Jump to content
intenseav

Machte poppen.de Sinn?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Meiner Meinung nach eigentlich nicht...allein das Zahlenverhältnis Frauen / Männer ist doch schon in einer erbärmlichen Schieflage.
War vor fünf Jahren schon mal hier und jetzt wieder neu und stelle fest: es hat sich nichts geändert!
Ich dachte mal, man könnte hier kommunizieren, vielleicht sogar finden was man sucht....habe aber den Eindruck, das diese Plattform nur zur Selbstdarstellung zwecks elliminierung irgendwelcher Profilneurosen dient....oder sehe ich da etwas falsch? ...nur mal so frag!


Brisanz2009
Geschrieben

....oder sehe ich da etwas falsch? ...nur mal so frag!



Jo!..................


mondkusss
Geschrieben

dann melde dich doch am besten gleich wieder ab
und versuchs in 5 jahren nochmal


Hanswurst47
Geschrieben

Nö macht kein Sinn, meld dich wieder ab!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Mopeder
Geschrieben

....oder sehe ich da etwas falsch?



.........


Geschrieben

Diese Antworten geben meiner Annahme recht! Hat hier keinen sinn....nach wie vor nicht!

Bye


Geschrieben

Wenn ich den Männern glauben darf, stimmt das was er sagt.

Lg Freya


mieh001
Geschrieben

Wieso eigentlich machte? Poppen.de gibt es doch noch

Wenn man als Frau den schnellen Sex sucht, ja dann macht P.de
Sinn
Wenn man Unterhaltung z.B. im Forum sucht, ja
Wenn man etwas ganz anderes sucht, dann muss Mann aber auch Frau, Geduld haben


hannah65
Geschrieben (bearbeitet)

Nein!

Nichts macht einen Sinn.
Diese Formulierung ist sinnlos, sinnfrei... Dinge können einen Sinn haben, sinnvoll sein, einen Sinn ergeben...

"Sinn machen" ist nur eine Fehlübersetzung aus dem Amerikanischen "it makes sense", die sich mittels (schlecht) synchronisierter Filme und Serien im Deutschen epedemieähnlich verbreitet hat.

*klugscheißermodusaus*


bearbeitet von hannah65
mondkusss
Geschrieben

und tschüss...


JumbingFickCity
Geschrieben

hey TE was macht den Überhaubt Sinn..?

Macht es Sinn ...bei Rot über die Ampel zu gehen und eventuel von einem Auto erfasst zu werden..?

Macht es Sinn...statt einen Löffel zum Suppe Essen ne Gabel zu nehmen?

Macht es Sinn ....hier zu sein,auf poppen.de um verkrampft Frauen zu Daten...die es hier angeblich nicht haben soll!

also ich hab echt nen mega Ständer wenn ich hier Rumsurfe...und es muss kein Sinn machen...hier einfach ohne Hinter gedanken rum zu Chatten...es muss ja nicht gleich ums Ficken gehen...Mann oder Frau können auch auf solchen Seiten wirklich Interessante Leute kennen lernen.....

Und wenn ich echt Bock hab was abzuchecken gibt es Gott sei dank auch noch das Real-Life....


Geschrieben

Hanna,

macht es Sinn? Ich denke nicht, nach dem was ich hier gehört habe.


Geschrieben

solche fragen können aber auch nur Männer stellen

männers,versetzt euch mal in die lage einer frau.....hättet ihr noch bock jede mail zu beantwortet wenn ihr jeden tag minimum 20 mails(nach oben offen)wo dann nur .....willste ficken??....drinne steht....aber es gibt auch vernünftige mails aber bei der anzahl die jeden tag kommt vergeht einem die lust.


Geschrieben

Hanna,

macht es Sinn? Ich denke nicht, nach dem was ich hier gehört habe.



hören tut man immer ziemlich viel,meißten zu viel :P


Geschrieben



...habe aber den Eindruck, das diese Plattform nur zur Selbstdarstellung zwecks elliminierung irgendwelcher Profilneurosen dient....oder sehe ich da etwas falsch? ...nur mal so frag!


Finde ich zu kurz gegriffen, zu pauschal und sehe es nicht ganz so krass.

Prinzipiell gebe ich Dir jedoch natürlich vollkommen Recht,
aber unterm Strich gibt es doch noch etwas mehr, als nur diese unbefriedigenden Resultate.

Letztendlich bleibt hier schon noch eine Menge an Potenzial Richtung interessanter Diskussionen - aber es stimmt natürlich, dass es mager geworden ist, die User im Schnitt sehr, sehr anspruchslos und zudem auch noch ganz schön geknebelt wird, was ja mal anders war.

Insgesamt ist das Forum aus meiner Sicht leider sehr zu einer oberflächlichen Müll- oder Spaßecke verkommen, was aber schon vor einigen Jahren absehbar war.

Trotzdem bleibt es für mich noch immer interessant, denn ansatzweise funktionieren Diskussionen hier immer wieder mal,
bis dann der große Riegel wieder vorgeschoben wird...

