Jump to content
Kismet60

Wanderpokale ?????

Empfohlener Beitrag

Dominus63
Geschrieben
Ich denke, Frau könnte sich die gleiche Frage stellen....wie muss Sie sich fühlen, wenn Mann alles fickt, was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Sorry, aber manche Fragen sind einfach daneben 🙄
doblo666
Geschrieben
Ich meine das ist nicht wirklich ausschlaggebend da wir alle wissen was für eine Seite das ist und was der Sinn hinter einer Anmeldung ist.
Bitbreaker
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Dominus63:

Ich denke, Frau könnte sich die gleiche Frage stellen....wie muss Sie sich fühlen, wenn Mann alles fickt, was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Sorry, aber manche Fragen sind einfach daneben 🙄

Hmmm...hatte die TE nicht extra "Personen" geschrieben?

 

vor 5 Minuten, schrieb Frühlingsgefühl:

Meist ist dieses durch die Betten springen mit rumgelüge verbunden . Wenn mal jemand wenigstens den Arsch in der Hose hätte zu sagen, was Sache ist, dann hätte die andere Seite die Chance selbst zu entscheiden, ob sie den Weg mitgehen will .

Schön, wie immer so viele immer wissen wollen, ob ein Partner hinter einem Profil eingeweiht ist oder nicht...sag mal könnt ihr Gedanken lesen?

Ariathni
Geschrieben
Da ich was dauerhaftes gesucht hatte gab es für mich klare Bedingungen. Ich wollte den anderen erst kennenlernen ehe ich mit ihm schlafe. Ob er nun neben mir noch jemanden hat ist mir dabei eigentlich egal solange wir offen reden. Schließlich wollte ich nur einen Hausfreund und keinen zweiten Ehemann. Aber ich denke die die sich durchschlafen bleiben eh selten öfter
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Bitbreaker:

Hmmm...hatte die TE nicht extra "Personen" geschrieben?

 

Schön, wie immer so viele immer wissen wollen, ob ein Partner hinter einem Profil eingeweiht ist oder nicht...sag mal könnt ihr Gedanken lesen?

Kein Mensch hat über Partner oder Ehe gesprochen 😜... ich habe über das Miteinander dieser Plattform gesprochen ...nun ja wie immer gilt , jeder zieht sich den Schuh an, der ihm passt 😊

Geschrieben
Wir sind alle erwachsen und wissen warum wir angemeldet sind. Die einen suchen eine Beziehung, andere eine Affäre und wieder andere ONS. Es würde mein Interesse weder steigern noch würde es mich abtörnen, wenn eine Frau mehrere Kontakte hat. Man kann da offen drüber sprechen und aus meiner Sicht, ist da nichts dabei, solange die Spielregeln klar sind. Was ich wichtige dabei finde, ist dass man auf die Gesundheit achtet.
r1150rt
Geschrieben
Wie heisst dies Plattform hier? Ich denke Monogamie ist hier nicht so das Thema. Und wo fängt „Wanderpokal“ an? Und wo ist der Unterschied ob jemand hier mit vielen Mitgliedern verkehrt oder Veranstaltungen bevorzugt wo vieleTeilnehmer zusammenkommen um den gemeinsamen Verkehr auszuüben? Jede/r nach seinem Gusto.
Geschrieben
Ich frage so etwas nicht. Anders stelle ich es HIER nicht fest. Im Bekanntenkreis lasse ich die Finger von so jemandem.
maho12
Geschrieben

Für mich wäre das abstoßend, einen "Wanderpokal" zu erobern.

Klar hat jeder jenseits der 25 sicher ein "Vorleben", wenn ich jedoch mitbekomme, das alle 3 Wochen die große Liebe neu gefunden wird, schwindet mein Interesse gen Null. 

Saarkater
Geschrieben
Es gibt eine normale Anzahl von verschiedenen Partner was ganz normal ist aber eine "Person" die alles und jeden vögelt was geht war für mich noch nei ein thema gewesen und wird es auch nie sein...
Geschrieben
Für mich liegt die Antwort in der Art des Kontaktes - trifft man sich nur für Sex, können Erfahrungen mit unterschiedlichen Frauen (und damit die Erfüllung unterschiedlicher Bedürfnisse) ja durchaus einen Gewinn darstellen - zumindest wenn der "Wanderpokal" sich nicht nur auf seine eigene Befriedigung konzentriert und seiner Gesundheit ebenfalls einen hohen Stellenwert einräumt 😋 Aber wenn es um mehr geht, finde ich so ein Verhalten auch eher abschreckend und konzentriere mich lieber auf einen neuen, anderen Kontakt, der mich ebenfalls gern in den Mittelpunkt seines Interesses stellt.
Gaby89
Geschrieben
Mit einem Wanderpokal würde ich nix anfangen wollen.
flepoD
Geschrieben
Was interessiert mich die Welt der anderen.
valens-fidus
Geschrieben
Pauschalisierungen sind vom Grundsatz her schon negativ anzusehen. Man sollte die Person erstmal kennenlernen. Und wie sieht es bei den Männern aus?😉 Gerade auf dieser Seite diesen Maßstab anzusetzen, konterkariert sie sozusagen. Have Fun
×