Jump to content
charlena2014

Was erwarten Männer von Frauen?

Empfohlener Beitrag

sportiv50
Geschrieben
einfach nur Anstand... gegenseitig... natürlich!!! :-) ...
  • Gefällt mir 3
pantherpilz
Geschrieben
Klar sind Männer Jäger. Aber braut es dazu nicht eine BEUTE welche sich jagen lässt ??? Und es gibt auch Fälle wo der Jäger der gejagte ist - Echt
  • Gefällt mir 1
Marie-Anne
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb oh_umberto:

das reicht doch und wenn dann der kaffee noch schön schwarz uund stark ist ;)

ok "cafe latte" geht auch

Am Liebsten trinke ich Latte Macchiato.

Überlege gerade, ob der noch als Kaffee durchgeht...;)

oh_umberto
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb Marie-Anne:

Am Liebsten trinke ich Latte Macchiato.

bestimmt mit gaaanz viel milchschaum ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

mir ist wichtig,das die frau authentisch ist.

sex ist nicht das ziel meines ersten treffens,es muss einfach passen,damit es was längerfristiges werden kann.

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

Ich erwarte gar nichts weder beim Ersten noch beim Drölften .

Wäre nur sinnvoll zu wissen wenn´s die Vampnummer sein soll und ich die Örtlichkeit aussuchen soll , damit´s da dann auch paßt . Und ja fast immer wird er Sex mit zunehmender Zeit besser . 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Wenn man weiß das die Möglichkeit nicht oft ist,nutzt Frau genauso wie Mann. Das dann beide erfüllt Sind. Nee glaub ich nicht.das kommt später beim zweiten Mal mit mehr Zeit.
Notfallhamster
Geschrieben
Ich erwarte das die Frau einfach sie selbst ist, nicht mehr und nicht weniger.
  • Gefällt mir 2
DerLustvolle22
Geschrieben
Da stimme ich zu.
DWTNRW
Geschrieben
Fur mich würde ich sagen: Sie darf gerne schon beim ersten Date ein "Vamp" sein... denke der Sex würde dadurch nicht schlechter^^ Das es bei erneuten treffen besser wird, schließt das ja nicht aus. Im Gegenteil... Hauptsache ist doch, daß sie ist wie sie von sich aus ist, dann kann das "besser kennenlernen" doch gleich beim ersten Date beginnen *smile Das erste Treffen ist auch meistens nicht lang genug um Dinge zu tun die man nicht mit jeder/jedem tun möchte... Wenn ich vor dem ersten Treffen schon mit fragen gelöchert werde wie weit ich denn gehe, ist das oftmals schon so weit hergeholt, daß es mir während des lesens schon vergeht. (betrifft zumindest gleichgeschlechtliche dreamer)
  • Gefällt mir 2
weiche_haende
Geschrieben
Das mit der Erwartungshaltung ist so eine Sache und kann recht schnell in die Hose gehen. Locker und natürlich bleiben, der Rest kommt dann von selbst.
  • Gefällt mir 1
Robby81
Geschrieben
Ich stimme zu .. Zu satz 1 und 2 ^^
Geschrieben
Wet nicht zu viel erwartet kann auch nicht enttäuscht werden.....
  • Gefällt mir 1
fremdehaut1971
Geschrieben
Einige können es, einige nicht. Aber erwartet wird es nicht
Lion23771
Geschrieben
Erwartungen ...? Eher etwas Aufregung und kribbeln sollte vorhanden sein ! Wenn dann die Chemie stimmt ergibt sich der Rest denke ich von alleine !!
  • Gefällt mir 2
peniskäfig
Geschrieben
Ohne Erwartungen ist das beste. Dann gibt sich jeder so wie er ist. Man kann dann nur gewinnen
  • Gefällt mir 3
BerlinerMaedchen
Geschrieben
Sorry. Aber ich bin kein 'Vamp' und ich finde es furchtbar, dass von der Frau anscheinend erwartet wird, dass sie ein auf große Verführerin macht, während Mann sich zurück lehnt... Warum sollte die Frau den Mann verführen, wieso nicht andersherum?
  • Gefällt mir 4
Myraja
Geschrieben

Wenn für beide alles passt, ist doch wurscht, ob man beim ersten oder beim Xten Treffen Sex hat und verführen/verführt werden, ist immer das Zusammenspiel von beiden Parts.

Falsch wäre es, wenn einer von beiden Sex erwartet, obwohl es nicht für beide passt. Und das ist unabhängig davon, wie oft man sich schon getroffen hat und, ob es vorher schon Sex gab.

  • Gefällt mir 3
BieneMaja41
Geschrieben
Ich bin auch der Meinung beim ersten Date ist man aufgeregt und sicherlich auch nervös beim zweiten und dritten Treffen legt sich das dann ich sage immer das erste Treffen ist Level 1 und man möchte ja irgendwann Level 5 oder Level 6 mal erreichen um sich gemeinsam weiterzuentwickeln und bei einem OneNightStand bleibt man halt immer bei Level 1
  • Gefällt mir 2
cock4your6
Geschrieben
Dito, die letzte Zeile, dass ist es was es ausmacht;-)
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ne das habe ich noch nie erwartet! Da stimme ich dir total zu, je öfter man sich trifft umso heftiger wird der Sex! Je besser man sich kennt und vertrauter man miteinander ist umso besser kann man auch auf die Wünsche und Neigungen seines Partners eingehen!
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ganz einfach... Sie sollte sich selbst sein. Ehrlich und offen. Das Rest ergibt sich
×