Jump to content

Profile verunstalten...wirken richtig abstoßend

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe Popper/innen...

Gern und viel blättere ich mal so durch die Profile und schaue dann ja auch Bilder an.
Was ich aber dort an erschreckende Fotos gefunden habe, spottet jeder Beschreibung.
Da frage ich mich, will hier jeder jeden vergraulen oder sind wir hier im Gruselkabinett ?

Was beweget viel Männer und Frauen sich mit solchen, nennen wir es mal milde ausgedrückt "unvorteilhaften Bildern" zu präsentieren ?
Auch wenn wir auf einer Sexseite sind, so denke ich doch, kann man sich bestimmt auch mit besseren Bildern zeigen.
Die wenigsten von uns hier, haben sicher Ahnung von der Fotografie, aber es geht ja auch nicht um das perfekt Bild, sondern um ein gutes Motiv....und für meine Begriffe, kann man auch einen nichtperfekten Körper durchaus mit etwas Idee und vorallem Stoff zu etwas ganz besonderm machen.

Was ist eure Meinung dazu ??????????????


Geschrieben

Findest du deine Bilder denn toll???


search39
Geschrieben (bearbeitet)

aber was soll man machen...wenn man wie quasimodo aussieht...


bearbeitet von search39
Geschrieben

Es sind keine Profibilder, aber sie verhüllen ebend mehr wie sie zeigen und sie sollen ja die Phantasie anregen


Engelschen_72
Geschrieben

Schönheit liegt , auch bei den Profilbildern , immer im Auge des Betrachters .
Ich hab hier auch schon zig Bilder gesehen , wo ich einfach nur dachte " Jesses Gott , warum muss man sich so präsentieren " .
Aber jeder wie er mag


frauSCHULZE
Geschrieben

..ich frag mich auch manchma was sich so der
ein oda andere bei denkt

..schließlich isses quasi n bewerbungsfoto

..habe scho dreckige unterwäsche, ne halbe müllkippe,
usw hier gesehn ..auch ne labrige jogginghose und
tennissocken sind nich grad der brüller

..hab ich aber nich nur bei den kerlchens gesehn


Geschrieben

Von diversen "Hautveränderungen" an Geschlechtsteilen mal ganz zu schweigen


Geschrieben

Ich kann dir nur zustimmen, was insbesondere was die Profilbilder vieler Männer hier betrifft. Aber andererseits ist man so gleich vorgewarnt und spart sich das Anschreiben!


Geschrieben

[QUOTE=frauSCHULZE;4302528]..ich frag mich auch manchma was sich so der
ein oda andere bei denkt

..schließlich isses quasi n bewerbungsfoto



HiHi, das mit den Bewerbungsfoto finde ich ja gut, nun weiß ich auch warum so viele nicht genommen werden und immer absagen bekommen, liegt halt nur an den richtigen Fotos......


Geschrieben



Was ist eure Meinung dazu ??????????????


wer will beurteilen, ob die bilder *unvorteilhaft* sind, andere über die profilbildereinsteller??
jeder kann seine bilder einstellen die ihm gefallen
und bilder, die einem gefallen muss man ja nicht stundenlang betrachten


Geschrieben

Mir persönlich ist aufgefallen, dass gerade bei den Profilen, wo die Muschis aussehen, als wären sie aufgeplatzte, blutende Fleischwunden, das Gästebuch bis zum Anschlag voll ist mit eindeutigen Angeboten. Also scheints ja irgendwie geil zu machen...

Ist eben doch alles Geschmackssache...


jeano2
Geschrieben

..als wären sie aufgeplatzte, blutende Fleischwunden,..

sind sie es etwa nicht?


Geschrieben

Öhm... meine nich


devilfire
Geschrieben



Was beweget viel Männer und Frauen sich mit solchen, nennen wir es mal milde ausgedrückt "unvorteilhaften Bildern" zu präsentieren ?



Ich persönlich finde natürliche Bilder schöner, als welche die aufgepeppt sind und den Profilinhaber zeigen, wie er nicht wirklich ist. Spätestens bei einem Treffen kommt sonst das böse erwachen. Ob sie nun vorteilhaft sind oder nicht, liegt immer im Auge des Betrachters.
Ich habe in meiner geheimen Gallery ein Bild, welches mich völlig unvorteilhaft zeigt...aber andere müssen mich auch so nehmen oder es lassen, denn auch das bin ich.


