Jump to content

Weihnachten allein

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ohne Kommentar durchziehen.

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben

...du machst das, was du denkst, alternativ schreibst du jedem nen Weihnachtskarte und bedankst dich mit den besten Wünschen für die Einladung und sagst, zu Ostern sind sie dir alle zum Osterlamm willkommen 

Geschrieben

Kenne ich von Silvester ... Jeder will einen (vermeintlich) was gutes tun und einladen, aber eigentlich freut man sich auf etwas Ruhe. Entweder man sagt das klipp und klar (was einen leider kaum einer glaubt) oder man hat halt was vor und verrät nicht was. Das kann dann ja durchaus der ruhige Abend auf dem Sofa sein.

  • Gefällt mir 2
Böses-Häschen
Geschrieben

Weihnachten entspannt zuu hause verbringen. Hatte das letztes Jahr auch. Endlich essen was nur ich wollte ( sauerbraten ) , baden, fernsehen, einfach entspannen und relaxen :) Viel Spaß dabei :)

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Also ich bin froh, dass ich gute Freunde habe, die mich als Single seit Jahren immer wieder an Weihnachten einladen.... und das sind schöne feiern..👍🏻👍🏻

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Danke für die Bestätigung. Allerdings gibt es bei einem der Kandidaten Löwenzahnsalat. Ehrlich gesagt meine persönliche Delikattesse, hmpf. Und mir wurde garantiert es sei um 21 Uhr vorbei *g*. Das ist zumindest ein sehr charmantes Angebot, oder?

 

  • Gefällt mir 4
Jenna02
Geschrieben

Wenn du alleine sein willst, dann ziehe es durch. Du bestimmst was du willst ..... Ich bin seit 2 Jahren Single und bin nur Heilligabend bei den Eltern. Aber nur notgedrungen, denn ich habe kein Problem mit dem Alleinsein und es gibt da auch Diskussionen das ich die anderen zwei Feiertage dort auch noch verbringen soll. Habe aber keine Lust und mache es mir lieber zuhause gemütlich. Es gibt ja Telefon und chatten ;-)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Sei allein oder sei es nicht! Fühl dich wie du bist! So lange es gut für dich ist! Sei froh um die, die du hast. Denn du hast Freunde die dich schätzen und kennen! Willst du wirklich allein sein oder willst du nur nicht das 3 Rad am Wagen sein? :)

Geschrieben

Denen sagen, dass du das Weihnachtsfest alleine verbringe willst !! 😂

  • Gefällt mir 3
GrossGross67
Geschrieben

Nicht einfach Die Bekannte denke der hängt alleine herum.undd ist im.Grune tozunglücklich. Das ist okay. Aber falls du nächstes Jahr dich anders entscheiden möchtest dann bis du ggf. wirklich alleine. Hmmm. Vorschlag mach mit allen Bekannten zusammen oder einzeln.ein Nach-Weihnachtsparty. LG

putte52
Geschrieben (bearbeitet)

****

 

Also ich bin dieses Jahr am Heilig Abend auch allein...und ich freu mich drauf...So lange ich zurückdenken kann war Heilig Abend immer Stress.... als Kind mit den Eltern zu Oma und Opa..oder eben alle bei uns zuhause... Später dann mit Mann und Kindern zu den Großeltern..oder alle bei uns.. Später dann die erwachsenen  Kinder bei uns... Und dieses Jahr hat mein Sohn gesagt, er möchte seinem Sohn diesen Stress nicht antun, sie möchten allein für sich sein . Am 1. Weihnachstfeiertag sind sie dann zum Kaffeetrinken bei mir....  Ich konnte denen gar nicht sagen, wie ich mich darauf freue mal absolut stressfreie weihnachten zu haben.....

bearbeitet von MOD-Brisanz
Reaktion auf entferntes Postings
  • Gefällt mir 3
goldenhills
Geschrieben

Guten Morgen,

verhalte Dich einfach wie immer.

Gute Freunde lassen sich von einer Absage nicht abschrecken und werden Dich das nächste Jahr wieder fragen und bleiben gute Freunde.

 

  • Gefällt mir 2
Espri75
Geschrieben

Mal eine andere Frage.....wie funktioniert das eine Beziehung zu beenden auf freundschaftlicher Basis....?? Ich hab schon so oft davon gehört kann es mir aber aus eigener Erfahrunf nicht vorstellen.

AlexMuc001
Geschrieben

Das geht, ich bin mit meiner damaligen Frau nach dem Scheidungstermin anschließend zum Essen gegangen. Wir sind die besten Freunde. Alles ne Sache der Einstellung und des Charakters. Gehen tut alles, es gibt nichts was nicht gehen würde. Im diesem Sinne Frohe Weihnachten

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Du bist nicht allein. Die Katzen sind ja auch noch da.

Geschrieben

Ich lehne alles dankend ab und lade alle aus die aus mitleid zu mir kommen wollen. Da ich ausschließlich Freunde haben die mich akzeptieren ist das auch kein Thema. Ich bin alleine und genieße es!

Berliner138
Geschrieben

Wenn es für dich ok ist allein zu sein, dann zieh das durch, richte dich nicht nach den anderen. Da ich auch gerne mal allein für mich bin, kann ich das gut nachvollziehen. Du kannst ja Silvester mit deinen Freunden wieder die Sau fliegen lassen 😎

Shakeera
Geschrieben

Sag doch einfach Danke aber ich habe schon was vor und in dich rein grinsen. Auf Nachfragen antwortest dann mit kein Kommentar. Grinsen dabei nicht vergessen!!!!

Engelschen_72
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Rubenum:

Wie verhalte ich mich denn jetzt?

Einerseits freust du dich auf dein 1. Weihnachten alleine, dann aber diese Aussage...

vor 8 Stunden, schrieb Rubenum:

 Das ist zumindest ein sehr charmantes Angebot, oder?

Passt irgendwie nicht zusammen.

Entweder hat man keine Lust auf Weihnachten mit/bei anderen Menschen oder eben doch. Und wenn ich keine Lust drauf habe, sondern alleine sein möchte, dann würde da auch ein Essensangebot nichts ändern.

BesteFreund
Geschrieben

Ich habe vor 13 Jahren auch mal Weihnachten alleine gefeiert, bzw. ich habe eine Freundin gefragt ob wir nicht gemeinsam alleine feiern wollen, die ist dann glatt gekommen, sollte eigentlich mehr ein Witz sein, ja was soll ich sagen, seit 13 Jahren sind wir ein Paar, und das im großen und ganzen harmonisch, lustig gell

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Mein Rat in Bezug zu "Was mache ich jetzt?" : hab 'n schönes Weihnachten alleine. Wenn die Leute dir nicht glauben, dass bei dir alles in Ordnung ist, ist das nicht dein Problem - was sollst du denn sonst auch noch machen? Ich würde weder lügen, noch mich dazu zwingen, irgendwas zu tun was mir nicht gefällt nur um irgendwem einen gefallen zu tun bzw. den Leuten die Sorge zu nehmen. Genieß die Ruhe, mach dir keinen Kopp und lass dir nicht von anderen diktieren, was du zu fühlen oder zu tun hast. :)

Geschrieben

Mach das was du willst und lass dir nicht reinreden. Aber wunder dich nicht wenn es dir nicht gefällt bei den anderen traurigen Männern in der Kneipe zu sitzen. Hab ein schönes Weihnachten.

×