Jump to content

Profil bei poppen.de als Eisbrecher?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi, ich frage mich, ob es zielführend ist, mein Profil bei poppen.de in persönlichen Situationen, also nicht, wenn ich alleine vorm Computer sitze, zu nutzen, beispielsweise am Ende eines netten persönlichen Gesprächs, das weder erotisch noch sexuelle Inhalte haben muß, wo aber Sympathie oder Interesse zu spüren waren, eine Visitenkarte zu übergeben, mit allem drumunddran. Ob angebissen wird, steht natürlich in den Sternen. Eine sofortige Reaktion würde nicht erwartet werden, weder im positiven noch im negativen Sinne. Hauptsache Sympathie und Interesse werden nachhaltig transportiert.

Im Shop gibt es die Sprüche mit dem Dreier und dem Lottogewinn, und es gibt die Variante mit dem Spruch ich will ja nur spielen. Da muss man dann natürlich noch den Namen draufschreiben. Wie findet ihr die Karten? Setzt die jemand ein? Und mit welchem Ausgang?

Bisher nutze ich eine Visitenkarte mit der Aufschrift Gutschein, und der Abbildung einer sehr schmackhaften Pizza und Wein drauf, und meiner Handynummer. Da fehlt natürlich die Information über mich selbst. Das wäre mit der poppen.de Visitenkarte dann anders.

Jetzt bin ich aber gespannt!

SevenSinsXL
Geschrieben

Null Interesse an sowas. Und erst recht nicht an Männern, die vorgefertigten Kram statt Individualität bevorzugen.

  • Gefällt mir 2
Sonderbar
Geschrieben (bearbeitet)

Das wird nicht funktionieren. Die Idee geht wohl, es gibt ja einige Dinge, die man immer wieder erzählen müsste und man könnte sich so Zeit sparen. Aber wenn man den Gedanken weiterdenkt, könnte man ja auch einfach alles in so ein Profil outsourcen und dann wären wir bei der Katalogbestellung. Und ich denke nicht, dass das irgendjemand wirklich anstreben will.

bearbeitet von Sonderbar
Typo
  • Gefällt mir 2
DickeElfeBln
Geschrieben

wieso muss man im realen mit nem Profil bei poppen hausieren gehen??

wenn du als Callboy arbeiten willst, was du ja machst, wenn du Geld verlangst, kannste doch klipp und klar sagen..wenn du Sex willst, musst du mich buchen..... @floggy, oder bringst du nem Mut nicht auf, dich in der Beziehung klar zu artikulieren??

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Finde ich persönlich ganz gruselig. Das ist wie... Ruf mich an!!! Da wird sich nicht mehr bemüht... da reicht der Herr vor den Worten Guten Tag...die fick und lecke gut Visitenkarte.
  • Gefällt mir 5
MrsGrinch
Geschrieben
Ich muss zugeben, dass ich den ganzen Thread nicht wirklich verstehe.
  • Gefällt mir 3
DickeElfeBln
Geschrieben
Gerade eben, schrieb MrsGrinch:

Ich muss zugeben, dass ich den ganzen Thread nicht wirklich verstehe.

er traut sich nicht im realen zu sagen, das er sich für sex nur buchen lässt

  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben
Gerade eben, schrieb DickeElfeBln:

er traut sich nicht im realen zu sagen, das er sich für sex nur buchen lässt

Och, wenn er meint es gäbe genug Kundschaft... einfach ein Gewerbe anmelden und gut ist. 

  • Gefällt mir 2
Biesti69
Geschrieben
Also mich spricht so was jetzt nicht an, denke wenn Frauen sowas hätte würden die Leitungen glühen. Aber mal gut zu wissen was es hieralles so geht.
  • Gefällt mir 1
heiße_landfrau
Geschrieben
Also wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich wenn ich Pizza und Wein möchte auch für ihn bezahlen?
  • Gefällt mir 2
weiche_haende
Geschrieben
Da steht doch eindeutig ein € im Profil.
  • Gefällt mir 1
findyou
Geschrieben

Ich hatte in meiner Sturm- und Drangzeit, in etwa vor 35 Jahren, eine (Visiten) Karte in meinem Geldbeutel mit folgendem Spruch: "Wenn Sie mit mir schlafen wollen, brauchen Sie nichts tun, nur lächeln"

 

Gelächelt habe haben einige, hat aber nie funktiert

  • Gefällt mir 1
mondkusss
Geschrieben

es gibt dinge auf dieser welt, für die ist doch kein mensch bereit geld auszugeben....okay...keine frau....

  • Gefällt mir 5
Powerwomen
Geschrieben
Ach herjey ich würde für dich aber kein Geld bezahlen.Ist wohl hier dein Einstiegsversuch.Hoffe du hast gut drüber nach gedacht
  • Gefällt mir 3
Leidenschaft_pur
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb heiße_landfrau:

Also wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich wenn ich Pizza und Wein möchte auch für ihn bezahlen?

So habe ich das verstanden... ☺... er hat dafür aber auch merkwürdige Arbeitszeiten.... ein sehr mysteriöser Fall 😂

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Leidenschaft_pur:

So habe ich das verstanden... ☺... er hat dafür aber auch merkwürdige Arbeitszeiten.... ein sehr mysteriöser Fall 😂

jetzt war ich guggen 

das sind bestimmt die Bürozeiten, wo er die vielen Buchungen entgegennimmt, denn beim Pizzaschneiden sollte er als Mann von Welt ja keine Termine abstimmen

  • Gefällt mir 2
mondkusss
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Leidenschaft_pur:

er hat dafür aber auch merkwürdige Arbeitszeiten

nänääää..wenn ich das richtig verstanden habe, sind das seine bürozeiten in denen er die ...äh...aufträge entgegen nimmt, die er dann den rest der woche abarbeitet...:smirk:

  • Gefällt mir 1
mondkusss
Geschrieben

nennt man einen uralten callboy wirklich callboy?

also ich meine callopi klingt ja auch eher wie einer der auf die kinder aufpasst...

  • Gefällt mir 4
×