Jump to content
Noway97

Kino/club besuch als junger solomann

Empfohlener Beitrag

Noway97
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo 

ich bin 20 jahre alt und komme aus dem raum münchen . Ich würde gerne mal ein kino oder club besuchen aber haber keinerelei ahnung wie mann sich verhält dort oder was für regeln es gibt . Ich würd mich freuen wenn andere leute ihre erfahrungen mit mir teilen :)***

bearbeitet von MOD-Brisanz
Suche entfernt, da nur im Dating-Bereich bitte
Tee456
Geschrieben
Dein Ernst 😳
Tee456
Geschrieben
Geh einfach hin dann weisst du es
  • Gefällt mir 1
FräuleinSapio
Geschrieben
Google hilft ungemein und auch erst mal im forum lesen macht viele Fragen überflüssig.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich geh regelmäßig kannst ja mitkommen
Geschrieben
Für Club Besuche können wir dir nur die Seiten der Clubs empfehlen da findest nützliche Informationen als solo mann ist es halt wesentlich teurer in Clubs als als paar oder frau einfach mal austesten und selbst ein Bild davon machen, haben auch noch keine erfahrungen darin wollen es aber mal ausprobieren
Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Du solltest vor allem wissen, das dort nur wenige bis keine Frauen anwesend sind. Dafür um so mehr Männer (teilweise als Frau verkleidet, wie man schon in diesem Thread oder in dem anderem Thread nebenan sieht), die mal Appetit auf so ein junges Bürschchen wie Dich haben. ;)

Ich habe schon ab und zu mal überlegt, ein Kino oder Club zu besuchen, aber als normaler richtiger Mann bin ich doch eher froh, bis heute noch nie so einen Laden von innen gesehen zu haben.

Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb MarcKatharina:

Für Club Besuche können wir dir nur die Seiten der Clubs empfehlen da findest nützliche Informationen

Will ich mal widersprechen, und zwar ganz entschieden! Da findest Du Informationen, die der Brieftasche der Betreiber nützen... Das Wesentliche, und zwar ganz speziell für (Solo)Männer verschweigen sie ganz bewußt...

 

vor 3 Minuten, schrieb 1Alexandr1:

Du solltest vor allem wissen, das dort nur wenige bis keine Frauen anwesend sind. Dafür um so mehr Männer

Genau. Also einfach so hingehen führt eher zu Frust als zu Sex, es sei denn, Du wärst der Typ Frauenschwarm oder hättest eine geniale Geschichte, wenn Du an einem Mottotag hingehst.

 

vor 10 Minuten, schrieb FräuleinSapio:

Google hilft ungemein und auch erst mal im forum lesen macht viele Fragen überflüssig.

Ja, Forum z.B. der kürzliche Thread Neu im Swingerclub...

 

Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb 1Alexandr1:

Ich habe schon ab und zu mal überlegt, ein Kino oder Club zu besuchen, aber als normaler richtiger Mann bin ich doch eher froh, bis heute noch nie so einen Laden von innen gesehen zu haben.

Dann bist du ja der Experte und kannst super mitreden. Sorry nicht böse gemeint, aber du scheinst absolut keine Ahnung zu haben. Was ja auch garnicht schlimm ist. Aber dass ja sooooo viele Männer (und Männer in Kleidern) überall rumlaufen ist schlechtweg falsch. Frage mich wie du darauf kommst? Als erfahrener Clubgänger? Mag bei einigen Läden stimmen, keine Frage...aber nicht zu pauschalisieren.

Gut, dass ich kein "richtiger" Mann bin und in den Genuss von diversen Clubs komme....

  • Gefällt mir 1
Lausitz-Spreewald
Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Minuten, schrieb cebion:

Dann bist du ja der Experte und kannst super mitreden....

Ich bin halt Realist und gehe zunächst immer vom Schlimmsten aus, unterstützt durch das Hörensagen.

Solange, bis mich eine Frau oder ein offenes Paar in einen Club einlädt, um vor Ort das Gegenteil zu beweisen, also das es nicht so ist, wie ich denke.

