Jump to content

50. Geburtstag........

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

heute hat M. Jackson seinen 50. erlebt und ich hoffe, er packt noch einige jahre, da er wirklich tolle musik brachte. ich gratuliere ihm mal, obwohl er hier sicher nicht angemeldet ist

von all den eventualitäten in seinem leben abgesehen ( vorwürfe usw... ) ist er immer noch der king of pop

im radio und tv liefen heute diverse sendungen dazu und ich habe es genossen


Geschrieben

Er hat wirklich gute Musik gemacht ...... aber schade, was er aus seinem Leben gemacht hat.


Thomas2359
Geschrieben

Hab ich gar nicht mitbekommen ....

Bevor jetzt wieder die üblichen MJ- Stories kommen:

MJ ist unbestritten einer der größten Musiker der Neuzeit. Egal wie er sich letztenendes entwickelt hat.

Bytheway: Er war auch der erste schwarze Musiker, der in den USA landesweit von den TV-Networks im Fernsehen gezeigt wurde. Und das war in den Achtzigern .... vor knapp 20 Jahren. Soviel zu USA.


Geschrieben

wir hören die musik heute noch sehr gerne und wir hätten uns gewünscht, er wäre so konsequent seinen weg gegangen, wie madonna. die beiden haben die musikgeschichte wesentlich geprägt und sind damit unbeschtritten die nr. 1 in unseren augen.


Schlüppadieb
Geschrieben

erinnert mich an den Witz, den ein Moderator von SWR3 heut nacht brachte,

Was ist der Unterschied zwischen MJ und Elvis ?



























Elvis lebt


Juicyfruit69
Geschrieben

da möchte auch ich mich der gratulantschaft anschließen:

also michael,
alles gute, auch mit der neuen nase und dem comeback...


Geschrieben

Echt dufte,

Caligula hat heut auch Geburtstag...



.


0815Erwin
Geschrieben


MJ ist unbestritten einer der größten Musiker der Neuzeit.


Hm, im Vergleich zu Prince fehlt mir doch etwas.
Aber trotzdem meinen Glückwunsch nachträglich.


Geschrieben

moin erwin.


du hast mit PRINCE sogar recht - genialer musiker, aber die liste wäre sicher fast endlos, wollte man alle nennen


Geschrieben

Ich gratuliere auch mal dem Unterschied.


LG xray666


Juicyfruit69
Geschrieben

kleiner einwurf mit *prince ...*

so toll ist & war er auch nicht!
und weiß jemand, wie er gerade heißt??


Geschrieben

prince ist ja auch nicht wirklich das thema im fred

für uns sind madonna und MC immer noch die besten in all den jahren.


TodesFee
Geschrieben

happy birthday, nachträglich, michael jackson


ohne-limitsDWT
Geschrieben

MJ ist (oder war?) schon ein großer Musiker.
Leider hat er sein Leben nicht in den Griff.

Egal was ist, zumindest kann er eine Sache, die ihm keiner so leicht nach macht: er Kann tanzen bis die Fetzen fliegen und je nach Anlass sein Aussehen verändern wie andere die Garderobe.


Geschrieben

Ich konnte und kann mit seiner Mukke nix anfangen ,aber gratuliere trotzdem mal


Geschrieben


für uns sind madonna und MC immer noch die besten in all den jahren.



Madonna?
Diese untalentierte Quietschmaus?

Dazu zwei Zitate von Mick Jagger aus den 80ern:

"...als würde man einen Fingerhut Talent in ein Meer voller Ehrgeiz schütten."

" Micky Maus auf Helium."

Wenn Madonna für etwas Talent hat,dann für erfolgreiche Selbstdarstellung mit einer großen Brise Sex.

Aber Singen und Songschreiben...?*räusper*

Übrigens hatte Quincy Jones erheblichen Anteil am kommerziellen und künstlerischen Erfolg von Michael Jackson in den 80ern.

Nach Beendigung dieser Zusammenarbeit ging es für Jackson bergab.

Ich würde in diesem Fall ebenfalls Prince bevorzugen.

Oder James Brown.

