Jump to content
CeruleanBlues

Sprichwörtliches Blind Date

Empfohlener Beitrag

CeruleanBlues
Geschrieben

Man lernt sich aus der Ferne kennen, hat eventuell schon Bilder getauscht und auch telefoniert.
Nun verabredet man sich zu einem Blind Date der anderen Art...
Beide verbinden sich die Augen bevor sie gemeinsam einen Raum betreten.
Alles weitere ergibt sich von selbst.

Sowas benötigt ein gutes Stück Vertrauen.
Könnt ihr es euch vorstellen? Unter welchen Voraussetzungen?


DickeElfeBln
Geschrieben

..... nein .....unter garkeinen


CeruleanBlues
Geschrieben

..... nein .....unter garkeinen


Ich kann's mir selbst nur schwer vorstellen, wundere mich aber ob das schon mal jemand gemacht hat :-)


Schlüppadieb
Geschrieben

Ich fänd so etwas in Form eines sexuellen Blind Date interessant.

Man kennt ggf. lediglich den Profilinhalt des anderen ( hoffentlich nix gefaked ) ,aber kennt keine Bilder, keine Stimme, hat aber genug PN's miteinander ausgetauscht, um neugierig aufeinander zu sein.


derwillspielen
Geschrieben

... nö. ich will sie sehen! ;-)


Geschrieben

Ich stelle mir gerade vor, wie sich die zwei finden sollen, wenn beide "blind" sind....ruft der eine dann "Marco?" und sie antwortet: "Polo!"?

Aber wenn Vertrauen und ein gutes Bauchgefühl dabei ist, ist das ein durchaus reizvoller Gedanke.


derwillspielen
Geschrieben

Ich stelle mir gerade vor, wie sich die zwei finden sollen, wenn beide "blind" sind....



Das wäre meine geringste Sorge... ein soeben frisch erblindeter Mensch in einem möblierten Zimmer macht sicher mehr Lärm, als ihm lieb ist: *rums* "AUA!" *schepper* "VERDAMMT" *klirr* "Mist, die Vase!"....


CeruleanBlues
Geschrieben

*rums* "AUA!" *schepper* "VERDAMMT" *klirr* "Mist, die Vase!"....



Ja, das sind Probleme, die ich nicht wirklich durchdacht habe...
Kann aber auch die Atmosphäre auflockern!


Geschrieben


Sowas benötigt ein gutes Stück Vertrauen.
Könnt ihr es euch vorstellen? Unter welchen Voraussetzungen?



Hi ,
das hat nichts mit Vertrauen zu tun , wer sowas macht ist einfach nur dumm.
Zudem möchte ich wissen wie mein Sexpartner aussieht , sonst könnte ich ja mit jedem vögeln.
Im Ernst , auf solche Ideen kann ein kerl doch nur kommen wenn er vollkommen scheiße aussieht
Gruß Gaby


Schlüppadieb
Geschrieben (bearbeitet)

Aber wenn Vertrauen und ein gutes Bauchgefühl dabei ist, ist das ein durchaus reizvoller Gedanke.



ich denke, bei entsprechendem Austausch an PN's im Vorfeld läßt sich sicher vieles klären, was Überraschungen an sich vermeidet und Bauchgefühl gefällt mir.

Ich finde an dem Gedanken einfach interessant, das man das Visuelle dabei außen vor und sich davon nicht voreinnehmen läßt.

Denn ich denke, auch wenn man das Gegenteil beteuert, oft kann man sich nicht davon frei sprechen, von Äußerlichkeiten gelenkt zu sein und eine Distanz zu einem netten Menschen aufzubauen, sobald man weiß, wie er aussieht.

@Gaby, man kann so etwas dumm finden, da hat jeder seine eigene Meinung. Ich versuche mir das einfach nur vergleichbar einem "blindes Rittermahl" vorzustellen.


bearbeitet von Schlüppadieb
Geschrieben


Kann aber auch die Atmosphäre auflockern!



Wenn beide Humor haben, ungemein !


Geschrieben


@Gaby, man kann so etwas dumm finden, da hat jeder seine eigene Meinung. Ich versuche mir das einfach nur vergleichbar einem "blindes Rittermahl" vorzustellen.



Hi ,
dumm in soweit weil man sich einem Fremden schutzlos ausliefert.
Sorry , dazu laufen mir zu viele gestörte rum.

