Jump to content

Was soll ich nur machen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

guten morgen liebes forum...mir ist jetzt am samstag was passiert,bin nämlich fremd gegangen,bin in einer beziehung schon seit 4 jahren.wir hatten uns schon öfters getrennt aber irgendwie sind wir immer wieder zusammen gekommen.aber die ganzen streitereien haben doch spuren hinterlassen und es war nie wirklich perfekt.wir hatten halt unterschiedliche vorstellungen..ich habe sie nur am we. gesehen und eigentlich wäre ich am liebsten schon wieder am sonntag morgen wieder nach hause gefahren..also das ist ja echt schon komisch,oder.?ich wollte eigentlich immer wieder schnellst möglich weg..
so und nun ist es passiert,habe eine frau kennen gelernt,und eine nacht mit ihr verbacht und bin hin und weg,wir texten beide und versprechen uns auch mehr davon als eine nacht..was mache ich nur jetzt.?irgendwie habe ich ein super schlechtes gewissen,ich habe ungeschützten verkehr gehabt,ich weiss das war dumm.das bedeutet ja automatisch das ich nicht wieder zu meiner freundin zurück kann,ich kann sie ja nicht der gefahr aussetzen eine mögliche krankheit zu bekommen.meine bekannten sagten sowas passiert nun mal das man wenn man unglücklich ist fremd geht..trotzdem ist es irgendwie blöd,das gefühl ist wirklich scheisse..
meine freundin und ich sind auch eigentlich seit freitag nicht mehr im kontakt da wir uns mal wieder gestritten haben..

was würdet ihr mir raten??

gruss


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

aidstest......


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Den kann ich doch sowieso erst nach 3 Monaten machen..
Mein Herz schlägt eigentlich nach der neuen Frau..


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

und..was fragste dann schmunzel


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich fühle mich total scheisse!!!!!!!!!!!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
vannelle35m
Geschrieben

moin,
geh zu deiner freundin und pack aus! und laß sie auspacken! alles was raus muß!
mann, glaubs mir, ich bin in der umgekehrten lage wie du, und die ist genau so beschissen.
du bist unzufrieden. sie ist unzufrieden. also was bleibt da über?
nur wenn du dich jetzt einfach vom acker machen würdest, wär das feige und unfair!
wenn du eine entscheidung herbeiführen willst dann schau dem löwen ins maul!

(wenn dich die andere seite interessiert, dann schau mal unter dem thread "wie bekommt man eine frau zurück". dann muß ich hier nicht alles nochmal schreiben.)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo..
ja ich habe gerade deinen text gelesen..
ja ich bin unglücklich,sie ist unglücklich,beide sind unzufrieden..

und nun ist es halt passiert.aber ich kann ihr unmöglich sagen das ich eine andere Frau hatte,warum soll ich ihr weh tun..?

Ach es ist alles scheisse..


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
vannelle35m
Geschrieben

du solltest aber die eier haben, es ihr zu sagen.
wie wollt ihr sonst weitermachen? wollt ihr euch weiter belügen und unglücklich sein?
und wie lange noch?
wer weiß, vielleicht steckt sie dir dann, daß sie dich auch betrogen hat...denk mal drüber nach.
also wenn ich eins gelernt habe in der letzten zeit, dann ist es, daß:
wenn man nicht offen und ehrlich ist, sich alles nur mehr richtung negativ bewegt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich muss mich trennen das weiss ich..
Es war nämlich immer so,das ihr das eigentlich nie wirklich was ausgemacht hat,ich war immer derjenige der wieder angekrochen kam,nicht sie..

ich fühle mich gerade richtig scheisse,ich habe nämlich angst vorm alleine sein..ich denke die ganze zeit an die andere frau..
wir haben ausgemacht das wir es langsam angehen wollen...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Bleib bei der Neuen! Wenn Ihr jetzt schlimmstenfalls die selben Krankheiten miteinander teilt, wäre das nur konsequent und fair gegenüber Deiner Ex...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
vannelle35m
Geschrieben

tja, aber du hast zwei möglichkeiten:
1) garantiert unglücklich sein
2) eventuell unglücklich sein


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja da hast du absolut recht...
Das würde ich meiner Ex auch nicht antun...

Die Beziehung war sowieso kaputt,es war nur noch gewohnheit...

trotzdem ist es ein super scheiss gefühl..was ist wenn die neue frau doch auf einmal ein rückzieher macht..dann bin ich wieder alleine...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Vannelle..

du sprichst mir aus der seele..
ich seh schon,wir denken und fühlen gleich...

vergeudete zeit wäre es nur...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Kleiner Tipp von einem "Oldtimer": Genieß die Zeiten des Alleinseins und nutze sie für Dich, so lange Du sie noch hast. Irgendwann, später in Deinem Leben, wirst Du Dich wahrscheinlich danach sehnen und bereuen, dass Du viel zu wenig davon hattest...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja wahrscheinlich hast du recht...Nur ich denke zuviel nach..Ich mache mir viel zu viel Gedanken..


