Jump to content
Bluesman81

Waldspaziergang

Empfohlener Beitrag

Bluesman81

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Du gehst spazieren im Wald an diesem Tag hast du wirklich extrem versaute Gedanken mit jedem deiner Schritte wird deine Muschi noch feuchter aber trotzdem willst du es versuchen zu unterdrücken damit eventuelle Passanten nichts davon merken aber andererseits würdest du es dir wünschen von jedem der Passanten genommen zu werden

Nach zehn Minuten hältst du es jedoch nicht mehr aus du setzt dich auf eine Bank es ist dir jetzt Scheiß egal ob dich jemand beobachtet oder nicht du öffnest dich nur zu deiner Hose und steckst deinen Finger in deine Muschi und siehst noch feuchter wie du es dir gedacht hattest und mit jedem deiner Berührungen kommt immer mehr und mehr Saft raus jetzt packt sich das Verlangen nach noch mehr du öffnest die Knöpfe an deiner Bluse mit deiner rechten Hand spielst du an deiner Muschi und deine linke Hand steckst du tief in deine Bluse ein, deine Knospen sind schon so steif dass du verrückt wirst du packst sie härter an und mit jedem anpacken merkst du wie noch mehr Saft aus deiner Muschi raus läuft

Saft fließt inzwischen kannst du da spüren wie deine Arschfotze dadurch zuckt

Frau von Tage hast du natürlich deinen Dildo dabei denn du weißt dass dein Verlangen immer und überall kommen kann du packst dir deinen Dildo während du mit deiner rechten Hand noch deinen Kitzler massierst schiebst du ihn dir langsam in die Fotze

Je tiefer du dir deinen Dildo in die Fotze schiebst umso mehr wird das Verlangen nach noch mehr

Während du dich selber fickst schaust du dich auch um ob dich jemand beobachtet aber zu deinem Bedauern ist gerade niemand da also machst du noch weiter du ziehst deine Hose jetzt ganz aus jetzt sitzt du auf der Bank mit breit gespreizten Beinen deine Ficklöcher alle bereit und und wartest jetzt so wie eine Gemeindestraßen Dirne auf ihre Freier wartet

Den Dildo aber noch tief in deiner Muschi

In dem Moment laufe ich um die Ecke nichtsahnend und im ersten Moment bin ich erschrocken ich sehe da eine Frau mit weit gespreizten Beinen die Fotze und die Rosette weit ausgedehnt

Ich komme an dich ran noch bevor ich was sage kreuzen sich unsere Blicke in diesem Moment habe ich sofort bemerkt dann was Du hier willst die Lust und die Gier erkenne ich in deinen Augen und ich merke dass Du kurz vor dem Orgasmus bist denn du bist am zittern am Körper am ganzen Körper und je mehr ich dich dann in dem Moment so seh umso mehr packt mich auch die Lust dein Blick wandert Richtung meine Hose runter und du bemerkst wie mein steifer Riemen schon fast den Reißverschluss auseinanderreißt

Der Dildo ist noch tief in dir drin und jetzt willst du auch den Schwanz haben natürlich bemerke ich das auch ich packe ihn aus steige auf die Bank und schiebe meinen fetten Riemen tief in deinen Hals rein

Deine Mundfotze gehört mir ich benutze ihn ganz langsam aber sehr tief geht der Rein so dass du schon fast würgen musst und kaum Luft bekommst

Die Gier hat uns beide gepackt kaum ahnend was gerade geschieht erschreckst du plötzlich du bemerkst wie eine Zunge an deiner Fotze leckt aber das kann ja nicht sein ich bin ja oben es hat sich halt noch ein Spanner dazugesellt dem die Lust gepackt hat dass es dir in dem Moment auch scheissegal wer es ist er leckt sich so gut und der Schwanz in deinem Mund tut dir auch so gut du genießt nur noch ich bemerke natürlich den Mann hinter mir auch und als ich sehe dass es dich noch geiler macht hole ich meinen Riemen raus mit der man muss sich auch nicht viel reden wir verstehen uns gleich richtig wir packen sich in die

