Jump to content
Gast123456

AO Angebote/ Gesuche zunehmend?

Empfohlener Beitrag

Gast123456
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Forumer,

mein Eindruck ist: AO Angebote/ Gesuche nehmen stark zu.

Wie seht ihr das? Seid ihr der gleichen Meinung? Liegt es daran das HIV nicht mehr unbedingt tödlich ist?

Ich war neulich zum Test im Gesundheitsamt, dort wurde mir indirekt diese These bestätigt.

Ich freue mich auf eure Beiträge.

Edit: AO kommt für mich nur in einer Partnerschaft in Frage. Kontakte über dieses Portal nur safe !


bearbeitet von Gast123456
Geschrieben

Warscheinlich. Vorgestern hab ich im TV gesehen das man jetzt an der Heilung forscht. Ca 10 Jahre noch sagten die Forscher. Da eine HIV Infektion nicht mehr tötlich ist haste also gute Chancen.
Aber das ist alles THEORIE.
Aufpassen!!!


Geschrieben

Hallo Forumer,

mein Eindruck ist: AO Angebote/ Gesuche nehmen stark zu.

....... Liegt es daran das HIV nicht mehr unbedingt tödlich ist?



immerhin liegt es ja auch im bereich des möglichen das du selbst eine wie auch immer geartete affinität zu den ao suchen hier im forum hast und sie anders wahrnimmst. das ist eine möglichkeit wie dieser eindruck entstanden sein könnte.

mein persönlicher eindruck ist, daß das bewusstsein stark zugenommen hat. das scheint mir eine direkte folge der zunehmenden aufklärungsarbeit diverser verbände und organisationen zu sein.

hier im forum hab ich weiterhin den eindruck das beim thema ao schnell mal ein paar sicherungen durchknallen.

man könnte sagen, wo ao draufsteht ist hiv drin:-)


blue_elephant
Geschrieben

Errm, HIV nicht mehr unbedingt tödlich? Klar, man kann ein Leben mit Medikamenten führen und die Krankenkasse arm machen. Sowas läuft bei mir unter dem Stichwort "asozial".

AO ist natürlich auch mein Traum. Aber es setzt Vertrauen und Offenheit voraus. Auch deswegen suchen sowohl ich als auch meine Frau weniger On-Night-Stands als mehr ständige ehrliche Fickfreundschaften. Man muss an dem Punkt ankommen, wo man sich sicher sein kann, dass der Fickfreund/die Fickfreundin nicht nur ein Attestat anbringt, sondern einem auch ehrlich erzählt, wenn er/sie ungeschützten Verkehr mit noch anderen Menschen hatte. Bis man da nicht ist: Nur mit.

Wie man eine Annoce aufgeben kann, mit der man wildfremde für AO sucht, werde ich nie verstehen.


DickeElfeBln
Geschrieben

Nicht mehr und nicht weniger als sonst


Engelschen_72
Geschrieben

Klar, man kann ein Leben mit Medikamenten führen und die Krankenkasse arm machen. Sowas läuft bei mir unter dem Stichwort "asozial".


Ich hoffe doch, daß sich das nicht pauschal auf alle HIV-Infizierten bezieht?


Geschrieben

Sieht ganz so aus.


Geschrieben

Sagt mal... sorry auch wenn ich mich jetzte in die Brennesseln setzte, aber die Leute die ohne Gummi mit wildfremden Menschen Sex haben sind in meinen Augen völlig verantwortungslos ... Wie kann ich den so Naiv sein und glauben .. ach ja wird schon alles gut gehen.. Es gibt doch nicht nur HIV!!!

In erster Linie darf ich nicht nur an mich denken sondern auch an die wo ich intim werde.. was ist mit Herbes Pilze und diesen ganz Mist ??

Klar ist Ohne Gummi schöner und Lustvoller.. aber der Mann den ich nicht kenne der zig Kilometer von mir weg wohnt.. kann mir sonst was erzählen ... ..

Da geht bei mir der Blutdruck hoch... unverantwortlich so gedankenlos durch die Gegend zu ficken und andere in Gefahr bringen...


cuddly_witch
Geschrieben

Es sind ja nicht nur die Gesuche. Es sind auch irgendwie ungefähr 95% der Email-Anfragen, die darauf hinauslaufen.


Geschrieben

Es sind ja nicht nur die Gesuche. Es sind auch irgendwie ungefähr 95% der Email-Anfragen, die darauf hinauslaufen.



Ja das auch noch.. so nach dem Motto ach ja bist ja schon 40.. willst keine kinder mehr lebst ja in einer Ehe da brauch ich kein Gummi!! .. wenn ich sowas lese.. vergeht mir jeder Menschenverstand


Geschrieben

cool bleiben. in deutschland ist die situation unter kontrolle. die zahl der gemeldeten hiv neu infektionen ist stetig rückläufig, es gab wohl das ein oder andere jahr wo das nicht so war. langfristig betrachtet, ist sie aber rückläufig. dafür gibt es ursachen, zb beispiel die rekordzahl von über 200 millionen verkaufter kondome in 2010 oder die stetig steigende zahl der ao freds in welchem gebetsmühlenartig wiederholt wird das ich persönlich sowas niemals nicht machen würde und es verantwortungslos, asi und sonstwas finde wenn andere es doch machen.


mit filzläusen werd ich fertig

mia wallace

sonst noch jemand etwas popkorn?


Engelschen_72
Geschrieben

die zahl der gemeldeten hiv neu infektionen ist stetig rückläufig...