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

und nun ist es halt passiert.aber ich kann ihr unmöglich sagen das ich eine andere Frau hatte



Warum nicht? Daß das kein Zuckerschlecken wird -- nicht für Dich und nicht für sie --, dürfte klar sein. Aber Du mußt jetzt eine Entscheidung treffen: Entweder kehrst Du zu Deiner alten Freundin zurück, oder Du folgst Deinem Herzen und verläßt sie.

Im ersten Fall schuldest Du es ihr schon aus Gründen der Fairneß, ihr zu sagen, daß Du ungeschützten Sex mit einer anderen hattest. Davon abgesehen wird Dein "kleines dreckiges Geheimnis" immer im Hintergrund lauern, wenn Du es ihr nicht sagst. Es verdirbt Dir den Spaß (so er denn noch vorhanden ist) an der Beziehung, und wenn es irgendwann doch mal rauskommt, wird es um so heftiger zuschlagen. Im zweiten Fall mußt Du ihr eh sagen, daß Du sie verläßt -- da kannst Du auch gleich reinen Tisch machen.

Und wenn Du nicht weißt, wie Du Dich entscheiden sollst, kann ich mir keine bessere "Entscheidungshilfe" vorstellen, als reinen Tisch zu machen und sich einmal richtig auszusprechen.

Deshalb, egal wie Du es drehst und wendest: das Beste (allerdings nicht das Angenehmste) wird sein, Klartext zu reden.

Michael


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also wenn ich so richtig auf mein Herz hören würde,empfinde ich für meine freundin doch viel viel mehr als für die frau mit der ich eine nacht verbracht habe.

vor ein paar stunden war das noch anders wie ihr an meinen anfangstext lesen könnt.je mehr ich drüber nachdenke desto schlimmer plagt mich das schlechte gewissen..

ich liebe sie doch noch irgendwo...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also ich würde sagen du weißt nicht was du willst! Zuerst willst du die "neue" Frau. ich denke das hat mit dem bestimmten Kick zu tun. Dann hast du vorm Alleinsein Angst.Dann nimmst du doch wieder deine Freundin, obwohl ihr sehr viel streitet und du sie ja eigentlich nicht mehr wolltest!

Meine Meinung!!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Und mein Reden ist ja: egal, welche von beiden es nun sein soll -- leg die Karten auf den Tisch, führ ein klärendes Gespräch, wahrscheinlich seid Ihr dann beide schlauer, wie es mit Eurer Beziehung weitergeht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

also wenn ich ehrlich bin, ich möchte keine der beiden frauen sein..weil..wenn ich mir als mann erst durch postings hier sicher bin, für wen mein herz schlägt....


und dann noch denkanstösse von wildfremden menschen.....ne sorry....
aber egal, macht mal, es lebe die virtuelle welt in liebesdingen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

hi gerri - werde erstmal klar!!!! du hinterläßt den eindruck - hier im thread - eines passiven menschen. nimm dein leben in die hand. traue dich. mach was draus!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo Gerri, meine Meinung dazu ist:

wenn Du unklücklich bist mit deiner altenBeziehung, dann ist es wohl für Euch beide das Beste, das ihr euch trennt, denn häufiger Streit und Zank ist keine wirkliche Basis für eine Beziehung aber trotz alledem solltest Du nicht gleich wieder in eine neue Beziehung schlittern.
Bloß weil Du eine geile Nacht mit der neuen Frau verbracht hast, heißt das nicht das diese Neue eine Beziehung will.
Aber Du solltest es Deiner jetzigen Freundin trozdem sagen hab einen Arsch in der Hose und rede mit ihr

LG Sarah


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

hatten wir nicht die gleiche story nur andersrum?

if you like pina colada *trällert*

mach es doch wie diesen radio shows, lass einen freund bei den mädels anrufen der sie als mystery-lover angräbt. die dame, die drauf einsteigt schießt du ab.


bearbeitet von katzy

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich bin momentan einfach total durcheinander..ich habe schon soviel mist im leben durch gemacht und kann einfach nicht alleine sein,und meine freundin die hat mir soviel geholfen.sie hat mich aus einem sumpf gezogen wo ich drin war...

@ ampaarbln

noch was zu dir,du bist nicht eine dieser frauen,würdest du auch nie werden..
ich finde das ziemlich daneben was du geschrieben hast,ich halte meine meinung über deine sexpraktiken auch zurück...


an alle anderen,ja ich habe scheisse gebaut,ich total betrunken,ich weiss das ist keine entschuldigung..
womöglich bin ich auch der störfaktor in meiner beziehung,ich liebe diese frau wirklich..wenn ich es ihr aber sagen würde hätte ich diese frau auch nicht mehr,und warum sollte ich ihr weh tun?

ich habe die nr. von der frau von samstag gelöscht,ist vorbei,ich streiche das alles ganz schnell aus meinem kopf...

bin wirklich für die ernstgemeinten antworten dankbar,ich gebe euch nur ein tip,macht so eine dummheit die ich gemacht habe nie,es geht einem wirklich dreckig danach.ich fühle mich richtig scheisse..ich verfluche mich regelrecht...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja hatten wir Katzy..
Nur das war mit den Blickkontakten..


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×