Pumakaetzchen
Geschrieben (bearbeitet)

Ich hab gestern auch mal wieder so ein richtig fieses [tr]***(Muschi)[/tr]bild gesehen. Hab es einem Bekannten gezeigt, was er dazu meint. Das war die Reaktion:

Nein, es ist keine Poppen-Mail, liebe Admins.

Sieht aus, als hätte da mal jemand die Faust reingestossen, drinnen ordentlich zugepackt und das Innerste nach außen geholt...! Die Scheisse kriegt doch weder ein Gynäkologe noch ein plastischer Chirurg wieder hin!!!

Alternative zwei wäre natürlich noch eine schwer anabolikaabhängige Hürdenläuferin, die zu oft die Grätsche gemacht hat und auch das ein oder andere Mal an der Hürde hängengeblieben ist. Was ist denn dieser Wurm da in der "ungefähren" Mitte?
Soll das etwa die Klitoris sein? Grrrrhhhhh, die ist ja fast größer als mein Schwanz, was natürlich wieder für Anabolika spricht!

Nun, man sieht, nicht jeder Mann wird von sowas angemacht, wobei das Gästebuch der offen[tr]***(herzigen)[/tr] Dame zugeschleimt war, was sie für eine geile Muschi hat. Ich hatte übrigens den selben Eindruck wie mein Bekannter. Ich finde auch, weniger ist mehr. Wie meine Genitalien aussehen, geht den Mann was an, mit dem ich in die Kiste springe. Sonst keinen.

Meines Erachtens sollten Profilbilder Neugierde wecken und nicht alles bis ins Detail präsentieren.


bearbeitet von Topi
*FSK16-Anpassung vorgenommen*
jeano2
Geschrieben

geiiiiiiiiiil. ich hatte grad nen lachkrampf.

puma der typ ist kann sich echt gut ausdrücken *wie sagt die geile immer? Kreiiiiiiisch!!!


Topi
Geschrieben

[tr]Liebe Puma ...

ich hoffe, Du denkst dann zukünftig wieder daran, daß wir uns hier im FSK16-Bereich bewegen? Ich find den gesamten Text eigentlich nicht so geeignet, habe mich aber auf das Editieren einzelner Ausdrücke beschränkt.

Für Booty und jeano: Ich fand Euren Gesprächswechsel wirklich lustig, aber er war dann doch wirklich etwas sehr offtopic und mehr privater Art

Zum Thema: Bilder sind immer Ansichtssache, der eine findet etwas abstoßend, was den anderen total anmacht. Der eine findet ein Foto hässlich und der andere könnte es stundenlang betrachten, weil er es schön findet.

Ich mag auch keine Bilder, wo mir gleich alles entgegen springt, aber das ist meine persönliche Ansicht, wie gesagt, jedem die seine

Grüße Topi, Team Poppen.de[/tr]


jeano2
Geschrieben

na topi dann kannste jetzt hier zumachen, da du dich ja mit dem sprichwörtlichen wort zum sonntag abschliessend geäußerst hast. oder etwa nicht?

das ist nur ne Anmerkung, KEINE kritik an deiner Entscheidung.

wenn es doch so lustig war und zur erheiterung beigetragen hat, warum gönnst du das denn den anderen usern nicht, als abwechslung zur schweren kost hier im D&F ? im übrigen war der gesprächswechsel beendet. also keine gefahr eines ausartens wie es bei so manch anderen themen hier geschieht.


AeriusZweier
Geschrieben (bearbeitet)

Ich weiß ja nicht, ob die TE wirklich die FSK 18-Bilder meint über die hier u.a. geschrieben wird. Ich denke, die kann sie gar nicht sehen, mit ihrem Normalo-Account.

Ich bin nicht der Meinung, dass ich immer einen Weichzeichner oder den besten Ausschnitt zeigen muß. Schließlich möchten mein Mann und ich uns mit anderen Paaren real treffen. Und was nutzt da ein wunderschönes Bewerbungsfoto, wenn die Leute dann anschließend kreischend wegrennen?
Nein, zwar nicht alles unbedingt sichtbar, aber auch nichts geschönt. So zumindest meine Meinung.
Wenn ich meine Bilder zur Animierung anderer reinstellen möchte, dann würde ich sie aufpeppen. Ansonsten steh ich lieber zur Wahrheit, die man auch mit Bluse noch gut erkennen kann.
Lieber keine 10 Anschreiben am Tag, aber dafür dann ernstgemeinte, wenn wirklich was kommt. Das spart Zeit und Nerven.