Oder Otis Redding.

Oder Teddy Pendergrass.

Oder,oder,oder...


0815Erwin
Geschrieben

kleiner einwurf mit *prince ...*
so toll ist & war er auch nicht!


Findischschon: Populärerfolg und Qualität sind nicht immer dasselbe.


Madonna?
Diese untalentierte Quietschmaus?
Wenn Madonna für etwas Talent hat,dann für erfolgreiche Selbstdarstellung mit einer großen Brise Sex.
Aber Singen und Songschreiben...?*räusper*


Unterschlag´ nicht ihre Choreographiearbeit, die ist schon ganz nett.

Muß ich nochmal gratulieren?


Geschrieben

Ich bin auch der Meinung, dass Michale der größte ist. Ich habe ihn vor ein paar Jahren live gesehen. Die Musik und die Show waren einfach einzigartig.

Auch sein Tanzstiel war sehr prägend (siehe Justin Timerkale). Nur schade, dass er sich selbser so kaputt gemacht hat...


Geschrieben (bearbeitet)

Jo,für den Musik nur mäßig interessierten Fast-nur-Gleichschaltungsradio-Hörer und MTV-Glotzer ist Michael Jackson sicher der Größte...



Muß ich nochmal gratulieren?



Wem denn?

Mick Jagger,der dieses Jahr 65 wurde?

Oder Alice Cooper,der 60 wurde(und immer noch regelmäßig tourt und Alben veröffentlicht )?


bearbeitet von Wolforsheep72
Geschrieben

Es geht nicht nur um die Musik, die unbestritten sehr gut ist/war. Es geht um das ganze Drumrum... Er hat was aus sich gemacht (auch wenn es letztenendes bissle blöd für ihn gelaufen ist), er hat grandiose Shows hingelegt und einen entsprechenden Ehrgeiz gezeigt. Die Videos sind wetbekannt und vor allem hat er einen ganz eigenen Stil entwiickelt und verfolgt.


Geschrieben

Es geht nicht nur um die Musik, die unbestritten sehr gut ist/war.


Unbestritten?
Für mich ist/war es niemals Musik


0815Erwin
Geschrieben


Wem denn?
Mick Jagger,der dieses Jahr 65 wurde?
Oder Alice Cooper,der 60 wurde(und immer noch regelmäßig tourt und Alben veröffentlicht )?



ich dachte z.B. 1 Jahr verspätet, an David Bowie oder Iggy Pop zum 60.
Letzteren zusätzlich, weil er immer noch lebt


Geschrieben

Außerdem sind die Auftritte von Michael Jackson im Vergleich zu denen von Iggy Pop ein lauer Furz.


Geschrieben

Weder Michael Jackson noch Madonna sind großartige Musiker. Die verdanken ihre großen Erfolge lediglich einer genialen Vermarktung. Typisch amerikanisch eben...

MJ hat ohne gute Tontechniker keine Schnitte, Madonnas Stimme ist unterdurchschnittlich.
Mittlerweile hatten beide aber ca. 30-40 Jahre Zeit zum Üben. Klar, dass JETZT was hängenbleibt...


ladyallista
Geschrieben

Michal Jackson ist durchaus ein Meilenstein in der Musikgeschichte. Schade nur, daß er in den letzten Jahren eher durch Schlagzeilen bezüglich Schönheits OPs oder Kindersex in die Schlagzeilen kam, denn durch seine Musik...

Ähnliches gilt für Madonna. Verdammt, die Frau kann SINGEN! (Wenn auch nicht schauspielern...^^) Aber sie hat sich auch immer mehr durch ihr GESAMTPAKET vermarktet, denn durch ihre Songs...

Ich gratuliere MJ ganz herzlich...

ABER

Für mich ist EIN Künstler nach wie vor der KÖNIG... (Und der ist mit 4 (!) Trucks unterwegs... Madonna mit 48 (!) ... )

(Und ich verletze kein Copyright, denn das Bild habe ICH gemacht und ich habe die ERLAUBNIS vom Chef persönlich, es beliebig zu verwenden... *schmacht* ... )




×