Jump to content

sie kommt ... ich nicht ... was tun ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo ich hab ein problem . Wenn ich mit meiner freundin schlafe , kommt sie und ich nicht . Dabei ist der sex echt gut . Was kann ich da tun ? Mfg


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Tristania_
Geschrieben

Wenn Dir der Sex Spaß macht: WO ist das Problem?

Brauchst Du ihn als gelungenen Abschluss?

Ich komme auch nicht immer, °jage° ihm aber nicht verzweifelt nach.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Sie denkt sie wäre schuld wenn ich nicht komme und ich hätte dann keinen spass ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuthein
Geschrieben

Hallo ich hab ein problem . Wenn ich mit meiner freundin schlafe , kommt sie ...


Das ist schonmal das Beste, das Dir passieren kann!

Den zweiten Teil kann man mit Hand, Mund oder sonstwas auch anderweitig lösen ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
CavalinoRampant
Geschrieben

Genieß es das Sie kommt.
So kommst du nicht zu Früh ,und ihr habt die möglickeit noch für die ein oder andere runde zwischen den Lacken..Frauen können in gegensatz zu uns Multiple Orgasmen haben (auch ein tolles Gefühl für den Mann)

Ganz wichtig setzt dich nicht unter Druck.. Ich glaub hatte jeder schonmal genau wie mit sicherheit jeder schonmal zu schnell. oder auch gar nicht hoch kamm.
Traut sich nur keiner zu sagen.

Schalt den Kopf aus ,Ich weiß leichter gesagt als getan .aber dann klappts.

Noch eins --Trinktst du ihr vorher.


Wenn ja lasst den Alkohol mal weg. Ein gewisses lewel hat beim Mann die eigenschaft seinen höhepunkt hinaus zu zögern .Bis zum gar nicht kommen .
Bei Frau ists anders rum.

Ansonsten Genieß das sie Kommt.Manche Männer kommen nie in den Genuß das ihre Frau bei ihm Kommt


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Der kopf ist glaube ich auch mein problem ... wie kriegt man den nur ausgestellt ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuthein
Geschrieben

Gar nicht.

Aber den kann man dazu einsetzen, zu sagen, was einem guttut und was man gerne möchte ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
CavalinoRampant
Geschrieben

Ich vermute schwer ,du hast eigentlich Angst zu versagen zu früh zu kommen etc etc .
Und dadurch stehst du dir im Weg.
Manche haben diese Fhase zu beginn einer neuen Beziehung manche gar nicht .
Wieder andere mitten drin in einer Beziehung (dann kommste richtig ins grübeln)glaub mir.
Nehm ihr das schlechte gewissen sonst ist s nachher andersrum.
Sag ihr wie toll es trotzdem ist mit ihr zu schlafen oder auch mal hemmungslos zu F....
Das du glaubst im Kopf nicht frei zu sein ..
Frag einfach mal unbefangen und frei .Ob du dich einfach mal fallen lassen darfst wenn sie zb .. Reitet .
Oder probiert mal was neues.
Und setz dich nicht unter druck .Sex ist kein Leistungssport.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
phallanx
Geschrieben

Probier andere Dinge aus.
Verschiede Stellungen, verschiedene Arten der Stimulation - sie will, dass du kommst, dann ist sie sicher bereit, gemeinsam zu experimentieren.
Mag sie Analsex? Da ist die Stimulation im Gegensatz zu vaginalem Verkehr deutlich erhöht.


Irgendwas werdet ihr finden, das euch beiden gefällt und auch dich zum Höhepunkt bringt.

Und am wichtigsten:
Rede mit ihr darüber. Falsche Scham hilft keinem von euch weiter. Wenn du ihr zusehen möchtest, wie sie es sich selbst macht, wenn sie für dich spezielle Kleidung anziehen soll, wenn du es mit Dominanz versuchen oder dominiert werden möchtest, schlag es einfach vor.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

kommt sie und ich nicht . Dabei ist der sex echt gut.


