Jump to content
SweetArsch

Die Verwendung von Abkürzungen bei Nics

Empfohlener Beitrag

SweetArsch
Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe eigentlich kein Problem damit, meinen Nic nicht in ausgeschriebener Form, sondern abgekürzt vorzufinden. Ich denke,die meisten sehen das ähnlich.
Aber was ist , wenn der Nic "Hans Junkers" mit HJ abgekürzt wird, oder der Nic "SimonSexi" mit SS?
Ist auch völlig unproblematisch in unserer heutigen Zeit, oder?

Und dann noch was, eine Frage ans Moderat:
Ist es eigentlich in Foren erlaubt, derartige Abkürzungen wie SS, SA, KZ, HJ unbegrenzt für Alles und Jeden zu verwenden? Oder liegt das im Ermessen der Person, deren Nic da abgekürzt wird?

Ich freue mich auf die Klärung.


bearbeitet von SweetArsch
SweetArsch
Geschrieben

Werden wahrscheinlich auch recht schnell gelöscht.

Ich behaupte, die Verwendung solcher Abkürzungen für einen Nic ist der direkte, nicht zu übersehende Versuch die dahinter stehende Person zu diskreditieren..

Leute, die so was machen behaupten nicht nur das glatte Gegenteil, sondern sind manchmal auch so dreist, die Spieß umzudrehen und dem sich Beschwerendem braune Tendenzen zu unterstellen, da er ja dies assoziiere.
Alles schon erlebt.


Ferkel007
Geschrieben

Solange in Deutschland Kinder hungern, Menschen in Armut leben, unsere Politiker nur noch sich selbst im Kopf haben usw. interessieren mich solch alte Kamellen überhauptnicht solange sie nicht in direktem Zusammenhang mit Politik fallen...................

Wir sollten uns um aktuelles oder die Zukunft kümmern als um solch weit hergeholtes.......

Oder ist Hans Junkers ein aktiver Nazi? Ansonsten ist HJ halt sein Kürzel, na und..........

Ammis haben die Indianer, Engländer zb. Indien, was Frankreich in Marokko angestellt hat(dort wurde das "Konzentrationslager" erfunden, die Türken ihre Kurden,Spanien hat halb Südamerika auf dem Gewissen, in Russland wurden bis vor nicht allzulanger Zeit noch Juden aktiv verfolgt usw, usw, usw......................

Und wißt ihr was das schlimmste ist? Wenn die falschen Umstände zusammenfallen kann derartiges immer wieder passieren, es sei nur an ehtnische Säuberungen und ähnliches erinnert, in neuester Vergangenheit.........................

Wer nur zurückschaut sieht nicht was auf ihn zukommt...............






Aber das ist nur meine Meinung......................


SweetArsch
Geschrieben

Ich wollte nicht über die Vernichtung von Völkern reden. So was ist hier ohnehin nicht erwünscht.
Autokennzeichen mit diesen Kürzeln gibt es auf jeden Fall keine. Zumindest nicht in diesem Lande.


Ferkel007
Geschrieben

Stimmt, und auch keine Formulare.........

Bei der IHK Koblenz kam man JETZT drauf, das auf einer Urkunde das Wort Kommunikationszentrum als KZ abgekürzt wurde, Resultat: Alle Formulare wurden neu gedruckt und es heißt jetzt Komunikationscentrum................

Schilda läßt grüssen, oder, weit übers Ziel................

Man sollte vielleicht bedenken, das die Leute die anfällig für rechtes Gedankengut sind, von soetwas nicht beeindruckt/einflußt werden, warscheinlich fällt es ihnen noch nichtmal auf..............

Also scheinbar ein Spiel für Leute, die keine anderen Sorgen haben................


