja auch anlaufzeit. es gibt schlimmeres...

I_vanhoe
Geschrieben

Wer auf so eine Frage mehr erwartet als "Gut!" oder "Schlecht!" leidet unter Realitätsverlust.

Eleyne-van-Merle
Geschrieben

Diese Frauen haben zu hohe Ansprüche. Eine Unterhaltung zwischen zwei fremnden Menschen beginnt immer erst mit einem Hallo.

tebejot
Geschrieben
vor 47 Minuten, schrieb Eleyne-van-Merle:

...... Eine Unterhaltung zwischen zwei fremnden Menschen beginnt immer erst mit einem Hallo.

Sehe ich auch so, 3, 4 Zeilen mit Bezug zum Profil sollten dann aber schon noch angehängt werden ...

stroardlean
Geschrieben

Kann MarieOli und Merlin eigentlich nur zustimmen. Man gibt sich mühe, geht auf das Profil ein mit dem Ergebnis das die Nachricht eh nicht gelesen wird oder man einfach keine Antwort bekommt. Da schreibt man lieber das übliche Hallo und vielleicht noch etwas zum Profil. Wenn das gegenüber wirklich Interesse hat kommt dann schon eine Antwort.

DickeElfeBln
Geschrieben
Am 15.6.2016 at 21:24, schrieb jörg127:

Aber das ist doch ganz normal und nicht einfallslos, oder?

Weiss ich nicht, meinst Dünen Dialog, nen anregender sieht so aus:

 

Hi

Hi

 

???????

Ich hab da so meine Bedenken, oki, liegt vllt. an meiner blöden Erwartungshaltung 

Geschrieben
Am 15.6.2016 at 22:32, schrieb SklavinDocile:

Da weiß man wenigstens sofort, wo man dran ist und muss nicht ewig hin und her schreiben, wenn es dem anderen doch eh nur um Sex und nicht ernsthaft um das Wohlbefinden oder eine reine Kommunikation geht. 

Du weißt schon das die Seite Poppen.de heißt oder ? Worum soll es denn sonst gehen.  Falls das einige noch nicht verstanden haben .. das hier ist nicht "ElitePartner"

Drachen_Blume
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb DickeElfeBln:

Ich hab da so meine Bedenken, oki, liegt vllt. an meiner blöden Erwartungshaltung 

ich stell immer wieder fest, ich kann meine Erwartungshaltung anderen gegenüber einfacher gestalten,

aber die Erwartungshaltung, die ich an mich selber habe, die will ich erfüllt haben,

 

und ein einfaches Hi, Hallo, oder wie gehts, reicht mir auch nicht aus,

wenn ich jemand anschreibe, dann nehme ich auch Bezug auf etwas, was mir an seinem Profil gefällt, allerdings ist es mir auch völlig egal, ob ich dann eine Rückmeldung bekomme, wenn nicht, dann ist das eine eindeutigere Aussage, als wenn eine Antwort kommt,

DickeElfeBln
Geschrieben

@Drachen_Blume

 

Und was hat jetzt meine mit deiner zu tun???

×