Jump to content
Senfgas

Magersucht

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen,

mich treibt seit vielen vielen Jahren die Vorstellung Sex mit einer magersüchtigen Frau zu haben. Ja, ich weiß, das mag vielen als nicht allzu normal erscheinen, dessen bin ich mir bewusst.

Es ist allerdings ein Problem überhaupt Frauen kennen zu lernen die offen zugeben, magersüchtig zu sein.

Wer hat hier Erfahrungen, Infos, Vorschläge?


Geschrieben

Probiere es mit einer Fettsüchtigen, die gibt es hier zu genüge.
Atemmaske nicht vergessen.
Spaß beiseite.
Magersucht betrifft junge Mädchen (Kinder) und die brauchen sicher niemand notgeilen in ihr leben.

Skinny Huren gibt es reichlich, einfach mal bei kauf mich umsehen.


kerala42
Geschrieben

@ haegar
Das stimmt nicht, Magersucht kommt zwar gehäuft bei jungen Mädchen/Frauen vor, gibt es aber prinzipiell in allen Altersgruppen.

@Senfgas
Du bist auch nicht unnormaler als die meisten anderen hier. Aber konzentriere dich doch einfach bei deinen Suchen auf die dünnen, unabhängig davon, ob sie im landläufigen Sinn als magersüchtig gelten würden

Wobei Haegar natürlich recht hat, das Gegenteil ist hier häufiger der Fall


Geschrieben

Mir geht es nun wirklich nicht darum Teenies zu verführen, oder mir eben solches vorzustellen. Ich finde eben so richtig, richtig extrem dünne Frauen anziehend.
Das nur mal als Klarstellung.


Betty_Boop731
Geschrieben (bearbeitet)

extrem dünne Frauen ist NICHT magersüchtig !!!
Auch als Eßstörung bekanntist eine nervlich bedingte Appetitlosigkeit meistens durch die seelische gestörte Psyche ausgelöst.

Ich denke schon, dass es dir eher um die Figur an sich geht und du selbstverständlich keine leidende (!) magersüchtige Frau "haben" willst - sondern eher eine, die eben dünn ist, ohne das es krankhaft (gesundheitsschädlich) ist und dabei auch wohlfühlt, anstatt sich vor sich selbst zu ekeln.Sex mit einer sehr dünnen Frau ist nicht gleich Sex mit einer magersüchtigen Frau.
Magersüchtige Frauen haben und wollen keinen Sex haben ,
sie finden sich zum Teil hässlich, haben durch das erbrechen Probleme mit ihrer Haut sehe pahl aus , Zähne fallen aus , de ganze Stoffwechsel stimmtnicht im Körper
Die Organe werden nicht mehr ausreichend mit Nährstoffen versorgt und es können Schwächeanfälle auftreten.

Die Libido einer magersüchtigen ist sehr strakk eingeschränkt willst du eine solche FRAU ???


bearbeitet von Betty_Boop731
in10thief
Geschrieben

BettyBoop731,
das, was du schreibst, mag auf manche Magersüchtige zutreffen. Es gibt aber auch andere.
Dass der TE diese sexuelle Präferenz hat, mag manchem unverständlich sein, ihn aber zu belehren halte ich für weitaus fragwürdiger.


Tristania_
Geschrieben

extrem dünne Frauen ist NICHT magersüchtig !!!


Darüber könnte ich mit Dir einen endlosen Disput führen.

Krankhaft ist das, was Du eben ausführlich beschriebst.
Das ist Grausamkeit gegen den eigenen Körper. Personifizierte Hilflosigkeit.


"normales" Eßverhalten -im Sinne von, nicht bei jeder Mahlzeit die Kalorien zu zählen- spreche ich trotzdem extrem dünnen Frauen ab.
Ich behaupte jetzt einfach, dass die Wenigsten -der so Gewichthaltenden- vernünftig essen, OHNE in zwanghaft kranke Eßgewohnheiten (Bulimie) abzugleiten.


Betty_Boop731
Geschrieben

@in10thief
das hatte ich auch garnicht vor ihn zu belehren !
Und das du wieder mal was zu
* meckern hast* das kennt man oder darf ich diese NICHT vertreten ?
ich kenne es von meiner Tochter die hatte jahrelang * Magersucht *
keine Essstörung .ER sollte sich erst einmal im klaren sein was ER nun will ! Schlanke, dünne.dürre,magersüchtige,Bullemie,essgestörte....
als Beispiel wäre da Victoria Beckham was ist sie ??? Oder MIss Twiggy aus den 60ger ???


Geschrieben

Boing, und in China fiel ein Sack Reis um.....


Geschrieben

Möchte mich auch zu diesem Thema was sagen ich Träume seit Jahren mit einer Magersüchtigen Frau Sex zu haben ich hoffe ich finde so eine Frau hier


Geschrieben

Träume seit Jahren mit einer Magersüchtigen Frau Sex zu haben ich hoffe ich finde so eine Frau hier



Fetisch hin oder her, dir ist bewusst dass Magersucht eine Krankheit ist?
Dir ist klar, dass es tödlich enden kann?

