Jump to content

Wie steht ihr zu Mehrfachdatern und Szenegängern?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Wenn ihr jemanden datet, würde es euch stören, wenn diese Person sich noch mit anderen potenziellen Sexualpartnern trifft?
Meine in diesem Fall beim eingehen einer Affäre!

Freue mich auf eine rege Teilnahme!

Schon jetzt ein grosses DANKE!


bearbeitet von Sinnlich40

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ja. das würde mich absolut stören und ist für mich persönlich ( rede nur von mir!) ein absolutes no-go.

ese


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das kommt drauf an...

Solange wie es sich um eine reine "Figg-Affäre" handelt, wäre es mir egal...

Sind bei der Affäre auch Gefühle im Spiel, wäre es mir nicht egal und würde mich stören.

Der Unterschied zwischen Affäre und Beziehung ist aber sowieso sehr fliessend...es sei denn einer oder beide sind fest liiert...denn dann kann es sich nur um eine Affäre handeln.

Gruss..der_master


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Kann mich Ese nur anschließen. Mich persönlich würde es auch stören, wenn mein "Partner" noch andere Dates hat. Es kommt natürlich immer auch auf die Umstände der Affäre und die gemeinsamen Regeln und Absprachen an.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Es käme auf Absprachen an?
Möchte ja wissen, ob es dich persönlich stört und wenn ja, kann es da Absprachen geben, die Anderes einschliessen?
Für mich persönlich wäre dies unmöglich!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

es kann keine absprachen geben....meiner meinung nach...und sex ohne gefühl ist eh nicht mein ding...( master geht das??????)...ok..bei gang bangs vielleicht

2 menschen können nur dann wirklich das geschenk des " fallenlassens", der absoluten extase, erleben, wenn der partner als einzigartig erlebt wird, als absolutes....ich bin doch kein auswechselbares loch, und mein kerl, dem ich entgegenfiebere, doch kein auswechselbarer schwanz.....

ein no-go----no way----anyway

treue, vertrauen...einzigartigkeit...nur so kann energie fließen...querbeetficker sind das letzte für mich...nicht moralisch, sondern energetisch

ese


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben



...und sex ohne gefühl ist eh nicht mein ding...( master geht das??????)...



Habsch schonmal erlebt..iss aber auch schon ein Weilchen her..nuja waren halt meine wilden Swinger-Club-Zeiten damals


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Heißt "Affäre" jetzt mit oder ohne Gefühl?
(Ist ernstgemeint)

MfG

30erpaarnds


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

@ MaLekma

Ich glaube bei dieser Frage liegt der Hund hier auf Poppen begraben!
Männer (natürlich gibt es die berühmten Ausnahmen) loggen sich auf Poppen ein und wollen SEX...egal wie...aber schnell muss es gehen...möglichst noch unverbindlich!Frauen suchen Geborgenheit und wollen kuscheln...schmusen und sich fallen lassen können!
Frauen brauchen Vertrauen/Sicherheit!
Was ist mit den Männern?
Meiner Meinung können Männer poppen ohne diesen Hintergrund!
Vielleicht gibt es deswegen oft diese Frust-Threads, die doch eigentlich nur von Männern eröffnet werden!(bis auf unsere göttliche Gaby natürlich ;0)
Wohnen Mann und Frau da nicht wieder auf 2 verschiedenen Planeten?


bearbeitet von Sinnlich40

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Heißt "Affäre" jetzt mit oder ohne Gefühl?
(Ist ernstgemeint)

MfG

30erpaarnds



Ist "mit" Gefühl nicht eine Beziehung?
Für mich bekommt der Ausdruck Affäre immer so einen muffeligen Beigeschmack, weil es meist so ist, dass der eine Part gebunden und der andere Single ist...was zwar ja nicht immer zwangsläufig so sein muss, aber meiner Erfahrung hier aber meistens so ist und demnach eine Beziehung zwischen beiden nicht möglich ist!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Nettpaarraum4
Geschrieben

Wenn ihr jemanden datet, würde es euch stören, wenn diese Person sich noch mit anderen potentziellen Sexualpartnern trifft?
Meine in diesem Fall beim eingehen einer Affäre!

Freue mich auf eine rege Teilnahme!

Schon jetzt ein grosses DANKE!




na dann lieber ein festes paar mann frau wo man nur gemeinsam spaß hat in der heutigen zeit bestimmt auch gesünder :-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

na dann lieber ein festes paar mann frau wo man nur gemeinsam spaß hat in der heutigen zeit bestimmt auch gesünder :-)




Ja, es geht auch um die eigene Gesundheit und nicht nur um die eigene Moralvorstellung.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

ja...sinnliche...wir frauen...zumindest die, diesen namen verdienen, sind anders als männer...mars und venus...männer können sex als

" sport "

sehen....echte frauen nicht.

ich weiß, eine altmodische ansicht, aber so bin ich halt


bearbeitet von MaLekma

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn Männer auch so denken, wie Frauen, warum kommen sie dann hier nicht wirklich zusammen?
Trauen sie sich nicht zuzugeben, dass sie auch Nähe und Zärtlichkeiten brauchen und sich dann vielleicht einen Zacken aus der Krone brechen, wenn sie hier nicht den Platzhirschen machen?
Mir ist hier kaum ein Mann unter gekommen, der wirkliches Interesse an mehr, als an poppen...also mal hier und mal da und dann mal wieder bei mir!
Sorry, aber da ist bei mir der Ofen aus und es geht nichts mehr!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich kann dich gut verstehen sinnliche.

mir geht es ebenso.

ich hab mich hier so rasend verliebt in einen mann....und ich soll es " sportlich " sehen...nun gut...ich sehe es sportlich und verteile ne rote karte.

nun darf der gute mich eben nicht mehr ficken. ich bin böse..ich weiß..

ent-täuschungen sind das ende einer täuschung...fühl dich mal geknuddelt sinnliche

ese die altmodische doofe kuh----muh


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ist "mit" Gefühl nicht eine Beziehung?



