Jump to content
Mitspieler003

Mythos Bi Frauen....

Empfohlener Beitrag

tinaengel13
Geschrieben
bi-frau ja gerne, aber es muss halt passen! lg, tina 😘
  • Gefällt mir 2
HaPeKa
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Mitspieler003:

obwohl die in der Realität seltener sind als die blaue Mauritius

Was meinst du wie viele Männer hier zwei Bi Frauen suchen, es ist aber wahrscheinlich einfacher eine einzelne Bi sie zu finden als gleich zwei Frauen, kommt halt nur darauf an was du suchst, das Problem ist meist die Attraktivität der Zweiten Frau sie soll ja nicht nur dir aber auch deinem Partner gefallen, aber eben auch nicht zu sehr. Ich hatte da lange Gespräche mit meiner Ex über dieses Thema.

Myraja
Geschrieben (bearbeitet)

Ich hatte Paare in meiner Suche und mit meinem Filter ausgeschlossen. Beim Sex mit einer Frau, will ich keinen männlichen Part als Zuschauer dabei haben und den männlichen Mitspieler, kann ich nicht gebrauchen.

bearbeitet von Myraja
  • Gefällt mir 2
MDettmold81
Geschrieben
Vielleicht sollte man differenzieren zwischen dem,was hier angegeben wird,und dem wirklichen Vorhandensein. Ich hab als Hetero auch schon die ein oder andere Single Bi Dame kennengelernt. Ja,über diese Seite. Und diese Damen hatten dann auch Sex mit Paaren,soll's ja auch geben. Ich denke einfach,das es sich hier natürlich summiert,ist ja auch ne Seite,auf der nach Sex gesucht wird. Vielleicht gibt's deswegen auch eine Diskrepanz zwischen der Offline Wirklichkeit und der Anzahl hier auf dieser Seite. Ziehen wir noch die Fakes ab,sind wir hier insgesamt gesehen im biologischem Durchschnitt. Kann man bissl sehen wie mit Maskenbildnern. Wie viele davon sind denn davon schwul? Und darüber kann man genauso wenig Rückschlüsse ziehen auf die Nicht Maskenbildner wie Bi Frauen hier und in der Offline Welt
EhehurefürEuch
Geschrieben
Ich hatte auch schon Dates mit Paaren ... also warum soll es UNS Bi-Frauen nicht geben?
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Schade das immer so an der Bezeichnung bi festgehalten wird...es gibt durchaus genug Frauen die gern Sex mit anderen Frauen hätten ohne sich gleich als bi zu bezeichnen
  • Gefällt mir 2
FathachBogGreannmhar
Geschrieben
Also als meine Ex und ich noch ein Paar-Profil hier hatte, war es viel einfacher einer Frau zu finden als ein Paar oder geschweige den einen Mann. Vielleicht liegt es aber auch an der Herangehensweise von manchen Paaren. Uns war es immer wichtig, dass man sich auch so versteht und wir haben uns immer Zeit gelassen das man sich erst kennenlernen kann, ohne direkt ins Bett springen zu wollen.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
stimmt steht viel bi drin,aber denke das er gibt sich dann real.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ich bzw wir suchen auch eine bi Maus. ...das ist wirklich sehr schwer hier....möchte doch einfach nur eine Frau verwöhnen. ..warum ist es so schwer jemanden zu finden, obwohl doch hier soviele bi sind 😉
Geschrieben
vor 29 Minuten, schrieb Austernzüchter:

Interessant hier, möchte noch jemand Popcorn?

Auf gar keinen Fall :)

HaPeKa
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Myraja:

Ich hatte Paare in meiner Suche und mit meinem Filter ausgeschlossen. Beim Sex mit einer Frau, will ich keinen männlichen Part als Zuschauer dabei haben und den männlichen Mitspieler, kann ich nicht gebrauchen.

Kann ich sehr gut verstehen, wieso sollte auch zwei Bi oder was auch immer noch einen Mann benötigen der ist dann ja auch nur störend.

