Jump to content
SexyAusMarzipan

liebes.. süße...spatz..

Empfohlener Beitrag

SexyAusMarzipan
Geschrieben

eine frage an die frauen..

wie findet ihr das wenn ein kerl euch anschreibt, irgendein kompliment schickt und dann schreibt liebes, oder du meine süße, mein schatzi oder ähnliches.. gleich in der ersten oder maximal 2 mail?

ich persönlich könnte die wände hoch, wenn ein mir völlig fremder mensch solche liebkosungen benutzt die man benutz wenn man sich kennt!

ich habe nichts gegen nett und frech, aber nicht so als lägen wir seit monaten im selben bett...
ich für meinen teil sage jedes hett seine zeit, das ist für meinen geschmach die falsche zeit und ist für mich auch eine form der willkürlichkeit, also ich poppe alles.. wie sehtr ihr frauen das?

männer... ist das für euch normal so zu schreiben oder wie würdet ihr stilvoll flirten ohne gleich so vertraut zu werden?
oder ist das wirklich egal? und eine wird sich schon poppen lassen?

die sexy


samaris2603
Geschrieben

naja
wenn mich einer mit mausi anschreibt, kann ich recht wenig dagegen machen
aber sonstige kosenamen stehen einem, mir fremden, nicht für mich zu


vidiviciveni
Geschrieben

Hasi, Mausi, Schatzi (und sonstige Tiernamen, etc) geht nur, wenn es was "Längerfristiges" ist.

Bei "Tagesabschnittspartnern" eher nicht


Engelschen_72
Geschrieben

Wenn mich jemand in der ersten PN mit *Süße* o.ä. anschreibt, dann lösch ich das direkt ohne Antwort!
Ich hasse es!


Geschrieben


wenn ein kerl euch anschreibt, irgendein kompliment schickt und dann schreibt liebes, oder du meine süße, mein schatzi oder ähnliches.. gleich in der ersten oder maximal 2 mail?

männer... ist das für euch normal so zu schreiben oder wie würdet ihr stilvoll flirten ohne gleich so vertraut zu werden?
oder ist das wirklich egal? und eine wird sich schon poppen lassen?

Normal ist in diesem Zusammenhang wirklich relativ, da Empfänger und Absender unterschiedliche Gewohnheiten, Toleranzen und ein unterschiedliches Empfinden haben.

Für MICH ist das nicht normal. Ein Kompliment mache ich auch mal gerne in einer 1. oder 2. Mail, wenn es sich anbietet, aber in einer gewissen mir angemessen erscheinenden höflichen Form. Letztere von Dir erwähnte Kosenamen schreibe ich höchstens, wenn ich die Empfängerin tatsächlich intimer kenne und die Nennung auf Gegenseitigkeit beruht.

Mir ist es ganz und gar nicht egal, wie meine Worte auf die Empfängerin wirken könnten. Ob meine Formulierungen nun stilvoll sind, weiß ich nicht. Ich halte sie der Situation für angemessen. Da ich meist positives Feedback bekomme, scheint meine Art der Formulierung Anklang zu finden.


Geschrieben

Hi ,
ich frage mich auch immer wie weit der Kerl schon mit seinem kopfkino ist wenn er mich mit "Hi Süsse" anschreibt
Gruß Gaby


Juicyfruit69
Geschrieben

gibt auch frauen, die so antworten...


Brisanz2009
Geschrieben

"Schöne Unbekannte"... find ich auch ganz toll.

Öhm...ich ignoriere es einfach...da ich ja eh eine (persönliche) Absage schreibe....von daher, ist es nicht so, dass ich mich darüber aufrege.


DickeElfeBln
Geschrieben

mir sind die begriffe allemal lieber als mit janin, denise, rita, margit...etc. verwechselt zu werden


Geschrieben

Ich kenne so was auch von Frauen (nicht hier bei poppen.de REAL Life).So was wird doch nur für eine schnelle Nummer gemacht. Da kann man nur hallo Papierkorb sagen.