Was ist daran echt gut?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Vielleicht das Vorspiel, vor allem für dich, verlängern. Länger ihn streicheln und was auch immer. Einfach den Zeitpunkt der Penetration hinauszögern, du merkst dann wenn du so erregt bist, vielleicht nicht beim ersten mal, das es nach der Penetration nicht mehr lange dauert.
Ich rede da aus eigener Erfahrung, ich hab mich auch mit Beschwerden konfrontiert gesehen warum ich nicht komme und hab das in den Griff bekommen in dem ich mich, wie gesagt vor der Penetration, fast unerträglich geil gemacht habe. Dann drauf und gib ihm.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Aisolon
Geschrieben

ich komme auch selten beim sex....liegt am kondom...ist wie ne lokal anästhesie...aaaber: ein orgasmus ist nicht das wichtigste am sex...das ist doch der spaß oder nicht?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Geht mir stellenweise ähnlich wie MediusOWL - mit Gummi habe ich auch manchmal Probleme, den Orgasmus zu erreichen.
Oder wenn es binnen ein-zwei Stunden die zweite Runde ist - Erektion und Lust sind noch da, Orgasmus geht nur noch mit Mühe.
Alkohol und THC können wohl auch Faktoren sein.

Meist gibt es aber Stellunge, bei denen es dann besser klappt (Bei mir ist das von hinten, da ist die Reibefläche länger und meine Partnerin kann besser eng machen..) oder ich bitte sie irgendwann, mir auf nem anderen Weg einen Höhepunkt zu schenken - oral geht da eigentlich immer.

Aber ich glaube auch, es ist vor allem Kopfsache.
Ich persönlich komme besser, wenn ich "selbstsüchtig" sein kann.
Wenn ich der Meinung bin ich habe mich schon genug um sie gekümmert und jetzt bin ich dran. Wenn sie mich glaubhaft auffordert zu kommen. Wenn ich im Kopf vorübergehend den Dreh kriege zu denken "Sch.. drauf was sie will *rammelrammel*"[witzigerweise habe ich genau darauf schon sehr positive Rückmeldungen bekommen *lach*]. Sowas.
Mein Bremsklotz im Kopf ist da meist sowas komisch Pflicht-behaftetes wie "das kannst du jetzt nicht bringen einfach abzuspritzen und sie hängen zu lassen" - und solche Gedanken verselbstständigen sich dann halt und bremsen die Lust.

Schuldgefühle wegen irgendwas allerdings auch auch - Läuft da was in dir? (rethorische Frage, gehört nicht ins Forum, aber schau mal in dich rein deswegen.)

Kann aber bei Dir TE natürlich was ganz anderes sein.


Wenn Sie das inzwischen stört, dann redet mal drüber und vereinbart miteinander eine "Lernrunde".
Eine Session, in der es nur darum geht das Du kommst. Sonst nix.
Und dann laß sie spielen. Gib ihr Hinweise. Brings ihr bei.
Auch die schmerzlichen Hinweise müssen manchmal sein.
Ich hatte einmal eine Geliebte, die mir in ihrer Begeisterung immer ihre große Zunge riesig-waschlappig in den Rachen schob - hat ihr Ex wohl sehr gemocht, ich nicht.
Da mußte ich dann irgendwann so nett wie möglich, was zu sagen, weil mir in so Momenten immer jede Begeisterung abhanden kam.
Da war ne kurze Betroffenheit, ein knappes zurückschnappen daß ich nicht richtig zupacke - und später hatten wir beide was davon, weil unser Sexleben besser wurde.

LG
FT


bearbeitet von FingerTanz

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
oh_umberto
Geschrieben

Kopf ausschalten und einfach nur genießen. Der Kopf kann enorm blockieren. Ist irre, hätte ich auch nicht gedacht, aber es ist so.