Die der gemeldeten!
Die Dunkelziffer wird, aus vielerlei Gründen, weiter ansteigen und nicht rückläufig sein.


Geschrieben

wertes engelschen, ich habe mich auch auf die gemeldeten fälle bezogen, was die dunkelziffer betrifft lass ich mich aber mit fakten belehren. spekulieren kann ich auch alleine.


Engelschen_72
Geschrieben

Belehren?
Das war nicht meine Absicht.
Nur ist es so, daß viele gar nichts von ihrer HIV-Infizierung wissen, ein Großteil derer, die es wissen, sich aus persönlichen Gründen nicht behandeln lassen.
Einfach zu sagen, daß die Zahl der HIV-Infizierten zurückgeht, spiegelt nur die offiziellen Zahlen wieder!
Die Dunkelziffer ist immens.


Geschrieben


Einfach zu sagen, daß die Zahl der HIV-Infizierten zurückgeht, spiegelt nur die offiziellen Zahlen wieder!



mööööööööp

ich sprach von den gemeldeten neu infektionen, nicht von den infizierten. die zahl der infizierten steigt stetig, was mit der mittlerweile steigenden lebenserwartung der infizierten zusammenhängt.


blue_elephant
Geschrieben

Ich hoffe doch, daß sich das nicht pauschal auf alle HIV-Infizierten bezieht?



Natürlich nicht. Ich meinte die, die eine Infektion bewusst in Kauf nehmen.

In dem Moment, wo einer Infiziert ist, ist er hilfsbedürftig, da ist mir egal, warum und wie er sich das zugezogen hat.


Geschrieben

was die dunkelziffer betrifft lass ich mich aber mit fakten belehren.



irgendwie passt das nicht wirklich zusammen
die DUNKELZIFFER (also NICHT BEKANNT) und FAKTEN (und die sind meistens BEKANNT)

Ich sehe das aber auch.
Seit dem ich mich hier angemeldet habe - etwa 4 Monate - werden solche "Angebote & Gesuche" immer mehr
Da hat Frau (ich) immer weniger Lust dazu, sich wirklich auf einen NEUEN Mann einzulassen


Geschrieben

ich werte lakarissa bin derjenige der sich hier nicht über die dunkelziffer geäussert hat. dafür gibt es einen einfachen grund. ich kenne sie nicht und müsste spekulieren. spekulationen dazu kannst du in den posts von dem werten engelschen lesen. dfas sie diese spekulationen nicht mit fakten untermauern kann, solltest du zwischen meinen zeilen lesen können.


Engelschen_72
Geschrieben

ich sprach von den gemeldeten neu infektionen, nicht von den infizierten.


Und auch die Zahl der Neuinfektionen ist nur nach der offiziellen Zahl etwas rückläufig!
Nimm`s einfach hin


Geschrieben (bearbeitet)

Und auch die Zahl der Neuinfektionen ist nur nach der offiziellen Zahl etwas rückläufig!
Nimm`s einfach hin



lol? nichts anderes hab ich geschrieben.

vieleicht nimmst du das einfach mal so hin.


edit

im ernst, was soll das theater?

die zahl der gemeldeten neuinfektionen ist rückläufig, das ist nach meiner ansicht etwas positives.


bearbeitet von badmanbonn
Geschrieben

sich nicht über die dunkelziffer geäussert hat.


Nein. Das hast Du nicht.
Aber dafür den ZUSATZ - *FAKTEN* - schreibst

Ich habe keine besondere Lust mich mit den "Zwischenzeilen" zu beschäftigen.

Habe auch schon mal geschrieben :
Statistiken uÄ sind für die KATZ
Weil es gibt immer eine Dunkelziffer, die KEIN MENSCH KENNT
Und die, die es NICHT wirklich wissen, sollen einfach den Mund halten


Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)

Es geht doch darum, daß "die Zahl der Neuinfektionen ist rückläufig" ein äußerst trügerisches Bild vermittelt!
Und es immer noch Menschen gibt, die sich alleine auf diese Zahlen verlassen, sprich sie hören, daß die Zahl rückläufig sei und denken dann "alles prima/alles ja nicht so schlimm".

Dazu paßt auch dein Satz "In Deutschland ist alles unter Kontrolle..."
Das ist es eben nicht wirklich und DARUM ging es mir!

Setz dich mal intensiv mit dem ganzen Thema HIV auseinander und dann können wir uns gerne weiter unterhalten!


bearbeitet von Engelschen_72
Geschrieben


Und die, die es NICHT wirklich wissen, sollen einfach den Mund halten


in diesem boot meine liebe sitzen wir alle, also am besten den fred schließen. wirklich wissen tuten tuts nämlich keiner.


Setz dich mal intensiv mit dem ganzen Thema HIV auseinander und dann können wir uns gerne weiter unterhalten!



ach, hier bitte auch mal weniger spekulieren und mir explizit sagen wo ich persönlich mich nicht mit hiv auseinandersetze.

vileicht wertes engelschen übersteigt es auch nur deine begrenzte vorstellungskraft in wieweit ich mich mit dem thema beschäftige.

aber wenn du die unterhaltung nicht weiterführen möchtest, nichts dagegen. hab ich keine probleme mit.


Geschrieben (bearbeitet)

was willst du von mir? wo bitte betrachte ich ao poppen als harmlos? und wie bitte manisfetiert sich in deiner birne ein bild wie ich es treibe?

spekulationen, behauptungen, wie üblich die eigene moralische überlegenheit am thmea festmachen und zum schluss noch persönlich werden und den schwanz einziehen.

jetzt etwas popkorn?


bearbeitet von badmanbonn
×