Jump to content
Angelus95

Wie bricht man Tabus?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi ich habe seid einem Monat jetzt wieder eine Freundin. Diese hat schon viele schlechte Vorerfahrungen mit Oralsex und Handjobs gemacht. Sie macht es also nicht. Mir fehlt das schon vor allem im Vorspiel, aber ich werde sie nie dazu drängen etwas zu tun was sie nicht möchte. Vielleicht habt ihr ja einen Tip wie ich ihr das ganze auf Sanfte weise Schmackhaft machen kann, so das sie es dann mag und gerne wieder machen würde. 

 

  • Gefällt mir 2
KATandMAN
Geschrieben (bearbeitet)

GEDULD!!

bearbeitet von KATandMAN
  • Gefällt mir 5
Pax666
Geschrieben

Schmier schoki drauf vielleicht steht se ja drauf

sensible_sarah
Geschrieben

Vielleicht badet oder duscht Ihr mal gemeinsam und Du führst Sie langsam ran an die Sache. Ansonsten gib Ihr einfach nur Zeit oder akzeptiere es halt. Wenn es ein absolutes Tabu für Sie ist wird Sie es nie mehr tun wollen.

  • Gefällt mir 3
DrallexMaus
Geschrieben

Du widersprichst dir. Auf der einen Seite möchtest du sie nicht drängen, auf der anderen Seite möchtest du es ihr "schmackhaft" machen. Wenn ich Dinge nicht möchte, könntest du tun und lassen was du willst. 😉 ... bist doch hier angemeldet, warum suchst du dir nicht einfach eine Dame, die es möchte?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Wie kann man denn beim Handjob schlechte Erfahrungen sammeln ? Splitter eingefangen ? Oder Hand verbrannt ? 😉

  • Gefällt mir 4
Pentagramm01
Geschrieben

Was waren denn das genau für "schlechte Erfahrungen"...?

  • Gefällt mir 2
Sahnewolke1970
Geschrieben

Welcher Art waren denn die schlechten Erfahrungen? Hat sie dir das etwas genauer dargelegt oder sagt sie nur sie hätte schlechte Erfahrungen gemacht, um die Blowjobs zu umgehen?

  • Gefällt mir 4
Naturduft
Geschrieben

Miteinander reden und sie langsam heranführen. In kleinen Schritten schöne Erfahrungen vermitteln.

  • Gefällt mir 1
KATandMAN
Geschrieben (bearbeitet)

Blöde Frage vielleicht, aber wie kann man beim Handjob schlechte Erfahrungen machen 🤔 blasen, ok, das geht unter zwang...allerdings auch schon sehr heftig in deiner Alterklasse.... Hab Geduld, rede mit ihr über deine Wünsche. Naja und Ananassaft trinken, denn dann schmeckt das Sperma auf jeden Fall besser als wenn Mann Bier trinkt.

bearbeitet von KATandMAN
Geschrieben

WIRKLICH nicht drängen! Wenn ich etwas nicht will und der andere fängt immer wieder damit an, dann block ich immer mehr ab!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Lasst doch diese "Moralisierei", solange er die Freundin nicht geehelicht hat ist er per Definition weiterhin Single. Den Button "ledig, aber gebunden" gibt's hier nicht. Und solange er nicht weiter andere Frauen hier angräbt ist es jawohl nicht verwerflich hier angeledet zu sein, obwohl er seit einem Monat wieder liiert ist...

  • Gefällt mir 4
Unschuldig71
Geschrieben

Ganz ehrlich ... was für mich Tabu ist .. bleibt auch Tabu !! Alles andere würde den Willen brechen ... NO GO

Geschrieben

Das ist zum Scheitern verurteilt. Tabus brechen braucht viel Zeit und Geduld. Glaube auch kaum das das mit Deinen.Vorlieben irgendwann passen wird ..

  • Gefällt mir 1
geiler21undmehr
Geschrieben

Rein dein bereits erigiertes Glied mit Sahne oder nutella ein je nachdem was sie halt lieber mag und geh si Mut ausgefahrenen. Penus zu ihr ins schlafzimmer

Geschrieben

Erklär das mal seiner Frau Kicksearcher.

  • Gefällt mir 2
heilbronn01
Geschrieben

Lass ihr doch ganz einfach Zeit, wenn du Glück hast, kommt sie vielleicht auch wieder selber auf den Geschmack das sie es doch mal wieder alleine versuchen möchte. Drängen bringt nichts, die Zeit macht es 😳

  • Gefällt mir 1
blueant
Geschrieben

Tabus bricht man nicht

  • Gefällt mir 1
leopard91
Geschrieben

Ich glaube es liegt eventuell einfach an der Körperpflege jedes einzelnen. Ich hatte damit noch nie Probleme dass eine Sie ihre Finger nicht in meine Richtung bewegen wollte 😋😎

×