Jump to content
Martini7188

Wie eine Frau richtig anschreiben.........

Empfohlener Beitrag

Martini7188
Geschrieben

Hi ich stell mir hier jeden Tag aufs neue die Frage wie schreib ich am besten eine Frau an??

Ich habe schon gefühlte 200 Nachrichten an Frauen verschick ich habs mit Höfflichen und Direkten Nachrichten versucht.

Ich schreib keine zwei Zeiler.
Ich spreche Frauen normal an.
Aber trotzdem kommt fast nie etwas zurück und wenn wa zurück kommt heißt es nicht mein Typ oder man bekommtein "Nein Danke" zurück.

Nun stell ich mir hier die frage wie eine Frau ansprechen das auch was zurück kommt und ein treffen zustande kommt.

Wer hat gute oder auch schlechte Erfahrungen gemacht?

Wer hat Tipps?


Geschrieben

die frage ist, macht es sinn hier frauen anzuschreiben. schau doch einfach mal die threads durch und schaue was und wie sie hier größtenteils schreiben und du hast die antwort*gr*!


Geschrieben

Also ich schreibe generell allen Männern zurück und habe bisher erst einmal den nein danke dings gebraucht xD

Finde es trotzdem angenehm, wenn mal jemand schreibt, der dein profil gelesen hat und nicht einfach kommt mit ey baby bin geil, biste auch geil? lust auf cam? (und am besten noch hundert fragezeichen mehr hinten dran, damit es noch nerviger wird xD)

Weiss auch nicht was ich sonst noch raten könnte, falls das hier überhaupt was gebracht hat ^^ Hat man es als Frau so viel einfacher?


Martini7188
Geschrieben

Genau das ist ja das ding ich schreib weder ich bin geil willst ficken oder so das ist nicht meine Art sowas zu schreiben trotzdem bekomm ich fast nix zurück.
Ich habe auch schon viel hier rumgeschaut was man am besten schreibt und das auch angewandt aber fehlanzeige.

Aber trotzdem weiß ich nicht woran das liegt klar bin ich jetzt nicht grad der schönste hier, steh ich auch dazu doch jeder hat irgendwie eine Chance verdient auch wenn vielleicht nur ne Mail Freundschaft entsteht.

Kennenlernen kann man sich doch finde ich.


Geschrieben

Ich hab bisher fast alle Anschreiben beantwortet. Für mich gehört das einfach dazu.

Ich antworte nur nicht, wenn die Nachricht völlig daneben ist oder wenn ich ein und die selbe Nachricht vom gleichen Absender schon zum 3. Mal bekomme, obwohl ich eh schon 2mal höflich eine Absage geschrieben habe.

Am liebsten sind mir diejenigen, die mich zum Lachen bringen können. Ich finde nichts angenehmer als eine Nachricht zu bekommen, die mir ein Lächeln oder Schmunzeln ins Gesicht zaubert oder wo ich sogar mal richtig herzhaft lachen kann. Eben irgendwie das Individuelle... die eigene Art, die gleiche Art von Humor oder wie auch immer.


Geschrieben

die frage ist, macht es sinn hier frauen anzuschreiben.



Nun ich habe offensichtlich andere Erfahrungen gemacht als mein Namensvetter. Ja es macht Sinn Frauen anzuschreiben! Zumindest hatte ich "bleibenden" Erfolg !

Aber zum Thema: natürlich muss uns Männern klar sein dass Frauen hier (und ich schließe mal die fakes und Damen die eigentlich gar nicht so recht wissen was sie hier wollen aus) im allgemeinen viele mails bekommen. Das schränkt "statistisch" natürlich die Antwortquote ein.

Ich habe mir überlegt wie ich mich beim ersten Kontaktversuch rüber bringen und was ich von mir erzählen möchte. Schließlich kennt man sich ja (noch) nicht. Zudem schreibe ich stets höflich und denke mit Niveau.
Aber ich schreibe keine verpönten "Standardtexte". Ich gehe dabei stets (soweit möglich) auf das ein was die Dame meines Interesses in ihrem Profil stehen hat.

Entweder spricht die Art und Weise wie und was ich schreibe an (von meinem Profil natürlich abgesehen) oder es passt eben nicht!
Ich würde mich dabei nie anders darstellen als ich bin nur um möglichst eine Antwort zu bekommen. Was hätte ich davon? Nichts!

