Jump to content
JK74DD

Mögen Frauen anal gevögelt werden wirklich?

Empfohlener Beitrag

JK74DD
Geschrieben

Ich selbst habe nie drüber nachgedacht. Wenn ich es sehe, gefällt es mir schon, gebe ich zu. Nur ich kenne keine, die mich mal drum bat, oder mir von erzählt hat. Kürzlich hatte ich aber eine Konversation mit einer Frau, in der genau diese Frage auf kam. Und siehe, und oben stimmt, oft in Pornos gesehen, aber nie er/hinterfragt. 

Meine spontane Antwort war war erst mal eine, die jeder anal veranlagte Kerl hätte genau so bringen können. ist n geiles Gefühl, gefistet, oder zum Orgasmus, der eigentlich keiner ist, gebracht zu werden. Nur die Anatomie ist ne andere. 

Mein zweites Argument, Kopf, was sich darin anspielt, richtig vollgestopft zu werden, was auch immer, extrem voluminös, tief.... eben auch das Kopfkino, war dann auch ziemlich einseitig.

Ich gebe zu, und gestehe, das die Frage der "Freundin" dann doch nicht so ganz von der Hand zu weisen ist. Ist es nun einfach nur Porno, um sich zu vermarkten, zu gefallen oder Geld zu verdienen, oder doch mehr?

Mädels? Was sagt ihr dazu? (MÄDELS! Nicht die Jungs!)

Ich kann es wie beschrieben nicht beurteilen, hatte es so noch nicht, weiß auch nicht, ob es eine Frau auch ehrlich sagen würde, aber interessiert mich jetzt dann doch schon ;)

Ich selbst hatte bisher aber auch noch nicht das dringende Bedürfnis, von hinten zu nageln. wurde wie gesagt auch noch nie gefragt.

Für mich als Kerl, für Kerl ist die Antwort natürlich klar, aber darum gehts gerade nicht. 

LG Jens

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Das ist wie bei vielen anderen Dingen auch: Geschmackssache. Der einen gefällt es, der anderen nicht.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ja, ganz wirklich und ehrlich. Großes Pfadfinderehrenwort. Sollte ich lügen, hol mich der Teufel. Dreimal schwarzer Kater, ich sage ganz echt die Wahrheit!

  • Gefällt mir 2
wichsgeil_1971
Geschrieben

Ich kann natürlich nur von meiner Frau sprechen. Sie geht mittlerweile total ab wenn ich ihren Arsch ficke. In meinem Video sieht man wie ich ihr das erste mal rein gespritzt habe 😁 wie gesagt, sie will in den arsch gefickt bekommen weil sie da extrem schnell kommt

  • Gefällt mir 4
KleinerFreund32
Geschrieben

Ich verstehe die Frage nicht? Ich hatte schon mehrmals Partnerinnen, die gerne Analsex hatten. Aber nicht wie im Porno, sondern mit viel Einfühlungsvermögen. Und auch nicht jedesmal. Und es muss nicht immer anale Penetration sein. Stimulation, z.B. auch mit entsprechendem Spielzeug, kann auch sehr erregend sein. Ich mag auch anale Stimulation bei mir. Der Po ist eine sehr erogene Zone.

  • Gefällt mir 5
Sakaro
Geschrieben

Da kann ich doch gleich einen Kerl nehmen . Dafür brauche ich doch keine Frau. Ob ich das getan habe , wer weiß , wer weiß.

darkmother
Geschrieben

Die eine mag es tatsächlich , die andere nicht.

Ich gehöre zur zweiten Fraktion

  • Gefällt mir 3
Sakaro
Geschrieben

Wenn du vorher mindestens 150 Gramm Vaseline einreibst vielleicht. Außerdem ist der Schwanzdurchmesser nicht zu unterschätzen, sonst läuft Madame oder Monsieur Gefahr in Pampers Rum zu laufen . Manche Frauen mögen es , DENKE der Grossteil nicht. Bei den Kerlen sieht es anders aus , der Schließmuskel lehnt sich direkt an die Prostata , welches auch einen Orgasmus auslösen kann

Geschrieben
Zitieren

Nur die Anatomie ist ne andere

Welche Anatomie meinst du hier speziell? Es gibt gewisse Unterschiede bei Männlein und Weiblein, aber ich meine mich erinnern zu können, dass der Darmausgang gleich ist. Was soll also mein Analverkehr bei Mann und Frau anatomisch anders sein?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ups....soll heißen "beim"

gernemalpoppenmitdir
Geschrieben

Da gibs solche die es mögen und solche die sagen nein mag ich nicht muss mann beides akzeptieren und auch mal drüber reden denn vertrauen gehört auf jedenfall dazu

  • Gefällt mir 2
Orri
Geschrieben

Ich kann bestätigen das es einige Frauen mögen und es auch artikulieren!

  • Gefällt mir 1
gaymaleTS
Geschrieben

Ich mag am liebsten Sandwich

  • Gefällt mir 1
×