Etwas anderes wäre es wenn mir mein Partner einen Mann aussucht und er anschließend dabei ist.
Dann würde ich mich beschützt fühlen und wüsste das er meinen Geschmack getroffen hätte.
Gruß Gaby


CeruleanBlues
Geschrieben

Ich finde an dem Gedanken einfach interessant, das man das Visuelle dabei außen vor und sich davon nicht voreinnehmen läßt.



So sehe ich das auch. Ich fände die Sache mit einer guten Bekannten oder der Freundin aber ebenso interessant. Es ist eine neue Erfahrung und verstärkt die restlichen Sinne.


mondkusss
Geschrieben

nein danke...ich möchte meine sexpartner auch optisch "lecker" finden


Schlüppadieb
Geschrieben

@Gaby, nu geh mal nicht gleich von einem Kettensägemassaker aus

Sicher könnte man an den/die falsche(n) geraten, das ist aber kein spezifisches Blinddate-Problem.

@Küssschen, Du würdest dich nich mit mir im Dunkeln treffen ?


mondkusss
Geschrieben

@prickelchen
DICH würde ich sogar bei flutlicht treffen...bei dir weiss ich doch, ich muss mich nicht gruseln


Schlüppadieb
Geschrieben

im Mondschein küssend wär mir lieber


Geschrieben



Sicher könnte man an den/die falsche(n) geraten, das ist aber kein spezifisches Blinddate-Problem.



Ich hatte einmal ein solches Date und hab mich vorher deutlich mehr abgesichert, als vor üblichen Date's zum Kaffee in der Öffentlichkeit...!

Ich hab es net bereut, es war toll !!!

Allerdings würd ich es net wiederholen, da man seinen Schutzengel net überstrapazieren sollte und die Neugier meinerseits befriedigt ist!


mondkusss
Geschrieben (bearbeitet)

@prickelchen
aber nur wenns net so kalt ist...oder du musst dich tüchtig anstrengen, damit mir warm bleibt


bearbeitet von mondkusss
Schlüppadieb
Geschrieben

Dir würde auch ohne Schlüppa nich kalt werden


mondkusss
Geschrieben

zu dir würde ich doch eh ohne kommen


Geschrieben

So ne Art "the fuck of Germany"? Blind audition... war's gut, kommst du in die nächste Runde


SinnlicheXXL
Geschrieben (bearbeitet)

Da ich ein neugieriger Mensch bin, habe ich so was schon zwei Mal gemacht. Ich hatte mit den Männern vorher nur mehrfach telefoniert. Der eine war ziemlich dominant und ihn kickte es, dass ich mit verbundenen Augen auf ihn wartete... so weit, so reizvoll. Dummerweise war der Mann aber eher nicht so der Hit - die Situation an sich finde ich noch immer erregend.

Das andere Date war so, dass ich auf den Mann wartete, ihm ein Schal zurechtgelegt hatte und ihn dann per Telefon dirigierte. Wir haben uns wirklich erst gesehen, als die Schals irgendwann verrutschten. Es ist schon sehr, sehr besonders.

Angst hatte ich aber zu keinem Augenblick. Ich weiß nicht, ob ich bisher einfach Glück hatte, oder irgendwie eine gute Menschenkenntnis, oder ob es doch nicht so viele Verrückte gibt - aber ich hatte wirklich noch nie Angst bei einem Date.


bearbeitet von SinnlicheXXL
Geschrieben

Ich finde an dem Gedanken einfach interessant, das man das Visuelle dabei außen vor und sich davon nicht voreinnehmen läßt.



Dann hast du aber im Gegenzug wieder das Problem, dass du dir nachsagen lassen musst, alles zu ficken. Egal, wie sie aussieht - Hauptsache Loch

Denn ich denke, auch wenn man das Gegenteil beteuert, oft kann man sich nicht davon frei sprechen, von Äußerlichkeiten gelenkt zu sein und eine Distanz zu einem netten Menschen aufzubauen, sobald man weiß, wie er aussieht.



Natüüürlich lassen wir uns hier beeinflussen - vor allem auf dieser Seite, wo man ohne Profilbild erst gar nicht antanzen muss. Jedenfalls als Kerl...


Schlüppadieb
Geschrieben

Dann hast du aber im Gegenzug wieder das Problem, dass du dir nachsagen lassen musst, alles zu ficken. Egal, wie sie aussieht - Hauptsache Loch



nein, ich packe jetzt nicht das Klisché aus, das es landläufig einen Unterschied macht, ob Mann oder Frau das macht


×