Aber ist ja noch immer wenigstens mehr, als gar nichts.


TomFreu
Geschrieben

So unterbelichtet wie sich viele Konsorten auf männlicher Seite hier anzustellen scheinen muss man sagen, für die macht das wirklich keinen Sinn, denn das hier ist keine Fleischtheke. Wer kreativ, individuell und höflich/ehrlich ist hat es eigentlich gar nicht sooo schwer.

Aber ich würde sagen, meld Dich einfach wieder ab, dann ist das Frauen-Männer-Verhältnis doch gleich wieder ein bisschen besser geworden und zumindest der Rest hat was davon :P


Geschrieben

allein das Zahlenverhältnis Frauen / Männer ist doch schon in einer erbärmlichen Schieflage.



Das ist nicht nur hier so und liegt einfach in der Natur der Dinge, was hast Du erwartet? Horden gieriger Frauen die sich wie von Sinnen auf jeden Mann stürzen der sich neu anmeldet? Faustregel: Je eindeutig sexueller die Ausrichtung eines Portals, desto höher der Männeranteil und desto ungesitteter die Umgangsformen. Nicht immer, aber oft.

Sind wir ehrlich: Wenn es nur darum geht wirklich jemanden zu finden, dann ist jeder abendliche Ausflug in eine Bar oder einen Club wesentlich erfolgsversprechender.

Das heißt ja nicht, daß man hier nicht seinen Spaß haben kann, man sollte nur seine Erwartungshaltung nicht allzu hoch ansetzen.


Geschrieben


War vor fünf Jahren schon mal hier und jetzt wieder neu und stelle fest: es hat sich nichts geändert!



´türlich hat sich was geändert... Wir sind alle fünf Jahre älter geworden...


Geschrieben

So unterbelichtet wie sich viele Konsorten auf männlicher Seite hier anzustellen...

Ich finde Dein Avatar-Foto aber sehr gut belichtet...

(auch wenn es ein wenig nach einem jungen, frisch geschlüpften Uhu aussieht)


sozusagen
Geschrieben

Ich finde es hier ziemlich klasse. Kurzweilig, amüsant, ein paar schräge Vögel, ein paar tolle Menschen, viele sexy Babes

hüstel.. na wirklich, ist schon sinnvoll, hier zu sein!


Luka_43
Geschrieben

Für mich ja!
Da ich hier nichts zum vögeln suche, sondern mir ein wenig die Zeit vertreibe, ist es mir egal wie das Frau-Mann verhältnis hier ist.
Wenn ich lust auf Haut habe gehe ich unter Menschen und suche dort.
Ja, das geht!
Echte Menschen mit echten Gefühlen treff ich gerne persönlich.


Geschrieben

Hallo intense

Sicher nutzen sehr viele User diese Plattform zur Selbstdarstellung. Gut erkannt

Ob poppen.de fuer Dich Sinn macht kannst Du Dir nur selbst beantworten.
Wenn es mir hier nicht gefallen wuerde, wuerde ich mich einfach abmelden.
Was immer Du tust, viel Glueck.


lustundhiebe1
Geschrieben (bearbeitet)

Der Sartresche Existentialismus spricht jeder Handlung einen objektiven Sinn ab, da es für ihn keinen universalen Handlungsmaßstäbe gibt. Hier ist die Freiheit (der Entscheidung) der Sinnhorizont. Der Hedonismus wertet Handlungen nach dem Maßstab der Lustgewinnung und Leidvermeidung. Der Sinnhorizont ist hier die maximale Lust des Individuums. Im Christentum müssen Handlungen „gottgefällig“ sein, womit der christliche Sinnhorizont denn auch schon definiert ist. Der Buddhismus kennt zwei Sinnhorizonte: erstens anderen Lebewesen bei der Befreiung ihres Egos zu helfen (Bodhisattva-Prinzip) und zweitens das eigene Ego befreien. Hier ist der letzte Sinnhorizont das Auslöschen des Ego und das Eingehen in das Nirvana. Die einzelnen Handlungen gewinnen ihren Sinn innerhalb dieser beiden Kontexte.

Letztlich ist also der Sinnbegriff nicht abtrennbar vom „Sinn des Lebens“, da dieser der ultimative Kontext ist, an dem sich die partiellen „Sinne“ ausrichten.

Ergo macht es Sinn als Hedonist den Sinnhorizont der maximalen Lust unter zu Hilfe nahme von poppen.de zu erreichen.

Dies müssten jetzt nur noch die angemeldete Frauenwelt verstehen und verinnerlichen, dann würde diese Plattform zum Garten Eden der Männerwelt werden

der Bär, der sich gerade fragt, ob dies Sinn macht


bearbeitet von lustundhiebe1
cuddly_witch
Geschrieben

Solange, wie man nichts in diese Seite investiert, wie Geld, Zeit, Gefühle, ist das hier ok.


rita07
Geschrieben

Wenn ich den Wandel zu meiner heutigen Lebenssituation betrachte, dann kann ich die Frage des TE nur mit "Ja" beantworten.


×