Auch wenn es für uns Männer wegen des "Herrenüberschusses" hier schwierig ist: steter Tropfen höhlt den Stein!

Neben meiner Freundin habe ich hier durchaus einige nette und dauerhafte Kontakte gefunden.


AlfonsAberg
Geschrieben

Der Fehler liegt allein bei Dir, unverschämtheit??? Nö. Wenn du die, deiner Meinung nach ,richtige Frau anschreibst, von dir selbst etwas preisgibst und auf sympathische Art und Weise dein Interesse bekundest bekommst du etwas verwertbares zurück. Falls nicht liegt es an deinem Urteilsvermögen mit dem du deine Chancen und die Frau eingeschätzt hast.

Das mit den 200 Frauen hättest du nicht schreiben dürfen, gibt hier Heldinnen die sagen:boah 200 schlampen vor mir , derhat sie wohl nicht alle. Lach.


Geschrieben

Ich hab bisher fast alle Anschreiben beantwortet. Für mich gehört das einfach dazu.

.



so sollte es sein. obwohl mir auch klar ist, dass frauen viele mails erhalten und eine rückanwort durch die masse ,in arbeit ausartet.

nur habe ich hier in den threads eher das gefühl, dass frau eigentlich nicht richtig sucht, sondern nur ihren wert feststellen möchte oder ihre langeweile bekämpfen will. natürlich gibt es auch andere aber die muß man erstmal finden.


Geschrieben

nur habe ich hier in den threads eher das gefühl, dass frau eigentlich nicht richtig sucht, sondern nur ihren wert feststellen möchte oder ihre langeweile bekämpfen will. natürlich gibt es auch andere aber die muß man erstmal finden.



Da gebe ich dir auch nach meinen Erfahrungen recht. Indizien dies vorab heraus zu filtern können (aber müssen nicht!) sein die Ausführlichkeit des Profils oder die "Statistik" der Dame (z.B. die Anzahl der von ihr selbst verschickten mails, letzter login).
"Echte" fakes erkennt man(n) meines Erachtens eigentlich recht schnell wenn man(n) mit dem Kopf denkt !


AlfonsAberg
Geschrieben (bearbeitet)

hallo nochmal:steht ja nicht immer draussen drauf , was innen drin ist @Uwe poppen.de=chatten,mailen,bildergucken,daten,poppen sehr umfangreich und nicht nur poppen

sicherlich ist hier viel "weibsvolk" anwesend , das chattet, kaffeepläuschen hält und ansonsten virtuellen spass sucht, aber es bleibt doch dem eigenem urteilsvermögen überlassen ,das richtige für die persönliche Kontaktaufnahme rauszusuchen...

man kann hier fein daten, mit Sex oder ohne im Vordergrund, wichtig Urteilsvermögen Urteilsvermögen Urteilsvermögen, sich selber und dem Ansprechpartner gegenüber.


bearbeitet von AlfonsAberg
Geschrieben

hallo nochmal:steht ja nicht immer draussen drauf , was innen drin ist



Stimmt auffallend! Deshalb schrieb ich ja auch "muss nicht"!
Was mich angeht war mein Wunsch letztlich, wenn es denn passt und sich ergibt, eine Beziehung. Nicht dass ich etwas gegen Spaß oder einfach nur nette Kontakte habe.
Insofern habe ich nach Profilen geschaut die auch "Beziehung" oder zumindest "Affäre" als Suchkriterium hatten.
Und was die Dame meines Herzens angeht: sie hatte ansonsten recht wenig in ihrem Profil stehen. Nun ich wurde dann mehr als positiv überrascht !


AlfonsAberg
Geschrieben

@ uwe der erste satz war fur unsuwe gedacht, nääää was ein klüngel mit den nicks hier....
wir haben wohl zeitnah geschrieben.

und schön das du das gefunden hast was du suchst, ich habe hier in dem tr¨ben gewässern auch schon mal gold gefunden .


Geschrieben

@ uwe der erste satz war fur unsuwe gedacht



Macht nix, egal, Klüngel halt...!

Konnte ja dennoch halbwegs gehaltvollen Senf dazu geben !
Und wenigstens noch einer der mal erfolgreich gefischt hat... ! Geht doch!


