Jump to content
dwtgerrinrw

Erstes mal ins Pornokino - Was sollte man wissen?

Empfohlener Beitrag

dwtgerrinrw
Geschrieben

Hallo möchte mal sehr gerne ins pornokino um sehen und gesehen werden evtl. Gloryhole blasen nur traue ich mich nicht wirklich habt ihr Tips für mich ? 

  • Gefällt mir 4
liebevoll000
Geschrieben

Augen zu und durch

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Reingehen und anschauen. Beim Film selber an sich spielen... warte ab...du bekommst schnell Besuch auf dem Platz direkt neben dir. Dann heißt es sehen und zeigen. Vllt wirst du dabei so geil, das ihr euch gegenseitig anfasst. Bei Sympathie ist dein Schritt zum Oralverkehr dann nicht mehr so weit. Dir viel Glück und Spaß.

eastside1412
Geschrieben

Berichte wie es war wenn du dich doch mal getraut hast.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)

Wie die anderen schon gesagt haben: einfach rein gehen und schauen, was passiert.  Setz dich hinter ein Gloryhole und lege Papiertücher in das Loch als Signal.

Evtl. solltest du vorher mal hier unter Treffpunkte schauen, ob es Kommentare zum einem PK in deiner Nähe gibt. Tante Google kann auch helfen.

Und nimm Geldscheine in kleinen Stückelungen mit für den Eintritt. Viele PK's haben Automaten an den Drehkreuzen, die man passend füttern muss.

bearbeitet von fellationist
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Nimm dir jemanden mit dem du vertraust , bei dem du dich fallen lassen kannst und der oder die nicht sauer ist , wenn es dir nicht gefällt und ihr wieder geht

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Eine Person deines Vertrauens sollte dich beim ersten Mal begleiten. ...dann bist du safe.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 21 Minuten, schrieb DundM004:

Eine Person deines Vertrauens sollte dich beim ersten Mal begleiten. ...dann bist du safe.

Darf ich fragen warum eine Person des Vertrauens dabei sein muss? Was soll denn da passieren oder kann? 

  • Gefällt mir 4
Hades638
Geschrieben

Ein Stopp ist bei triebgesteuerten nicht immer ein Stopp.

  • Gefällt mir 1
gaymaleTS
Geschrieben

Geh beim ersten Mal nicht alleine.

Geschrieben

Gehe einfach hin , schau dir im WWW.an wie die Atmosphäre dort ist .keine Angst du wirst nicht vergewaltigt dort ..und zu nichts gezwungen ...grins ...wenn es dir gefällt dann gehst du beim naechsten mal etwas mutiger vor ..

Geschrieben

vielleicht solltest Du mal schauen, ob Du jemanden findest, der in der Nähe von Dir ist und Dich mit dem im Kino "unverbindlich" verabreden. Dann kannst das von außen etwas beobachten und wenn Dir der "Gegenüber" zusagt mittels eines Winks die Spiele eröffnen. Ansonsten gehst Du einfach wieder und weißt, dass es nichts für Dich ist, wenn Du dann nicht zufällig noch etwas anderes, besseres finden solltest.

NaughtyKitty
Geschrieben

Nimm eine Begleitung mit, zu zweit mit ähnlichen interessen. Ich zumindest habe mich damals wohler gefühlt aber könnte es trotzdem genießen ;)

  • Gefällt mir 1
KaterCarlo17
Geschrieben

Geh ohne Erwartung hin und frag Dich vorher, was Du bereit bist zu tun. Und dann lass es geschehen. Wenn Du natürlich jemenden hast, der die gleiechen Interessen hat, nur zu und nimm Ihn / Sie mit. Ob Du Dich dann allerdings ohne Hemmungen Deiner Lust hingeben kannst, dass must Du selber entscheiden.

Geschrieben

Mach es einfach nichts schlimmes

Geschrieben

Geh nicht ohne Begleitung hin, selbst wenn die Kabine abgeschlossen ist......irgendwann musst Du ja mal raus.........

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

ist doch nicht schlimmes bei, geh einfach hin wenn du wirklich Probleme mit der traute hast, trink dir vorher zwei Gläser sekt, das macht locker :-)

Geschrieben

Bei manchen Kinos gibts ein Forum. Dort kann man sich vorher schon mal ein bisschen informieren.

dwtgerrinrw
Geschrieben

Würde da schon gern meine Wäsche und heels anziehen geht das in einer Kabine vorher traue ich mir nicht zu

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Musst dich vorher mal erkundigen. In manchen Kinos gibts auch abschließbare Schränke für die Klamotten

tom-aus-nuernberg
Geschrieben
Am 9.11.2016 at 13:14, schrieb dwtgerrinrw:

Würde da schon gern meine Wäsche und heels anziehen geht das in einer Kabine vorher traue ich mir nicht zu

die sozusagen "neuere Generation" von Pornokinos ist darauf ausgelegt, dass man sich umziehen möchte, schließfächer, abschließbare kabinen etc.

Also kannst Du als Mann rein, als Tv drin sein und als Mann auch wieder raus.

Musst nur aufpassen, dass Du nicht einen Koffer dabei hast...

 

  • Gefällt mir 1
anonym47800
Geschrieben
Am ‎08‎.‎11‎.‎2016 at 00:10, schrieb dwtgerrinrw:

Hallo möchte mal sehr gerne ins pornokino um sehen und gesehen werden evtl. Gloryhole blasen nur traue ich mich nicht wirklich habt ihr Tips für mich ? 

Jepp- habe ich !
Als allererstes solltest Du auf das Schlimmste gefasst sein und Dich vorher sämtlicher Illusionen selbst berauben- denn was ich bei mehreren Besuchen in verschiedenen PK' s gesehen habe, hat NICHTS mit Erotik, geschweige denn mit geil zu tun.
Mengen an alten, fetten, kleinstschwänzigen Männern, denen der Sabber aus den Mundwinkeln tropft, gerne einhergehend mit debilen & leeren Blicken, und sinnfreien Stammeleien. Evolutionsschrott !

Muss man mögen !

Deswegen versuch VORHER so viele Info´s wie möglich zu bekommen, damit es Deinen Phantasien annähernd gleich kommt.
 

  • Gefällt mir 3
dadirio
Geschrieben

Würde auch gerne mal ein Pornokino aufsuchen. Wo kann ich im Raum Schweinfurt hin?

 

×