Geschrieben

Entschuldige bitte meine offene und direkte Art, aber ich kenne den Thread, auf den Du anspielst, und wenn ich den Sachverhalt richtig nachverfolgt habe, warst Du es, der jemand anderem zuerst braune Tendenzen aufgrund seines Nics unterstellt hat. Und das nur, weil dessen Nic mit dem Zahlenkürzel 0815 anfängt, welches in Deutschland schon vor dem 3. Reich als Synonym für einen gewissen Standart, oder im heutigen Sinne für Durchschnittlichkeit, benutzt wurde und immer noch wird. Folglich gehe ich davon aus, dass Du ganz bewusst die Tatsache außer acht lässt, dass die gebräuchlichen Zahlenkürzel der rechten Szene nicht 0815 sondern eher 18 oder 88 sind. Warum Du das getan hast, darüber möchte ich keine Vermutungen anstellen, hege aber den Verdacht, dass Du Deinen kleinen Privatkrieg mit dieser Person (die Du ja eigentlich dazu aufgefordert hast, alles weitere per PN zu besprechen) öffentlich ausweiten möchtest, und diesen deshalb hier erneut anzettelst. Man frage mich jetzt bitte nicht, aus welchen vergangenen Tagen mir solcherlei Praktiken bekannt vorkommen könnten, doch möchte ich zum guten Schluss Hoffmann von Fallersleben zitieren, der da wohl ganz richtig bemerkte: Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant.

Und immer dran denken, meine Meinung muss nicht die Deine sein.
Also heiter weiter poppen.

Gruß Minx


reifundmollig
Geschrieben

Sollte tatsächlich eine entsprechende Abkürzung verwendet werden, passiert das mit Sicherheit ohne Absicht. Und wenn mich das sauer aufstößt, kann ich den Ersteller darauf hinweisen und ihn in "gemäßigtem" Ton bitten, die Abkürzung zu entfernen. Aber das scheint nicht möglich, wie man ja lesen konnte. Komme ich damit nicht zu Recht, muss ich mir eben von Anfang an einen anderen Nick aussuchen, um diese Abkürzungen von vorne herein auszuschließen...... meine Meinung


lonesome50
Geschrieben

Also ich finde in einer Kommunity, wo es um Längen und Umfänge geht, sollten Abkürzungen grundsätzlich verboten sein.


TheCuriosity
Geschrieben



Schönes Beispiel für:

Wenn man etwas sucht über das man sich aufregen kann, dann findet man es auch

Wobei ich das bei der IHK verstehen kann... wenn das steht "wir treffen uns zum Erfahrungsaustausch im KZ" klingt das schon ein wenig übel...

Aber jetzt hier hinter jeder Abkürzung zu durchleuchten und zu hinterfragen find ich doch etwas übertrieben!



Schlüppadieb
Geschrieben

Ich halte es für ziemlich paranoid, wenn man sich den Stiefel anzieht, und aus einer Abkürzung automatisch eine Eindeutigkeit ableitet, die aus dem Text nicht zu interpretieren ist.

Wikipedia erläutert beispielsweise gut 2 - 3 Dutzend Begriffe, die als Abkürzung für SA genannt werden und in keinster Weise mit der Begrifflichkeit zu tun haben, auf die hier abgezielt wird .


Geschrieben

Ich habe eigentlich kein Problem damit, meinen Nic nicht in ausgeschriebener Form, sondern abgekürzt vorzufinden. Ich denke,die meisten sehen das ähnlich.
Aber was ist , wenn der Nic "Hans Junkers" mit HJ abgekürzt wird, oder der Nic "SimonSexi" mit SS?
Ist auch völlig unproblematisch in unserer heutigen Zeit, oder?

Es ist auch heute noch -und mit gutem Grund- verboten, Symbole der Nazi-Zeit zu Propaganda-Zwecken zu nutzen. Aber ich kann beim besten (oder bösesten) Willen keine absichtliche Propaganda darin sehen, wenn jemand Deinen Nick mit SA abkürzt.

Ich meine, wenn man jedes zufällige Auftreten von HJ, SS, SA, AH und so weiter auch heute noch scheut, wie der Teufel das Weihwasser, dann tut man jenen Organisationen und Personen eine Ehre an, die sie einfach nicht mehr verdienen.

Die Zeit ist weiter geschritten. Deutschland HAT sich rehabilitiert. Die alten Zeiten sind Geschichte. Natürlich soll und kann die Geschichte nicht vergessen und ignoriert werden. Aber sie sollte uns auch nicht dauerhaft lähmen.