Er kommt vorne an dich ran jetzt musst du ihm eine blasen ich gehe nach hinten und dieser Anblick deine Fotze so nass zu gierig deine Arschfotze genauso ich entscheide mich natürlich für deine Rosette ich packe meinen Riemen langsam an und setz die Spitze an deine Rosette die ist schon so nass dass die Spitze ganz einfach rein geht und ich ramm ihn dir rein

du wirst noch geiler dadurch dem armen Mann beißt du schon fast in den Schwanz der Schmerz und die Geilheit die dich in dem Moment durch zucken machen dich noch verrückter und du willst immer mehr und mehr jetzt nimmt auch der andere Mann die Kontrolle über dich du bläst sie mir jetzt keine sondern er fickt deinen Mund er schiebt ihn dir bis zum Ansatz rein und ich schiebe meinen Schwanz bis zum Ansatz in deine Rosette was jetzt zwei Schwänze tief in dir drin einmal der Schmerz der Rosette und das andere Mal der Gefühl der Sauerstoff mangels, du bist kurz vor dem ohnmächtig sein da holt er erst seinen Riemen raus damit du wieder Luft bekommst

Jetzt legt der Mann sich auf den Boden und du musst ihn reiten aber umgekehrt und du musst ihn mit deiner Arschfotze reiten zunächst darfst du mir erst noch mal eine blasen während du ihn reitest

Doch noch ein paar Sekunden fällt mir was anderes auf und ein ich halte dich und lehne dich nach hinten ich stämme meine Beine zwischen deine und seine Beine noch mal und reiße so deine Beine noch mal weit auseinander und jetzt stecke ich meinen Schwanz in deine Muschi dieser Nasse Spalt

Wir vögeln dich jetzt richtig im Rhytmus zwei Schwänze tief in dich rein stoßen du hast das Gefühl fast bewusstlos zu werden so geil bist du jetzt

Er klatscht auf deinen Hintern hart und heftig und ich beiße in deine Brustwarzen langsam und sanft lecken

Du kannst es nicht mehr aushalten so lässt jetzt die ganze Lust richtig raus du schreist du schreibst deinen Orgasmus auf immer neue Höhen und mit jedem deiner Schreie stoßen mit ich noch mal heftiger du gehörst uns in diesem Moment

du blickst kurz auf und bemerkst das dein Dildo nebendran liegt nimmst dir den Dildo und schiebst ihn dir tief in deinen Rachen rein du hast jetzt drei Schwänze in dir

Bevor wir beide abspritzen hören wir auf jetzt musst du vor dem Herren hinknien abwechselnd ficken wir deine Mundfotze jetzt wieder und am Ende wichsen wir uns jetzt und dein Gesicht wird unsere wichs Ablage ich explodiere zuerst noch bevor du dich ein bisschen sauber machen kannst ich tue dir doch der Mann dein ganzes Gesicht ist jetzt voll mit Sperma

Aber jetzt musst du noch unsere Schwänze schönen sauberlecken erst danach sind wir richtig fertig und du und dir müssen wir sogar auf helfen weil du so fertig bist und keine Kraft mehr hast zum Stehen

ich hoffe diese kleine Geschichte gefällt euch

 

würde mich auch über resonanz hier oder über PN freuen

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Wow was für eine tolle Geschichte! 

  • Gefällt mir 1
Bluesman81
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Maxy40:

Wow was für eine tolle Geschichte! 

Danke werden noch weitere folgen ich habe jetzt angefangen meine Fantasien und Erlebnisse manchmal vermischt t manchmal nicht vermisvermischst aufzuschreiben

Geschrieben

Super ich freue mich jetzt schon auf die nächste Gesichte. Bei dieser hab ich schon große Lust bekommen mal wieder einen Spaziergang im Wald zu machen 😉 (auch wenn die Wirklichkeit  dann leider anders aussieht ) Viel Spaß beim schreiben lg

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

tolle geschichte.

leider nur im kopf.

×