Jump to content

Übertreiben Männer es??

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mir ist in den letzten Tagen mal was durch den Kopf gegangen...und zwar hab ich einen Kumpel
Wir verstehen uns super, jedoch darf ich ihn NUR besuchen, wenn seine Frau nicht da ist,
weil sie so eifersüchtig ist?! Habe sie auch schon kennen gelernt, allerdings war sie sehr reserviert...

Sind wir Frauen wirklich so garstig?!?!?

ODER übertreiben es die Männer einfach gern???

Habe solch eine Situation schon oft erlebt...

UND NEIN !! Ich habe mit den Männern NICHTS, es ist NUR auf freundschaftlicher Basis !!

Ich dachte, ich stelle das mal als Diskussionsthema hier rein, da ich in der Suche nichts darüber gefunden habe!!


Geschrieben

Ich finde es eigentlich sehr schade, wenn die Ehefrau oder Lebensgefährtin oder Freundin die weiblichen
Kumples ablehnt, man könnte ja auch zusammen befreundet sein und sie könnte eine Bereicherung sein.


Und wenn man schon eifersüchtig ist, finde ich es besser, die "Gefahr" zu kennen, die sich dann auch nicht als Gefahr entpuppt, weil es ja nur eine Kumpeline ist.

Aber das Problem gibt es auch andersrum.


  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ja das stimmt so seid ihr nicht alle aber viiieleeeee die sind dann total eifersüchtig und im kontrollwahn^^


Geschrieben

So sind wir nicht alle,gell


Geschrieben

weil sie so eifersüchtig ist?! Habe sie auch schon kennen gelernt, allerdings war sie sehr reserviert...

Sind wir Frauen wirklich so garstig?!?!?

ODER übertreiben es die Männer einfach gern???



Ich dachte, ich stelle das mal als Diskussionsthema hier rein,



Ja schon klar, du stellst das hier nur mal so als Diskussionsthema rein

siehe Zitate oben

und dann mit dem Threadtitel

da hat ein Fräulein mal wieder ein Weg gefunden,
Männer im allgemeinen zu beschimpfen

PPP geht bald überhaupt nicht mehr,
bin bald weg hier,


Geschrieben

wird schon so seine gründe haben wieso sie eiversüchtig oder was auch immer ist....


isser mal mit irgendeiner anderen fremdgegangen oder so?

Wenn man vertraut vertraut man, sind zweifel da sind zweifel da aber die kommen ja auch nicht von irgendwoher...hat ja alles seinen grund...


Geschrieben (bearbeitet)

Das glaub ich gern, dass es das auch andersrum gibt Männer können genauso "Verlustängste" kriegen...


Meine Affäre ist mit der Mutter seiner Tochter auch nicht zusammen und angeblich war er es auch nie...
Trotzdem darf sie nichts von mir wissen, da sie ja noch was von ihm will...

Diese Geheimnistuerei ist auch nicht sehr schön...

Nein, ich bin nicht naiv...ich weiß was ich tue

Und.... @Grayling das war eine ganz neutrale Frage, du muss dich nicht gleich angegriffen fühlen !!

Ich will und werde damit hier keine Partei an den Pranger stellen !!


bearbeitet von sammy30
Geschrieben

Das glaub ich gern, dass es das auch andersrum gibt Männer können genauso "Verlustängste" kriegen...


Meine Affäre ist mit der Mutter seiner Tochter auch nicht zusammen und angeblich war er es auch nie...
Trotzdem darf sie nichts von mir wissen, da sie ja noch was von ihm will...



na,will er wohl auch was von ihr oder? sonst könnts ihm ja egal sein.


Geschrieben (bearbeitet)

Verlustängste hat jeder jop! aber wenn man sich schon etwas länger kennt sollte es in gewissen maßen bleiben. Mann muss ihr/ihm einfach auch mal verteauen! nicht jedes weibchen oder männchen poppt sich durch fremden betten....


bearbeitet von BeTtAkRObAt31
Geschrieben (bearbeitet)

Tranny_baby: Nein so ist es nicht...aber egal, das will ich hier eigentlich nicht zur Diskussion stellen


bearbeitet von sammy30
Geschrieben

da hat ein Fräulein mal wieder ein Weg gefunden,
Männer im allgemeinen zu beschimpfen



Sie hat eine Frage gestellt, mehr nicht, obwohl der
Thread-Titel nicht gut gewählt war, geb ich zu.

Ich fand es immer spannend die weiblichen Freunde
meines Partners kennenzulernen, so lernte ich ihn besser kennen, bestenfalls entwickelte sich ein Freundschaft.