Zum Beispiel könnte ich mir in der heutigen Zeit vorstellen, dass ein Kind "Adolf" getauft wird. Zwar immer noch nicht unbefangen. Aber als bewusste Geste:

Du, Adolf H. hast heute nicht mehr die Macht über uns, dass wir deinen Namen auf ewig meiden. Es gab vor Dir Menschen mit dem selben Namen, und es wird auch nach dir Menschen geben, die diesen Namen tragen. Der Schrecken, den Du über die Welt brachtest, wird zwar nie vergessen sein, aber wir tun dir nicht mehr die verquere Ehre an diesen Namen zu meiden. Wir brechen deinen Bann!

Geschrieben (bearbeitet)

Du hast in dem Thread gesagt, dass du es nicht gut findest, es wurde geändert, und sollte es dann nicht mal gut sein!?

Muss wegen einer Sache, die innerhalb von Minuten geklärt wurde, jetzt einen Tag später noch so ein Aufriss gemacht werden? In meinen Augen Kinderkacke.... (du schreibst zwar, dass du damit "kein Problem" hast, aber nach dem ganzen Aufstand, den du deshalb gemacht hast, glaube ich dir kein Wort.)

Zumal noch hinzukommt, dass dein NicK mit "S.A." abgekürzt wurde. Und mir ist nicht bekannt, dass die Sturmabteilung des Dritten Reiches jemals mit Punkten dazwischen abgekürzt wurde (ebenso wird der Hans Junkers "H.J." und nicht HJ abgekürzt...).

Wie gesagt, es wurde geklärt - was soll das jetzt also!? Ich stimme Curi - mal wieder - ohne Einschränkung zu.


bearbeitet von yenne
Geschrieben

Wenn man etwas sucht über das man sich aufregen kann, dann findet man es auch



Schließe mich dem einfach mal an


SweetArsch
Geschrieben

Entschuldige bitte meine offene und direkte Art, aber ich kenne den Thread, auf den Du anspielst, und wenn ich den Sachverhalt richtig nachverfolgt habe, warst Du es, der jemand anderem zuerst braune Tendenzen aufgrund seines Nics unterstellt hat.



Nein, da irrst Du dich. sollte ich so etwas jemals gesagt haben, würde ich mich dafür sofort, hier und jetzt entschuldigen.
Zitiere die stelle doch bitte.
Ferner geht es mir darum, wie allgemein in diesem Forum damit umgegamgen wird bzw. werden sollte.


Geschrieben (bearbeitet)

Mea Culpa - ich war der böse Bub - ich habe vor kurzem aber auch schon Babette&Oliver mit "B&O", oder Sexyblondwitch mit "SBW" abgekürzt - zuletzt Delphin und Xray mit D&X.

Ich bin seit über drei Jahren hier und habe noch weitaus öfter Abkürzungen benutzt.

"SA" war keine Absicht, aber SweetArsch war wohl etwas sensibilisiert, was mich betrifft. Er hat das Problem - sein Problem - durch die Moderation lösen lassen und danach von mir per PN eine öffentliche Entschuldigung im Forum verlangt.

Da ich keine diskreditierende Absicht mit der Abkürzung verbunden hatte, wollte ich dem nicht Folge leisten, und ihn per PN über diese Umstände in Kenntnis setzen. Da war ich allerdings schon durch ihn ignoriert.

Da sich die Mods nun geäußert haben und ich die Sache schon für beigelegt hielt, wundere ich mich etwas über diesen Thread...

SweetArsch möge bitte zur Kenntnis nehmen, das sich diesen erklärenden Post ohne Spitzen gegen ihn abgefasst habe, und dass auch keine mit Absicht in diesem Text verborgen sind. Es handelt sich lediglich um die Abfolge der Ereignisse aus meiner Sicht.

Seinem Wunsch die Abk. , (huch eine Abk.(huch eine Abk der Abk....)) nicht mehr zu verwenden, werde ich nachkommen - nicht, weil ich es für ein Problem halte, sondern weil er das Recht an seinem Namen hat, der sicher so sorgfältig ausgewählt ist, wie der meine... (das war ein kleines Witzle, keine Stichelei)

Ich hoffe, die Sache ist damit endgültig erledigt...


bearbeitet von Spritzneuling
Geschrieben

Ach sooo....