Naja, also das was ich dachte. Und warum dann keine Sexpartner außer der "Affaire"?
Was spricht dagegen?

MfG


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Verdammt Ese, die Geschichte kommt mir verdammt bekannt vor!!!
Sorry, beim Sex bin ich nicht "sportlich"...aber nur was die innere Einstellung angeht! ;0))


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Naja, also das was ich dachte. Und warum dann keine Sexpartner außer der "Affaire"?
Was spricht dagegen?

MfG




Gegenfrage: Warum dann keinen ONS sondern eine Affäre?

Ich denke eine Affäre ist eine sexuelle Zweckgemeinschaft zwischen zwei Menschen, die nicht noch Sexpartner ausserhalb dieser Affäre suchen!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich habe meine Erfahrungen real und nicht beim Schreiben gemacht, denn sonst wären es für mich keine Erfahrungen!
Habe hier schon mehr als 1 Affäre gehabt.
Auch denke ich, dass es bei Euch ein wenig anders ist, als hier sonst so "üblich" oder liege ich hier falsch, wenn ich behaupte, dass ihr nicht gerade in die "Norm" passt!
Sorry, es soll in keinster Weise negativ gemeint sein!
Es ist ja legitim seine sexuellen Fantasien auszuleben, wie man mag!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Diese Fragen stimmen so nicht!

Weil niemand ausschliessen kann dass ein Mann oder eine Frau Mehrfachdater sind.

Man sieht es ihnen einfach nicht an, oder???

Deshalb die Dinge nehmen wie sie sind oder es sein lassen, wenn man das Gefühl hat. Beweisen oder unterstellen kann man es eh niemanden.


MfG Tim


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ MaLekma

....Frauen suchen Geborgenheit und wollen kuscheln...schmusen und sich fallen lassen können!
Frauen brauchen Vertrauen/Sicherheit!
....
Wohnen Mann und Frau da nicht wieder auf 2 verschiedenen Planeten?



huch, hab ich was überlesen auf all diesen netten profilen all dieser leckeren, vergötterungswürdigen mädels? das was du da schreibst, da kann ich mich nu net wirklich dran erinnern...sorry

ok, ich hab auch noch net alle frauenprofile durch glaub ich...grins

aber, ich geb dir recht mit den 2 planeten...unbedingt...da sind sonnensysteme dazwischen

greetz
dax


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mich würde es schon stören, wenn meine Affaire sich nebenbei noch mit anderen vergnügt. Man sollte in einer Affaire zwar keine "Besutzansprüche" stellen, sich aber dennoch fair dem anderen gegenüber verhalten.
Mir ist es zwar mal passiert, dass während einer Affaire eine andere "dazwischen" kam, doch war ich dann wneigstens so fair und hab's sofort beendet.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Diese Fragen stimmen so nicht!

Weil niemand ausschliessen kann dass ein Mann oder eine Frau Mehrfachdater sind.

Man sieht es ihnen einfach nicht an, oder???

Deshalb die Dinge nehmen wie sie sind oder es sein lassen, wenn man das Gefühl hat. Beweisen oder unterstellen kann man es eh niemanden.


MfG Tim



Es geht ja auch nicht um "auf der Lauer liegen" und schauen, ob der andere Part fremdgeht oder mehrfachdatet, sondern um das offensichtliche Rumpoppen!
Sicherheit gibt es nirgens, auch nicht in einer Beziehung und dies war auch nicht die Ausgangsfrage!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

fragen können nicht NICHT stimmen, auch nicht, wenn man xavier naidoo toll findet...fragen sind immer stimmig...nur antworten häufig weniger.

es geht der TE um die frage, ob es in einer beziehung / affäre ( da sind die grenzen eh fließend ), ok ist für uns/ euch, wenn nebenbei noch andere muschis gevögelt werden, um das mal in`s poppen.de deutsch zu übersetzen für die sportsleute.

ich bin der meinung : nein...rote karte setzen...geh in puff...so

es gibt sogenannte eifersuchtsfreie paare, wo sie oder er die beziehungsgrenzen nach absprache sprengen, swingen etc...das ist ok, wenn das eine gemeinschaftlich gewählte lebensform ist.

ich als frau will keinen mann, ob nun affäre oder beziehung, der andere weiber vögelt.

das war glaub`ich die frage der TE...

bitte korrigiert mich, wenn ich den thread falsch verstanden habe

ese


bearbeitet von MaLekma
e vergessen

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

aber, um mal auf den fred an sich einzugehen:

soll man(n) oder frau von jetzt auf gleich alles andere absagen weil eben genau JETZT diese eine frau/mann um ein date bittet? wäre dies nicht ein wenig zu viel verlangt? ich spreche hier nun auch nur von einem date, ich red net von rumgevögel oder ähnlichem...

und, ich rede nun auch von einem ersten date...sollte man sich zu diesem einen date verabredet haben, sollte dieses date den erwartungen beider (oder aller...grins) entsprochen haben...dann, ja dann würde ich auch sagen- nein, weitere dates müssen nicht sein, das was ich nu habe reicht und gefällt mir. außer mann/frau ist halt so drauf das man eben nur ONS dates sucht, dann wirds tag für tag, woche für woche datewünsche, dateanfragen geben. muss jeder mit sich selbst ausmachen und jeder kann für sich selbst entscheiden wen er daten will oder nicht

ich müsst auch mal wieder daten...grins

greetz
klaus


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×