Sich zu wünschen, hier eine Frau zu finden die daran leidet...
da fehlen mir die Worte


Geschrieben

„Anorexia eroticism“ lautet der Fachbegriff dafür und „nein“ es ist nicht unnormal, wenn auch gesellschaftlich nicht gerade ein Gesprächsthema. Das Tabu liegt darin, dass es sich bei „Magersucht“ um eine Krankheit im medizinischen Sinne handelt und man somit diese Krankheit fördert.

Aber die Doppelmoral in unserer Gesellschaft ist auch in diesem Forum vertreten, denn Sex mit ...

- einer Betrunkenen
- auf Drogen
- mit Silikonfrauen (Schönheitsoperation)
- einer Frau mit großen Brüsten
- einer Dicken
- etc. pp

ist zwar auch meistens „krank“ im medizinischen Sinn, aber eben anerkannt.

Im BDSM gibt es diese Ausprägung sogar, dass man eine normale Frau zur Magersucht treibt, um seine Fantasie ausleben zu können. Das Gegenteil ist aber öfters anzutreffen.

P.S.: Ich selber stehe nicht darauf, um etwaige Anmerkungen vorzubeugen.

Mein Tipp, Ehrlichkeit wird von den meisten hier als überschätzte Wahrheit angesehen, ist aber im Bereich BDSM von Vorteil. Sprich, wenn Du dies als eine Fantasie hast, schreib es in Dein Profil und pass Deine Suchparameter dementsprechend an.

Die Suche auf Dünne einzuschränken wird nichts ergeben, da eben so wie dicke Frauen, auch magersüchtige Frauen ein Problem mit Ihrem Gewicht haben und bei der Gewichtsangabe nichts oder die Unwahrheit reinschreiben.

Vielleicht wäre eine Suche in einem passenderen Forum ebenfalls von Vorteil, sprich BDSM oder Pro-Magersuchts-Foren.


Geschrieben

Fetisch hin oder her, dir ist bewusst dass Magersucht eine Krankheit ist?
Dir ist klar, dass es tödlich enden kann?



An Fettsucht (Adipositas) sterben mittlerweile mehr Menschen, als vom Rauchen. Ist den meisten natürlich egal. Fette bekommen kein Mitleid!
Magersucht betrifft natürlich hauptsächlich junge Mädchen und da läuft die moralische Gesellschaft Sturm um diesen zarten, unschuldigen Wesen zu helfen und beschützen.
Nette Doppelmoral!

Ich rate einen Urlaub in Thailand, oder den Philippinen zu buchen.
Die Mädels sind da sehr, sehr zierlich.
Skinny Prostituierte sind sehr selten und deswegen fast immer ausgebucht. Zudem sind sie aufgrund ihrer exzessiven Lebensweise unzuverlässig.


Geschrieben

Zumindest ein wenig rundlich muss in meinen Augen Frau schon sein. Wenn alles so knochig ist, gefällt es mir nicht.


Geschrieben

@einfachmann:

Was hat mein Posting mit Doppelmoral zu tun?

Ich finds ziemlich heftig, wenn jemand schreibt, er suche unbedingt eine Dame die magersüchtig (und somit todkrank) ist
Dass er hofft, hier eine solche zu finden

Klar, ich muss nicht jeden Fetisch verstehen, das will ich auch gar nicht. Aber eine solche Ansage ist dann doch grenzwertig

Und ja, ich würde genauso reagieren wenn jemand posten würde "ich wünsche mir so sehr, hier eine fettsüchtige Frau zu finden"


Geschrieben

Gibts hier nur User die auf extrem fette, magersüchtige oder alte stehen? Dieses Forum ist doch schon fast nicht mehr normal.


daniellover2006
Geschrieben

Hi Senfgas, du musst dich für deine Vorliebe nicht zu schämen.
Ich finde die Körper magersüchtiger Frauen/Mädchen auch sehr sexy.
Die Beine sehen endloslang aus. Der Hintern ist knackig, der Bauch flach, zierlicher Hals und so weiter.
Vor einigen Jahren hatte ich eine reine Sexbeziehung zu einer Magersüchtigen. Sie wog bei 175 cm etwa 43 Kg.
Für mich war sie wunderschön. Sie war eines der versautesten Mädchen die ich je hatte!!!!
Sicher sind nicht alle so aber auf keinen Fall gibt es unter den magersüchtigen nur lustlose!

Ich glaube der eigtl Grund, weshalb Männer auf extrem dünn stehen ist der, dass sie meist wie Teenager aussehen und darauf stehen eben sehr viele.
Was meint ihr?


Geschrieben

Die letzte sehrrr Schlanke mit der ich Sex hatte war Ende 30 und hat nicht wie ein Teen ausgesehen.
War auch durch psychische Probleme Essgestört. Ich hab sie nicht ausgenutzt sondern es waren Treffen zum gegenseitigen Vorteil.
Mir gehts ja auch so das ich auf Frauen abfahre wo ich Rippen sehe. Zum TE, nicht aufgeben es gibt draußen genug und nicht vergessen "wer ficken will muss freundlich sein"


×