Mal wieder einer der Threads, die ein ganz persönliches Problem in der Maske einer allgemeinen Fragestellung wieder hochkochen wollen.

Dennoch, lieber SweetArsch, sehe ich weiterhin davon ab, Deinen Nick auf die selbe Weise zu kürzen, wie das mit meinem Nick häufiger geschieht. Obwohl ich -ich muss das einfach mal gestehen- schon öfter in dieser Versuchung war.

Brise


Geschrieben

also normalerweise sollte es genügen im thread oder per pn den wunsch zu äußern, dass eine bestimmte abkürzung unterbleibt... bzw. wenn dies erfolglos ist, kann man sich an die mods wenden... wenn einen das so sehr betrifft...

aber man liefert ja selbst durch den selbst ausgewählten namen den ausgangspunkt für abkürzungen und wenn man nicht zitiert ist eine abkürzung manchmal schon sinnvoll...

ich halte es schlichtweg für abwegig, dass jemand solche abkürzungen des nicks mit braunem gedankengut bzw. dem vorwurf desselben in verbindung bringt... sollte das aus dem zusammenhang hervorgehen, werden die mods eingreifen und das wäre auch absolut ok... denn das hat hier nichts zu suchen...

ansonsten denke ich dass der TE ein wenig paranoid ist, wenn er dies grundsätzlich so empfindet... mich könnte niemand hier wirklich treffen, weil mein nick wenig vorlagen bietet und kaum jemand hier für mich eine derartige bedeutung hat, dass er mich wirklich hier virtuell verletzen könnte...



was erwartest du dir von dem thread??? beleidigungen sind verboten, also auch abkürzungen in beleidigender absicht... aber nicht beliebige buchstabenkombinationen...

lernen aus der geschichte ist wichtig, ebenso dazu stehen, was dort passiert ist, aber deshalb ist es genauso wichtig eine gewisse unbefangenheit zu bewahren, ansonsten macht man gewisse dinge noch präsenter als sie dies ohnehin bereits sind...

@brise
diesen gedanken hatte ich auch gerade...

und eines muss ich noch hinzufügen: du böser spritzbube!!!


Topi
Geschrieben

[tr]Hallo,

ich denke, das "SA" (übrigens war es ohne Punkte) war mit Sicherheit keine absichtliche Abkürzung in Richtung "brauner Tendenz".

Es gab den Wunsch, die Abkürzung bitte zu entfernen und dieses ist geschehen. Von daher ist dieses hier eigentlich ein unnötiges Thema bzw. eine doppelte Abhandlung.

Jeder kann seinen Nick abkürzen oder abgekürzt bekommen, wenn jemand die Abkürzung nicht genehm ist, teilt er es dem User oder uns (wenn der User nicht reagieren will, wovon ich hier allerdings nicht ausgehe) mit und es wird korrigiert. Fertig ist die Sauce.

Abkürzungen wie KZ oder dergleichen würde ich entfernen, es kommt aber auch hier auf den Sinn des Textes an.

Nun weißt Du, SweetArsch, warum ich nur Topi heisse *grins* (kleiner Scherz am Rande).

Zum Grundthema ist diesbezüglich also eigentlich nichts weiter zu sagen. Bisher kam es auch wegen krass oder falsch zusammen gekürzter Nicks noch nie zu Problemen, passieren kann es zwar immer mal, aber man kann es auch genauso leicht aus dem Weg räumen.

Ich hatte z.B. mal sumatic in seinem Sinne falsch abgekürzt und er bat mich im Folgeposting, doch entweder su abzukürzen oder gar nicht .. meine gewählte Abkürzung würde ihm nicht gefallen. Gesagt, getan und damit war die Angelegenheit erledigt.

Wie Spritzneuling hier erklärte, hätte ein solcher Hinweis an ihn ebenfalls ausgereicht.