Eigentlich mag ich es, wenn ein Mann auch weibliche
Kumpels hat.


Geschrieben

Ich habe fast NUR männl. Kumpels

Weibliche gaaaanz wenig...woran das liegt weiß ich bis heute nicht,
vielleicht hab ich zu viele männl. Hormone


Geschrieben

Ich habe fast NUR männl. Kumpels

Weibliche gaaaanz wenig...woran das liegt weiß ich bis heute nicht,
vielleicht hab ich zu viele männl. Hormone



Ne freundin genauso und die meint die kann dieses doofe gezicke einfach nicht ab lool


samaris2603
Geschrieben


Wir verstehen uns super, jedoch darf ich ihn NUR besuchen, wenn seine Frau nicht da ist,
weil sie so eifersüchtig ist?! Habe sie auch schon kennen gelernt, allerdings war sie sehr reserviert...


Na das lindert ihre eifersucht garantiert, wenn du ihn nur in ihrer abwesenheit besuchst


Geschrieben

Ich habe männliche und weibliche Kumpels, wie's halt passt interessenmässig

Ich kann's halt nur aus der weiblichen Sicht sehen und fand es wirklich blöd und schade, wenn mein Partner meine männlichen Kumpels nicht kennenlernen wollte.


Geschrieben (bearbeitet)

mausi2603: Genauso sehe ich das auch, aber er sagt: "Er hat keine Lust auf Stress"

Dabei haben wir ja nicht mal was miteinander und nur mal so nebenbei: Vergebene Männer sind für mich tabu!!


bearbeitet von sammy30
Pumakaetzchen
Geschrieben

Ich kenne genug User, die total überwacht werden. Wenn noch nicht mal das Vertrauen da ist, dass man mit anderen schreiben kann, finde ich es ziemlich heftig.

Und ich finde es traurig, dass es Menschen gibt, die sich nicht vorstellen können, dass es zwischen Mann und Frau durchaus eine ganz normale, harmlose Freundschaft geben kann.

Wie heißt das Sprichwort? Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft. Wie wahr!


samaris2603
Geschrieben



Wie heißt das Sprichwort? Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft. Wie wahr!


Nicht zwingend
ich hatte bei nem ex auch das prob mit meiner eifersucht
allerdings gab es frauen mit denen er im arm stehen konnte, und ich hatte keinerlei probs damit. und bei anderen hab ich rot gesehen, wenn er sich nur mit denen unterhalten hat
im nachhinein weiss ich das er mich meist mit genau denen betrogen hatte.
deshalb weiss ich das ich wenn ich eifersüchtig bin, meist auch n grund dazu habe


Geschrieben


Und ich finde es traurig, dass es Menschen gibt, die sich nicht vorstellen können, dass es zwischen Mann und Frau durchaus eine ganz normale, harmlose Freundschaft geben kann.

Wie heißt das Sprichwort? Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft. Wie wahr!



Ja und ja !! Bin total deiner Meinung !!
Mein BESTER Freund (hier auch angemeldet und hier auch kennen gelernt) und ich sehen das auch so !!

Eine gesunde Eifersucht ist ok !! Wenn ich einen "hübschen Partner" habe
(ja liegt im Auge des Betrachters, aber komischerweise finden alle Frauen aus meinem Bekanntenkreis meine Affäre gut)
dann kann ich davon ausgehen, dass ich ihn "nicht für mich alleine habe" ...

Dann gehört natürlich auch wieder viel Vertrauen dazu und es ist natürlich um einiges besser,
wenn man als Partnerin, den weibl. Kumpel persönlich kennen lernt !!


Geschrieben

Wir haben keinen Sex !!

Sie hat gar keinen Grund zur Eifersucht...


Geschrieben

Wie ihr alle bescheid wisst das sie sich gegenseitig unbedingt bespringen wollen lol^^

es gibt auch ne beste freundin die man nicht unbedingt flachlegen will...


Geschrieben

Genau deswegen hab ich dazu nix gesagt....


Geschrieben

Nur mal so zur Info: Sie sind NICHT auf diesem Portal angmeldet !!


Geschrieben

aber sollte sich die passende Gelegenheit finden, wäre man auch nicht abgeneigt....
oh man, das ist wie ein Pulverfass........



Bei mir ist das so das meine Beste Freundin eher für mich wie eine Schwester ist die ich NIEMALS angraben würde und genau so sieht sie das auch!

ist halt bei jeder "freundschaft" unterschiedlich


Geschrieben

Genau: Entweder man ist BEFREUNDET oder man hat Sex miteinander,
etwas dazwischen gibt es nicht !! Das klappt nicht


×