Außerdem ist nicht kommen doch gar nicht so schlecht, dann geht es wenigstens schön lange


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SubmissDoll
Geschrieben (bearbeitet)

Mein Sexpartner kommt auch nicht so leicht.
Er ist sehr darauf bedacht das ich auf meine Kosten komme und stellt sich meist zurück, was mir auch nich gefällt.
Hab aber in den letzten zwei Jahren mit ihm ein paar Dinge gefunden mit denen es besser klappt.
Es klappt zB sehr gut wenn ich oben bin. Er kann sich dann entspannt zurück legen und die Aussicht genießen. Ist für mich zwar manchmal Schwerstarbeit weil es ein bisschen dauert, aber ich habe auch meinen Spaß und mach es gerne für ihn
Was auch gut funktioniert, er hat da so n paar schweinische Fantasien, die will er zwar nicht real ausleben steht aber mega drauf wenn ich mir so ein Szenario damit ausdenke und ihm es dann erzähle während wir Sex haben. Das ist bei ihm meist die Garantie damits klappt.
Also für euch zwei, einfach mal alles mögliche ausprobieren. Gibt Dinge die einfach Zeit brauchen.
Habe bei ihm auch fast zwei Jahre gebraucht bis ich das erste mal allein beim Sex gekommen bin und auch heute klappt es nicht jedes Mal.
Aber ich habe auch nicht nur Sex um des Orgasmus Willen


bearbeitet von SubmissDoll

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Delphin18
Geschrieben

Hallo ich hab ein problem . Wenn ich mit meiner freundin schlafe , kommt sie und ich nicht .

Wenn der Sex gut ist, genieße ihn einfach auch wenn Du nicht kommst. Wenn Deine Freundin kommt, sollte sie ihn auch genießen können.

Wer sagt denn, dass man zum Orgasmus kommen muss?

Viel schöner als der OrgasMuss ist der OrgasKann wenn OrgasDarf.

Setze Dich nicht unter Druck, lasse Dich fallen, und dann kommt er irgendwann ganz von allein.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben

männer können auch Orgasmen ganz ohne Samenerguss haben. macht doch mal gemeinsam nen Tantrakurs.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Sie denkt sie wäre schuld wenn ich nicht komme.....


Dann sollte sie an ihrer Sichtweise arbeiten.
Es gibt Männer, die zwar innerhalb kürzester Zeit kommen könnten,
dies aber hinauszögern um den Sex länger genießen zu können (und auch um der Frau mehr zu bieten).
Dadurch kann es geschehen, daß sie sehr lange brauchen bis sie zum Orgasmus kommen,
oder es sogar gar nicht klappt
Früher dacht´ ich auch "Was mach ich falsch?"..aber
irgendwann hab sogar ich Komplexhaufen kapiert, daß es nicht an mir liegt.


Vielleicht das Vorspiel, vor allem für dich, verlängern. Länger ihn streicheln und was auch immer. Einfach den Zeitpunkt der Penetration hinauszögern, du merkst dann wenn du so erregt bist, vielleicht nicht beim ersten mal, das es nach der Penetration nicht mehr lange dauert.



Mag bei Dir funktioniert haben...bei anderen kann eher Gegenteiliges (siehe oben) geschehen.
Der Penis ist dann so überreizt,daß er zwar macht was er "soll" aber der Orgasmus in weite Ferne rückt.
Ich glaub, daß Euer "Freund" manchmal auch genau merkt,
daß er kommen soll...und sich dann verweigert.
der hat ja schließlich seinen eigenen Kopf


bearbeitet von warmweichweib

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

bei mir isses immer andersrum. :=)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
CavalinoRampant
Geschrieben

Schon echt komisch ...So langsam glaub ich ..
Die Nr hatte jeder Mann schon. ich auch ... Der kopf ist schon was komisches. ...

Ein patentrezept gibts nicht ,wie hier ja unschwer zu lesen ist,jeder hat für sich ne andere lösung gefunden.

Aber eins ist überall gleich ,wenn man die antworten liest..

Setz dich / euch nicht unter druck


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×