Eine "Grundlagenklärung" bzw. "Grundlagenvorgabe" halte ich von daher für unnötig.

Ich hoffe, ich habe damit geholfen und denke, das Thema hier kann sodann abgeschlossen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Topi, Team Poppen.de[/tr]


Geschrieben

Entschuldige bitte meine offene und direkte Art, aber ich kenne den Thread, auf den Du anspielst, und wenn ich den Sachverhalt richtig nachverfolgt habe, warst Du es, der jemand anderem zuerst braune Tendenzen aufgrund seines Nics unterstellt hat. Und das nur, weil dessen Nic mit dem Zahlenkürzel 0815 ...



Nein, da irrst Du dich. sollte ich so etwas jemals gesagt haben, würde ich mich dafür sofort, hier und jetzt entschuldigen.
Zitiere die stelle doch bitte.
.



Stimmt, ich habe mich geirrt und habe etwas falsches gelesen. In besagter Stelle heißt es:


@0815Erwin
Deine an die Zeiten des 3. Reiches erinnernde Abkürzung meines Nics ...



Dort habe ich fälschlich "DEINES" Nics gelesen und Dir somit etwas falsches unterstellt. Dafür möchte ich mich in aller Form entschuldigen. Dennoch bleibe ich bei dem Rest meiner Feststellung:

...hege aber den Verdacht, dass Du Deinen kleinen Privatkrieg mit dieser Person (die Du ja eigentlich dazu aufgefordert hast, alles weitere per PN zu besprechen) öffentlich ausweiten möchtest, und diesen deshalb hier erneut anzettelst. Man frage mich jetzt bitte nicht, aus welchen vergangenen Tagen mir solcherlei Praktiken bekannt vorkommen könnten, doch möchte ich zum guten Schluss Hoffmann von Fallersleben zitieren, der da wohl ganz richtig bemerkte: Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant.



Von diesem Teil meiner Meinung werde ich auch weiterhin nicht abweichen.

Gruß vom Minx


0815Erwin
Geschrieben

@Minx:
auf dein Zitat möchte ich ein weiteres hinzufügen:
"Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin"


vauef
Geschrieben

Jaja so ist das, wenn ich Argumentativ mit jemandem nicht fertig werde wende ich mich weinend und beifallheischend an die Allgemeinheit. Und wir wissen ja alle, wer zuerst und auch am lautesten weint ist immer der gute, jaja.
Lieber S.Ar. (Search and Rescue) ich mag Deinen Nick nicht ausschreiben. Weil ich ihn irgendwie.. ist auch egal wie ich ihn finde, Deinen Nick.


Geschrieben

@0815Erwin
Oder ganz einfach ficken für den Frieden.


Geschrieben

@Vauef - mein Nick ist auch bescheuert...

Aber auf meine Anfrage im Forum hin wurde mir geraten, ihn nicht zu ändern. Dabei hatte ich schon alle meine PNs vom Server gesaugt...


vauef
Geschrieben

Neuling, Du wirst Dir auch irgendetwas bei deinem Nick gedacht haben.
Auch wenn ich wirklich nicht darauf komme was es gewesen sein könnte, denke ich mir aber das Du mit Deinem Nick nicht wie manch einer auf infantile weise Körperteile als besonders "lecker" darstellen wolltest. Wie albern aber auch ...
Mein Nick ist im übrigen auch nur eine Abkürzung eines einstmals von mir verwendeten Nicknamens ... Wer ihn errät bekommt von mir soviele Waschmaschinen wie er tragen kann!


onkelhelmut
Geschrieben

@TE

jetzt hoffe ich, endlich zu ahnen, wie du zu deinem Nick gekommen bist:

Filmzitat:

"Hör auf mir Zucker in den Arsch zu blasen” Das verfälscht die Autopsie!"

/Rendezvous mit Joe Black)



Nun verstehe ich leider nicht, wie man eine falsche Autopsie mit Kampfgruppen aus dunkler deutsche Geschichte in Verbindung bringt, wenn es ums poppen geht.

Im anderen Thread hast du doch die genannte Abkürzung bereits hinreichend bearbeitet, denke ich.

Onkel Helmut


×