Geschrieben

@Uwe poppen.de=chatten,mailen,bildergucken,daten,poppen sehr umfangreich und nicht nur poppen

.



du schlauchen*gr*. das ist mir klar, daher ja auch meine aussage, die aus diesen erfahrungen stammen. für`s poppen brauchen ich nicht dieses forum*gr*


Ballou1957
Geschrieben

Vielleicht stehen ja manche Frauen eher auf lockere Typen, die nicht ganz so gestresst auf der Jagd nach dem nächsten Fick sind?

Und im dem Fall könnte sein Hinweis ein sehr zweckdienlicher sein!


Geschrieben


Am liebsten sind mir diejenigen, die mich zum Lachen bringen können. Ich finde nichts angenehmer als eine Nachricht zu bekommen, die mir ein Lächeln oder Schmunzeln ins Gesicht zaubert oder wo ich sogar mal richtig herzhaft lachen kann. Eben irgendwie das Individuelle... die eigene Art, die gleiche Art von Humor oder wie auch immer.



hi,...
also dieses forum ist nicht das erste in dem ich angemeldet bin. meine erfahrung ist, das es grade als "junger kerl" schwer ist die frau des begehrens auf sich aufmerksam zu machen. obwohl ich, was fast jede frau möchte, der deutschen sprache sowohl ihrer grammatik mächtig bin.
damit das du JEDE mail beantwortest bist du wirklich eine der wenigen. ich selbst würde mich freuen zumindest eine absage zu bekommen, dann weiss man(n) zumindest woran man ist.

zudem muss ich sagen das wenn ich in einem profil lese: "ich kann solche spinner nicht ab die wirklich auf jedem profil zu sehen sind",kann ich nichts anfangen.denn hier ist es genauso wie in der realen welt, das der mann auf die "jagd" gehen muss. in einem profil steht: "versucht einfach euer glück", bei einem solch einfallsreichen text kann man gar nicht mit gewissem witz antworten, da die dame nicht wirklich etwas von sich preis gibt.

prinzipiell ist es immer gleich, uns männern wird es nicht unbedingt einfach gemacht.
mir ist klar das sex mehr als "rein-raus" ist, aber jedem der sich auf einer solchen seite anmeldet sollte sich im klaren sein wozu ein solches forum da ist !

lg aus berlin


Geschrieben

meine erfahrung ist, das es grade als "junger kerl" schwer ist die frau des begehrens auf sich aufmerksam zu machen.



Hm, meiner Erfahrung nach sind es aber eher die jüngeren, die sich noch ein wenig Mühe geben, irgendwie orginel zu sein. Vielleicht gerade, weil sie glauben, schlechtere Chancen zu haben...
Und ja, ich mag Zuschriften, die mich zum lächeln bringen, oder eben welche, die etwas aussagen, neugierig machen, was für ein Mensch das geschrieben hat... Ein wenig Phantasie...


Martini7188
Geschrieben

An AlfonsAberg

Das mit dem 200 Frauen klar hab ich viele angeschrieben steh auch dazu das es einige waren doch was hat das damit zu tun das jemand denkt boa der hat aber viele??

Im gegenteil ich bin nur hier um nette Kontakte zu knüpfen um zu schauen was draus wird und wenns ne Freundschaft wird oder men sich nur 1 mal spontan trifft ist mir egal aber die Hauptsache ist man lernt hier Leute kennen von daher hat bei mir die Gehirn hälfte fürs ficken Pause die trinkt in der Zeit nen Bier.
Aber das ist für mich nicht das was ich suche.

Ich schreibe Frauen genau so an wie ich bin und ich verstell mich auch nicht klar bin ich manchmal nen Draufgänger aber das bin ich und so gebe ich mich auch.


Geschrieben

das es grade als "junger kerl" schwer ist die frau des begehrens auf sich aufmerksam zu machen.



