Jump to content
PerlatorCGN

Gewalt und Vergewaltigung im online Dating

Empfohlener Beitrag

PerlatorCGN
Geschrieben

Liebe Leute,  aufgrund vergangener Threads mal eine etwas unangenehmere aber -wie ich finde- trotzdem wichtige Frage:

Wie waren eure Erlebnisse und Erfahrungen bisher bzgl Gewalt und Vergewaltigung bei Dating im Internet? 

Da auch ich regelmäßig aufgrund meiner äußeren Erscheinung unter General Verdacht gestellt werde (frei nach dem Motto: der ist groß, der ist stark, der ist bestimmt gewalttätig), obwohl ich noch nie jemanden vergewaltigt,  gestalkt, sexuell belästigt oder sonst etwas in der Richtung habe, interessiert mich einfach, wer so etwas in welchem Kontext tut und nötig hat?

Freue mich über eure Berichte, unabhängig von Geschlecht 😊

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ist es ein Thema gerade wegen der Sham , was hier diskutiert werden muss? Ziemlich fragwürdig
böses_Mädchen123
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb PerlatorCGN:

interessiert mich einfach, wer so etwas in welchem Kontext tut und nötig hat?

:joy:

Jetzt kommen natürlich alle Männer die sagen: "Ja, wenn sie es nicht freiwillig macht, dann...." :joy:

 

Es hat aber ganz sicher nichts mit der Statur und dem Aussehen zu tun, sondern viel mehr mit dem Charakter.

  • Gefällt mir 3
Fetisch-devot
Geschrieben
Also ich bin mir nicht sicher, ob hier wirklich jemand öffentlich über solche Erfahrungen berichten möchte... Aber für alle Opfer von Gewalt möchte ich an dieser Stelle sagen, sucht euch Hilfe, entweder in der Familie, bei Freunden oder beim weißen Ring. Und zeigt die Täter an, die haben Strafe verdient . Wer anderen Gewalt antut, gehört sich vor Gericht gestellt, gerade wenn es sich um solche wie hier gefragt handelt
  • Gefällt mir 4
play_and_fun
Geschrieben

Und du denkst hier outen sich jetzt welche...und geben zu das sie das schon mal gemacht haben...? Ich finde es schlichtweg abscheulich...! 

Antioxidant
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb PerlatorCGN:

interessiert mich einfach, wer so etwas in welchem Kontext tut und nötig hat?

Da sowas keine sexuelle Komponente sondern eher eine Macht-Komponente hat (der freundliche Psychologiestudent deines Vertrauens hilft dir sicher weiter): Menschen mit geringem bis gar keinem Selbstwirksamkeitserleben und gefühlter Ohnmacht. Schließlich geht's darum, Macht über andere auszuüben. 🤷‍♂️

  • Gefällt mir 1
gaymaleTS
Geschrieben
Mir begegnet Gewalt oft auf verbaler Ebene. Ich werde beschimpft oder verbal erniedrigt. Öfter bekomme ich zu hören, dass ich froh sein kann überhaupt Sex haben zu dürfen. Dann muss ich mich den Vorstellungen der Person unterwerfen,wie der Sex abläuft und es wird gar nicht auf meine Bedürfnisse eingegangen. Das ist für mich auch Gewalt.
WeiblicherMensch
Geschrieben

bei mir hat es mal einer versucht aber ich konnte mich wehren und daher....

ich scherze wirklich nicht wenn ich sage, den nächsten ********* .

Geschrieben (bearbeitet)

***

 

Gewalt beim onlinedating habe ich bisher noch nicht erlebt. Könnte es mir aber vorstellen wenn Frau darauf steht. Spart das boxtraining und hält fit....warum nicht! :smirk:

bearbeitet von MOD-Brisanz
Reaktion auf entferntes Posting
PerlatorCGN
Geschrieben (bearbeitet)
vor 25 Minuten, schrieb play_and_fun:

Und du denkst hier outen sich jetzt welche...und geben zu das sie das schon mal gemacht haben...? Ich finde es schlichtweg abscheulich...! 

Ja, es outen sich welche und vor allem haben sich schon welche geoutet, wie ich im toppic bereits formuliert habe... das War für mich ja ausschlaggebend, um das Thema noch mal auf zu greifen.

In besagtem vergangen Thread hatte sich ja eben besagte Person geoutet, deren nick -wenn ich ihn hier nenne- sicher wieder von ploppen.de zensiert werden würde.

 

bearbeitet von MOD-Brisanz
Reaktion auf entferntes Posting
PerlatorCGN
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb MOD-Brisanz:

Wer meint es sei kein Thema für dieses Forum?! Oh doch, gerade hier sollte es ein Thema sein. Natürlich ist Jeder für sich selber verantwortlich, inwieweit sollte poppen.de da auch die Verantwortung übernehmen?! Schutzwachen bei jedem Date? An alle Frauen Pfefferspray verteilen? Es ist wichtig zu sensibilisieren, und dieses Thema ist da sicherlich sehr gut geeignet!

Bitte, keine Nicknamennennung/Anprangerungen. Danke.

Gruß

Brisanz

Team-poppen.de

Endlich einer der mich versteht. .. vielen dank 😊

böses_Mädchen123
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Minuten, schrieb MOD-Brisanz:

An alle Frauen Pfefferspray verteilen?