Aber solange das nicht der Fall ist, gehe ich davon aus, das ich nichts verpasst habe.

bearbeitet von 1Alexandr1
Noway97
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Minuten, schrieb cebion:

Dann bist du ja der Experte und kannst super mitreden. Sorry nicht böse gemeint, aber du scheinst absolut keine Ahnung zu haben. Was ja auch garnicht schlimm ist. Aber dass ja sooooo viele Männer (und Männer in Kleidern) überall rumlaufen ist schlechtweg falsch. Frage mich wie du darauf kommst? Als erfahrener Clubgänger? Mag bei einigen Läden stimmen, keine Frage...aber nicht zu pauschalisieren.

Gut, dass ich kein "richtiger" Mann bin und in den Genuss von diversen Clubs komme....

Kennst du den einige clubs / kinos die gut bzw angenehm für neueinsteiger sind ? 

bearbeitet von Noway97
Geschrieben

In München leider nicht. Hier bei uns im Ruhrgebiet sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Im Prinzip ist aber jeder CLUB geeignet. Ich rede von CLUB nicht KINO. Läute sind zu 90% super drauf uns total offen. Man kommt leicht ins Gespräch, vor allem bei Fragen.. Einfach mal offen auf die Leute zugehen und sagen, dass du das erste mal im Club bist... Leichter als es sich anhört beim ersten Mal, aber du schaffst das ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)
vor 45 Minuten, schrieb 1Alexandr1:

Du solltest vor allem wissen, das dort nur wenige bis keine Frauen anwesend sind. Dafür um so mehr Männer ..... die mal Appetit auf so ein junges Bürschchen wie Dich haben.

Ich habe schon ab und zu mal überlegt, ein Kino oder Club zu besuchen, aber als normaler richtiger Mann bin ich doch eher froh, bis heute noch nie so einen Laden von innen gesehen zu haben.

Deine Posts sind ja schon leicht hart... :jumping:
Du schreibst von "wissen", bist aber in Deinem ganzen Leben nicht einmal in einem gewesen?? Hast vielleicht auch mal Berichte über Gay-Clubs gelsen, ohne das zu merken?
Und was "normal" und vor allen Dingen "richtig" mit Deiner beschriebenen "Freude" zu tun hat, das würde ich ja gern erfahren... ;)

 

vor 26 Minuten, schrieb 1Alexandr1:

Ich bin halt Realist und gehe zunächst immer vom Schlimmsten aus, unterstützt durch das Hörensagen.
Solange, bis mich eine Frau oder ein offenes Paar in einen Club einlädt, um vor Ort das Gegenteil zu beweisen, also das es nicht so ist, wie ich denke.
Aber solange das nicht der Fall ist, gehe ich davon aus, das ich nichts verpasst habe.

Ein Realist geht in seinem Leben immer vom Schlimmsten aus? Der Begriff dafür ist eigentlich Pessimist, oder?

Und wo ist beim zweiten der Zusammenhang? Warum meinst Du, dass erst dann die theoretische Möglichkeit besteht, so ein Club könnte Dir gefallen, wenn an einem Zeitpunkt X ein "offenes Paar" Dich fragt, ob Du mitkommen willst? Ich sehe nicht nur gar keinen Zusammenhang zwischen "Clubs könnten mir gefallen" und "erst ab X, wenn ich das gefragt werde", sondern auch, warum solche Clubs erst ab dem Tag für Dich etwas sein können, wenn ein Paar, das zudem noch "offen" sein muss, Dich fragt? Also auch mit einer einzelnen Frau würdest Du nicht in einen Club gehen?

bearbeitet von Sinnlichzeit
Schreibfehler
  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Danke Sinnlichzeit. Hätte es nicht besser ausdrücken können, war zuerst von dem ganzen Irrsinn etwas sprachlos... :clapping:

Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Sinnlichzeit:

Deine Posts sind ja schon leicht hart... :jumping:
Du schreibst von "wissen", bist aber in Deinem ganzen Leben nicht einmal in einem gewesen??

