Jump to content

Beleidigungen in Diskussionen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Da ich noch ein wenig Zeit habe,........
habe ich mal alte Beiträge durchgelesen.

Ich fand sehr viele, die geschlossen wurden,.....
weil sie am Ende absolut nichts mehr mit dem Thema zu tun hatten....
sondern es nur Beleidigungen untereinander gab.

Warum kann kaum keine Diskussion geführt werden.........
die sich nur auf das Thema bezieht?

Warum fängt der Ball immer an zu rollen .....
und dann kann keiner diesen mehr stoppen?

Ist es ein Phänomen des Internets, das dieses passiert?

Denn wenn man real diskutiert .....
und an einen Punkt kommt der abdriftet sagt man............
he, bleib mal beim Thema.........
und eigentlich sollte es dann gut sein.

Hier kann man zigmal schreiben...

"falsches Thema"
aber irgendwie liest es keiner!


Juicyfruit69
Geschrieben





Warum fängt der Ball immer an zu rollen .....
und dann kann keiner diesen mehr stoppen?



hast du ein verwandtschaftsverhältnis zum sepp herberger...?


jeano2
Geschrieben

rivalität gibts auch im forum und das ist es was dich hier stört. mit : "bitte bitte aufhören, bekommst du das nicht in den griff"

man schreibt hier seine (hoffentlich) eigene Meinung. Wird dies dann kritisiert, entkräftet oder verunglimpft gilt das als persönlicher Angriff. Und schon hast du den Salat. Guten Appetit. Geht es doch immer darum gut dazustehen und sich vor der Zielgruppe auszuzeichnen.

Ich wußte gar nicht dass du dies noch nicht so verstanden hast, meine liebe.


viele Grüße
jeano2


Geschrieben

Jeano bei allem Respekt, deinen vorletzten Satz halte ich für Blödsinn.In allem anderen gebe ich dir Recht.

Du stellst dich damit leider auf die Stufe der Verallgemeinerer, die hier meiner Meinung nach sehr viele Diskussionen zum entgleisen bringen.(Oder hab ich das Ironieschild übersehen?)

Und wo fängt Beleidigen an?

Ich nehm dich jetzt mal als Beispiel Jeano, du kannst das ab*gg

Wenn ich schreibe, ich finde deinen Satz Blödsinn, heisst das noch lange nicht, das ich dich "blöde" finde.


jeano2
Geschrieben

Jeano bei allem Respekt, ...

ist das viel oder eher wenig?

Du stellst dich damit leider auf die Stufe der Verallgemeinerer,.....

is recht, das bin ich auch wie jeder andere Mensch in diesem Universum. Ich bin schreibfaul und öffne natürlich dann den Ausnahmen von der Regel Tür und Tor meine statements anhand von seltenen Idealbildern zu zermanschen. Aber... hey.... wayne?

...Wenn ich schreibe, ich finde deinen Satz Blödsinn, heisst das noch lange nicht, das ich dich "blöde" finde.

Blödsinn sagt es doch schon. Nur ein blöder Kopf verzapft Blödes Zeugs. Also überleg was du sagst. Dat nehmsch sonst gleich ma persönlich.

Vielleicht sollte ich noch ausführen, dass dieses Rivalitäsgebahren doch eher den Männern eigen ist. Bei Frauen nur bei denen, die in ungefähr der gleichen Liga spielen. Der Ausdruck mit den Stuten dürfte ja allgemein bekannt sein. Wobei Frauen hier im "Allgemeinen" ja nichts zu verlieren haben. Sitzen sie doch eher auf der Tribüne und geniessen die Spiele.


Geschrieben


Blödsinn sagt es doch schon. Nur ein blöder Kopf verzapft Blödes Zeugs. Also überleg was du sagst. Dat nehmsch sonst gleich ma persönlich.




Olle Zicke


Geschrieben

Da is man mal 3 Tage nicht da

Gab es Threads wo so richtig beleidigt wurde??

