Jump to content

Soll das Emanzipation sein?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)
vor 19 Minuten, schrieb Raaapunzel:

Das "hört" sich für mich schon mal gar nicht gut an bzw. Du scheinst eine recht oberflächliche Meinung von der Seite zu haben. Zu dem Punkt möchte ich mich äußern: Weder Mann, noch Frau ist durch die Anmeldung hier direkt zu poppen verpflichtet, auch wenn hier poppen drauf steht! :P Klar kann man hier den oberflächlichen Fick finden, möchte aber nicht jede/r! (Männer vielleicht eher, Frauen jedoch weniger, denke ich mal) Daher nehme auch ich mir raus - was ich auch jedem Mann zugestehe - abzulehnen. Wenn ich z. B. nur Forderungen an die Frau lese - und ja, gibt es auch in vielen Männerprofilen!! - wie für mich schon oft in den Vorlieben ersichtlich, zieh ich einfach weiter, denn sowas passt nicht zu mir. :$ Jeder hat aber das Recht, zu fordern, in welchem Maß, ist jedem selbst überlassen. Ist ja auch sicher davon abhängig, was man hier sucht, von ONS bis Beziehung ist ja alles möglich :$

Den Eindruck wollte ich nicht erzeugen.

Natürlich ist niemand gezwungen hier zu poppen nur weil es draufsteht.

Ich denke nur dass der gute Schnitt auf einer Seite mit dem Namen poppen.de Sexualpartner sucht...wobei das denke ich die Realität ist, ich die Gottgegebenheit aber nochmal überdenken werde.

 

bearbeitet von F89
Rapunzel-1958
Geschrieben

@la-mystique "Bei Männern wird dieses Phänomen als Satyriasis (nach dem griechischen Satyr, dem männlichen Gegenpol zur Nymphe, häufig ithyphallisch dargestellt) oder „Donjuanismus“ bezeichnet."  ... :smiley:

  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)
vor 17 Minuten, schrieb la-mystique:

oje.... glaubst Du wirklich das man gleiches mit gleichem vergelten könnte.. bzw das ich so ticke... ?. weit gefehlt.....

ein jeder kann.. darf und sollte Ansprüche stellen... ob er selbigen auch gerecht wird.. zeigt sich meist.. ist jedoch kein weibliches sondern ein allgemeines Problem....wie ich schon sagte / schrieb.. wird auch so mancher Mann auch hier nicht seinen eigenen Aussagen / Wünschen / Erwartungen gerecht....

allein schon die Wertung von Frauen als nymphoman ist arg bedenklich.. jedoch dein persönlicher Wunsch...uups... wie nennt sich denn dazu das männliche Pendant... ?

 

 

Ich würde mich selbst durchaus als nymphoman bezeichnen. Deswegen suche ich den passenden Gegenpart. Ist halt so.

 

Und ich bin nicht der Meinung dass man Gleiches mit Gleichem vergelten könnte oder sollte sondern hatte den Eindruck du wärest der Meinung. 

bearbeitet von F89
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Raaapunzel:

Weder Mann, noch Frau ist durch die Anmeldung hier direkt zu poppen verpflichtet, auch wenn hier poppen drauf steht! :P

Richtig. Und wenn man sich von diesem Druck befreit, dann kann das hier richtig Spaß machen. Ich bin hier jedenfalls nicht angemeldet, um schnellstmöglich den ultimativen Kick zu finden. Dann mach ich lieber Bungee springen vom Fernsehturm. :P

  • Gefällt mir 3
govinda763
Geschrieben

Egal ob Männer oder Frauen, ich hab bei vielen Profilen den Eindruck, daß es sich um Egozentiker handelt die gar nicht mehr fähig sind einen anderen Menschen kennen und lieben zu lernen.

  • Gefällt mir 3
MasterB888
Geschrieben

Ich verstehe was du meinst und ärgere mich auch mal über die fehlende Selbstreflexion der Leute. Nichtsdestotrotz ist es deine oder meine subjektive Ansicht. Ich las, dass eine Dame dein Profil nicht gefällt - ja und? Wolltest du ihr gefallen oder suchst du was ganz anderes hier? Die Standardfrage dieses Portals scheint doch "Was suchst du zu sein?" - Meist geht es dabei um Werte die hier nicht überprüft werden können, z.B. Körpergröße, Haarfarbe, Gewicht. Dabei wollen viele einfach nur schreiben oder sich an der Fantasie eine Person zu kriegen, die sie im wahren Leben nicht mit dem Arsch anguckt, aufgeilen. Ich finde das auch irgendwo normal, sonst könnte ich auch jede andere Plattform nutzen. Ich finde es befremdlich, seinen Gegenüber erstmal seine eigenen Anforderungen zu benennen ohne auch nur einmal zu fragen, was der andere erwartet. Die wenigsten würden mit einer solchen Strategie großen Erfolg beim Kennenlernen haben.

  • Gefällt mir 1
la-mystique
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Raaapunzel:

@la-mystique "Bei Männern wird dieses Phänomen als Satyriasis (nach dem griechischen Satyr, dem männlichen Gegenpol zur Nymphe, häufig ithyphallisch dargestellt) oder „Donjuanismus“ bezeichnet."  ... :smiley:

lach.. Danke... das war mir jedoch bewusst.....ich hätte es wirklich cooler gefunden wenn der TE selbst mir darauf eine Antwort gegeben hätte....zumal er sich so eine "dame" wünscht... grins... 