 

vor 9 Minuten, schrieb AnRa83:

Schade das immer so an der Bezeichnung bi festgehalten wird...es gibt durchaus genug Frauen die gern Sex mit anderen Frauen hätten ohne sich gleich als bi zu bezeichnen

Ja eben Bisexuell oder was auch immer, ich halte mich auch nicht an irgendwelche Bezeichnungen fest.

Geschrieben

Ich habe keine Lust auf Paare. Ausprobiert und für mich für ungeeignet befunden.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Und wenn man dann ein bisschen nachfasst ist die Frau, die sucht angeblich immer gerade nicht erreichbar,aber in dem falle erstaunerlicherweise dann immer der Kerl der dann sagt,wir können ja schon mal vortesten" Also gehe ich persönlich davon aus,dass die meisten nur Fakeprofile am laufen haben,oder der Kerl einfach Sex mit 2 Frauen will
  • Gefällt mir 1
Dom-Slave-Paar
Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Minuten, schrieb Magareta:

Die Probleme an euch suchenden Paaren sind, dass zu 99% der Mann schreibt. Und dieser gibt an, die Frauen stehen im Mittelpunkt. Wenn ich dann nach einem Dialog mit der Dame frage, und die dann auch irgendwann mal Zeit hat, ebbt die Kommunikation auf Grund von einsilbiger und trister Antworten ab. Fakt ist aber: ich will ja nicht euer Alleinunterhalter sein. Das zweite Phänomen sind die, die nach dem ersten „Hallo“ schon direkt die Bedingungen senden. Da vergeht einem doch jegliche Lust 😀 Ich denke daher- es liegt nicht an den Bi-Frauen, warum keine Dreierkonstellation zu stande kommt.

Genau so ist es. Darüber hinaus sollten die Suchenden sich vielleicht auch mal selbst reflektieren und über die Art und Weise nach denken. Mittlerweile ist es Usus geworden, immer erst mal davon auszugehen,das man einen Fake vor sich hat, nur weil diejenige nicht nach der dritten Nachricht ihre Handynr. raus rückt. Mit der Einstellung wird das nichts. Etwas um denken und dann klappts auch mit der bi Maus. ;)

bearbeitet von Dom-Slave-Paar
  • Gefällt mir 4
MrsGrinch
Geschrieben
Auch, wenn ich selber an Frauen kein Interesse habe: aber, vielleicht liegt’s ein wenig an euren Fotos. Klar, ein paar mit fürs Alter ungewöhnlich strammen Möpsen (da steigen sicher einige aus). Dann die anderen Fotos ... die wirken schon sehr nach langzeitverliebtem Paar, immer zusammen unterwegs. Da schaltet Frau im Kopf vielleicht von „geile Idee“ um auf „ach, drittes Rad am Wagen“. Das bremst möglicherweise einige.
  • Gefällt mir 2
Nacktschwärmer
Geschrieben
Sind ebenfalls auf der Suche nach einer Bi Dame. Das Problem ist, Solo Damen melden sich nicht, und bei den Paaren bestehen die Männer immer auf den "Stich". Irgendwie deprimierend.
  • Gefällt mir 4
Feuerig666
Geschrieben
Das frage ich mich auch
dieklopfers
Geschrieben
Tja bei uns schreibt auch zu 99 % die Dame , jetzt auch gerade ...
MrsZicke
Geschrieben
Was spricht dagegen nach der Nadel im Heuhaufen zu suchen? Auch wenn die Wahrscheinlich gering ist, sie zu finden, so ist es doch nicht ausgeschlossen. Und das bezieht sich nicht nur darauf, obwohl es bi Frauen gibt... Ich denke, es gibt hier mehrere die das "Besondere" suchen, was auch immer das für den jeweils einzelnen auch bedeutet. Aber finden kann man überall und alles. Manchmal braucht man dafür einfach nur das nötige Glück.
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
seltener als die blaue Mauritius..---klasse gut erkannt
Geschrieben
Dazu können wir nur sagen: dann haben wir hier die blaue Mauritius gefunden :)
  • Gefällt mir 4
×