Ich glaube aber nicht, dass das dann am Alter liegt, wenn sie dir keine Chance gibt. Wenn du ihr zu jung wärst, dann könntest du sie vermutlich garnicht anschreiben, weil sie ja ihren Filter aktiviert haben wird.


cuddly_witch
Geschrieben

Also, wenn mich beispielsweise ein Mann anschreibt und fragt, wie ich das Wetter finde und sonst nichts und ich denke mir, na, will ich mal nett sein und dem antworten und ich gehe auf das Profil und da steht, dass der Transsexuelle sucht, ja da hab ich dann auch keine Lust mehr. (das mal so am Rande)


AlfonsAberg
Geschrieben

also ich komme gerade von der jagd, so mal an den Ballou..

sweet martini: es ist gut ,wenn mann dazu steht was einen ausmacht, draufgänger , absolut in ordnung , muss halt nur passen und keine Maid antickern , die den werbenden Märchenfritzen sucht. das mit den 200 frauen stösst mir ueber haupt nicht auf, aber es gibt hier halt menschen ,die in die statisk deines postausgangs alles mögliche interpretieren.

je entspannter man hier agiert desto besser klappts, wie ja auch unsuwe und ballou sagen.


Delphin18
Geschrieben (bearbeitet)

ich selbst würde mich freuen zumindest eine absage zu bekommen, dann weiss man(n) zumindest woran man ist.
(...)
denn hier ist es genauso wie in der realen welt, das der mann auf die "jagd" gehen muss.


Eine Absage bekommt man eigentlich nur, wenn man eine Anfrage stellt. Man könnte natürlich eine Frau auch anschreiben, ohne gleich nach einem Treffen zu fragen oder ihr sexuelle Avancen zu machen.

Es mag ja sein, dass ein Mann hier wie da auf die Jagd gehen muss, um zum Stich zu kommen. Aber nicht jede Frau will immer und zu jeder Zeit das Wild sein.

Bei wie vielen Frauen fragst Du erfolgreich im dritten Satz, ob sie mit Dir ins Bett gehen will? Und mehr als drei Sätze schaffst Du mit Deinen durchschnittlichen 273 Zeichen nicht.

Es gibt viele Arten zu jagen, raffinierte und weniger raffinierte. Mein Eindruck ist: Mit Pfeil und Bogen wird hier eher selten gejagt, der Löwe wird hier ebensowenig mit dem Speer erlegt wie das Wildpferd zu Fuß eingefangen.

Am weitesten verbreitet ist hier die Sorte Jäger, die auf dem Hochsitz wartet und auf alles ballert, was sich bewegt.

Die genialsten Jäger sind diejenigen, die den Hasen schnell erlegen wollen indem sie diesem scheuen Reh klar machen, was es für eine geile Wildsau sei.


bearbeitet von Delphin18
Geschrieben

OT: Zu der durchschnittlichen Anzahl der Worte in einer PN möchte ich auch mal was sagen, weil ich das hier immer wieder lese...

Wenn man öfter mit jemandem nur direkt hin und her schreibt (wie in einem Chat), dann wird man wohl eher keine Romane schreiben und das treibt die durchschnittliche Länge der Nachrichten stark runter. Das sollte man bei der ganzen "Bewertung" der angegebenen Länge nicht vergessen. Das heißt nämlich noch lange nicht, dass diese Personen nicht auch wirklich lange PNs schreiben können oder es auch tun.


Geschrieben


Wenn man öfter mit jemandem nur direkt hin und her schreibt (wie in einem Chat), dann wird man wohl eher keine Romane schreiben und das treibt die durchschnittliche Länge der Nachrichten stark runter. Das sollte man bei der ganzen "Bewertung" der angegebenen Länge nicht vergessen.



da geb ich AnnaPa mal zu 100% Recht

auch kann ich es durchaus verstehen wenn Mann anfangs nur wenige Worte nutzt, denn es ist sicher nicht so schön einen halben Roman zu schreiben um dann zu sehen dass dieser kommentarlos gelöscht wird.
Aus manchem Ein- oder Mehrzeiler hat sich hingegen schon ein "Roman" entwickelt.


Ballou1957
Geschrieben

Wenn man den öfters hin und her schreibt! Dann allerdings ist das auch daran zu erkennen, dass relativ wenig Erstanschreiben zur Gesamtzahl der verschickten Mails vorhanden sind.

Und bei der Jagd auf die Mädels ist es eben auch wie bei der richtigen Jagd: die bessere Kenntnis der gewünschten Beute ergibt die höhere Erfolgschance - aber selbst da ist mitunter viel Geduld nötig!

Der schnelle Erfolg muss erkauft werden - in einem Angel- oder Wildpark bekommt man die Beute fast vor die Flinte oder den Haken getragen - aber das muss eben auch entsprechend bezahlt werden.

@Alfons - vergiss mir nicht, die Knarre zu reinigen!


×