  • Gefällt mir 2
govinda763
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Raaapunzel:

@la-mystique "Bei Männern wird dieses Phänomen als Satyriasis (nach dem griechischen Satyr, dem männlichen Gegenpol zur Nymphe, häufig ithyphallisch dargestellt) oder „Donjuanismus“ bezeichnet."  ... :smiley:

Bitte nochmal so erklären, daß es auch jemand versteht der kein Philosophie Studium hat. Dankeschön

  • Gefällt mir 1
la-mystique
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb F89:

Ich würde mich selbst durchaus als nymphoman bezeichnen. Deswegen suche ich den passenden Gegenpart. Ist halt so.

 

Und ich bin nicht der Meinung dass man Gleiches mit Gleichem vergelten könnte oder sollte sondern hatte den Eindruck du wärest der Meinung. 

ja.. wie ich einmal erwähnte... lesen und verstehen sind zwei Welten.. manches darf man gerne 2x lesen um es dann auch richtig ein zu ordnen....

  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben

Du erwartest also dass jede gleich bei dir ins Bett hüpft. Und zum Glück sind Männer ja gar nicht widersprüchlich. Hier haben wir Frauen mal einen Vorteil auswählen zu dürfen und nicht mit jedem Idioten was anfangen zu müssen

DickeElfeBln
Geschrieben

@F89

Vorher lesen inner Suche, ob relevante Themen, Mensch Junge, warum haste dir nicht dran gehalten.

Und ja, es ist Emanzipation, weil so mancher Mann inner Höhle nicht an Dr. Sommer kam.

  • Gefällt mir 1
govinda763
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Maria2466:

Du erwartest also dass jede gleich bei dir ins Bett hüpft. Und zum Glück sind Männer ja gar nicht widersprüchlich. Hier haben wir Frauen mal einen Vorteil auswählen zu dürfen und nicht mit jedem Idioten was anfangen zu müssen

Ein Hoch auf die Gleichberechtigung. Gibt es auch Idiot innen? Sicher nicht.

  • Gefällt mir 1
JohnDoe
Geschrieben

Lieber TE....Du wirst doch hier zu nichts gezwungen. Zwingt dich jmnd die Profile anzuschreiben wenn sie dir nicht zusagen? Nein....Wo ist denn das Problem? 

Ich muss hier auch nichts machen was ich nicht will....Dazu zählen auch ellenlange Profile und Anleitungen lesen. Es gehören immer 2 zu so einem Spiel und wenn man das nicht mitmacht hat sich das Problem in Luft aufgelöst. 

Das Problem ist übrigens von den Männern hier selbst gemacht. Wenn keiner hier mehr die Frauen anschreibt wird es bestimmt viel entspannter. Es ist nie zu spät dafür 😉

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

@Befana

Deinen Aufruf zum Mut nehme ich mir gern zu Herzen.

 

Ich habe tatsächlich schon mal eine Nachricht von einer Frau bekommen was ich mir einbildete in mein ausgeschriebenes Date Ansprüche körperlicher Natur hineinzuschreiben. ;)

Geschrieben (bearbeitet)

@la-mystique

Ich darf dann freundlich zurückgeben:

Interpunktion ist keine Straftat.

Absätze auch nicht.

;)

bearbeitet von F89
Geschrieben

Willkommen im Poppenmatriarchat. Männlicher Antisexismus steht hier für geringe Erfolgsquoten. Offline ist es noch umgekehrt. Würde mich ernsthaft interessieren wer hier die höheren Erfolgsquoten hat. Die Skaven oder die Arschlöcher. Ich tippe auf erstere. Die sieht man zumindest nie Frauen kritisieren.

  • Gefällt mir 1
Befana
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb F89:

Deinen Aufruf zum Mut nehme ich mir gern zu Herzen.

Finde ich sehr gut! :thumbsup: Und ich hoffe, dass Du nicht der einzige Mann bist, der sich das zu Herzen nimmt und Männerprofile insgesamt aussagekräftiger werden. ;)

  • Gefällt mir 2
Befana
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb bodyandmind83:

Würde mich ernsthaft interessieren wer hier die höheren Erfolgsquoten hat. Die Skaven oder die Arschlöcher. Ich tippe auf erstere. Die sieht man zumindest nie Frauen kritisieren.

Die größten Erfolgschancen haben diejenigen, die wissen, was sie wollen, das klar formulieren und auch gezielt suchen!

Und da jeder Mensch unterschiedlich tickt, können Sklaven wie Arschlöcher, hier tatsächlich fündig werden, vorrausgesetzt, sie finden den passenden Gegenpart, und entsprechen dessen Suche! Zählt für Männer genauso wie für Frauen!

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

Ich denke hier geht´s um einen Äpfel-Birne Vergleich .

" Ich lese keine Gebrauchsanweisungen sondern drücke Knöpfe " soll ja witzig eine Bestimmte Lebenseinstellung vermitteln .

Das bedeutet ja nicht um im technischen Bereich zu bleiben ,

daß das Teil bei dem dann wahllos Knöpfe gedrückt werden nicht ganz speziellen Anforderungen genügen muß  .

Ich finde es ausgesprochen angenehm wenn Frau klare Vorstellungen von ihren Wünschen hat .

Ich drücke im Übrigen keine Knöpfe mehr , sondern lese die Anweisungen .

  • Gefällt mir 4
la-mystique
Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb F89:

@la-mystique

Ich darf dann freundlich zurückgeben:

Interpunktion ist keine Straftat.

Absätze auch nicht.

;)

lach.. nun.. wenn einem inhaltlich nichts bis wenig einfällt.. dann wird eben an der Interpunktion oder an Absätzen genörgelt.. ist völlig in Ordnung.. jeder so wie er kann.... zeigt zeitgleich wie jemand gestrickt ist.... grins..... 

  • Gefällt mir 1
×