Kann mir mal jemand alle Links schicken. Ich wäre untröstlich wenn ich da etwas verpassen würde


Pumakaetzchen
Geschrieben

Naja, in letzter Zeit sind hier doch welche, die alles, was geschrieben wird, zum Anlass nehmen, persönlich anzugreifen und zu beleidigen. Es gibt gewiss Themen, die laden zum Spamen ein und ich sprech mich da auch nicht frei, aber bei manchen ist es wirklich nur noch lächerlich, was da vom Stapel gelassen wird.

Ätzend finde ich es auch, wenn man per PN Kontakt hatte und vereinbart hat, einen normalen Umgang im Forum zu pflegen und dann löscht man seinen Nick, kommt mit neuem wieder und legt mit der selben Sch.... los, wie vorher.

Manchmal hat man den Eindruck, eher im Kindergarten zu sein als in einem Forum, wo erwachsene Menschen miteinander schreiben.


Geschrieben



Gab es Threads wo so richtig beleidigt wurde??




Willste einen?


jeano2
Geschrieben

heee , nich schon wieder soon fred mit mehr löschungen als beiträgen.

mach doch in F&U ein fred auf mit vorschläge für personalisierte beleidigungen.


Geschrieben

Gab es Threads wo so richtig beleidigt wurde??

Oh, ich war gut 2 Wochen nicht da und das war noch kein Urlaub . . . aber ich sehe, dass bei Dir der Satzbau gelitten hat. Ein Wort hast Du vergessen, nämlich "nicht". Wo es wohl hingehört?


wyllie
Geschrieben (bearbeitet)

Brauchst nicht mehr zu lesen, hat sich erledigt.

Geht doch. Also doch noch Gerechtigkeit bei poppen.de....

Bis Samstag.


bearbeitet von wyllie
Geschrieben

Ich will auch was dazu schreiben...es is doch allgemein bekannt das Internet dazu beiträgt das sich diskussionen schnell hochpushen.Die Anonymität is hoch und jeder "Fred",der dann ma irgendwie schlechte Laune hat oder nen Dicken machen muss,tut es bei einem Thema oder gleich mehreren etc. Leider is es ja dann auch so,wenn man selber gerade net sooo gut drauf is und eigentlich drüber lachen würde,man sich angegriffen fühlt und zurück powert weil man sich denkt "merkt der des noch"....man liest doch die Postings genau mit dem Unterton,wie man selber drauf is..*Stirn runzel*...

Ich finde es auch sehr merkwürdig das es hier gerade so in den letzten Wochen so extrem bergab geht..aber...geht auch wieder bergauf..zwinka

So...ich hab getippselt..gg


ElPerro888
Geschrieben

Jeano bei allem Respekt, deinen vorletzten Satz halte ich für Blödsinn.In allem anderen gebe ich dir Recht.
.


natürlich hat jeano recht, man schreibt in einem forum entweder um wirklich seine meinung zu sagen ohne rücksicht auf verluste, genauso aber es gibt viele leute die mit ihren post nur anerkennung und zustimmung suchen!


Geschrieben

El Perro, ich bin froh das wir hier so einen Alleswisser und Richtigbeurteiler,einen vollkommenfreivonFehlermMenschen wie dich haben


Cellerpaar
Geschrieben

El Perro, ich bin froh das wir hier so einen Alleswisser und Richtigbeurteiler



Soviel zu dem Thema.

@GeileRubens65

Ohne persönlich zu werden geht bei dir auch nicht. Wenn dir eine Meinung nicht passt dann schreibe deine meinung, aber ohne persönlich zu werden und wenn du nichts zu sagen hast: dann edinfach frei nach Dieter Nuhr


Gruss aus Celle


Geschrieben

wenn du nichts zu sagen hast: dann edinfach frei nach Dieter Nuhr


Gruss aus Celle



des trifft auf ca. 1.500.000 user hier im forum zu..schmunzel..nur derjenige..der ohne fehler sei..werfe den ersten stein...hier natürlich den stuchbaben


onkelhelmut
Geschrieben

In einem persönlichen Gespräch hat man bestimmt einen Ruf zu verlieren, hier in der Anonymität kennt dich kaum jemand.