Ich habe bisher nicht viel gutes darüber gelesen (also das dort so gut wie nur Männer anwesend sind, keine Frauen) und habe hier lediglich diese Info an den Threadstarter weitergegeben. Dieser beweist ja schon allein durch seinen Thread, das er noch weniger Ahnung hat bzw. eine völlig falsche Vorstellung hat und denkt, das dort willige Frauen zu finden sind.

vor 2 Minuten, schrieb Sinnlichzeit:

 Also auch mit einer einzelnen Frau würdest Du nicht in einen Club gehen?

Das habe ich nicht geschrieben.

Aber schau mal: schon allein die Tatsache, das sich bisher noch keine Frau gefunden hat, die mir ”ihren“ Club zeigen möchte, ist schon ein Indiz dafür, dass es keine Frauen gibt, die in einen Club gehen bzw. eine Begleitung dafür suchen.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb cebion:

war zuerst von dem ganzen Irrsinn etwas sprachlos... :clapping:

naja, dieses Wort ist vielleicht etwas hart... :D  Irrsinn würde ich es nicht nennen
aber krass halt
und wenig nachvollziehbar

Gerade eben, schrieb 1Alexandr1:

Ich habe bisher nicht viel gutes darüber gelesen (also das dort so gut wie nur Männer anwesend sind, keine Frauen) und habe hier lediglich diese Info an den Threadstarter weitergegeben.

Aber schau mal: schon allein die Tatsache, das sich bisher noch keine Frau gefunden hat, die mir ”ihren“ Club zeigen möchte, ist schon ein Indiz dafür, dass es keine Frauen gibt, die in einen Club gehen bzw. eine Begleitung dafür suchen.

Ja, ich bin ja auch nicht der Ansicht, dass das von Dir geschriebene "Irrsinn" ist oder ähnlich - eher etwas vorschnell/unüberlegt drauflos geschrieben.
Nur mit zwei solchen Posts kurz nacheinander kam mir das schon etwas "hart" vor, was Du so beisteuerst...

Dass in den Clubs tendenziell ein großer Männerüberschuss herrscht, würde ich unterschreiben (deckt sich z.B. mit meinen wenigen eigenen Erfahrungen). Dass da Typen auf Männer warten, die sie vernaschen könnten, habe ich für Hetero-Clubs (und nicht gerade an Gay-Mottoabenden) weder je gehört, noch erlebt.

Und der letzte Satz ist leider schon wieder nicht ganz stimmig, sorry... Nur weil irgendein Mann (Du) bisher keine solche Frau entdeckt hat, heißt das nicht, dass es "keine Frauen gibt, die in einen Club gehen...". Ganz im Gegenteil gibt es Frauen, die das suchen (und auch welche, die sich für Treffen in Clubs verabreden).

  • Gefällt mir 1
Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb Sinnlichzeit:

Und der letzte Satz ist leider schon wieder nicht ganz stimmig, sorry... Nur weil irgendein Mann (Du) bisher keine solche Frau entdeckt hat, heißt das nicht, dass es "keine Frauen gibt, die in einen Club gehen...". 

Hier im Forum scheinen einige nicht richtig lesen zu können.

Ich habe nicht geschrieben, das es DER Beweis überhaupt dafür ist, das absolut keine Frauen in Clubs gehen, nur weil ich keine finde.

Es ist lediglich ein Indiz, also ein Hinweis dafür, das es wohl kaum welche gibt. Also die Chance extrem niedrig ist, eine zu finden.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb 1Alexandr1:

Hier im Forum scheinen einige nicht richtig lesen zu können.

na, ich hoffe, ich gehöre nicht mit dazu!  :D

 

vor 1 Minute, schrieb 1Alexandr1:

Ich habe nicht geschrieben, das es DER Beweis überhaupt dafür ist, das absolut keine Frauen in Clubs gehen, nur weil ich keine finde.
Es ist lediglich ein Indiz, also ein Hinweis dafür, das es wohl kaum welche gibt. Also die Chance extrem niedrig ist, eine zu finden.

