Jump to content

Wie beeinflusst der Nick eines Users eure Motivation, ihn/sie anzuschreiben, bzw. ihm/ihr zu antworten?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Der Name kann scheisse sein, aber der Mensch dahinter interessant. Man sollte auf solche oberflächlichen Dinge nicht so sehr achten. Wie bei der Herkunft. Denn wir sind nicht alle gleich

  • Gefällt mir 2
Tiffany_Weh
Geschrieben

Ja.

sindy902
Geschrieben

Der Nickname spielt hier keine Rolle

  • Gefällt mir 2
TheStallion_by
Geschrieben

Also ich finde, der name gibt keinen aufschluss über den menschen dahinter. Ich selbst habe einen bescheuerten namen. Aber das sollte denke ich kein hinderniss, an einem date oder dergleichen darstellen

Evocation
Geschrieben

Eine Nutzerin habe ich ausschließlich kontaktiert, da ihr Name eine Assoziation mit meiner Lieblingsdroge hervorrief.

Doktor-Fötzchen
Geschrieben

100% die Neugier

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Kletterbine:

Schreibt ihr Leute extra wegen ihres Nicks an?

Nee. Manchmal denke ich mir "Was ein lustiger Nick. Schreib ich der jetzt, dass ich den Nick toll finde? Nee, nachher fühlt die sich nur angebaggert oder so und bei den tausenden und abertausenden von Nachrichten, die jede Minute reinprasseln - ach, mach ich halt einfach nur so'n GB-Kommentar. Cool is der Nick auf jeden Fall."

 

vor 2 Stunden, schrieb Kletterbine:

Antwortet ihr extra wegen des Nicks nicht?

Ich antworte fast immer. Sogar Wenn wieder mal ein Chatbot names Irgeneinnick[123] (also ein beliegibiger Nick mit drei Zahlen hinten dran), nen Flirt schickt, frag ich meist, was ich denn für den tun kann. Danach kommt dann 'ne Mail-Adresse, 'ne Handynummer oder gleich Werbung für irgendeine andere Internetseite und ich kann die Konversation wenigstens wegen Spam melden. Allein das ist schon ein Grund immer zu antworten.

vor 2 Stunden, schrieb Kletterbine:

Benutzt ihr extra wegen des Nicks den nein-danke-Button?

Den hab ich noch nie benutzt. Aber wenn so'n Nick so wirklich völlig unterirdisch niveaubefreit ist, wäre das vielleicht eine Überlegung Wert ihn zu benutzen.

vor 2 Stunden, schrieb Kletterbine:

Sucht ihr nach bestimmten Nicks?

Nö. Das ergibt meiner Ansicht nach keinen Sinn.

vor 2 Stunden, schrieb Kletterbine:

Habt ihr schon einmal euren Nick geändert?

Mehrmals. :)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb OneNo:

Schlechter Vergleich - die Herkunft kann man sich nicht aussuchen, den Nicknamen sucht man sich aus.

Daher sind für mich Namen, die meinem persönlichen Geschmack von Niveau nicht entsprechen, sofortige Ausschlußkriterien. Saftfotze, Ehehure und Spermaluder können sich gern mit anderen Leuten vergnügen. Wer solche Namen trägt, verrät mir dadurch schon, daß wir definitiv nicht aus demselben Grund hier sind.

Der Vergleich hinkt vielleicht. Aber ich kann dir sagen dass meine Herkunft schon oft ein Hindernis für Einige war. Klar gibt es Namen die echt komisch sind. Aber man weiss doch nie wirklich wer da hinter steckt. Deswegen der Vergleich 

  • Gefällt mir 1
blueant
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Kletterbine:

 Schreibt ihr Leute extra wegen ihres Nicks an?

- Antwortet ihr extra wegen des Nicks nicht?

- Benutzt ihr extra wegen des Nicks den nein-danke-Button?

- Sucht ihr nach bestimmten Nicks

Nein

Ja

Ja

Nein

 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ganz Aktuell hatte mich jemand mit einem Nicknamen angeschrieben, bei dem ich mich nicht angesprochen fühlte. In dem Nick wurde sozusagen die Vorliebe für Transvestiten hervorgehoben. Er hat direkt die Absage bekommen :-) immerhin

  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)

Frage 1: Nö

Frage 2: Nö.

Frage 3: Nö, noch nie genutzt. Wird man hier als Mann angeschrieben? also mal von den sinnbefreiten "Dein Profil ist ja sooooo lustig, eloquent, hat mich erheitert blablablablabla.

Frage 4: Kann man das überhaupt? Und wonach sucht man denn dann? "StrickenMitSusi?"

Frage 5: Nein, aber würde er gern.... phlöde 99 weg machen... aber leider... ist er ohne schon vergeben... >.< Bin imma Freundlich und könnte mit einem lächeln in eine Kreissäge rennen ;)

Da fällt mir gerade ein. Ich hab mal einen auf Igno gesetzt.... der Name was so unterste Schublade...das wollte ich nicht mehr lesen.

bearbeitet von Dunker99
so schön formatiert und das phöse indornet hats zerhaun!
Geschrieben

Wenn als erstes der Nick nicht ansprechend ist und evtl ein abstoßendes Pic wird direkt gelöscht. So ist mein Vorgehen

  • Gefällt mir 2
von64er78sieTF
Geschrieben

zu 1 ja kommt vor zu2 ja aber kam bisher noch nicht vor zu3 nein wäre eh zu spät dann zu4 ja Kompliment, interessantes Thema und ja für mich ist der Name schon recht wichtig. Was aber nicht heissen soll, dass meiner/unser die perfekte Wahl ist/war.

Notfallhamster
Geschrieben

Eine "läufige Stute" oder sowas ist ein Grund mich nicht für jemand zu interessieren :). Ansonsten Bin ich da ziemlich unvoreingenommen. 1. kam vor 2. nein 3. nein 4. nein und zu guter letzt: Nö ^^.

Ficke651
Geschrieben

Seit ihr alle so oberflächlich na dann viel Erfolg

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ja, der Nickname ist extremst wichtig. Zb noch aus Zeiten in denen kaum jemand einen Scanner zuhause hatte und damit kein Pic. ;) Mir ist der Nickname auch wichtiger als ein Profilbild oder ausführliche Angaben. Selbst wenn ich hier bei der Suche die Augen aufhalte ist bei mir jemand eher "unten durch" wenn der Nick nicht stimmt, wenn auch das Profilbild akzeptabel ist. Zahlen sind schon mal sehr schlecht, genauso wie Adjektive.

  • Gefällt mir 3
×