Jump to content
biker135

DARKROOM

Empfohlener Beitrag

biker135
Geschrieben

Hallo,wer kennt sich mit dem Thema Darkroom aus,und wer weiß wo es die Möglichkeit gibt sich nackt abtasten........ zu lassen.Denke schon lange darüber nach,und ich möchte es endlich mal ausprobieren.Habe eventuell auch Vormittags Zeit.

Jeanny_sw
Geschrieben

was macht das Thema denn in der Kategorie? Nen Darkroom findest in jedem 2. Swingerclub. Und das hat nichts mit Fetisch oder BDSM zu tun.....

Geschrieben

Auch sehr viele Kinos haben sowas. Einfach mal hin gehen und ausprobieren

biker135
Geschrieben (bearbeitet)

Ha.Violl,dass  klingt richtig geil und ich werde es sicher ausprobieren wie es sich anfühlt☺

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Vorpostkomplettzitat entfernt
öma415
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Violl:

Das ist in einem Darkroom eine wunderschöne Erfahrung. Du bist in einem dunklen Raum und Unbekannte tasten dich ab. Sie fassen an deine Titten, in deinen Schritt , man bläst, und wenn man will, kommt es auch zum Letzten. Und das nicht nur einmal, sondern mehrmals und auch mit mehreren gleichzeitig. Alle Sinne sind angespannt. Geil.

Ich sage Ihnen, ich bin einverstanden 

Wechselstube
Geschrieben

Leider verdienen die meisten Dark Rooms ihren Namen nicht. Entweder gibt es eine Schwarzlichquelle, oder es wird heller, wenn es lauter wird. Wir würden uns mal nen echten Dark Room wünschen - wo man wirklich nix sieht ....

biker135
Geschrieben (bearbeitet)

Ja,so stell ich mir das auch vor,nichts sehen,nur fühlen 😊

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Vorpostkomplettzitat entfernt
Joachim_83527
Geschrieben

So einen Darkroom suche ich auch, leider ist der. Moosburg noch zu hell und der in Regensburg nicht wirklich einer.

Geschrieben

Kennt jemand einen Darkroom in der Nähe von Osnabrück der den Namen auch verdient?

 

bdsm-plz30890
Geschrieben
Am 3.4.2016 at 12:45, schrieb Immoralisten:

 Wir würden uns mal nen echten Dark Room wünschen - wo man wirklich nix sieht ....

In meinem privatem Darkroom sieht man wirklich nichts ...

jemme
Geschrieben

Find ich geil abgreifen anonym da geht alles.

Geschrieben

super geil  , spiele im einen Darkroom. Aber wo findet man in Osnabrück oder Umgebung Darkrooms die richtig Dunkel sind.

Hab öfters welche im Amsterdam besucht, dort ging es richtig zu Sache im Dunkeln, auch im eindhoven  Gay club VAGEVUUR (leider zu)  war es  geil dort  nackig raum zu laufen und Händen und andere Teile Überall zu fühlen und abgreifen.

Wer kennt Welche?

Mann52g
Geschrieben

einen unbekannten Schwanz im Arsch und einen unbekannten im Mund - geil

bdsm-plz30890
Geschrieben
Am 29.3.2016 at 20:36, schrieb Jeanny_sw:

Und das hat nichts mit Fetisch oder BDSM zu tun.....

Und warum kann das kein Fetisch sein ???????????

Geschrieben
Am 29. März 2016 at 20:36, schrieb Jeanny_sw:

was macht das Thema denn in der Kategorie? Nen Darkroom findest in jedem 2. Swingerclub. Und das hat nichts mit Fetisch oder BDSM zu tun.....

Dies ist leider nicht ganz korrekt. Als Darkroom wird im BDSM-Bereich auch das Spielzimmer für Dom und Sub oder Sadist und Masochist bezeichnet. Daher hat es auf jeden Fall mit BDSM zu tun. 

Hier wird jedoch nicht auf das Spielzimmer, sondern auf die Dunkelkammer Bezug genommen, somit eine Verwechslung zweier gleicher und andersartiger Begriffe. Dunkelkammern sind in diversen Swingerclubs, oder auch in Homosexuellen-Clubs vorhanden, jedoch wird man dort niemals einen pechschwarzen Raum betreten, wie bereits richtig erwähnt, wird oft mit Schwarzlicht oder Abdunklung gearbeitet.

Caress0506
Geschrieben

Ich kann diese Fantasie von einem Darkroom, sehr gut nachvollziehen. Ist auch ein Thema, was mich beschäftigt! Würde es gerne mal ausleben, aber dann glaube doch eher im privatem Rahmen. Das ist aber sicher kaum machbar, leider!

Gibt es was prickelnderes als jemanden nicht zu sehen, aber statt dessen zu fühlen zu erkunden zu schmecken??

Alle anderen Sinne werden dadurch aktiviert, muss gigantisch sein. Hach jaaaaaaaaaaaaaa schöner Traum. 

Tiger-HH
Geschrieben

Auf einer BDSM-Party die ich als Sub / Sklave  besuchte war es ein großer Raum / Spielzimmer mit vielen Fixierungsmoeglichkeiten und Spielmoebeln  den Subs nur mit Augenbinde betreten durften. Mein Dom hat mich zu verschiedenen anderen Subs geführt und auch andere Doms mit mir spielen lassen. Mit den Subs war es eher zärtlich.  Man hat sich viel gegenseitig mit den Händen erkundet, miteinander geknutscht und bei gegenseitigen Gefallen ging auch mehr. Die Doms waren hingegen meist recht hart. 

Im Nachgang schießen mir manchmal wenn mir ein Körpergeruch, Geräusch oder sonstiges bekannt vorkommt, ich beobachtet werde, Erinnerungen durch den Kopf. 

 

 

bdsm-plz30890
Geschrieben
Am 14.3.2018 at 07:04, schrieb UnBrokensoul70:

Ich kann diese Fantasie von einem Darkroom, sehr gut nachvollziehen. Ist auch ein Thema, was mich beschäftigt! Würde es gerne mal ausleben, aber dann glaube doch eher im privatem Rahmen. Das ist aber sicher kaum machbar, leider!

Stimmt: Im diskreten, privaten Rahmen ist für viele Frauen einfacher diese Fantasie auszuleben.

Geschrieben

Für einen Sklaven wi emich läßt sich recht leicht ein Darkroom zurechtmachen, wenn mich meine Herrin in einem Club odre PK in einen "Darkroom" fürht, ich aber ein dichte schließende Augenbinde verpasst bekomme. Du siehst definitv NICHTS. Abolut Geil!!!

Tiger-HH
Geschrieben

Das Darkroom-Thema hat schon so seinen eigenen Reiz. 

Vielleicht ist es etwas Ur-Menschliches?

Als die ersten Primaten in ihren Höhlen weder Feuer geschweige denn Kondome kannten gab es  aller Wahrscheinlichkeit nach jede Nacht AO-Darkroom-Orgien.

 

Geschrieben
Am 29.3.2016 at 20:36, schrieb Jeanny_sw:

was macht das Thema denn in der Kategorie? Nen Darkroom findest in jedem 2. Swingerclub. Und das hat nichts mit Fetisch oder BDSM zu tun.....

klar hat das was mit "Fetisch" zu tun ... es macht Spaß .. und nach allem was Spaß macht kann man(n) süchtig werden ...

×