Na, also... Wenn ich jetzt fies wäre, würde ich schreiben "Hier im Forum scheinen einige nicht richtig schreiben zu können." ;)
Wenn Du schreibst "schon allein die Tatsache, das ... ist schon ein Indiz dafür, dass es keine Frauen gibt, die...", dann bedeutet das doch
A) meine These ist, es gibt keine solchen Frauen
B) das hier ist ein Indiz für die Richtigkeit dieser meiner These

Eine "niedrige Chance, eine solche Frau zu finden", ist was anderes... Und da würde ich Dir recht geben, das ist wohl tatsächlich nicht leicht zu finden. Aber schau mal in meinen ersten Post in diesem Thread hier, da habe ich einen Link auf einen Beitrag von mir in einem Thread mit ähnlichem Thema gegeben. Dort fändest Du einen Tipp, wie man so eine Frau finden könnte...

  • Gefällt mir 1
Milan150
Geschrieben
Also ich war vor paar Wochen mal alleine in einem und die Leute waren net aber kam mir nur vor wie ein zusammen sitzen und trinken. Hatte so große Erwartungen und dann das :/
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Milan150:

die Leute waren net aber kam mir nur vor wie ein zusammen sitzen und trinken. Hatte so große Erwartungen und dann das :/

ja, da bist Du wirklich nicht der erste, der das so erlebt hat und so empfindet... :confused:

Versuche, eine Frau oder ein Paar zu finden, die sich dort mit Dir treffen:
Wenn Du in einem Club mit einer Frau gesehen wirst, mit der Du Dich unterhältst, und die Dich zu kennen scheint (ob es so ist, weiß ja keiner...), dann wirst Du auf einen Schlag für die anderen Frauen dort interessanter...

Geschrieben

Seit gut 20 Jahren gehe ich nun schon in Clubs (und ja, fast immer als Solo-Frau, und nein, ich sitze da nicht nur saufend am Tresen :D ),

und wenn nicht grad Motto-Abend war habe ich -noch nie!! Herren in Damenkleidern erblickt die Jagd auf Frischfleisch machten :clapping:

Im Gegenteil, Bi/Homo-Männer sind echt rar gesäht, zumindest in "meinen" Clubs.

Das scheint in Kinos ganz anderes zu sein, doch da fehlt mir die persönliche Erfahrung, hatte noch nie die Ambition ein PK von innen zu sehen.

 

Ich persönlich freue mich immer auf Solo-Männer, besonders wenn sie knackig sind :P 

Leider hat man es als Solo Frau grad in Clubs in die viele Pärchen gehen oft nicht so leicht wie viele denken, da sehr viele Pärchen zwar der eigenen Frau "freie Hand" lassen, aber es nicht so mögen wenn sich der Mann anderweitig vergnügt.

Deshalb gehe ich nur noch hin wenn ich die Info vom Betreiber habe daß einige Solo-Männer angemeldet sind.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb MissKitty0:

 da sehr viele Pärchen zwar der eigenen Frau "freie Hand" lassen, aber es nicht so mögen wenn sich der Mann anderweitig vergnügt.

Ja, das habe ich auch (aus Frauenmund) gehört und auch so beobachtet (nie einen "Pärchen-Mann" mit anderen Damen beim Sex gesehen). Es heißt, dass Frau seine Potenz gerne ganz für sich selbst bis zur letzten Ständer-Minute auskosten möchte, und evtl. danach noch die anderer Männer. Sie hat Angst, eine Nebenbuhlerin verbraucht bei ihrem Partner wertvolle Erektion, die sie gern selbst genossen hätte...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)

Jupp.

Und mehr als das...Leider sind Weibchen oft echt zickig und plötzlich eifersüchtig. Dürfen ihre Männchen nicht sein im Spiel, denn WEHE! sie sind scharf auf ne andere...oha...nee da will ich echt nicht dazwischen kommen......schade...

bearbeitet von MissKitty0
Geschrieben

Also ich gehe schon seit ca. 5 Jahren regelmäßig in Kinos also seid ich 19 bin. Wenn du es magst Schwänze zu entsaften dann kann ich es nur empfehlen. In Clubs gehe ich meistens an HÜ Abenden oder in Begleitung. Kann es dir nur empfehlen habe mehr positive wie negative Erfahrungen gemacht :)

mollylumpi
Geschrieben

Also Molly freut sich immer wieder, wenn sie hier im Novum mal nen ganz jungen trifft. So hat eben jeder seine besonderen Vorlieben.


×