Jump to content
mad67

FKK Urlaub an der Ostsee 2017

Empfohlener Beitrag

mad67
Geschrieben

Hallo Zusammen, habt Ihr Vorschläge, wo man im Oktober an der Ostsee einen schönen FKK Urlaub genießen kann?

Hintergrund: Ich plane gerade meinen Motoradurlaub und wäre für gute Vorschläge und Anregungen dankbar. LG Mad

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Scharbeutz

Geschrieben

Toller Strand. Auch FKK-Strand vorhanden.

samson045
Geschrieben

Graal-Müritz , einfach Klasse

reloh
Geschrieben

Prerow, auf dem Darss.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Im Oktober brauchst an der Ostsee einen Wintermantel wenn Dir keine Lungenentzündung hplen willst. :-)

  • Gefällt mir 3
mann0279
Geschrieben

Am strand wird es bissel kalt :) aber prerow ist im sommer immer sehr schön

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

ups  "holen"

bearbeitet von suzuky
Ficker666666
Geschrieben

Auf Fischland einer Halbinsel überhalb von Rostock

Robbi49MG
Geschrieben

Hallo guten Morgen.... wenn es dir im Oktober nicht schon zu kalt ist... und du gerne Camping machst... Rosenfelder Strand Nähe Grube... falls sonstige Unterkunft.. Neustadt Pelzerhaken....dann ist jedoch kaum noch ;-) action;-) am Strand... dann müsstest nach Südfrankreich... Cap d'Agde.... tolle Urlaubstage für dich..

SevenSinsXL
Geschrieben

Hier auf Usedom gibt es viele schöne FKK- Abschnitte. Aber im Oktober......na ich weiß ja nicht..... Nackt am Strand liegen, während die Spaziergänger schon Mütze und Mantel tragen und der kalte Wind einem um die Ohren (und nicht nur um die...) pfeift.....

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Im Oktober frierst du dir wahscheinlich den Kollegen ab...aber die Idee ist trotzdem Super....

Geschrieben

GidF

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Warnemuende ist auch sehr schoen und hat ein sehr grossen fkk bereich

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

in Boltenhagen gibt es auch einen schönen FKK Strand

  • Gefällt mir 5
Carolien
Geschrieben

FKK setzt Nacktheit voraus. Sofern es dir nichts ausmacht und du gerne bei Temperaturen zwischen 6 und 13 Grad im Sand liegst, empfehle ich dir eine Suchmaschine mit den Begriffen FKK Strände Ostsee. Da sieht du dann über eine Abschnittskarte sämtliche Möglichkeiten. Wenn saunieren eine Alternative für dich darstellt, in manchen Saunalandschaften spurtet man auch nackt ins Eisbecken, wäre evtl. eine Saunatour die Ostsee entlang eine Möglichkeit.

  • Gefällt mir 3
mad67
Geschrieben

Vielen Dank schon mal die vielen hilfreichen Tipps -  und ja ich weiss, dass es im Oktober auch kalt werden kann ;-) - mal sehen vielleicht habe ich ja auch ein wenig Glück und es gibt dieses Jahr wieder einen "goldenen Oktober".

 

Hat der/die Eine oder Andere von Euch einen Vorschlag bzgl. möglicher Übernachtungsmöglichkeiten?

SevenSinsXL
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb mad67:

Hat der/die Eine oder Andere von Euch einen Vorschlag bzgl. möglicher Übernachtungsmöglichkeiten?

Sorry, aber das finde ich jetzt schon dreist. Kennst Du wirklich keine Suchmaschine, die dir weiterhilft???

mad67
Geschrieben

Stop!!! Wohl der die gutes Denkt!

Klarstellung: Ich meine KEINE Übernachtung in Form einer " ich schnorr mich hier durch ..."

Sondern: Tipps über freundliche, ehrliche, gute und bezahlbare Unterkünfte.

mad67
Geschrieben

SevenSinsXL kann es sein, dass Du derzeit etwas ... negative ... eingestellt bis? Bitte icht immer das schlechteste von dem männlichem Geschlecht - es sind nicht alle ungenießbar.

SevenSinsXL
Geschrieben
vor 56 Minuten, schrieb mad67:

SevenSinsXL kann es sein, dass Du derzeit etwas ... negative ... eingestellt bis?

Wie kommst du darauf?

Ich habe einen (mehrere beinhaltend) gute Tipps gegeben, aber anzumerken gesagt, dass Oktober nicht die perfekte FKK- Zeit ist. Und gefragt, ob es nicht möglich ist, selber zu googeln, wo man schlafen kann. Ist das wirklich negativ angekommen? Warum?

SevenSinsXL
Geschrieben

Nachtrag: Wer an der Ostsee (oder wo auch immer) wohnt, WOHNT dort. Und kennt im Allgemeinen keine anderen Übernachtungsmöglichkeiten, weil er diese einfach nicht braucht.

  • Gefällt mir 1
mad67
Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Stunden, schrieb SevenSinsXL:

Nachtrag: Wer an der Ostsee (oder wo auch immer) wohnt, WOHNT dort. Und kennt im Allgemeinen keine anderen Übernachtungsmöglichkeiten, weil er diese einfach nicht braucht.

Erst mal bedanke ich mich bei Dir recht herzlich für Deine lieben Tipps und Anregungen - und - dann möchte ich mich bei Dir entschuldigen, falls meine Wortwahl Dich verletzt haben sollte - ich wollte nur nicht den Eindruck erwecken, dass da einer einen biliigen Urlaub sich machen will und dabei sich durch die Betten der Ostsee-Damenwelt durchschlafen möchte.

Ist nicht so, ich werde heuer halt nun mal nur im Oktober die Möglichkeit haben etwas Urlaub zu nehmen. Was liegt da näher mein Hobby, Motorrad fahren, mit einer Tour durch den Osten Deutschlands zu verbinden.

Außerdem google ich selbstverständlich auch entlang meiner Route nach passenden Unterkünften. Wie aus den obigen Beiträgen aber auch hervorgeht, gibt es jede Menge sehr guter Zusätzlicher Tipps aus der Community die es auch Wert sind in Betrachtung gezogen zu werden. Alles Liebe und Gute Mad.

bearbeitet von mad67
war noch fertig und habe eine Fehler entdeckt

×