Geschrieben

ich persönlich könnte die wände hoch, wenn ein mir völlig fremder mensch solche liebkosungen benutzt die man benutz wenn man sich kennt!

kannst jetzt wieder runterkrabbeln... mäuschen

Wenn mich jemand in der ersten PN mit *Süße* o.ä. anschreibt, dann lösch ich das direkt ohne Antwort!
Ich hasse es!

ach sweetie, denk an deinen Blutdruck


Geschrieben

Ich würde ja schon ins nächste Kissen beißen, wenn mich meine Partnerin so nennen würde, in einer PN, ein absolutes Löschkriterium.


mieh001
Geschrieben

Also das geht gar nicht, ist ein Fall für den NDB


Geschrieben



Sehr geehrtes Fräulein
ich wollte es wagen,
Ihnen etwas anzutragen.
Seien Sie mir hold
mit bebenden Lippen,
es ist mir egal
haben Sie etwas auf den Rippen.
So seien Sie mein,
dann isser mir auch nicht klein,
und es könnte es etwas werden,
mit uns zwein.


Geschrieben

Hasi, Mausi, Schatzi (und sonstige Tiernamen, etc) geht nur, wenn es was "Längerfristiges" ist.

Bei "Tagesabschnittspartnern" eher nicht



Da muss man dann aber sehn, den Absprung nicht zu verpassen,
bevor die Tiere dann größer werden


Geschrieben

naja wenn er schon beim 2. Schreiben so anfängt dann weiß ich dass er sich meinen Namen nicht gemerkt hat

^^ von daher nicht weiter interessant und ab in die große runde Ablage


Geschrieben

Da muss man dann aber sehn, den Absprung nicht zu verpassen,
bevor die Tiere dann größer werden



Obwohl so ein zärtlich hingehauchtes: "Na du süße Elefantenkuh"

muss doch sofort zu Feuchtigkeitsanfällen im Schlüppa führen. Oder hab ich da jetzt wieder was falsch verstanden, und muss zur Strafe am nächsten Dickenthread teilnehmen?


in10thief
Geschrieben

Ich finde das toll und antworte dann genau so zuckersüß. Warum ich dann allerdings beinahe jedes Mal auf Ignore lande, ist mir ein Rätsel


oxycodon01
Geschrieben

herrscht eh zu viel höflichkeit den frauen gegenüber...

zieh dich aus, leg dich hin, wir müssen reden.

brauch es mehr?


ompul
Geschrieben

Wörter sind überbewertet.
In beide Richtungen.

Daher halte ich es mit Zahlen bei der Kontaktanbahnung.

"Sehr geehrte 42te, die ich heute anschreibe, meine Heuristiken bimmelten, als ich Ihre Kennwerte in meinen Schreibroboter einlas."

Mit so einer Einleitung kann man immer bei tollen Frauen punkten.


vampirchen
Geschrieben

...hey figgn alte ist auch nicht recht............
oki...süssholz bei der2. pn muss nicht sein.
vielleicht aber ab der 3.oder 4. oder 5. oder.....?


na gut ....verschieben wirs auf später!


DickeElfeBln
Geschrieben (bearbeitet)



Sehr geehrtes Fräulein
ich wollte es wagen,
Ihnen etwas anzutragen.
Seien Sie mir hold
mit bebenden Lippen,
es ist mir egal
haben Sie etwas auf den Rippen.
So seien Sie mein,
dann isser mir auch nicht klein,
und es könnte es etwas werden,
mit uns zwein.


hach...son anschreiben..und ich würd sofort fragen


wann heiraten wir - lieber faustus


bearbeitet von DickeElfeBln
Geschrieben

Ich finde Kosenamen allgemein blöd.
Ich benutze nie welche und erlaube auch niemandem mich so anzusprechen....


Geschrieben

Frauen sind da natürlich einfallsreicher *hust* Vor 2 Tagen flatterte dieser glorreiche Erstkontakttext in mein Postfach.

" ja hallo du süsses etwas "

.. soviel dazu.


Geschrieben

Ich finde das toll und antworte dann genau so zuckersüß. Warum ich dann allerdings beinahe jedes Mal auf Ignore lande, ist mir ein Rätsel



Also bei mir würdest Du nicht auf "Ignore" landen mein Hase ;-).


×