Wo kann ich das beantragen? So einen Selbstverteidigungskurs würde ich auch nehmen ;)

 

 

vor 48 Minuten, schrieb PerlatorCGN:

Wie waren eure Erlebnisse und Erfahrungen bisher bzgl Gewalt und Vergewaltigung bei Dating im Internet? 

 

Eigentlich finde ich die Frage gut. Aber nur, wenn ich was anderes hineininterpretiere, was ggf. gar nicht gemeint war.

Als Frau muss man schon etwas vorsichtiger sein. Ohne gutes Bauchgefühl sollte man sich nie auf ein Treffen einlassen. Manche sagen dann einfach mal, dass ihnen schreiben nicht so liegt und sie real ganz anders sind. Da hab ich mal gegen mein Bauchgefühl entschieden. War keine gute Idee. Außer Grapschen ist zwar nichts passiert, aber dennoch war es gegen meinen Willen und ein "nein" wurde auch ignoriert.

 

Darum werden Männer deutlich mehr geprüft. Wenn der Profiltext nur z.B. "suche alles was Spaß macht" beinhaltet, 83 Vorlieben und dann in der zweiten Mail ein Treffen verlangt wird, hab ich kein gutes Bauchgefühl.....

Aber auch das ist alles keine Garantie. Wirklich sicher sind wir nie. Auch nach dem fünften Date in der Öffentlichkeit kann er sich dann als Arschloch entpuppen.

 

Bauchgefühl ist das Einzige was helfen kann. Und sich wehren!

 

 

 

 

 

bearbeitet von böses_Mädchen123
  • Gefällt mir 3
raubkatze777
Geschrieben
Gewalt und Stalker hab ich hier schon erlebt...:-(
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb böses_Mädchen123:

Bauchgefühl ist das Einzige was helfen kann. Und sich wehren!

Eigentlich nur letzteres. Bauchgefühl ist halt nur ein Gefühl und sonst nichts.

böses_Mädchen123
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Coolibree:

Eigentlich nur letzteres. Bauchgefühl ist halt nur ein Gefühl und sonst nichts.

Ja, aber wenn das einem schon nicht Geheuer ist.

Ein gutes Bauchgefühl minimiert die Gefahrenquellen, auch wenn es sich mal irren kann.

  • Gefällt mir 1
Powerwomen
Geschrieben
Bei mir hatte es mal einer versucht.Habe Ihn in hohen Bogen vor die Tür befördert.Muß hier immer sehen,wie er noch mehr Leute versucht zu locken.Echt wiederlich der Kerl.Wenn man einen ignoriert,sollte man nicht sehen müßen was er hier so treibt.
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb böses_Mädchen123:

Ja, aber wenn das einem schon nicht Geheuer ist.

Ein gutes Bauchgefühl minimiert die Gefahrenquellen, auch wenn es sich mal irren kann.

Du kannst ein gutes Bauchgefühl haben und wirst trotzdem vergewaltigt....eine Sicherheitskamera verleiht auch manchen das Gefühl von Sicherheit....eine Vergewaltigung kann sie aber genauso wenig verhindern. Capiche?

  • Gefällt mir 1
böses_Mädchen123
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Coolibree:

Du kannst ein gutes Bauchgefühl haben und wirst trotzdem vergewaltigt....eine Sicherheitskamera verleiht auch manchen das Gefühl von Sicherheit....eine Vergewaltigung kann sie aber genauso wenig verhindern. Capiche?

Ja, natürlich verstehe ich.

Aber mit einem schlechten Bauchgefühl gehe ich erst Recht nicht an die Sache....(Dann wurde es eher ungünstig, also vermeide ich das nun)

PerlatorCGN
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Powerwomen:

Bei mir hatte es mal einer versucht.Habe Ihn in hohen Bogen vor die Tür befördert.Muß hier immer sehen,wie er noch mehr Leute versucht zu locken.Echt wiederlich der Kerl.Wenn man einen ignoriert,sollte man nicht sehen müßen was er hier so treibt.

In hohem Bogen vor die Tür?  Du musst ja Bären Kräfte haben... nicht dass Vergewaltiger noch Angst vor dir bekommen😇

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb PerlatorCGN:

In hohem Bogen vor die Tür?  Du musst ja Bären Kräfte haben... nicht dass Vergewaltiger noch Angst vor dir bekommen😇

ihr Kampfgewicht war wohl höher...macht schon was aus...;)

PerlatorCGN
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Coolibree:

ihr Kampfgewicht war wohl höher...macht schon was aus...;)

Möchte nicht erst den sehen, der sie vergewaltigen wollte... aber Hauptsache Senf dazu geben 

marisa40
Geschrieben

Habe ich bisher noch nicht erlebt . Wenn sich während dem Schreiben schon ein ungutes Gefühl eingestellt hat , hab ich den Kontakt abgebrochen . 

Ich weiß nicht , inwieweit es Sinn macht  , denjenigen der Gewalt ausgeübt hat , bei poppen zu melden . 

Natürlich muss derjenige auch angezeigt werden , egal ,ob es nur der Versuch oder die vollzogene Tat war .

  • Gefällt mir 2
×