Im persönlichen Gespräch baut man sofort eine Mauer von Gegnern auf, wenn man beleidigt, hier machen eher alle mit.

Jeder möge bedenken, dass Beleidigungen auch im Internet strafbar sind, nur werden diese eher selten zur Anzeige gebracht.

Onkel Helmut


Geschrieben


Wenn dir eine Meinung nicht passt dann schreibe deine meinung, aber ohne persönlich zu werden und wenn du nichts zu sagen hast: dann edinfach frei nach Dieter Nuhr


Gruss aus Celle



Hab ich doch. DAS war meine Meinung.

Habt ihr eigentlich noch heile Scheiben in eurem Glashäuschen?
Edinfacht ihr auch mal frei nach Dieter Nuhr ab und zu

Ich habe es bis jetzt jedenfalls noch nicht notwendig gehabt, hier jemandem den Mund verbieten zu wollen.

Onkel Helmut ich habe keinerlei Probleme, das was ich hier schreibe jemandem frei ins Gesicht zu sagen.Allerdings kommt das geschriebene oft viel härter rüber als das gesagte(ist bei mir jedenfalls so)

Das werden dir einige hier die mich kennen gerne bestätigen.


Cellerpaar
Geschrieben

Man kann seine Meinung auch sagen/schreiben ohne Beleidigend zu werden.

Aber das lernst du mit Sicherheit auch noch irgendwann.

Gruss aus celle


Geschrieben

Spätestens dann, wenn ihr mir das vormacht.

Oder dann wenn ihr aufhört mir Beleidigungen zu unterstellen, wo keine sind.


Geschrieben

es scheint leute zu geben, die halten beleidigugen anderer für einen beweis von mut und direktem straightem auftreten...

und ziehen wohl persönliche befriedigung daraus...

ich kann das nicht nachvollziehen...

aber beleidigungen sind ja noch eher die leicht durchschaubare schiene...

was hier im forum immer wieder durchbricht, ist in meinen augen fehlender respekt vor mitmenschen und toleranz andersdenkenden gegenüber, auch wenn für die eigene position und die eigenen bedürfnisse sehr wohl immer toleranz erwartet wird...

mich könnte hier keiner beleidigen, weil keiner für mich die bedeutung hat, dass er mich treffen könnte... allerdings hat das forum für mich viel von seinem spaß-faktor verloren, aber schon bereits seit einigen wochen...


Geschrieben



mich könnte hier keiner beleidigen, weil keiner für mich die bedeutung hat, dass er mich treffen könnte... allerdings hat das forum für mich viel von seinem spaß-faktor verloren, aber schon bereits seit einigen wochen...




Volle Zustimmung, mit einer Einschränkung...Für mich schon seit Monaten


Geschrieben

Früher war halt alles besser......sagte meine Oma schon


sweetdream510
Geschrieben

Wurde nicht vorhin was von einem rollenden Ball geschrieben?

Jemand "greift" einen anderen an und ein dritter mischt sich ein....wenn das nicht heisst....der Ball ist im Spiel und rollt.

Genau das passiert gerade wieder.

Wenn ich diskutiere,muss ich damit rechnen,das jmd anderer Meinung ist.
Ob es immer 100% richtig ausgedrückt wird,ist eine andere Frage. Manchmal muss man auch zwischen den Zeilen lesen.

Manche fühlen sich aus unterschiedlichen Gründen angegriffen. Allerdings sollte man sich immer fragen.....lohnt sich die Aufregung? 99,9% der Menschen hier kenn ich nicht. Wie können sie mich dann persönlich angreifen?

LG


×