Die Sie vom Zweier

@ Jeano:
Manche mögen die schwere Kost hier, und wenn ich mir was leichtes gönnen möchte, dann lese ich in F&U.
Ich kenn den Weg, ehrlich


bearbeitet von AeriusZweier
Geschrieben

Geil, was ich hier so lesen darf. Danke dafür
Hier gibt es noch einen Thread von bangbang.
Passt meiner Meinung nach auch sehr gut.
Das beste ist aber das niveauvolle Posting von dem Kölner Lichterfreak

Mit welch ordinär artikulierenden Menschen sich manche umgibt.
Ich habe es fast vermutet.


Geschrieben

Kein Profil kann so grausam sein wie die Realität wenn man die Profilinhaber kennenlernt!

Ist ja bei uns auch nicht anders!

LG Tribadie


Geschrieben

Findest du deine Bilder denn toll???



da gebe ich dir recht.was soll ein dixi-klo im profil und was sagt ein ausschnitt ohne körper aus? glaubt die TE. dass sie sich nur auf ihre titten reduzieren muss und nicht mehr zu bieten hat?


Geschrieben

So da möchte ich mich auch mal zu Worte melden, dass schlimmste was ich je gemacht hab, war der FSK18 Check, seit dem sieht die Startseite einfach nicht mehr gleich aus.
Na ja und ich steh auch dazu, Bilder mit zwei Gurken in der M... oder ähnlichens turnen mich auch eher ab als an, dann sind da noch die unsäglichen Schwanzbilder, die ich mir jetzt leider auch immer ansehen muss, auch nicht schön.
Ich gestehe ich hab meine Bilder auch etwas bearbeitet, (bin unter anderem Grafiker, das gehört zur Berufsehre) aber nichts besonders geschönt, oft hilft ja schon ein bisschen an den Farben rum zu schrauben und den ein oder anderen Pickel weg zu machen, denn dass sind ja keine Dauererscheinungen und selbst Calvin klein Models müssen sich so etwas unterziehen lassen.
Aber Vorsicht weniger ist manchmal mehr!
@ bienchen, kann dir leider keine PM schicken und hoffe, dass du das hier liest, weil ich deshalb nicht dein GB zu müllen will. Das erste und das letzte Bild finde ich echt schön, aber dass mit dem Relief-Filter ist total überflüssig und hat zu mindest meiner Meinung nach einfach keine Wirkung. Eine schöne Gegenlichtaufnahme würde wesentlich mehr hermachen und würde auch nur deine wirklich gut an zu sehenden Körperkonturen zeigen.

So wer jetzt auch eine Kritik seiner Bilder oder ein paar Tipps zur Bearbeitung haben will, kann sich gerne melden, kann dann aber dauern, da ich nicht all zu viel Zeit habe.

LG Nick


frauSCHULZE
Geschrieben

..die fsk 18 einstellung kann man aber auch wieder
rückgängig machen
..guckst du unter einstellungen


Coffeinhaltig
Geschrieben

Die Frage die sich mir eher stellt ist: Welche Bilder wirken positiv?
(Oder nicht abstoßend, das wäre auch schon mal was.)

Ich denke selbst daran Fotos online zu stellen, habe da aber auch Tabus:

Gesicht zeige ich aus beruflichen Gründen nicht
Geschlechtsteile da hier schon reichlich über tausende, abartige Schwanzbilder berichtet wurde und die doch alle irgendwie gleich aussehen lasse ich das auch.

Vielleicht wären Informationen übers Fotografieren hilfreich?
Also ein Text dazu in den FAQ, z.B. Gegenlich vermeiden, hohe Auflösung verwenden (also keine verwaschenen Handypics) und wenigstens den Versuch unternehmen das Bild auszuleuchten.
Auch eine Umfrage zu dem Thema wäre nicht schlecht. In der Art: Wovon wünscht ihr euch Fotos - und dann die üblichen Rubriken (Gesicht, Geschlecht, Po, Rücken, ...).

Ich hoffe das war hilfreich.


×